Liste von ungelösten und gelösten Mängel und Ungereimtheiten

Antworten
Chrissie76
Beiträge: 138
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:22
Wohnort: Schweiz

Liste von ungelösten und gelösten Mängel und Ungereimtheiten

Beitrag von Chrissie76 » Mo 23. Sep 2019, 12:46

Da die anderen Threads, in denen meine Liste drinstand, mittlerweile geschlossen wurde bzw. darin keine Aktivitäten mehr stattfinden, verlege ich sie hierher und füge noch ein paar Punkte hinzu:
  1. Beim Betreten des Naturhistorischen Museums und der Gehegehäuser über den weißen Ausrufezeichen-Button landet man an der Stelle, wo man sie zuletzt verlassen hat, statt an der Stelle, an der es etwas zu erledigen gibt. -> Behoben
  2. Wenn man in einem Regionenzoo ein Gehegehaus verlässt, landet man ebenfalls in der Mitte des Regionenzoos, statt dort, wo man sich gerade befunden hat. -> Behoben
  3. Alle 2 bis 3 Stunden stürzt der Zoo mit der "Out of memory"-Fehlermeldung ab. -> Behoben
  4. Da der Zoo eh schon nur ruckelnd läuft, wirkt das zittrige Aufpoppen der Meldungen noch schlimmer. -> Zoo läuft in der Download-Version ruckelfrei
  5. Wenn man ein Gehegehaus betritt, dauert es viel zu lange, bis man darin aktiv sein kann. Genauso verhält es sich, wenn man es wieder verlässt. -> Nicht behoben
  6. Das Schieben der Zoofläche ist die reinste Plage. Man schiebt, aber der Zoo bewegt sich nur um einen Teil davon, als ob er am Anfang des Schiebens hängen bleibt. -> Funktioniert in der Download-Version einwandfrei
  7. Wenn man im Shop etwas gekauft und es gleich eingesetzt hat, landet man beim nächsten Betreten des Shops immer wieder auf der ersten Seite und nicht dort, wo man zuvor etwas gekauft hat. -> Nicht behoben
  8. Wenn man eine Zucht aus dem Gehege startet, muss man im Zuchtfenster das Tier erneut anklicken, um es mit Superfutter zu versorgen. Nur wenn man die Zucht direkt im Zuchtfenster startet, funktioniert es. -> War mal behoben, funktioniert nun aber plötzlich nicht mehr
  9. Beim Neuladen des Zoos bleibt der Ladevorgang am Anfang (Musterzoobild) hängen, wenn sich das Browserfenster nicht im Vordergrund befindet.-> In der Download-Version behoben
  10. Das Klicken der runden Bällchen jeglicher Art ist ebenfalls die reinste Plage. Die Klickfläche sollte unbedingt vergrößert werden, vor allem nach rechts. -> Behoben
  11. Nach wie vor benötigt die Unity-Version des Zoos ein Vielfaches ein Rechnerleistung und Ressourcen. Auch der Ladevorgang dauert wesentlich länger. -> In der Download-Version behoben
  12. Beim nächtlichen Backup erscheint eine Fehlermeldung mit dem Hinweis, dass der Zoo gerade gesichert wird. Wenn man diese Meldung mit OK bestätigen will, geschieht nichts. Wenn man das Zoofenster schließen will, stürzt dieses mit einer Windows-Fehlermeldung ab, die besagt, dass die Anwendung nicht mehr reagiere. Dann verschwindet das Fenster, und man kann den Zoo später neu starten. Dies passiert auch, wenn man es erst nach dem Update tun will. -> Nach dem Versuch, das Fenster zu schließen, braucht es eine Weile, bis es sich dann tatsächlich schließt.
  13. Wenn man sich im Naturhistorischen Museum befindet und auf den Shop-Button geht, kann man weder Haupt- noch Unterkategorie wechseln. Das hat in der Unitiy-Version schon mal funktioniert. In der Download-Version funktioniert es nicht mehr. -> Behoben
  14. Warum erscheint in der Unity-Version ein neuer Sommerkalender, wenn man doch kein Türchen öffnen kann? -Behoben
  15. Nach wie vor tauchen über den Gehegen immer wieder violette Pins auf, obwohl es nichts zu versorgen gibt. Die dazugehörenden weißen Pins gibt es nicht oder tauchen erst nach einiger Zeit auf. Oder die violetten Bällchen erscheinen hartnäckig immer wieder, wenn man sie wegklickt. Dies geschieht auch in den Gehegehäusern, sodass draußen jeweils ein Ausrufezeichen-Pin angezeigt wird, obwohl es nichts zu versorgen gibt. -> Nicht behoben
  16. Die Tauschliste "Alle" bzw. "abschließbare Angebote" springt nach der Annahme eines Angebots stets wieder an den Anfang, sodass man alles wieder von vorne durchblättern muss, statt dorthin zu gehen, wo man gerade war. -> Nicht behoben
  17. Möchte man die Wartezeit nach einem Zuchtende mit Diamanten vorzeitig beenden, muss man die entsprechende Zucht zuerst suchen, weil man immer bei der ersten landet, statt auf jener, die man im Gehege angeklickt hat. -> Nicht behoben
  18. Die Meldung wegen abgelaufener Helfer lässt sich nicht entfernen, auch wenn man sie bestätigt und damit in das Verwaltungs-Gebäude springt. Die Meldung bleibt auch danach ungelesen, und die Anzahl der Meldungen wird nach wie vor oben angezeigt. -> Behoben
  19. Nach jedem Neustart des Zoos, egal ob nach einem Backup, einem Update, einem Absturz oder einem manuellen Neustart, müssen alle Gehegepflanzen gegossen werden. Der Zoo ist dann jeweils mit Gießpins übersät. -> Nicht behoben
All die aufgezählten Punkte haben in der Flash-Version bestens funktioniert. Es bleibt zu hoffen, dass auch die restlichen Punkte bald möglichst umgesetzt werden, damit das Spielen in der Unity-Version noch angenehmer wird. Besten Dank im Voraus.

Update 27.3.2020: Leider sind die orangen Punkte bis heute immer noch nicht behoben.
Nickpage: https://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/1010393
Intel(R) Core(TM) i7-7820HK CPU, Windows 10 Enterprise, NVIDIA GeForce GTX 1070
Laptop: ASUS ROG G752VS-BA384T
Username: Chrissie76, Server 2, Zoogröße 23, Level 211, Mitglied seit 12.2.2012

Antworten