THEMA: Verwaltungsgebäude / Mitarbeiter

Gast

Tierpfleger-Team

Beitrag von Gast » Sa 7. Jan 2012, 16:13

Hallo,

ich hab jetzt zum 2. Mal das Tierpfleger-Team gebucht, wenn ich meine Tiere so anschaue, muß ich alle füttern-ansonsten verhungern und verdursten die :o
Letzte Woche war alles gut, und nun haben die Tierpfleger wohl keine Lust mehr :(
Hat mich 6 Diamanten gekostet
-nuffel
Zuletzt geändert von Gast am Sa 7. Jan 2012, 16:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Calymene
Beiträge: 1704
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:16

Re: Tierpfleger-Team

Beitrag von Calymene » Sa 7. Jan 2012, 16:40

Schau mal hier: viewtopic.php?f=57&t=1786
--> 2. Abschnitt, "Wie bekomme ich sie und was kosten sie?" ;-)

Die bleiben immer nur 1 Woche.

Deine Tiere können aber weder verhungern, noch verdursten, noch an mangelder Pflege oder Beschäftigung sterben. Es passiert also nichts schlimmes, wenn du deinen Zoo auch mal ne Weile unverpflegt lässt. ;-)
Was allerdings passiert, ist, dass die Besucher ausbleiben, wenn die Tiere unglücklich sind. Entsprechend sinken dann deine Einnahmen - deshalb lohnt es sich, die Tiere gut zu versorgen. ;-)

Gast

Re: THEMA: Verwaltungsgebäude / Mitarbeiter

Beitrag von Gast » Sa 7. Jan 2012, 19:48

Hallo,
jaja, das weiß ich doch alles


ähhhhhhhhhhhh ich hab die Tierpfleger ein 2. Mal gekauft, die Tiere werden damit schlecht versorgt.
Also kann man sich die Tierpfleger sparen. Oder kann man NUR 1 mal kaufen ?
Beim 2. Kauf werden dann nur die Diamanten abgezogen, die Tiere vernachlässigt ?

Liest hier diesen Beitrag überhaupt jemand ? Oder wird hier wieder nur verschoben :shock:
ist halt nicht ***....leider
Zuletzt geändert von Gast am Sa 7. Jan 2012, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fremdwerbung entfernt

kuschelmaus1973

Re: THEMA: Verwaltungsgebäude / Mitarbeiter

Beitrag von kuschelmaus1973 » Sa 7. Jan 2012, 21:59

-nuffel hat geschrieben:Liest hier diesen Beitrag überhaupt jemand ? Oder wird hier wieder nur verschoben
dir wurde doch vorhin geantwortet.. da wir nicht hellsehen können, und nur vermutungen anstellen können wieso etwas nicht klappt oder nicht so klappt wies soll, müssen wir nachfragen oder nochmal erklären.. und nichts anderes hat Calymene mit dem Beitrag versucht..

zu deiner frage - nein man kann nicht nur einmal ein team kaufen.. man kann dies entweder jede woche machen - oder wenn man mit einem team zu wenig hat, sich auch noch weitere plätze freimachen und weitere teams/mitarbeiter einstellen..

wenn dir deine mitarbeiter zu schlecht oder zu wenig arbeiten - hast du denn deine gehege irgendwie zu weit von den wegen stehen? oder sind diese vielleicht gar nicht mehr verbunden? steht dein verwaltungsgebäude jetzt woanders als noch beim ersten mal buchen?

tiere werden jedenfalls nur dann versorgt, wenn sie im roten bereich sind und die blase über dem kopf haben..
das ist kein bug - sondern so gewollt...

wenn dir dein team nun zu schlecht arbeitet, dann versuch einfach was an der anordnung der gehege/des gebäudes zu verändern..

Gast

Re: THEMA: Verwaltungsgebäude / Mitarbeiter

Beitrag von Gast » So 8. Jan 2012, 01:38

vielen Dank für diese Antwort.........
tiere werden jedenfalls nur dann versorgt, wenn sie im roten bereich sind und die blase über dem kopf haben..
das ist kein bug - sondern so gewollt...
genau rote Blasen :-( und die machen nix :?
vielleicht ist ja der Sandweg seit letzter Woche auch rutschiger geworden, oder sie haben Sand in die Schuhe bekommen, sie laufen auf jeden Fall an den Gehegen vorbei :cry:

ich wollte hier gar nix reinschreiben, mein Mann sagte : melde das, es ist ne Beta-Version, die Leute freuen sich, wenn sie die kleinen Bugs beheben können .....
:lol: :lol:
ich werds nie wieder tun, es ist hier nicht gewollt

kuschelmaus1973

Re: THEMA: Verwaltungsgebäude / Mitarbeiter

Beitrag von kuschelmaus1973 » So 8. Jan 2012, 12:39

natürlich ist es gewollt, wenn bugs gemeldet werden.. ich kann mich nicht entsinnen, dass einer hier was anderes gesagt hätte..

wie ich auch vorher schon gefragt hab - kann es sein, dass deine gehege zu weit von den wegen entfernt sind?
gehege die nicht an einen weg grenzen werden auch nicht versorgt - genau wie gärtner keine blumen giessen, die zu weit vom weg weg sind..

sorry aber ohne genaue infos ist es leider nicht möglich dir zu helfen..

Gast

Re: THEMA: Verwaltungsgebäude / Mitarbeiter

Beitrag von Gast » So 8. Jan 2012, 13:30

hi,
sorry aber ohne genaue infos ist es leider nicht möglich dir zu helfen..
ich will keine Hilfe, wollte es nur mal erwähnen

meine Gehege stehen so - wie vor ner Woche, gleiche Wege
wenn man etwas bemängelt, wird man automatisch als Vollpfosten behandelt, als ob man es nicht blickt

jetzt mach ich hier zu
Zuletzt geändert von Gast am So 8. Jan 2012, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: THEMA: Verwaltungsgebäude / Mitarbeiter

Beitrag von Gast » So 8. Jan 2012, 13:35

@kuschelmaus
Mal eine Frage zu den Entfernungen. Bei den Pflanzen sind es 3 Felder und in der CB waren es beim Müll min. 2 Felder, jetzt ist es leider nur noch ein Feld oder warum Versorgen meine Müllmänner die hinten liegenden Mülleimer nicht. Ich find das äußerst unpraktisch, da ich dadurch viel mehr Wege für die Müleimer benötige um sie von den Müllmännern versorgen zulassen.

kuschelmaus1973

Re: THEMA: Verwaltungsgebäude / Mitarbeiter

Beitrag von kuschelmaus1973 » So 8. Jan 2012, 14:05

wieso das geändert wurde kann ich dir leider nicht sagen.. :(
wahrscheinlich wurde einfach zu viel von den mitarbeitern erledigt, was nicht hätte sein sollen -
oder es war einfach in der CB ein bug, dass sie auch in der dritten reihe noch was erledigt haben..

Gast

Re: THEMA: Verwaltungsgebäude / Mitarbeiter

Beitrag von Gast » Mo 9. Jan 2012, 15:26

kuschelmaus1973 hat geschrieben:wieso das geändert wurde kann ich dir leider nicht sagen.. :(
wahrscheinlich wurde einfach zu viel von den mitarbeitern erledigt, was nicht hätte sein sollen -
oder es war einfach in der CB ein bug, dass sie auch in der dritten reihe noch was erledigt haben..
was soll denn so eine Einstellung? Wenn ich mir einen Gärtner leiste, der sich um mein Grundstück kümmert und der einen Stundenlohn verlangt, das mir die Ohren schlackern, der pflegt doch nicht nur das, was direkt am Beetrand steht, sondern alles :shock: und ein Tierpfleger der keine Lust hat sich zu bewegen, hat in keinem Zoo was verloren.
Zum Glück habe ich erst hier gelesen, bevor ich meine sauer verdienten Diamanten verschwendet habe 8-) Danke.

Antworten