THEMA: Zooübersicht / Zooausbau / Zooeingang / Kassenausbau

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 5173
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Zoo abgeben/auflösen?

Beitrag von Mauza » Mi 24. Aug 2016, 11:09

na ja, nutzungsbedingungen kann man auch ändern. ;)
Pusteblume77 hat geschrieben:Wahrscheinlich deshalb, weil ein bereits ausgebauter Account weniger Geld einbringt.
Wenn ich einen Zoo in Größe 10 übernehme, spare ich schon mal eine Menge, wenn ich nicht ganz neu anfangen muss.
das muss nicht so sein. ich habe schon viele kleine zoos in meiner FL erlebt. angefangen, frustriert wieder aufgehört, weil man die großen immer vor augen hatte und einfach nicht mithalten konnte. beides hat halt seine vor- und nachteile, auch in finanzieller hinsicht.
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789
User-ID 72789 - Server 1

Benutzeravatar
Lexy
Senior Moderator/in
Beiträge: 4522
Registriert: Do 4. Aug 2011, 18:29

Re: Zoo abgeben/auflösen?

Beitrag von Lexy » Mi 24. Aug 2016, 13:01

Theoretisch koennte man das vllt. eventuell..aber praktisch wird das nicht passieren. ;-) Wie schon geschrieben, liegen da datenschutzrechtliche Gruende dann vor. Denn schon allein mit der hinterlegten und dann einsehbaren Mailadresse kann heutzutage genug Unsinn getrieben werden.
Zum Support geht es hier lang:
Bild

Gast

Re: Zoo abgeben/auflösen?

Beitrag von Gast » Mi 24. Aug 2016, 14:03

Ich habe mal eine Weile ein Rollenspiel (ähnlich ***edit***) gespielt. Da wurden dann hochgespielte Charaktere für richtig viel Realgeld in der Bucht gehandelt. Ich denke, dass es in den AGB's u.a. auch deshalb nicht erlaubt ist, damit sich niemand so eine Art Nebenverdienst damit aufbaut. Wer das Geld verdienen möchte, ist doch relativ klar ;)
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Mi 24. Aug 2016, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fremdspielname entfernt

Chris1273
Beiträge: 138
Registriert: So 26. Feb 2012, 14:28

Re: Zoo abgeben/auflösen?

Beitrag von Chris1273 » Do 25. Aug 2016, 18:42

Wie Lexy schon schrieb haben wir alle mit der Registrierung und jedes mal wenn wir uns einloggen die AGB´s bestätigt.
Und in den AGB´s muss nun mal aus rechtlichen Gründen stehen das man Accountdaten nicht weiter gibt. Steht so auch bei etlichen anderen Games.
Es ist dann manchmal auch Auslegungssache des Betreibers wie stark der den Punkt in den AGB´s festlegt. Manche sehen drüber hinweg wenn Accounts abgegeben werden einfach damit die eventuell noch weiter gespielt werden und so Geld einbringen als wenn sie irgendwann inaktiv und gelöscht werden.
Andere verfolgen diesen Punkt schon sehr stark eben weil heutzutage Accounts über verschiedene Märkte auch für Reales Geld angeboten werden und dies zu Unterbinden versucht wird.
Ebenfalls sollte man aufpassen wem man seine Mailadresse und Passwörter mitteilt. Manche nutzen diese und schicken dann Mails mit Trojaner und Viren oder wer weiß was noch. Andere versuchen die Mailadresse zu Hacken. Nicht selten ist das Passwort für den Login hier auch für die Mailadresse oder nur ne abgewandelte Form davon. Heutzutage ist grade die Jugend sehr Freizügig damit Informationen im Internet zu verbreiten und wundern sich dann wenn es negative Folgen hat. Hier sollte man wirklich aufpassen.
Letzendlich rate ich dir den Support zu kontaktieren. Er wird vorerst vielleicht auch auf die AGB´s hinweisen aber vielleicht drücken die ein Auge zu wenn du den Account an einen guten Freund nur weitergeben willst. Ihr müsstet euch ja sowieso mit dem Support auseinandersetzen da es dem an den du den Account gibst nix bringt wenn da nicht seine Mailadresse dann hinterlegt wird. Sollte denn nämlich mal ein Bug sein, ein Problem mit dem Bezahlsystem oder anderes und er den Support kontaktieren muss, dann braucht er die Mailadresse für die Antwort des Supports bzw damit diese den überhaupt bearbeitet. Denn oft Prüft der Support ob die Mailadresse im Account und die von dem der Support kontaktiert wurde stimmen. Denn sie geben nur bei richtiger Mailadresse auch Auskunft über den Account. So war es zumindest als ich im Support eines Spiels mal Tätig war.

Wilhelma1
Beiträge: 474
Registriert: Di 29. Okt 2013, 15:55

THEMA: 20. Zooerweiterung

Beitrag von Wilhelma1 » So 18. Dez 2016, 09:46

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob und wenn wie sich die neue Zooerweiterung auf das
Kassenlimit auswirkt?
Zuletzt geändert von Knopflochblume am So 18. Dez 2016, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

KaWe
Beiträge: 583
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 15:22
Wohnort: seit 2012 bei MFZ^^

Re: THEMA: 20. Zooerweiterung

Beitrag von KaWe » So 18. Dez 2016, 13:38

Pro Erweiterung des Zoos nimmst Du 5.000 ZD mehr ein => FAQ. Bei jeder Erweiterung der Kasse kommen noch einmal jeweils 10% zum Grundwert hinzu.

Fischline hat es hier sehr schön erklärt.

Wilhelma1
Beiträge: 474
Registriert: Di 29. Okt 2013, 15:55

Re: THEMA: 20. Zooerweiterung

Beitrag von Wilhelma1 » So 18. Dez 2016, 15:42

KaWe hat geschrieben:Pro Erweiterung des Zoos nimmst Du 5.000 ZD mehr ein => FAQ. Bei jeder Erweiterung der Kasse kommen noch einmal jeweils 10% zum Grundwert hinzu.

Fischline hat es hier sehr schön erklärt.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Gast

... ist ja eigentlich die 19. Erweiterung

Beitrag von Gast » Fr 27. Jan 2017, 18:11

Hallo zusammen,
habe leider nichts dazu finden können und die FAQ sind hierzu nicht aktualisiert worden: hat der Zoo mit der letzten neu hinzu gekommenen Erweiterung dann jetzt eine Gesamtgröße von 290 x 183 Feldern? Oder wurde ggf. von der bisherigen Logik abgewichen?
Danke und VG

Gast

Zoogröße

Beitrag von Gast » Mo 6. Mär 2017, 14:13

Hallo liebe Zoobesitzer,
ich habe am Wochenende beim (eigentlich) Gießen scheinbar einige Fehlklicks gemacht und dabei meinen Zoo erweitert... dabei spare ich doch auf die Zuchtstation :( Lt. Support kann dieser eine Erweiterung auch nicht zurücksetzen. Allerdings blieb nach der Antwort bei mir eine Frage offen. Hier die Antwort auf meine Frage die Zurücksetzung der Zooerweiterung betreffend:
Leider ist es technisch nicht möglich, Erweiterungen rückgängig zu machen - bei vielem anderen können wir helfen. Allerdings ist das nicht das schlimmste Versehen - Erweiterungen an sich sind durchaus sinnvoll. So wirst du auch mit deiner Eingangskasse mehr Geld verdienen und kannst schneller auf das Zuchtzentrum sparen (vielen Spielern ist Züchten am Anfang des Spiels sowieso etwas teuer).
Wie verdient man mit einem größeren Zoo mehr Geld? Auf Stufe 1 (Dorfzoo) und auch auf Stufe 2 (Kleinstadt-Zoo) habe ich jeweils 7$/Minute bekommen. Einzig mehr Tiere bringen doch auch mehr Besucher und somit mehr Geld - oder habe ich etwas übersehen (@alte Zoo-Hasen). Die Zookasse war auch vorher nie voll... dadurch bringt mir die Kassenvergrößerung (5.000$ ==> 10.000$) nichts :D

LG Cogita
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Di 7. Mär 2017, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5855
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Zoogröße

Beitrag von Pusteblume77 » Mo 6. Mär 2017, 14:54

Nein, mehr Geld bringt Dir ein größerer Zoo direkt nicht und es ist auch echt ärgerlich, wenn so etwas passiert.
Hatte ich auch schon, dabei waren dann aber Dias weg.
Aber ein etwas größerer Zoo hat eben mehr Platz für Tiere und Du hättest in sehr naher Zukunft sowieso erweitern müssen.
Und nebenbei.... soooo schlimm ist das gar nicht, denn die Zuchtstation solltest Du relativ spät bauen. Sie bringt Dir nicht so viel, da die Zuchten auch Geld verschlingen und Du auch jedes Mal erst ein Zuchtpaar brauchst ;)
Tauschstation ist wichtig, ja, die beiden anderen Gebäude kannst Du bauen, wenn mal echt Geld über ist.
Also nicht ärgern, sondern die größere Fläche nutzen, Gehege bauen und Tiere einsetzen, dann geht es voran
Bild
Orga MagicZoo hat wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Antworten