Orgaladen

SvenBömwöllen
Beiträge: 242
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Orgaladen

Beitrag von SvenBömwöllen » Mi 18. Sep 2019, 20:48

Das klingt irgendwie so, als hättet ihr Leute in der Orga, die ihr nicht leiden könnt.
Sonst wüßte ich keinen Grund, es nicht ALLEN in der Orga zu gönnen. ;)

Wir sind zwar nicht die Orga Musketiere, aber bei uns gilt trotzdem EINER für ALLE und ALLE für EINEN.
Bei uns ist ein Zoo mit dabei, der ist auch schon etwas größer, aber der Spieler ist regelmäßig alle zwei Wochen auf Montage und fällt dann natürlich aus.
Von dem können wir doch nicht erwarten, daß er genauso viel einzahlt und Tiere spendet, wie die, die täglich und dann vielleicht sogar mehrere Stunden am Tag online sind!

Jeder kann immer nur das machen, was im Rahmen seiner Möglichkeiten liegt.
Daher fände ich es echt einfach nicht nett, denjenigen, der einfach nicht soviel Zeit und Ressourcen hat, da bei der Shopgeschichte zu benachteiligen.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5592
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Orgaladen

Beitrag von Pusteblume77 » Mi 18. Sep 2019, 20:58

*lol*
Das hat nichts mit "nicht leiden können " zu tun, sondern damit, dass eine Orga mM nach eine Gemeinschaft ist, in der jeder NACH SEINEN MÖGLICHKEITEN sich einbringen sollte... idealerweise von sich aus.
Wie im RL aber auch, braucht so mancher dafür doch einen kleinen Schubs.
Und eben dann, wenn man sowieso da ist, ein paar Orgaaufgaben zu erledigen oder auch mal ein Tier zu spenden, sollte keinem weh tun.
Eine Orga ist ein Zusammenschluss von aktiven Spielern... nur machen sich manche leider etwas rar.
Und nein, unsere Orga funktioniert im Grunde sehr gut und ich glaube nicht, dass da überhaupt jemand mit dem Erspielen von Punkten Probleme hätte.
Ich kenne es aber auch anders.
Und ein Ansporn schadet nie und würde den Orgas nutzen.
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

SvenBömwöllen
Beiträge: 242
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Orgaladen

Beitrag von SvenBömwöllen » Mi 18. Sep 2019, 21:10

Nichts anderes habe ich gesagt, sondern nur, daß sich jeder nach SEINEN Möglichkeiten einbringt. ;)

Ich nehme jetzt einfach mal unseren Spieler mit dem relativ hohen Level als Beispiel (weil er zwar schon lange spielt, aber eben nicht so zeitintensiv wie Leute, die 4 Jahre weniger spielen als er, aber trotzdem schon GENAUSO weit sind) ;)

Er kann nur 2x im Monat spenden, er macht nicht jeden Wettbewerb mit und als Transporteur macht er, wenn er dann mal da ist, natürlich auch nicht megamäßig Punkte für die Orga.
Wir sind aber als GESAMTE Orga dennoch der Meinung, daß man IHN deswegen nicht bei der Umsetzung dieses Vorschlags benachteiligen sollte!
Er gehört genauso zu uns wie jedes andere Mitglied.

Wie gesagt, Orgaladen darf gerne kommen, aber eben bitte dann auch UNEINGESCHRÄNKT für ALLE!

Ich spende wirklich sehr viel in unserer Orga und ich zahle eben lieber dann anteilig für jemanden mit, der das nicht so gut kann, als daß der dann im Regen stehen muß, weil er es (aus welchen Gründen auch immer) selber nicht so gut kann wie ich.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

ZOO-Erlebnis-Park
Beiträge: 2783
Registriert: Di 22. Apr 2014, 17:39

Re: Orgaladen

Beitrag von ZOO-Erlebnis-Park » Do 19. Sep 2019, 15:13

wir sind eine sehr kleine Orga mit 13 Mitgliedern aus den Leveln 35 bis 129

wir machen aber KEINE Wettbewerbe mit

somit ist meine Befürchtung, dass die Idee mit dem Orgaladen nur was ist für die Orgas, die Ihre Tiere lieber in die Wettbewerbe werfen :cry:

also wird das für uns nicht so ideal sein.........
Server 1 = ID 453355
Jurassic-Park, Serengeti, Zoo D´Amour, Schau-Bauernhof und Freundes-Zoo
Attraktion im ZOO : kl.Kinder-Spielplatz-GH, Sport-u.v.m.-GH, Reit-GH, viele schöne Erlebnis-Ecken in GH und natürlich im Außenbereich

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5592
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Orgaladen

Beitrag von Pusteblume77 » Do 19. Sep 2019, 15:58

Nicht unbedingt, da der Laden ja nicht nur an Tierspenden gekoppelt sein soll.
Sondern auch an ZD-Spenden, die man für den Bonus ja sowieso tätigt.
Neuer Ruf kommt auch über die Reservate dazu.
Und eben über die Orgaaufgaben, die den einzelnen gar nichts extra kosten.
Aber klar, sollte da eine Ein-Mann-Orga vor der Aufgabe stehen, da etwas frei zu spielen, wird es schwer.
Ich erhoffe mir davon aber mehr Attraktivität und Zulauf für die Orgas, denn bisher gibt es auf die Frage "Und was bringt mir eine Orgamitgliedschaft?" eigentlich nur die Antwort "mehr Spaß durch engeres Spiel mit Gleichgesinnten" :lol:
Punkte und Rubinstatuen sind für viele Spieler so gar kein Anreiz
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Orgaladen

Beitrag von Mauza » Do 19. Sep 2019, 17:35

die frage ist ja: was bringt mir eine orga?
1. austausch im ticker
2. evtl. kartentausch, aber mittlerweile ja auch zugriff auf alle auf dem markt befindlichen tauschangebote
3. der wettbewerb, alle 2 wochen grüßt das murmeltier
4. bonusrunden, für alle Ü100 aber höchst uninteressant
5. ? da hört es ja auch schon auf

guckt man sich die orgas an, dann sind es nur noch die wenigsten, die voll sind.
wenn einen nicht die mitglieder halten, was gibt es darüber hinaus, warum man in eine orga gehen sollte bzw. bleiben?
deswegen finde ich auch, dass es wieder lohnender und interessanter werden sollte, in einer orga zu sein.
in welcher forum das stattfinden könnte, kann ja gerne diskutiert werden. diesen orgaladen finde ich schon mal super.
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789

Benutzeravatar
ZooCologne
Beiträge: 352
Registriert: Di 21. Feb 2017, 16:20

Re: Orgaladen

Beitrag von ZooCologne » Do 19. Sep 2019, 19:32

Ich hätte grundsätzlich nichts gegen so einen Orga-Laden, aber wenn dann bitte so, wie SvenB. es formuliert hat, dass dann auch jeder Spieler alles uneingeschränkt nutzen kann und es nicht von den einzelnen Einzahlungen und Tierspenden abhängig gemacht wird.

BEGRÜNDUNG:
Es gibt immer wieder Spieler, die mal eine Orga wechseln und dann wären die Einzahlungen, um sich diese Items innerhalb der einen Orga zu erspielen, bei der nächsten Orga wieder auf Null und müssten komplett neu freigespielt/erkauft werden.
Deswegen sollte alles für alle gelten und nicht einige benachteiligt werden, weil sie weniger einzahlen können/konnten (ob sie nun kleiner sind oder auch einfach weniger Zeit haben - gibt ja nicht nur Schüler und Rentner hier ;) ).
Und die, die sich mehr leisten können, sollten nicht so denken, dass die kleinen es nicht verdient haben, weil sie nicht so viel spenden können (egal ob Geld oder Tiere).

So funktioniert unser Sozialsystem doch auch: meine Eltern waren z.B. nie arbeitslos, die haben immer für andere mit bezahlt und das sicher nicht zu knapp.
Wenn ein paar Leute aus einer Orga den anderen sowas nicht gönnt, können diese Leute dann doch eine neue Orga gründen, mit Leuten, die genau so ichbezogen denken und dann dort von vornherein diese strengen Regeln festlegen.

Antworten