Zukauf v. Zoogelände

Gast

Zukauf v. Zoogelände

Beitrag von Gast » Mi 14. Dez 2011, 17:24

:D hallo erstmal an alle Zoo-Süchtige,
also das Spiel selbst macht ja super viel Spaß aber nun bin ich doch etwas :o geschockt. Habe gerade die Zooerweiterung für 50.000 tausend gekauft (worauf ich lange gespart hatte) und als ich nun guckte :shock: was die nächste Zoovergrösserung kostet - na da hat es mich fast vom Stuhl gehauen :( !!!
Also wenn man da dann 70.000 tausen oder auch 80.000 tausend Zoo-Dollar gemacht hätte, wäre das ja noch ok gewesen aber gleich 300.000 tausend Zoo-Dollar finde ich doch leicht übertrieben.
Zumal man ja auch immer die gestellen Aufgaben noch schaffen soll und dies gar nicht zu schaffen sind wenn man nicht das Zoogelände ausbauen kann.
Also ich bin da schon sehr traurig denn das schafft man dann nur mit Echtgeld und da es ja immer als kostenloses Spiel angepriesen wird ist das reine ***.....ich spiele ja auch schon mit Echtgeld aber das man nur so weiter kommt, finde ich schon sehr sehr :cry: traurig.
Überlegt es euch doch noch mal ob man da nicht zurückschrauben könnte...
glg Snaky
Zuletzt geändert von Gast am Mi 14. Dez 2011, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit - Bitte achte auf deine Wortwahl!

koschka

Re: Zukauf v. Zoogelände

Beitrag von koschka » Mi 14. Dez 2011, 18:09

in der cb kostete die zweite erweiterung anfangs nur 100.000ZD. das gleich zu verdreifachen ist schon viel. warum du aber meinst du musst deswegen echtgeld einsetzen versteh ich nicht. zoodollar kosten keine euro.

Gast

Re: Zukauf v. Zoogelände

Beitrag von Gast » Mi 14. Dez 2011, 18:48

ich finde 300.000 zd auch viel zu viel
wie in der cd 100.000 zd wäre okay, gewesen.
ich denke snaky meint echtgeld einsetzten zu müssen weil er sonst
wahrscheinlich zu lange braucht um die 300.00 zusammen zu bekommen und das
finde ich auch. wie lande soll ma darauf sparen :?: :?: :?:
es wäre echt ein überlegung wert die 2. zoovergrößerung
etwas runter zu schrauben finde ich.
lg, anuschka ;)

Gast

Re: Zukauf v. Zoogelände

Beitrag von Gast » Mi 14. Dez 2011, 19:34

Jaja, die Zoovergrößerung ... seufz ... die wurde in der CB auf einen Schlag verdreifacht und damits so RICHTIG schön wehtut auch noch gleichzeitig die Einnahmen halbiert.
(Ich bin ja immer noch stinksauer, allerdings ist das Spiel so genial, dass ich meinen Ärger begraben habe und wieder weiterspiele).
Meiner Meinung nach ist aber diese 2. Erweiterung nicht das eigentliche Problem, denn irgendwann hat man auch die 300.000 ZD zusammengespart.
Das Problem ist, dass mit dieser zweiten Erweiterung (und die ersten beiden Erweiterungen, sind nicht wirklich riesengroß) für die Leute, die kein Geld einsetzen Schluss ist mit Vergrößern, denn der Rest geht nur über Diamanten und zwar soviele, dass man sich die kaum alle im Spiel erwirtschaften kann, den vollausgebauten Zoo gibts nur für Echtgeldspieler.

koschka

Re: Zukauf v. Zoogelände

Beitrag von koschka » Mi 14. Dez 2011, 20:43

am ende der cb hab ich täglich 20.000 eingenommen... dann spart man zwei wochen auf die zweite zooerweiterung, die ich übrigens vom platz her nie voll ausgenutzt habe. und mehr geht sowieso nicht ohne dias. naja, vllt noch die dritte erweiterung... aber da muss man schon alle diamanten von allen berateraufgaben horten, aber spätestens dann ist schluß.

Benutzeravatar
Bluedog
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 18:07

Zooausbaukosten 300.000Z$

Beitrag von Bluedog » So 18. Dez 2011, 16:11

Hallo,
wenn ich so weitermache wie seit dem Start habe ich in naher Zukunft schon meinen ganzen Zoo voll.
Den ersten Ausbau mit 50.000 Z$ hab ich schon gemacht und die Zuchtstation hab ich auch. Das sind insgesamt 150.000Z$ und es war schon etwas nervig die immer zusammenzusparen. Schließlich will man natürlich auch gern immer und immer wieder neue Tiere, Gehege ...
Es wäre also sehr nett wenn das gehen würde, das ihr den Ausbau von 300.000Z$ diese wieder auf 150.000Z$ zumachen.
Zuletzt geändert von Anonymous am So 18. Dez 2011, 16:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben
Upjers: Upjers Supportformular | Forenregeln | Infos: Google Chrome | Name im Spiel: Elias - Server 1
Immer: Server 1 | Tausch mit mir | Mein Zoo besuchen

Gast

Re: Zooausbaukosten 300.000Z$

Beitrag von Gast » So 18. Dez 2011, 16:33

Moin,

Jop, 300.000 sind echt (zu) viel...

Gast

Re: Zukauf v. Zoogelände

Beitrag von Gast » Do 29. Dez 2011, 18:54

Bin auch sehr dafür das man es wenigstens ein wenig runtersetzt. 200.000 würden auch reichen ;)

Gast

Re: Zukauf v. Zoogelände

Beitrag von Gast » Fr 30. Dez 2011, 15:55

So , nun mal jemand der es anders will wie die meisten.
Also ich finde die 300.000 sind zu billig.
Nun werden einige aufschreien und sagen was wie wo.
Ich erkläre es mal. Wir sind hier in einen Langzeitspiel und die 300.000 sind sehr schnell erspielt und das teuereste Tier kostet auch 300.000 ist der Tiger für ZD. Den Tiger gibt es mit lvl 50.
Nun bin ich erst LvL 19 und mache locker am Tag um die 20.000 ZD. Sprich die 300.000 hätte ich sehr schnell zusammen.
Was kommt dann für mich wenn ich die Erweiterungen habe. Nur noch Tier und Verschönerungen. Das reicht als Langspielanreiz nicht aus.

Mein Vorschlag geht sogar noch etwas anders.

Die zweite Erweiterung sollte 500.000 ZD kosten und die dritte keine Dias sonder auch noch ZD und zwar dann 5.000.000 ZD.
Damit kann dann jeder 3 Erweiterungen haben und letzten dann für Dias.

Tsamora.

koschka

Re: Zukauf v. Zoogelände

Beitrag von koschka » Fr 30. Dez 2011, 15:59

es gibt sechs erweiterungen, die dritte kostet 300.000, wenn du die alle hast kannst du ja immer noch ausbauen, ne ladung tiger kaufen etc. außerdem geht das spiel ja bis level 90. und ich bin sicher es kommen noch mehr tiere die dann auch noch mehr kosten, neue pflanzen gabs ja auch schon. fünf millionen zoodollar ist def. zuviel. meinetwegen können die 300.000 bleiben, und meinetwegen auch die vierte noch für zoodollar, aber nicht für sooo viel.

Antworten