[iB] Einsetzen von Tieren in Aquarien,Terrarien und Vogelhäusern

lolamontez19
Community-Team
Beiträge: 574
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:23

Re: [iB] Einsetzen von Tieren in Aquarien,Terrarien und Vogelhäusern

Beitrag von lolamontez19 » Fr 25. Sep 2020, 12:44

Hallo Icewolf66,

die Geschlechter sind auf den Platzierungsmöglichkeiten festgelegt. Wenn du also in einem mittleren Aquarium auf den linken Platzen deine Joruna-Schnecken platzierst erhältst du Männchen, auf dem rechten Platz dagegen erhältst du ein Weibchen. 😉

Viele Grüße,

lolamontez19✨

Icewolf66
Beiträge: 373
Registriert: Di 11. Sep 2012, 23:47

Re: [iB] Einsetzen von Tieren in Aquarien,Terrarien und Vogelhäusern

Beitrag von Icewolf66 » Do 1. Okt 2020, 19:11

Nun das was du da schreibst ist vollkommen richtig, und das wissen auch die meisten, zumindest sollten die das auch.

Mir ging es aber um etwas ganz anderes, um das tun, das tun des Entwicklers, nicht das schreiben eines Textes.

Nur wenn man die Maus selber in der Hand hält und im Zoo bzw. Aqa haus ist und das Bestücken will, weis man was ich damit meine.
Es reicht nicht es zu wissen oder in der Programierung die Zeile anzuschauen, sondern aktiv das auch zu tun, also real.

Und ja habe den Router neu gestartet und auch den PC, alle leitung auf richtigen Sitz, alles in Ordnung.
Auch habe ich das bei verschiedene Uhrzeiten, und auch verschiedene laufzeiten vom Zoo paar mal getestet.

halt immer murks, da könnte man einiges noch Optimieren von Seiten der Entwickler.
Server 4 Version Home-Edition
Mein Zoo Stand 09.09.20
Level 263/ Knap 11.000 Besucherrekord/ ca. 15.000 Tiere im Zoo.

Mein Zoo Stand 19.10.20
Level 266/ genau 11.123 Besucherrekord/ über 15.000 Tiere im Zoo.

Icewolf66
Beiträge: 373
Registriert: Di 11. Sep 2012, 23:47

Re: [iB] Einsetzen von Tieren in Aquarien,Terrarien und Vogelhäusern

Beitrag von Icewolf66 » Mo 19. Okt 2020, 13:18

Und wie schaut es nach 20zig tagen aus, haben das die Entwickler mal im voll bestückten Aqa haus getestet'?
100 pro nicht....
Also nochmal zum mitlesen.
1 Aqa Haus erstellen, dann alle 5 , Plegeobjekt, Spielgerät (wichtigste), Futterstelle, Behausung und Wärmequelle.
Dann erst alle 3 Tiere Jorunna-Schnecke setzten.

Dann jetzt alle 3 ohne Probleme herrausnehmen.

Jetzt tun bitte dann weiter lesen.

Wie oft habt ihr jetzt das Spielgerät angeklickt? 4 mal oder doch 8 te mal? habt ihr die Maus 2 mal getauscht?
Neue Accous rein gelegt? ....
Ne oder hat es beim ersten mal geklappt? dann Seit ihr die aller ersten die das soooo geschaft habt beim ersten mal.
Seht ihr wie schwierig das ist...
Nun im Grunde keine große Sache, nun aber der Hintergrund aus meiner Sicht bzw. vor welche Herrausvorderung ich da Stehe.
Es kam letztens eine Woche wo man diese Jorunna Schnecke bevorzugt Züchten konnte mit verkürzten zeiten und bei erfolg Zwillinge.
Nun zu meine Arbeit als Direktor.
In Zoo Amour ein Mittleres, 4 Plätze freies Aqa Gesetzt. dann versucht da alle Plätze zu Belegen, also im Grunde 8 Erwachsene Tiere rein.
Da war schon die Schwierigkeit die alle so rein zu setzten, brauchte also 12 Erwachsene...
( Es gibt paar Spielchen wie man mit wenigere das auch von außen schaft, für alle die ein top Spieler im Spiel sind,
Man braucht 3 andere Fische die man von außen reinwirft, so sind die ersten 3 plätze belegt.
dann zum schluß das Paar Schnecke von außen rein werfen, dann ins Aqa gehen, und im 3ten Platz den Fisch rausnehmen, so das es leer ist.
dann geht man wieder aus dem Aqa raus, und von außen wirft man wieder 2 schnecken rein.
Dann wieder ins Aqa rein und im 2ten Platz den Fisch rausnehmen bis es wieder leer ist und dann immer so weiter....
Wichtig ist das man im 4ten Platz also im unteren Anfängt, und sich dann hocharbeitet.... so braucht man nur 8 Schnecken...
Aber schade das man überhaupt soooooo Arbeiten muß.
Bei mein alten geliebten Flash war das anderes so wie es eigentlich sein sollte.

Also liebe Entwickler, warum müßen wir oder ich so vorgehen? Es sollte eigentlich klappen.

Oder es stellt sich gerade neue Mitspieler einige Fragen auf, warum so viele Schnecken züchten?
Die kosten doch ein vermögen bei der Zucht, und überhaupt so viele Schnecken braucht kein Direktor.

Nun für die in meiner, aber nur in meiner Sicht sind von den ZD Kosten ein Bruchteil, es wäre so als wenn ein neuer
einen Hasen züchten müßte...
Und von der Zuchtanzahl her habe ich 18 Zuchtplätze zur Verfügung.
Und durch Premium, (mal wieder werbung dafür machen) eine top verkürtze zeit, so das ich oft 2 Zuchten pro slot am Tag schaffe.
Dann noch immer wieder Drillinge usw... einfach ein Muß für richtig aktive mit nötigen kleingeld (große Einkommen, teuers Hobby)
Aber warum jetzt soooo viel?
Nun in der Orga ist soooooooooooooo viel Platz, ich könnte bis ende des Jahres das max. züchten und spenden da wäre immer noch reichlich Platz.

Nun aber zu der Quiz frage, wieviel Tiere ich nun doch von der Schnecke jetzt Gezüchtet und erfolgreich waren, nun hier ohne
Zensur ein einblick in meine Statistik.
29.09.2020 04:28:32 Erfolgreich Jorunna-Schnecke 2 52,00 % Nein 49,17 % - 59 / 120 46,59 %
29.09.2020 04:28:25 Erfolgreich Jorunna-Schnecke 3 52,00 % Nein 49,17 % - 59 / 120 46,59 %

Also viel gezüchtet, leider auch viel nicht erfolgreich, knapp die Hälfte, aber doch etwas mehr drunter, weil drillinge
in die % prozente leider dazu gerechnet werden und Zwillinge....
Aber unterm Strich, ich freute mich doch,aber durch sehr erschwerte bedingungen die rein zu setzten, also
die Erwachsenen im Zoo rauszufischen ( hoffe ja immer noch das ein oder verantwortlicher das auch mal wirklich im Test Zoo Tut) und die vielen
Babys zu setzten. Und nach 2 wochen dann ein groß teil der Orga zu Spenden.

Wie ihr jetzt, so viel text gelesen habt, sehr viel Arbeit hier zu schreiben und nach zu schauen in statistik usw... aber für was, für eine Aktion, nun mal paar zuchten, was solls... meine mir extra mal heute die Zeit genommen hier etwas ausführlicher das tun eines Riesen Zoo Direktor zu schreiben. Nun ich die Herrausforderung ist ja nicht nur die Schnecke, im Grunde sind es bei vielen Tierarten sooo.
Es fällt mir halt so viel vor die Füße wo noch intensiv von seiten der Entwickler gearbeitet werden müßte.

Eine weitere Riesen Problem ist bei mir die Vielen Bybys zu setzten, vom Platzmangel mal abgesehen, sondern ich komme an die vielen Babys einfach nicht mehr ran im Lager.
Am Besten mache ich mal ein Video, aber da ist die herrausvorderung das es keine sehen will, nicht mal der support. Weil da einfach Minuten (gefühlte Stunden) einfach nichts passiert... klicke ich auf Lager und gehe auf die Grünen Pfeile geht das Spiel gefühlte minuten nicht weiter, ein reines Gedult Spiel.... und das will sich keiner antun, und das ist ja auch meine Herrausforderung.
Klar weniger Züchten, nun ja, wie oben beschrieben durch teure Premium und alles frei geschaltet, hat man die Möglickeit jetzt auch.
Und das sollte ich auch Nutzen...
Einzige gute die Babys sterben nicht im Lager...
Ja ich habe es mal vor letzte Woche mal geschaft 1mal, (nach Flash) alle 35 voller Tiereseiten duch zu Blättern...
Aber auch hier, leider muß man immer von vorne beginnen, wenn man 1 tier Rausgeholt hat, aber das ist eine
andere Geschichte, aber bis hierher mitgelesen hat, respekt, fürs duchhalten.
Server 4 Version Home-Edition
Mein Zoo Stand 09.09.20
Level 263/ Knap 11.000 Besucherrekord/ ca. 15.000 Tiere im Zoo.

Mein Zoo Stand 19.10.20
Level 266/ genau 11.123 Besucherrekord/ über 15.000 Tiere im Zoo.

pizza_bite
Community-Team
Beiträge: 720
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 13:26

Re: [iB] Einsetzen von Tieren in Aquarien,Terrarien und Vogelhäusern

Beitrag von pizza_bite » Mo 19. Okt 2020, 15:53

Hallo Icewolf66,

damit ich dich richtig verstehe, fasse ich nochmal vereinfacht deinen Beitrag zusammen.
Gehe ich richtig davon aus, dass der Kritikpunkt darin liegt, dass das Geschlecht der Schnecken oft gleich ist, obwohl du mehrere Tiere eingesetzt hast?
Auch konnte ich herauslesen, das sich scheinbar nicht alle Tiere einsetzten lassen?
Und das passiert bei allen Aquarien so? Oder nur wenn du das Aquarium im Zoo D'amour setzt?

VG 🍕
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Icewolf66
Beiträge: 373
Registriert: Di 11. Sep 2012, 23:47

Re: [iB] Einsetzen von Tieren in Aquarien,Terrarien und Vogelhäusern

Beitrag von Icewolf66 » Mo 19. Okt 2020, 20:57

ohwei ohwei nein.

habe einfach die Falsche Frage auf deine Antwort gestellt.
Und ja ihr testet das gar nicht, darum deine Antwort.

Ich kann einfach nicht wirklich eure Arbeitsweise nachvollziehen..
Mir ist aber klar das einige nur Nachrichten weitergeben, zusammenfassen, und mitteilen, ohne nur das Spiel
also im zoo überhaupt zu sein.
Selbst ein Entwickler der nur die Befehlszeile Sieht kann das nicht wirklich nachvollziehen.

Also ist jetzt jedes weitere geschrieben für die katz. :(
Server 4 Version Home-Edition
Mein Zoo Stand 09.09.20
Level 263/ Knap 11.000 Besucherrekord/ ca. 15.000 Tiere im Zoo.

Mein Zoo Stand 19.10.20
Level 266/ genau 11.123 Besucherrekord/ über 15.000 Tiere im Zoo.

Benutzeravatar
marpacifico
Community-Team
Beiträge: 644
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:24

Re: [iB] Einsetzen von Tieren in Aquarien,Terrarien und Vogelhäusern

Beitrag von marpacifico » Di 20. Okt 2020, 11:15

Hallo icewolf66,

hier wurde ein Bug behoben, bei dem nach dem Einsetzen die Tiere verschwunden blieben. Zudem wurde noch etwas generell angepasst: Bereits platzierte Tiere werden immer sichtbar sein, während eines Placements. Wir hoffen sehr, dass auch dein Problem damit gelöst wird. Die Änderungen werden erst nach dem nächsten Patch wirksam. An dieser Stelle bitten wir deshalb um etwas Geduld.

Viele Grüße 🌸
marpacifico
Zuletzt geändert von marpacifico am Di 20. Okt 2020, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!

Antworten