Maulkorb

Antworten
berlzoo
Beiträge: 1032
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Maulkorb

Beitrag von berlzoo » So 2. Feb 2020, 11:18

.
Zuletzt geändert von berlzoo am Mo 22. Mär 2021, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Trixi22
Moderator/in
Beiträge: 405
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:08

Re: Maulkorb

Beitrag von Trixi22 » So 2. Feb 2020, 12:05

Hallo berlzoo,

das von dir gemeinte Thema wurde lediglich geschlossen, weil Deine Fragen eine ausführliche Antwort erhalten haben und damit das Thema eben beendet war. Es tut uns sehr leid, daß Du dieses falsch aufgefaßt hast.

LG
Trixi22
Bild

berlzoo
Beiträge: 1032
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Re: Maulkorb

Beitrag von berlzoo » So 2. Feb 2020, 12:47

.
Zuletzt geändert von berlzoo am Mo 22. Mär 2021, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lycia
Moderator/in
Beiträge: 330
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 19:35

Re: Maulkorb

Beitrag von Lycia » So 2. Feb 2020, 14:00

Hallo Berlzoo,

sicher wirst Du verstehen, dass nicht alle Millionen Spieler, die Upjers hat sich hier im Forum einfinden. Zum einen ist dies ausschließlich das deutsche Forum, was insgesamt 68662 Mitglieder zählt. Warum es hier so ruhig ist? Nun es gibt unter diesen 68662 User auch welche, die noch nie ein Post verfasst haben, weil sie eben nur stille Mitleser sind.

Du siehst: bei uns darf sich jeder im Forum registrieren und auch sich äußern, aber nicht jeder möchte davon Gebrauch machen.

LG
Lycia
Bild

berlzoo
Beiträge: 1032
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Re: Maulkorb

Beitrag von berlzoo » So 2. Feb 2020, 14:56

.
Zuletzt geändert von berlzoo am Mo 22. Mär 2021, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.

hier19
Beiträge: 15
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:42

Re: Maulkorb

Beitrag von hier19 » Di 14. Apr 2020, 09:39

Es gibt Spieler die sind durchaus mit allem zufrieden, weshalb sollten sie sich dann einmischen?
Da du anscheinend Ahnung vom Programmieren hast wie du schreibst, sollte dir auch klar sein, dass die neue Mailadresse für das Forum überhaupt nichts ändert, die IP ist immer gleich :-)
Nur mal nebenbei, um die Mitarbeiter zu finanzieren müsstest du täglich viel Geld investieren oder könntest du mit 20 oder 50 Euro im Monat deine Wohnung bezahlen?

Pticica
Beiträge: 1937
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 13:49

Re: Maulkorb

Beitrag von Pticica » Di 14. Apr 2020, 13:07

hier19 hat geschrieben:
Di 14. Apr 2020, 09:39
Da du anscheinend Ahnung vom Programmieren hast wie du schreibst, sollte dir auch klar sein, dass die neue Mailadresse für das Forum überhaupt nichts ändert, die IP ist immer gleich :-)
Die IP-Adresse bleibt nicht immer gleich - Google bringt erstaunliches zu diesem Thema hervor ;) Die User im Forum anhand der IP-Adresse zu sperren, wäre ziemlich sinnlos ;)

Der Thread hier ist ein interessantes Thema. Früher war im Forum viel mehr los, keine Frage. Doch man muss bedenken wie lange es das gute alte MFZ schon gibt. Das Spiel ist seit Ende 2011 auf dem Markt - da ist es alles andere als selbstverständlich, dass es MFZ und das Forum überhaupt noch gibt. Das Spiel hat sich sehr weiterentwickelt und bietet viel mehr Möglichkeiten als in den Anfangsjahren, wo viele Spieler aufgrund von fehlenden neuen Ziele im Spiel aufgehört haben. Dieses grosse Problem wurde mittlerweile - aus meiner Sicht - mit der regelmässig-häufigen Einführung vieler neuer Dinge und Langzeit-Ziele überwunden. Daher bin ich persönlich mit dem Spiel an sich zur Zeit sehr zufrieden :)

Bei Foren ist es aus meiner Erfahrung so, dass die Aktivität über die Jahre hinweg stetig abnimmt. Das betrifft nicht nur upjers, so geht's den allermeisten Foren. Es gab eine Zeit, in der ich die Zensur, das Löschen von konstruktiven Beiträgen (darunter auch ein Beitrag von mir), das Sperren von jahrelangen traditionellen Threads, nur weil mal 1-2 Beiträge nicht zum Thema waren und das Sperren von Usern als sehr demotivierend empfunden habe. Dies lag jedoch nicht direkt an upjers (gut, indirekt schon), sondern an einer ehemaligen Mod, die weit "radikaler" vorging als die herzlichen und hilfsbereiten Mods zuvor. Entsprechend hatte ich meine Konsequenzen daraus gezogen: jahrelang habe ich nichts mehr im Forum geschrieben und es nach kurzer Zeit auch nicht mehr besucht. Wozu sich die Mühe machen, wenn es eher gelöscht als gewürdigt wird? Doch mittlerweile haben wir schon länger neue Mods und die Stimmung hat sich im Vergleich zu dieser Zeit sehr verbessert.

So aktiv wie ganz früher werde ich trotzdem nicht mehr werden. Damals war ich Studentin und hatte in der vorlesungsfreien Zeit viel mehr Zeit für das Forum als jetzt. Vielleicht geht's einigen anderen Usern auch so, dass sich die persönliche Situation im Vergleich zu früher geändert hat? Wenn viele "alten Hasen" mit der Zeit immer weniger schreiben, ist das auch etwas ansteckend ;) Auch die neuen User passen sich der geringeren Aktivität an und so nimmt die Aktivität mit der Zeit immer weiter ab. Doch wie gesagt ist das für Foren nach dieser langen Zeit generell nicht ungewöhnlich.

Was würdest Du Dir denn vom Forum wünschen berlzoo, was die Aktivität wieder etwas ankurbeln könnte? :)
Bild

Benutzeravatar
DIMO58
Beiträge: 15
Registriert: Fr 6. Mär 2020, 23:52

Re: Maulkorb

Beitrag von DIMO58 » Di 14. Apr 2020, 16:25

Hallo berlzoo,
dazu muß ich jetzt - bisher eher Nichtschreiber hier im Forum - auch mal meine Meinung dazu äußern.

Ich bin seit irgendwann letztes Jahr bei MyFreeZoo gelandet.
Wann genau habe ich mir nicht gemerkt.
Hier im Forum bin ich erst seit ein paar Tagen - oder sind es schon Wochen?

Sicher ist, das ich hier im Forum viel gelesen habe, aber eben auch noch kaum was geschrieben.
Wozu auch, wenn ich, wie wohl die meisten User zufrieden bin mit dem was hier im MFZ geboten wird.
Also kannst Du unmöglich von der Anzahl der Spieler auf die Anzahl der Forenmitglieder schließen.

Ich bin auch noch in einem anderen Spiel aktiv das ich hier wegen Fremdwerbung nicht nennen darf,
aber glaube mir, wenn es dort ein deutschsprachiges Forum gäbe, würde ich von der Tastatur garnicht mehr weg kommen.
Ich denke dort hätte ich gar keine zeit mehr zum Spielen.
Also ist es doch besser die Leute spielen MFZ als das sie nur im Forum hängen und Schreiben (müssen).

Ich bin selbt auch Betreiber eines Forums und habe auch viele Leser, aber nur selten jemand der tatsächlich schreibt.

Dies sollte lediglich ein kleiner Denkanstoß sein...

PS:
Du hast Deinen Beitrag Sonntag Nachmittag gegen 15 Uhr geschrieben. Da sitzen doch die meisten bei Kaffe und Kuchen oder sind unterwegs und sitzen nicht zuhause vor dem PC.
Gruß DIMO
Bild Von dem Moment an, in dem man Kretischen Boden betritt, fühlt man sich frei!
Mikis Theodorakis

vampire_heart
Beiträge: 131
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 13:10

Re: Maulkorb

Beitrag von vampire_heart » Do 16. Apr 2020, 12:01

Moin,
ich selbst bin auch seit Jahren am Zoo spielen und im Forum angemeldet, aber selten etwas, außer ich habe ein Problem mit etwas oder finde etwas sehr gut oder wie neulich wo ich an einem Gewinnspiel teilgenommen habe.
Ich bin auch in einer sehr aktiven Orga und auch dort sind viele im Forum angemeldet, aber sie lesen meist nur ganz selten schreiben sie etwas, der Grund dafür liegt aber nicht bei dem Team von upjers, sondern an der Beschwerde Mentalität hier im Forum. Wir haben oft einfach keine lust mehr uns diesen ganzen Käse durchzulesen, oder gar noch zu kommentieren.
Inzwischen wird man ja sogar schon kritisiert wenn man sich über etwas freut was upjers sich hat einfallen lassen hat, wenn man ein Lob ausspricht, ...
wie soll man da nicht du lust am posten verlieren - wenn man sich immer direkt einer unnötigen Diskussion ggü sieht.

Ich für meinen Teil finde es absolut verständlich, dass User gesperrt werden, die sich nicht an Regeln halten können oder wollen - sowas nennt man Hausrecht. Wenn ähnliches in einem Geschäft stattfinden würde und dort ein Hausverbot ausgesprochen würde, würde es keinen kümmern. Hier läuft das ganze zwar etwas anders ab, aber es ist doch letztlich nichts anderes und das heißt ja auch nicht dass die Grundrechte von irgendwem verletzt wurden. Man kann überall anders seine Meinung kundtun, überall im Internet in der realen Welt, ... nur eben nicht mehr auf der Plattform von upjers.

Des weiteres kommt es selten vor, dass User Lebenslänglich gesperrt werden müssen - meist bekommen sie erstmal Auszeiten, um über ihr Verhalten nachdenken zu können, sie bekommen also in der Regel mehrere Chancen für eine Lebenslange sperre muss man daher schon einiges aufbieten, um sich eine solche zu verdienen.

Auch das Themen gesperrt werden ist meines Erachtens, Teilweise durchaus sinnvoll - nämlich dann wenn man an einem bestimmten Punkt einfach nicht mehr weiter kommt sich nur im Kreis dreht und sich die Leute zu sehr reinsteigern und die Stimmung zu kippen droht - als eben dann wenn Leute zeitliche sperren drohen, weil sie drohen die Forenregeln zu missachten z.B. weil sie das alles zu persönlich nehmen und beleidigend werden.

Also vllt. das alles mal mit etwas mehr Abstand betrachten.

Antworten