Orgaladen

Benutzeravatar
Greiflein
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 07:40

Re: Orgaladen

Beitrag von Greiflein » So 18. Nov 2018, 23:48

Ein Orga-Shop, in dem gemeinsam erst Dinge freigespielt werden müssen, wäre wirklich eine feine Sache.

Auch wenn dabei nur neu erworbene Rufpunkte zählen würden, sehe ich die großen Orgas immer noch im Vorteil. Es müsste irgendetwas eingebaut werden, dass auch kleinere Orga die Möglichkeit haben, sich alle Sachen frei zu spielen. Vielleicht eine Art Zeitfenster. Die größeren Orgas haben dann zwar schneller die nötigen Punkte zusammen, müssten aber warten, bis ein bestimmter Zeitraum um ist. Gewiss gibt es auch noch vielfältige andere Möglichkeiten das Ganze möglichst gerecht/chancengleich zu gestalten.
Server: Server 2 - Zooname: Greiflein - User-ID: 1660327 - Organisation: Die Musketiere

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Orgaladen

Beitrag von Mauza » Mo 19. Nov 2018, 12:12

@greiflein - du musst dabei aber berücksichtigen, dass die großen orgas schon viel zeit, kosten und arbeit in ihre orga gesteckt haben. der erfolg ist ja nicht vom himmel gefallen.
und wenn es um neu zu erwerbende rufpunkte geht, seh ich hier kaum einen großen vorteil.
soll das zeitfenster nur für die großen gelten, damit sie gezwungen sind, auf die kleinen zu warten? ;) oder wie meinst du das?
für alle "gerecht", das wird man sowieso nie hinbekommen. siehe WB.
ist im RL ja auch nicht anders. ;)
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789

Benutzeravatar
Greiflein
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 07:40

Re: Orgaladen

Beitrag von Greiflein » Mo 19. Nov 2018, 15:49

Gerade die Wettbewerbe hatte ich bei meiner Äußerung im Hinterkopf. Da ist schon ein starkes Gefälle bei den Rufpunkten, besonders wenn man eine der Top-Orgas mit im Wettbewerb hat.

Das Zeitfenster soll wenn - wie bei einem Event - für alle gelten. Manche sind schnell damit durch, während andere ein paar Tage brauchen. Und die Preise gibt es erst nach Ablauf der Zeit.

Alternativ könnte man es auch so ähnlich wie ein Klickevent aufziehen. Gegenstände für viele Rufpunkte, nach denen in einem gewissen Zeitraum nicht so oft geschaut werden muss um etwas zu erspielen, oder Gegenstände für nicht so viele Rufpunkte, nach denen öfter geschaut werden muss. Ein Mehr an Zeiteinsatz könnte also ein Weniger an Rufpunkten ausgleichen.
Server: Server 2 - Zooname: Greiflein - User-ID: 1660327 - Organisation: Die Musketiere

Myphos
Beiträge: 460
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 16:17

Re: Orgaladen

Beitrag von Myphos » Mo 19. Nov 2018, 20:06

um für alle eine Hürde zu schaffen, könnte man ja %Steigerung von den vorhandenen Rufpunkten nehmen um etwas neues freizuschalten.

Benutzeravatar
Greiflein
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 07:40

Re: Orgaladen

Beitrag von Greiflein » Di 20. Nov 2018, 00:41

Myphos hat geschrieben:um für alle eine Hürde zu schaffen, könnte man ja %Steigerung von den vorhandenen Rufpunkten nehmen um etwas neues freizuschalten.
Ein interessanter Gedanke, aber würde das nicht kleine Orgas mit wenig Mitgliedern bevorzugen?
Server: Server 2 - Zooname: Greiflein - User-ID: 1660327 - Organisation: Die Musketiere

Myphos
Beiträge: 460
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 16:17

Re: Orgaladen

Beitrag von Myphos » Di 20. Nov 2018, 04:25

anfangs schon, aber wenn deren Ruf steigt, werden ja auch die Summen größer die man für den nächsten Schritt braucht und da wird es dann schwieriger mehr Ruf mit wenig Leuten zu generieren.


glaub auch kaum, daß jemand extra für den Laden dann jeweils ne neue kleine Orga anlegt. die muß ja auch fianziert werden.

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5596
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Orgaladen

Beitrag von Pusteblume77 » Mo 16. Sep 2019, 11:09

*schubs*

Seit es die Orgas gibt, hat sich immer noch nicht viel getan dort, dabei ist das eine gute Möglichkeit, auch Spieler an den Zoo zu binden ;)
Darf ja auch gerne was anderes sein, überrascht uns doch mal :D
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Orgaladen

Beitrag von Mauza » Di 17. Sep 2019, 18:10

Pusteblume77 hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 16:05
Die Orgas gibt es nun schon eine ganze Weile und ich fände dort etwas frischen Wind schön.

Und nun muss ich wieder mal bei MyFreeFarm klauen gehen :lol:

Ich fände einen Shop für die Orga toll.
Dort gibt es besondere Tiere, andere Deko und Pflanzen und spezielle Shops, oder auch einen NPC, die man eben nur dort kaufen kann und nirgendwo sonst im Spiel.
Diese Dinge muss man jedoch erst als Orgagemeinschaft frei schalten, damit sie überhaupt angeboten werden können.
Dies geschieht über Rufpunkte. Und damit die RL-Vorderen nicht einen riesigen Vorteil erhalten und aufgrund ihrer Rufpunkte schon alles frei haben (wo bliebe da der Spaß?), zählen nur neu erworbene Punkte ;)
Der einzelne Spieler kann dann die frei geschalteten Items im Shop kaufen. Dafür braucht er aber nicht nur ZD (und / oder Dias, denn günstig erwarte ich ja schon gar nicht *g*), sondern zusätzlich auch noch Orgapunkte, die er ebenfalls für den Kauf ausgeben muss.
Orgapunkte kann man sich persönlich über Tierspenden oder ZD-Spenden an die Orga oder das Erledigen von Orgaaufgaben erspielen.

Das würde dazu führen, dass die Orgas wieder attraktiver werden und es einen wirklichen Anreiz zu Tier- und Sachspenden gibt. Auch würden diejenigen belohnt, die sich in ihre Orga immer voll einbringen und für die anderen wäre es vielleicht ein Ansporn, ebenfalls Gas zu geben, um sich die Dinge im Orgashop eben auch kaufen zu können. :D
ich schubs mal mit und damit das anliegen selbst nicht in die grabbel kommt, hier noch einmal der vorschlag, den ich mit vollster überzeugung unterstütze.
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789

SvenBömwöllen
Beiträge: 242
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Orgaladen

Beitrag von SvenBömwöllen » Mi 18. Sep 2019, 20:35

Mauza hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 18:10
Pusteblume77 hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 16:05
Die Orgas gibt es nun schon eine ganze Weile und ich fände dort etwas frischen Wind schön.

Und nun muss ich wieder mal bei MyFreeFarm klauen gehen :lol:

Ich fände einen Shop für die Orga toll.
Dort gibt es besondere Tiere, andere Deko und Pflanzen und spezielle Shops, oder auch einen NPC, die man eben nur dort kaufen kann und nirgendwo sonst im Spiel.
Diese Dinge muss man jedoch erst als Orgagemeinschaft frei schalten, damit sie überhaupt angeboten werden können.
Dies geschieht über Rufpunkte. Und damit die RL-Vorderen nicht einen riesigen Vorteil erhalten und aufgrund ihrer Rufpunkte schon alles frei haben (wo bliebe da der Spaß?), zählen nur neu erworbene Punkte ;)
Der einzelne Spieler kann dann die frei geschalteten Items im Shop kaufen. Dafür braucht er aber nicht nur ZD (und / oder Dias, denn günstig erwarte ich ja schon gar nicht *g*), sondern zusätzlich auch noch Orgapunkte, die er ebenfalls für den Kauf ausgeben muss.
Orgapunkte kann man sich persönlich über Tierspenden oder ZD-Spenden an die Orga oder das Erledigen von Orgaaufgaben erspielen.


Das würde dazu führen, dass die Orgas wieder attraktiver werden und es einen wirklichen Anreiz zu Tier- und Sachspenden gibt. Auch würden diejenigen belohnt, die sich in ihre Orga immer voll einbringen und für die anderen wäre es vielleicht ein Ansporn, ebenfalls Gas zu geben, um sich die Dinge im Orgashop eben auch kaufen zu können. :D
ich schubs mal mit und damit das anliegen selbst nicht in die grabbel kommt, hier noch einmal der vorschlag, den ich mit vollster überzeugung unterstütze.
Der Vorschlag als solches ist schon ok, ABER ... (siehe blauer Teil) warum müssen dann einzelne Spieler in der Orga bei diesen Kaufitems benachteiligt werden, weil sie weniger spenden oder züchten können als andere?

Wenn wir als GEMEINSCHAFT uns etwas freischalten, dann soll es auch JEDER in vollem Umfang nutzen können und nicht bloß die, die mehr Zoodollar auf der hohen Kante haben oder unzählige Zuchten abwickeln können.

Weder kleinere noch aus anderen Gründen nicht so zahlungskräftige Spieler sollten daher bei einer solchen Umsetzung benachteiligt werden!
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5596
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Orgaladen

Beitrag von Pusteblume77 » Mi 18. Sep 2019, 20:41

Da hast du tatsächlich nicht ganz unrecht.
Nur... in jeder Orga gibt es viele Spieler, die echt alles geben für die Orga (klar, auch weil sie es können) und andere, die sich auch im Rahmen ihrer eigenen Möglichkeiten doch sehr zurück halten und eher mitfahren.
Es ist also leider nicht immer ein wirkliches "Gemeinsam frei spielen -Gemeinsam nutzen", was natürlich, wenn es so funktionieren würde, perfekt wäre.
Mit den Orgapunkten würde da evtl ein Anreiz geschaffen, selbst mehr zu bewegen.
ZD oder Dias braucht es da ja gar nicht, denn auch mit dem Erledigen von Orgaaufgaben kann man punkten.
Aber vielleicht gibt es da auch andere Möglichkeiten, Vorschläge dazu sind immer willkommen.
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Antworten