Stores

Hier sind die häufigsten Fragen bereits beantwortet.
Bitte schaut zuerst hier rein, bevor ihr eine neue Frage im Forum postet.
Gesperrt
FAQ-Team
FAQ
Beiträge: 232
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:57

Stores

Beitrag von FAQ-Team » Sa 18. Aug 2018, 14:33

Als Neuerung ist es nun möglich die großen EInkaufszentren (EKZ) in ladengleiche Stores umzuwandeln. Kleine Einkaufszentren sind von der Umwandlung ausgeschlossen.

Die Stores gibt es in drei verschiedenen Größen (Super, Mega und Giga) sowie in zwei verschiedenen Arten (Souvenir und Gourmet). Der Platzverbrauch eines jeden Stores beträgt 6x4 Felder. Das große Einkaufszentrum verbraucht zum Vergleich 9x8 Felder.

Diese Stores sind über zwei verschiedene Wege erhältlich:
  1. Man kauft die Stores direkt im Shop. im Spoiler findet ihr die Preise
    Super-Gourmet-Store: 145 Dias (Fassungsvolumen: 20.000 ZD)
    Mega-Gourmet-Store: 245 DIas (Fassungsvolumen: 40.000 ZD)
    Giga-Gourmet-Store: 345 Dias (Fassungsvolumen: 60.000 ZD)

    Super-Souvenir-Store: 170 Dias (Fassungsvolumen: 25.000 ZD)
    Mega-Souvenir-Store: 295 Dias (Fassungsvolumen: 50.000 ZD)
    Giga-Souvenir-Store: 420 Dias (Fassungsvolumen: 75.000 ZD)
  2. Man wandelt ein großes Einkaufszentrum in einen Store um.
Was ist nun aber nötig um das EKZ in einen Store umzuwandeln?
  1. Man muss die festgelegten Schwellenwerte der Stores durch das Einsetzen von Ständen im Einkaufszentrum erreichen (ansonsten kostet es zusätzlich Diamanten),
  2. sämtliche Dekorationen (Wege, Tapeten, Poster etc.) müssen entfernt werden (dafür gibt es eine Schaltfläche beim Umwandeln) und
  3. sämtliche andersartige Läden müssen ebenfalls entfernt werden (auch dafür gibt es eine Schaltfläche]
Die Umwandlung nun Schritt für Schritt:
  • Man öffnet sein EKZ und hat oben links eine Übersicht über die aktuellen Fassungsvolumina der jeweiligen Arten (Gourmet und Souvenir).Bei der Umwandlung wird nur der "max-Wert" beachtet, der aktuelle Füllstand hat keine Bedeutung bei der Umwandlung. Noch "im Bau befindliche" Stände werden beim "max-Wert" ebenfalls nicht beachtet.
    store1.png
    store1.png (136.62 KiB) 773 mal betrachtet
    -
  • Neben diesen Anzeigen ist ein Plus-Symbol, welches man im ersten Schritt anklicken sollte, um die jeweiligen Schwellenwerte der einzelnen Stores zu sehen.
    store2.png
    store2.png (156.39 KiB) 773 mal betrachtet
    -
  • Hat man mit keiner Art einen Schwellenwert erreicht, heißt es nun umbauen und ersetzen von Läden. Im Spoiler sind Beispiele, wie man die Schwellenwerte erreichen kann (andere Kombinationen sind natürlich ebenfalls möglich)
    Super-Souvenir-Store
    sofern unter Level 41: 250 Andenkenladen klein (je 100 ZD) ergeben 25.000 ZD
    sofern über Level 41: 200 Kuscheltierstand klein (je 125 ZD) ergeben 25.000 ZD

    Mega-Souvenir-Store

    sofern unter Level 41: 500 Andenkenladen klein (je 100 ZD) ergeben 50.000 ZD
    sofern über Level 41: 400 Kuscheltierstand klein (je 125 ZD) ergeben 50.000 ZD

    Giga-Souvenir-Store
    aktuell (Stand: 23.07.2018) ohne Dia-Läden nicht möglich :cry:

    Super-Gourmet-Store
    200 Burgerladen klein (je 100 ZD) ergeben 20.000 ZD

    Mega-Gourmet-Store
    400 Burgerladen klein (je 100 ZD) ergeben 40.000 ZD

    Giga-Gourmet-Store
    63 Ostereier Läden und 437 Burgerläden klein ergeben 60.080 Zodollar
    aktuell (Stand: 23.07.2018): Ohne Eventläden nicht möglich
  • Ist diese Hürde auch genommen, geht es ans Herausräumen des nicht brauchbaren Schnickschnacks. Im Bild habe ich jetzt die Umwandlung des Gourmet-Stores gewählt. Solange nicht alle Schaltflächen oben ausgegraut und mit einem grünen Haken versehen sind, ist die Umwandlung nicht möglich. Durch einen Klick auf die (dann grünen) Schaltflächen wird alles entfernt, was dem Umwandeln im Wege steht.
    -
    store3.png
    store3.png (145.2 KiB) 773 mal betrachtet
    -
  • Nun ist alles raus, was nicht in den Gourmet-Store gehört. Die Umwandlung kann starten. Dabei geht das in den Läden befindliche Geld nicht verloren, was ein manuelles Absammeln nicht nötig werden lässt.
    -

    -
  • Wählt nun die Größe des Stores aus. Unter dem Bild wird angezeigt, ob euer Kassenlimit aller enthaltenen Läden ausreichend ist (grüne Zahl) oder euch wie im Bild noch einiges fehlt (rote Zahl). Sollte die Zahl also grün erscheinen, entfernt so lange Läden, bis diese Zahl nur sehr klein ist, denn alle Läden (der gewählten Store-Art) verschwinden bei der Umwandlung (deshalb vorsicht bei Eventläden, diese wären dann für immer weg). Sollte sie, wie im Bild zu sehen, rot erscheinen, muss man entweder eine kleinere Store-Größe wählen, mehr bzw. andere Läden ins EKZ einsetzen oder per Dias die Lücke schließen.

    Als Faustregel bei den Diakosten gilt: je fehlenden 10.000 ZD vom Kassenlimit zum zukünftigen Store kommen 50 Dias auf euch zu.
    -
  • Ihr habt also jetzt die Größe gewählt, Läden platziert und unnötige Sachen entfernt. Damit bleibt nur noch der letzte Schritt: Klicke auf die untere Schaltfläche und heiße deinen Store im Zoo willkommen.
Nun noch einige Fragen, die aufkommen könnten:
  • Sammeln die Kassierer die Stores ab?
    Ja, die Kassierer sammeln die Stores wie die normalen Läden ab.
    -
  • Füllen sich die Stores schneller als die anderen Läden im EKZ oder außerhalb im Zoo?
    Die Stores füllen sich wie die Läden. Natürlich sammelt der Store augenscheinlich schneller mehr Geld, das liegt aber nur daran, dass 1% von 20.000 ZD schlicht mehr als 1% von 100 ZD sind. Ist also dein Läden nach 4h voll, so ist auch der Store nach 4h voll.
    -
  • Kann ich einen Super-Store in einen Mega-Store und später sogar in einen Giga-Store umwandeln?
    Nein, aktuell ist die Erweiterung eines Stores in den nächstgrößeren Store nicht möglich.
    -
  • Müssen in die Stores Stände wie in das EKZ reingestellt werden?
    Nein, der Store ist ein eigenständiger Stand, der weder dekoriert noch mit Läden befüllt werden kann.
    -
  • Mein Kasenlimit lag vor dem Umbau zum Store bei 25.000 ZD. Warum hat der neue Store nur 20.000 ZD Fassungsvolumen?
    Die Stores haben feste Größen. Hat man zu viele Läden bei der Umwandlung im EKZ, werden diese trotzdem verbraucht. Deshalb ist bei der Umwandlung zu beachten, dass bei Erscheinen einer grünen Zahl, diese möglichst niedrig ist. Je höher die grüne Zahl (....-Store ist x.xxx ZD unter deinem Kasenlimit) ist, desto mehr Läden "verschenkt" man.
    -
  • Ich baue gerade um. Zählen die Stände sofort zum Kassenlimit dazu?
    Nein, die Stände zählen erst zum Kassenlimit, wenn diese fertig aufgebaut sind. Im Bau befindliche Läden zählen wie 0 ZD.
    -
  • Ist mein großes Einkaufzentrum nach dem Umwandeln noch vorhanden?
    Nein, dein großes Einkaufszentrum ist nach dem Umwandeln wie auch die darin befindlichen Läden weg. Dafür erhältst du den Store.
<<< zurück zum Inhaltsverzeichnis >>>

Gesperrt