HomeEdition

pizza_bite
Community-Team
Beiträge: 728
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 13:26

Re: HomeEdition

Beitrag von pizza_bite » So 22. Mär 2020, 15:11

Hallo,

das Problem mit der Ansicht ist bereits an unsere Entwickler weitergegeben. Die Programmierer werden es sich so schnell wie möglich ansehen 😉

VG 🍕
Zuletzt geändert von pizza_bite am So 22. Mär 2020, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: MFZU-2263
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Salomona
Beiträge: 95
Registriert: Do 21. Aug 2014, 11:01

Re: HomeEdition

Beitrag von Salomona » Mo 30. Mär 2020, 15:29

Ich habe seit letzter Woche Probleme überhaupt über die Home edition in meinen Zoo zu kommen, seit Samstag bin ich am hin und her tickern mit dem Support. *uff
Aber es geht nach wie vor nichts.
Über Upjer Home geht nix. Sobald ich es runterlade und anklicke zum Installieren gibt es ne fehlermeldung: Internet connection errort: Restart?
man klickt sich echt nen Wolf aber es tut sich nix...
Über den link zur Home Edition bleibt nach dem anklicken des Icons auf dem desktop das Bild einfach durchsichtig und da tut sich dann auch nichts weiter.

Ich hoffe es klappt bald wieder sonst denke ich echt daran das Spiel auf Eis zu legen Weil über die anderen Sachen wie flash oder direkt über upjers dauert mir der ganze Zoo ewig lange. So macht es keinen Spaß mehr :-(

lolamontez19
Community-Team
Beiträge: 574
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:23

Re: HomeEdition

Beitrag von lolamontez19 » Di 31. Mär 2020, 12:03

Hallo Salomona,

es tut uns leid, dass du solche Probleme mit dem Spiel hast. 😢

Es ist gut, dass du dich bereits an den Support gewandt hast. Dort werden wird dir natürlich baldmöglichst helfen. 😊

Bitte beachte, dass es zu einer doppelten Bearbeitung kommen kann, wenn du dich im Forum und im Support meldest, daher bitten wir dich nur eine Kontaktart zu nuten. Vielen Dank für dein Verständnis. 😉

Wir werden uns natürlich um eine baldige Lösung bemühen!

Viele Grüße,
lolamontez19✨

kratzbuerste25
Beiträge: 1739
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: HomeEdition

Beitrag von kratzbuerste25 » Di 31. Mär 2020, 13:27

Ist der Bug mit de Mitarbeitern vorm Museum jetzt eigentlich gefixt? Ich hatte gestern ein Update gemacht. Aber bei mir hängen die immer noch vorm Museum fest. Kann das sein? Oder arbeitet ihr da noch dran?

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 5174
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: HomeEdition

Beitrag von Mauza » Di 31. Mär 2020, 15:58

hmm... bei mir hängt keiner mehr hinterm museum.
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789
User-ID 72789 - Server 1

kratzbuerste25
Beiträge: 1739
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: HomeEdition

Beitrag von kratzbuerste25 » Di 31. Mär 2020, 18:35

Aktuell hängt bei mir auch keiner mehr fest.

So, daher jetzt die nächste Frage:

Mir ist gerade etwas aufgefallen. Ich hab keine Ahnung, seit wann das ist, weil ich darauf nicht das Augenmerk hatte.

Also Folgendes: Ich hab immer, wenn ich Herbstlaub oder herbstliches Terrain verlegt habe, so gelegt, dass auch Teile unter den Wegen lagen, sodass der Übergang nahtlos ist und man die Kanten des Terrains nicht sieht. Das hab ich konsequent bei allen diesen Terrains gemacht. Auch bei Schneeterrain.

Nun ist mir aber aufgefallen, dass diese Teile alle weg sind. Die Übergänge und Ränder sind alle wieder zu sehen. Das bedeutet, dass zig Terrain-Teile, die mit Dias gekauft wurden, verschwunden sind.

Da ich gerade Herbstlaub und herbstliches Terrain oft verlege, fehlen mir Diakaufteile in nicht mehr zu bezifferbarer Menge.

Kann da mal was einer dazu sagen? Ware super. Danke.

gelati
Beiträge: 521
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 01:11

Re: HomeEdition

Beitrag von gelati » Di 31. Mär 2020, 21:09

Heute mal wieder die Home edition gestartet. Dachte, vllt. ist es ja nach mehreren Updates irgendwie besser geworden.

Sagenhafte 9 Minuten Ladezeit und dann, erstam alles erstarrt, keine Rückmeldung. Warten. Dann gings. Kasse geleert, Obelisk geklickt, dann wollte ich in ein Gehegehaus - Schluß.

Mußte das Spiel dann wieder über den Taskmanager schließen.

Da werden neue Features rausgebracht, Tamandua, Blumenwiese, wer weiß was noch kommt. Die nicht über flash laufen. Statt die neuen Versionen erstmal so hinzukriegen, das sie auch für alle Spieler spielbar sind.

Ich bin, wie viele andere Spieler, auch schon lange dabei. Habe inzwischen auch einiges an Geld investiert. Und dann sehe ich zum Jahresende das Aus für mich beim Spiel. Überlege,ob es überhaupt noch lohnt, Dias zu kaufen.
Nein, ich möchte in keiner Orga sein, Anfragen zwecklos.
Überzählige Freundschaftsanfragen werden am nächsten oder übernächsten Tag angenommen.

Benutzeravatar
marpacifico
Community-Team
Beiträge: 644
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:24

Re: HomeEdition

Beitrag von marpacifico » Mi 1. Apr 2020, 13:07

Hallo Gelati,

es tut uns sehr leid, dass du solche Schwierigkeiten hast 😥. Die Home Edition sollte natürlich für alle Spieler spielbar sein. Da ich keine Infos über dein Gerät habe, kann ich dir an dieser Stelle leider nicht helfen.

Gerne kannst du dich aber beim Support melden, damit dieser sich deinen PC näher anschauen kann und man dir bestmöglich helfen kann.
Danke 🙏

Viele Grüße
marpacifico 🌺
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!

Benutzeravatar
Weberin
Beiträge: 3038
Registriert: Do 1. Dez 2011, 18:50

Re: HomeEdition

Beitrag von Weberin » Do 16. Apr 2020, 10:47

kratzbuerste25 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 18:35
Aktuell hängt bei mir auch keiner mehr fest.

So, daher jetzt die nächste Frage:

Mir ist gerade etwas aufgefallen. Ich hab keine Ahnung, seit wann das ist, weil ich darauf nicht das Augenmerk hatte.

Also Folgendes: Ich hab immer, wenn ich Herbstlaub oder herbstliches Terrain verlegt habe, so gelegt, dass auch Teile unter den Wegen lagen, sodass der Übergang nahtlos ist und man die Kanten des Terrains nicht sieht. Das hab ich konsequent bei allen diesen Terrains gemacht. Auch bei Schneeterrain.

Nun ist mir aber aufgefallen, dass diese Teile alle weg sind. Die Übergänge und Ränder sind alle wieder zu sehen. Das bedeutet, dass zig Terrain-Teile, die mit Dias gekauft wurden, verschwunden sind.

Da ich gerade Herbstlaub und herbstliches Terrain oft verlege, fehlen mir Diakaufteile in nicht mehr zu bezifferbarer Menge.

Kann da mal was einer dazu sagen? Ware super. Danke.
Ich war mal neugierig, ob das geht, was du beschrieben hast, ich konnte ein Teil herbstliches Terrain unter einen Weg legen aber es ist nicht zu sehen gewesen, nachdem ich den Weg weggemacht hatte, konnte ich es wieder sehen und entfernen.
myfreezoo: Welt 1 User ID :2500 Mein Zoo
Wer endlich mal die Serengeti oder den Liebeszoo allen zugänglich machen will, hier geht es lang: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Wer Tippfehler findet, kann sie gerne aufheben und behalten!

Benutzeravatar
Namu
Beiträge: 2170
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:43

Re: HomeEdition

Beitrag von Namu » Do 16. Apr 2020, 13:10

von kratzbuerste25 » Di 31. Mär 2020, 18:35
Aktuell hängt bei mir auch keiner mehr fest.

So, daher jetzt die nächste Frage:

Mir ist gerade etwas aufgefallen. Ich hab keine Ahnung, seit wann das ist, weil ich darauf nicht das Augenmerk hatte.

Also Folgendes: Ich hab immer, wenn ich Herbstlaub oder herbstliches Terrain verlegt habe, so gelegt, dass auch Teile unter den Wegen lagen, sodass der Übergang nahtlos ist und man die Kanten des Terrains nicht sieht. Das hab ich konsequent bei allen diesen Terrains gemacht. Auch bei Schneeterrain.

Nun ist mir aber aufgefallen, dass diese Teile alle weg sind. Die Übergänge und Ränder sind alle wieder zu sehen. Das bedeutet, dass zig Terrain-Teile, die mit Dias gekauft wurden, verschwunden sind.
Das fehlende Terrain kann ich bestätigen.Ist bei mir auch so und sieht echt häßlich aus.

Bild
Bild
Server : 3 , ID :2088685 , Spielversion : HE

Antworten