Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Benutzeravatar
ZooCologne
Beiträge: 376
Registriert: Di 21. Feb 2017, 16:20

Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von ZooCologne » So 25. Aug 2019, 17:56

Die Auflistung der Tiere in der Tierliste soll zwar alphabetisch sein, ist aber doch oft verwirrend, alleine schon dadurch, dass es oft Zusätze wie europäisch, südamerikanisch o.ä. gibt.

Daher fände ich es schön, wenn man oben in einer Zeile einfach z.B. Chamäleon oder Nasenbär eingeben könnte und man es dann angezeigt bekäme und nicht mehrere Seiten durchzappen muss, weil einem gerade nicht einfällt, ob das Tier nun amerikanisch, europäisch oder eurasisch ist.

Fuchsteufel79
Beiträge: 150
Registriert: Do 4. Jul 2019, 16:52

Re: Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von Fuchsteufel79 » Mo 26. Aug 2019, 00:33

Gute Idee.

Ich habe diesen Zoo zwar erst neu angefangen, da mein alter ausgereizt war, aber irgendwann wird die Anzahl meiner Tiere auch hier steigen.
Das kann man sich auch nicht alles merken, die Tiere hießen ganz früher übrigens auch nur Opossum, Luchs, Chamäleon, Nasenbär, Fischotter und und und.
Die Zusatzbezeichnungen der Herkunftsgegenden sind erst später gekommen.

Soweit ich weiß, muss das passiert sein, als das Panzernashorn ins Spiel kam, da wurde das normale Nashorn, wie es bis dahin hieß, plötzlich zum Spitzmaulnashorn und da hat man in dem Zuge gleich mehrere Tiere umbenannt.
Da hatte ich im großen Zoo auch oft Probleme jemanden zu finden, weil er dann ganz anders hieß.

SvenBömwöllen
Beiträge: 295
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von SvenBömwöllen » Mo 26. Aug 2019, 22:51

Bin auch dafür.

Ich kann mir die Namen zwar selber ganz gut merken, aber ich verstehe auch jeden, der damit Schwierigkeiten hat.
Ich spiele schon lange und bei mir kamen die Tiere daher nacheinander in die Liste, so wie sie erschienen sind.

Daß Leute, die aber nicht seit Anbeginn des Zoos hier mitspielen, dann mit so einer Überflutung von Namen und Arten arbeiten müssen, kann ich mir aber schon schwierig vorstellen.

Daher ein dickes JA!
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

SvenBömwöllen
Beiträge: 295
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von SvenBömwöllen » So 3. Nov 2019, 15:33

Aus aktuellem Anlaß möchte ich das Thema mal wieder vorholen.

Da man momentan im Zoo nach ein paar wenigen Handgriffen/Klicks wieder rausfliegt, ist das nötiger denn je :!:

Ich hatte vor, ein Tier zu züchten, das namentlich dummerweise ziemlich genau in der Mitte meiner 28 Seiten auftaucht.
Ob ich die Liste nun von vorne oder hinten durchklicke, es bleibt gleich.
14 Klicks schaffe ich aber leider nicht, bevor die WebGL-Speichermeldung auftaucht, aktuell gehen max. 8-9 Klicks.

Wenn man aber oben den Namen als Suchbegriff eintragen dürfte, müßte man nur einmal schreiben und auf OK klicken.
Dann hätte man vielleicht eher eine Chance.


In die Zoologische Gesellschaft gehen und von dort starten ist mir leider seit Mittwoch auch verwehrt.
Ich brauche nur das Haus anzuklicken und schon friert alles ein.
Meine Tiere dort haben seit Tagen nichts zu fressen bekommen, ein Glück, daß sie in diesem Spiel nicht verhungern und sterben können, sonst würde sich dort die Anzahl drastisch dezimieren.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

schnecke999
Beiträge: 1594
Registriert: Di 20. Nov 2012, 19:40
Wohnort: schneckenhaus

Re: Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von schnecke999 » So 3. Nov 2019, 15:56

SvenBömwöllen hat geschrieben:
So 3. Nov 2019, 15:33
Aus aktuellem Anlaß möchte ich das Thema mal wieder vorholen.

Da man momentan im Zoo nach ein paar wenigen Handgriffen/Klicks wieder rausfliegt, ist das nötiger denn je :!:

Ich hatte vor, ein Tier zu züchten, das namentlich dummerweise ziemlich genau in der Mitte meiner 28 Seiten auftaucht.
Ob ich die Liste nun von vorne oder hinten durchklicke, es bleibt gleich.
14 Klicks schaffe ich aber leider nicht, bevor die WebGL-Speichermeldung auftaucht, aktuell gehen max. 8-9 Klicks.

Wenn man aber oben den Namen als Suchbegriff eintragen dürfte, müßte man nur einmal schreiben und auf OK klicken.
Dann hätte man vielleicht eher eine Chance.


In die Zoologische Gesellschaft gehen und von dort starten ist mir leider seit Mittwoch auch verwehrt.
Ich brauche nur das Haus anzuklicken und schon friert alles ein.
Meine Tiere dort haben seit Tagen nichts zu fressen bekommen, ein Glück, daß sie in diesem Spiel nicht verhungern und sterben können, sonst würde sich dort die Anzahl drastisch dezimieren.
Dann möchte ich aber bitte auch, dass die Tiere erst im Hauptzoo und dann erst in den Regionen gefunden werden. Das ist nämlich der Fall, wenn ein Tierchen Im Gehegehaus und in der Region sitzt. Voll blöd. Ansonsten gute Idee. Die Suchfunktion funktioniert sonst ja fast überall.

SvenBömwöllen
Beiträge: 295
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von SvenBömwöllen » So 3. Nov 2019, 16:22

Da habe ich nichts gegen, alles, was das Suchen in jeglicher Form erleichtert, ist hilfreich. ;)

Aber du meintest sicher diese generelle Liste, wo das Tier einmal abgebildet ist und die Gesamtzahl aller dieser Tiere steht, die du im Zoo hast, oder?
Bei der Abfrage lande ich nämlich auch meist vor dem Gesellschaftshaus, wenn ich das Tier mehrfach untergebracht habe.

Ich meinte hier allerdings speziell diese Liste innerhalb der Zuchtstation, wo dann mehrfach die Tiere hintereinander auftauchen, wenn man mehrere Gehege davon hat. Leider sieht man da aber auch nicht, WO genau die einzelnen Gehege sich befinden und startet dann manchmal ein falsches.

Vielleicht ließe sich da zusätzlich ein Symbol in einer Ecke der jeweiligen Abbildung anbringen, die anzeigt, wo sich das Tier befindet.
Die Bauernhoftiere sind ja schon farbig umrandet, könnte man bei den anderen dann doch auch irgendwie kennzeichnen.

Dann würde man nicht mehr versehentlich die Gehege im Hauptzoo zur Zucht starten, sondern sähe direkt, daß die im Amour stehen.

Halten wir einfach mal fest, daß BEIDE Listen diese Suchfunktion bekommen müßten und die Orte, an denen die Tiere sind, dann unterscheidbar sein sollten.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Benutzeravatar
minithomate
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 17:50

Re: Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von minithomate » So 3. Nov 2019, 17:29

Die Gehege im Zoo d'Amour sind schon farblich gekennzeichnet. Sie haben eine blaue Umrandung.

schnecke999
Beiträge: 1594
Registriert: Di 20. Nov 2012, 19:40
Wohnort: schneckenhaus

Re: Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von schnecke999 » So 3. Nov 2019, 17:36

Erkennen tut man die an farblichen der Umrandung (blau, grau oder grün). Der Liebeszoo hat sogar noch ne Stadt mit Herzchen im Bild. Aber auch dort wäre eine Suche nach Namen viel einfacher :-)
Noch besser wäre ein Filter mit Filterung auf "Liebeszoo" :D :D :D

annegret17
Beiträge: 1973
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 16:24

Re: Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von annegret17 » So 3. Nov 2019, 17:45

minithomate hat geschrieben:
So 3. Nov 2019, 17:29
Die Gehege im Zoo d'Amour sind schon farblich gekennzeichnet. Sie haben eine blaue Umrandung.
und ein herzchen :)
Bild

SvenBömwöllen
Beiträge: 295
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Tierliste über Suchbegriffe anzeigbar machen

Beitrag von SvenBömwöllen » So 3. Nov 2019, 17:49

schnecke999 hat geschrieben:
So 3. Nov 2019, 17:36
Erkennen tut man die an farblichen der Umrandung (blau, grau oder grün). Der Liebeszoo hat sogar noch ne Stadt mit Herzchen im Bild. Aber auch dort wäre eine Suche nach Namen viel einfacher :-)
Noch besser wäre ein Filter mit Filterung auf "Liebeszoo" :D :D :D
Oder oben einfach ein eigener Tab pro Region, so wie man auch im Lager nach Tier, Deko, Wege, etc. sortieren kann.
UND dann zusätzlich mit der Suchfunktion.
Das Lager ist doch der beste Beweis, daß sowas möglich ist.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Antworten