Zoogeschichten

Sechmet
Beiträge: 37
Registriert: Do 6. Mär 2014, 19:48

Re: Zoogeschichten

Beitrag von Sechmet » Mo 3. Nov 2014, 23:28

Hallo Namu^^

Ich bin vorher noch nie hier gewesen,
und nun gleich alles auf einmal gelesen!
Muss sagen ich hab selten so gelacht -
deine Geschichten haben mir viel Freude gemacht!
Von meiner Seite wird nun heftig applaudiert,
und du hast mich nun auch zum dichten animiert!
Ich hoffe du machst auch noch weiter so,
und bringst uns noch viele Geschichten aus deinem Zoo!

;)

Benutzeravatar
Namu
Beiträge: 1970
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:43

Re: Zoogeschichten

Beitrag von Namu » Sa 29. Nov 2014, 21:29

@Sechmet
Vielen Dank für Deinen netten Reim,hab mich sehr darüber gefreut. :D
Vielleicht möchtest Du ja auch mal eine Geschichte oder Gedicht über Deinen Zoo hier schreiben.Ich würde mich jedenfalls sehr freuen,wenn hier noch jemand mitmachen würde.
--------------------------------------------------------------------------------------

Ein kleines ( Zoo ) Adventsmärchen

Purzel,ein Häschen aus Namu`s Zoo, war verschwunden.Die Pflegerin suchte das ganze Gehege inklusive Höhle ab und konnte es niergends entdecken.Sie rief den Zoodirektor an und dieser trommelte alle Mitarbeiter zusammen.Fieberhaft suchten alle nach Spuren von Purzel.
Doch Purzel saß schon längst am Eingang hinter dem Kassenhäuschen und wartete darauf daß sich das Eingangstor öffnete.Er wünschte sich vom lieben Weihnachtsmann eine riesengroße, saftige Karotte.Doch je näher das Weihnachtsfest rückte,desto besorgter schaute Purzel zum Himmel.
Kein Schnee zu sehen ! Wie soll denn da der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten ins Tal kommen...,fragte er sich , und so kam es das sich Purzel unter dem Gehege durchbuddelte und auf die Suche nach dem Schnee ging.
Bim,bim,bim...das Eingangstor öffnete sich.Purzel wartete noch bis alle Besucher im Zoo waren und hoppelte schnell hinaus . Am Logistikzentrum vorbei,verschwand er im dahinter liegendem Wald.
Bild
Da traf er auf seinem Weg die Sonne.Bild
Purzel blieb stehen und sprach zur Sonne :
"Guten Tag liebe Sonne !
Ich suche den Schnee.Hast Du ihn gesehen ? "
Die Sonne lachte und sprach : " Mein liebes Häschen.Da wo ich bin,gibt es keinen Schnee.Meine Strahlen sind für ihn viel zu warm.
Aber frage doch mal die große dicke Wolke welche hinter mir kommt,vielleicht hat sie ja den Schnee dabei . "
Purzel wartete geduldig auf die Wolke,welche nun immer näher kam.
" Hallo,liebe Wolke ! Hast Du Schnee für mich dabei ? "
" Nein,sprach die Wolke,ich bin zwar dick und schwer aber wenn ich meine Last ablassen muß,kommt leider nur Regen.Die Luft ist für den Schnee noch viel zu mild."
Und so zog die Wolke vorbei.
Traurig saß Purzel auf der Wiese.Es wurde dunkel und der Mond ging auf.
Bild
Er sah das Häschen und fragte : " Was machst Du hier und warum bist Du so traurig ? "
" Ach,lieber Mond,sprach Purzel,bald ist Weihnachten.Es gibt keinen Schnee.Da kann doch der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten nicht ins Tal kommen!"
Da mußte der Mond so schallend lachen,daß der ganze Himmel bebte.
" Ach Du dummes kleines Häschen,sprach der Mond,jedes Kind weiß doch das der Weihnachtsmann keinen Schnee braucht.Sein Rentierschlitten kann doch fliegen ! Bis Weihnachten ist ja auch noch etwas Zeit,wer weiß...vielleicht kommt bis dahin doch noch eine dicke Schneewolke hier vorbei."
Bild
"Ja wirklich ? " fragte Purzel erleichtert." Da hab ich mir ja völlig umsonst Sorgen um meine Wunschkarotte gemacht ! Bin ich froh ! Danke lieber Mond.Ich wünsche Dir noch eine schöne Nacht."
Erleichtert hoppelte Purzel wieder zurück zum Zoo.Wiederum war das Eingangstor geschlossen.Doch das störte ihn nicht.Er kuschelte sich unter einen Busch und träumte von seiner Wunschkarotte.
Bim,bim,bim....das akustische Signal des Eingangstores weckte ihn.Schnell huschte er hinter den Besuchern in den Zoo.Nur noch unter dem Gehege durchkrabbeln und schon war es geschafft.
Da kam auch schon die Pflegerin.Nanu...alle Hasen sind ja wieder da.Wie geht denn das ? Sollte ich mich gestern verzählt haben ? So viel Glühwein hatte ich doch gar nicht getrunken... :oops:
Doch da kann sich die Pflegerin noch so sehr den Kopf zerbrechen.Niemals wird jemand hinter Purzel`s Geheimnis kommen.Es sei denn...man entdeckt das Loch unter dem Gehege ;)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Adventszeit !
LG Namu

gimli74
Beiträge: 1662
Registriert: So 30. Okt 2011, 12:04

Re: Zoogeschichten

Beitrag von gimli74 » Mo 1. Dez 2014, 21:03

liebe namu,
die geschichte ist dir mal wieder wunderbar gelungen. vielen dank!
ich bin leider wirklich untalentiert, sonst würde ich es gerne einmal probieren.
aber vielleicht findet sich jemand der auch so tolle Ideen hat wie du:-)
lg und auch dir und deiner Family eine schöne Adventszeit (und allen anderen mitlesern natürlich:-))
ID: 1429, Server 1, Orga: Daydreamer

http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/1429

Benutzeravatar
Namu
Beiträge: 1970
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:43

Re: Zoogeschichten

Beitrag von Namu » Sa 7. Feb 2015, 18:52

Ist zwar schon lange her als ich diesen Quatsch zusammengereimt habe,aber ich denke Lachen muß auch mal sein und wünsche Euch viel Spaß beim lesen ;)


Hier kommt Namu `s Büttenrede :D

Bild

Liebe Närrinnen und Narren..

tja,was werd ich Euch heut sagen... :?:

Das ich stehend im Auto saß,Bild
mein Bremspedal gab mächtig Gas,
bin grade hin zum Zoo geschippert,
ein Schneemann hat in der Sonne gebibbert.

Auf dem Weg saß eine Katz,
mein Auto sprang drüber mit einem Satz,
hat in der Luft `nen Salto geschlagen,
vor Freude hüpfte auch mein Magen.

Dann landete es auf dem Dach,
ich dachte grad noch "gute Nacht"
als es um mich herum schon knallte,
11 Airbags taten sich entfalte.

So hat mein Auto ganz ungeheuer,
mir kräftig,11 mal,eine gescheuert. :shock:
Dann füllte weißer Nebel den Raum,
konnt nicht mal mehr bis zum Lenkrad schaun.

Hing in der Luft ganz festgezurrt,
in meinem so tollen Sicherheitsgurt.
Den hab ich kurzerhand gelöst,
was dann kam,war auch ziemlich bös.

Nun kann ich erzählen überall,
wie er sich anfühlt,der freie Fall.
Ein dickes Horn wuchs an der Stirn
erschüttert war wohl auch mein Hirn.

Doch ich hatte auch etwas Glück,
bekam die Tür noch aufgedrückt.
kroch hinaus auf allen Vieren
tat dabei meine Hose verlieren. :oops:

Endlich an der frischen Luft,
hab ich nach der Katze geguckt.
Nun schaut mal selber was die macht,
sie hat mich schallend ausgelacht . :evil:

Bild

Die hat gut Lachen,denk ich mir,
heut Abend trink ich so viel Bier,Bild
bis ich bin ganz dunkelblau,
und darauf nun ein dreifaches ... Hellau,Hellau,Hellau !!!


LG Namu

Benutzeravatar
ratte
Beiträge: 12931
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 05:04
Wohnort: zuhause

Re: Zoogeschichten

Beitrag von ratte » Sa 7. Feb 2015, 20:40

danke namu hab herzhaft gelacht :lol: :lol: :lol:
ich schließe mich mit einem dreifach donnerndem:
Namu HELAU!!!
Namu HELAU!!!
Namu HELAU!!!

NARRHALLAMARSCH!!!
Bild
Spieler - ID: MFZ 3425622 Server 4
mein Zoo??? Banner anklicken ;-) Bild

Benutzeravatar
Midland0505
Beiträge: 262
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 13:57
Wohnort: Nähe von Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Zoogeschichten

Beitrag von Midland0505 » Sa 7. Feb 2015, 21:04

MYFREEZOO HELAU!

Danke Namu, für dein tolles Gedicht!
MfG Midland0505
Gründer der Organisation D+M Zoofreunde: Rang 12, Level 266, Seite 1 auf Server 4 (MyFreeZoo)
Mein Zoo, Zoogröße 22, Level 136: Klick Mich!

xronnyx
Beiträge: 39
Registriert: So 26. Feb 2012, 18:10

Re: Zoogeschichten

Beitrag von xronnyx » Mi 18. Feb 2015, 20:10

musste Lachen Klasse Namu .
Liebe Grüße dein Freund Ronny

kuschelmaus1973

Re: Zoogeschichten

Beitrag von kuschelmaus1973 » Sa 28. Mär 2015, 13:43


leider mussten hier einige beiträge abgetrennt werden..
zum einen sind fremdlinks immer noch verboten hier im forum - zum anderen gibt es sachen, die man auch auf höfliche, normale art fragen kann, ohne andere beleidigen und angreifen zu müssen..
ein weiterer punkt ist, dass es ebenso noch immer verboten ist, hier IGM oder PN zu veröffentlichen, die man bekommen hat..
wenn jemand eine nachricht melden möchte, weil er sich beleidigt fühlt, dann über den meldebutton - aber hier posten geht gar nicht..

und jetzt bitte den thred wieder dazu nutzen, wozu er erstellt wurde.. danke

Versuche
Beiträge: 165
Registriert: Do 14. Mär 2013, 15:54

Re: Zoogeschichten

Beitrag von Versuche » Do 18. Jun 2015, 01:15

Hallo Namu

eigentlich wollte ich ja schon längst die Tore von meinem Zoo für die Nacht schließen, aber leider kam ich vor lauter lachen und lesen gar nicht dazu. So haben die Besucher doch glatt die Zeit genutzt und mir ein weiteres hübsches Sümmchen an ZD eingebracht. Die Mitarbeiter sind auch gleich noch mit frischer Kraft ans Werk gegangen und haben so manch EP eingefangen.

Nun aber bin ich am Ende angekommen und möchte nur noch ein Danke für die vielen tollen Geschichten und Gedichte loswerden.
Die Tore des Zoos werde ich nun auch endlich schließen, damit alle ihre wohlverdiente Nachtruhe bekommen.

Liebe Grüße Versuche
My Free Zoo: Versuche (Welt 3) http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/2112276
Die Organisation Wohlfühlpark sucht momentan aktive Mitglieder.(Welt 3)
My little farmies: Polarlicht (Welt 2) seit Monaten inaktiv
Uptasia: Versuchen (Welt 1)

Benutzeravatar
Namu
Beiträge: 1970
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:43

Re: Zoogeschichten

Beitrag von Namu » So 4. Dez 2016, 10:56

Advent

Das Rentier Rudolf schaut zur Stalltür raus ,Bild
was es da sieht ist ihm ein graus .
es ist zwar draußen bitterkalt ,
doch wieder liegt kein Schnee im Wald.

Letztes Jahr wars auch nicht besser ,
zu Weihnachten gab`s Osterwetter,
Rudolf mußte im Stall verharren,
der Weihnachtsmann mit dem Auto fahren .

Dann hatte er auch noch nen Platten,
mußte den Sack auf die Schultern packen .
schwitzend lief er von Haus zu Haus
und teilte die Geschenke aus .
Bild

Liebe Frau Holle wach endlich auf ,
bittet der Rudolf zum Himmel hinauf ,
ich möcht durch den Wald den Schlitten zieh`n
Bild
und in der Stadt über die Dächer flieg`n`.

Auf dem Schlitten die schönen Gaben ,
für alle Kinder die artig waren,
und hören wie es lieblich klingt
wenn`s brave Kind ein Liedchen singt.
Bild

Sie vergeht so schnell die Zeit,
noch 20 Tage dann ist es so weit,
Heute ist schon der 2.Advent,
den Ersten hat Frau Holle auch schon verpennt.



Ich wünsche Euch und eurer Familie eine schöne Adventszeit
LG Namu

Antworten