THEMA: Aufgaben in der Orga / Beruf /beruf wechseln

Kiley07

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Kiley07 » Di 1. Okt 2013, 12:50

Fischline hat geschrieben:
Chatleiche hat geschrieben:fischliiiiiii erst einmal ein liebes hallo :)
meine frage iost was habe ich persönlich davon?!?!?

Davon hat nur die gesamte Organisation etwas, da sie mehr Rufpunkte bekommt.
Du als Spieler hast dadurch keine Vorteile/Nachteile im Spiel.
Warum eigentlich? Es gibt doch schon Rufpukte für die Orga, warum jetzt noch mehr? Man hat ja eigentlich nix davon.

Gast

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Gast » Di 1. Okt 2013, 12:51

*hab wieder das anregungen und vorschläge forum aufgesucht* :mrgreen:

Benutzeravatar
Walbecker
Beiträge: 1681
Registriert: So 12. Feb 2012, 19:02
Kontaktdaten:

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Walbecker » Di 1. Okt 2013, 13:25

Kann man nun keine Tiere mehr direkt in die Orga spenden?
Uns wurde eine Hyäne gespendet - einsortieren kann ich sie leider nicht
Noch drei Erweiterungen kaufen , dann kommt Peter Zwegat.

Gast

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Gast » Di 1. Okt 2013, 13:27

Das kann nur noch der Transporteur. Das sollten die sein, die am häufigsten on sind, da er für die meisten Aufgaben benötigt wird ;)

Benutzeravatar
Walbecker
Beiträge: 1681
Registriert: So 12. Feb 2012, 19:02
Kontaktdaten:

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Walbecker » Di 1. Okt 2013, 13:29

AlexStahl hat geschrieben:Das kann nur noch der Transporteur. Das sollten die sein, die am häufigsten on sind, da er für die meisten Aufgaben benötigt wird ;)
Danke dir für die schnelle Antwort.
Das ist aber sehr unglücklich gelöst......
Noch drei Erweiterungen kaufen , dann kommt Peter Zwegat.

Gast

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Gast » Di 1. Okt 2013, 13:31

Walbecker hat geschrieben:
AlexStahl hat geschrieben:Das kann nur noch der Transporteur. Das sollten die sein, die am häufigsten on sind, da er für die meisten Aufgaben benötigt wird ;)
Danke dir für die schnelle Antwort.
Das ist aber sehr unglücklich gelöst......
Das mag auf den ersten Blick vielleicht so erscheinen, aber löst das Problem bei Abwesenheit von Gründer/Mitgründer, so kann jeder Transporteur werden und die Tiere in die Reservate verteilen.

Benutzeravatar
Walbecker
Beiträge: 1681
Registriert: So 12. Feb 2012, 19:02
Kontaktdaten:

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Walbecker » Di 1. Okt 2013, 13:35

Fischline hat geschrieben:
Walbecker hat geschrieben:
AlexStahl hat geschrieben:Das kann nur noch der Transporteur. Das sollten die sein, die am häufigsten on sind, da er für die meisten Aufgaben benötigt wird ;)
Danke dir für die schnelle Antwort.
Das ist aber sehr unglücklich gelöst......
Das mag auf den ersten Blick vielleicht so erscheinen, aber löst das Problem bei Abwesenheit von Gründer/Mitgründer, so kann jeder Transporteur werden und die Tiere in die Reservate verteilen.

Für mich erscheint das aber auf den 2. Blick genauso unfair - es kostet nun Orgageld wenn man Tiere spendet und legt den Transporteur lange Zeit lahm und er kriegt dafür nicht mal Rufpunkte
Noch drei Erweiterungen kaufen , dann kommt Peter Zwegat.

Gast

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Gast » Di 1. Okt 2013, 13:36

Nein, das Spenden kostet nix. Es kostet nur ein bisschen, wenn man Aufgaben abschließt.
Hab's gerade auch ausprobiert...

Benutzeravatar
Walbecker
Beiträge: 1681
Registriert: So 12. Feb 2012, 19:02
Kontaktdaten:

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Walbecker » Di 1. Okt 2013, 13:38

Genau das meinte ich ja , früher hat es ja nix gekostet wenn Tiere gespendet wurden.
So legt man auch den Transporteur stundenlang lahm - habe 62 Aufgaben und kriege da NIX für :oops:
Noch drei Erweiterungen kaufen , dann kommt Peter Zwegat.

Gast

Re: THEMA: Aufgaben in der Orga

Beitrag von Gast » Di 1. Okt 2013, 13:45

Nach ein wenig "schlaumachen" ;)

Gründer und Mitgründer sollten weiterhin die Tiere verschieben können, nur landen die Tiere dann nicht unmittelbar im Reservat sondern lösen eine Aufgabe für den Transporteur aus. Ist diese Aufgabe dann beendet, finden sich die Tiere im Reservat wieder. Davor gilt das Tier lediglich als "reserviert".

Antworten