Patch 18.11.20 - Indri

Hyathle
Beiträge: 143
Registriert: So 5. Nov 2017, 18:43

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von Hyathle » Di 24. Nov 2020, 00:29

Ich könnte mir vorstellen, dass es für manche effizienter ist, wenn die Mitarbeiter sich mehr verstreuen. ABER dies wird wohl davon abhängen wie man sein Zoo aufgebaut hat, und wie man es bespielt.

Um die Mitarbeiter wirklich effizienter zu machen müsstet ihr uns die Möglichkeit geben deren Verhalten selber zu bestimmen und an unsere Bedürfnisse anzupassen.

Zum Beispiel, dass wir bestimmte Routen für verschiedene Mitarbeiter festlegen könnten. Dass wir Zonen bestimmen könnten wo bestimmte Mitarbeiter bleiben oder fernbleiben. Dass wir Prioritäten setzen könnten. Dass wir selber bestimmen können ob mehr als ein Mitarbeiter ein Objekt bedienen darf oder nicht. usw.

Und als jemand der nur 1 von jeder Mitarbeiter hat, würde ich mir wünschen dass der gleiche MItarbeiter alles machen kann, und nicht nur eine Region (bzw Hauptzoo).

Wippsteert
Beiträge: 498
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 19:42

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von Wippsteert » Di 24. Nov 2020, 08:27

Bitte so lassen wie es jetzt ist, vor jedem Haus arbeitet ein Mitarbeiter und bringt permanent Punkte.
Der Rest verteilt sich gleichmäßig und arbeitet das Areal ab, mir gefällt es :D

pizza_bite
Community-Team
Beiträge: 1085
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 13:26

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von pizza_bite » Di 24. Nov 2020, 13:51

Hallo liebe Spieler,

um herauszufinden, ob hier ein Problem mit den Mitarbeitern vorliegt, wäre es gut, wenn ihr eure Mitarbeiter einmal unter folgenden Kriterien beobachtet.
  • Wenn Mitarbeiter an der Arbeit vorbeilaufen, wird diese dann von einem anderen Mitarbeiter übernommen?
    -> Die Arbeiter bekommen nämlich jetzt schon bevor sie euren Zoo betreten ihre Aufgaben zugeteilt.
  • Wenn ein extra von euch abgestellter Mitarbeiter trotzdem die Arbeit nicht aufnimmt, ist dann vielleicht schon ein Kollege von ihm dort aktiv?
    -> Um die Massenaufläufe vor den Gehegen oder Gebäuden zu vermeiden, werden die Aufgaben zwischen euren Arbeitern nun aufgeteilt. Damit nicht alle Mitarbeiter zugleich an einer Aufgabe arbeiten. An diese Anweisung halten sich die Mitarbeiter konsequent und lassen sich dann nicht zu zweit oder zu dritt an einem Ort zur Arbeit abstellen.
  • Wenn eure Mitarbeiter erst Pins abarbeiten, nachdem ihr diese geklickt habt, handelt es sich dabei dann um neu gebaute Objekte oder waren diese vor Spielstart schon vorhanden?
  • Wenn die Objekte bei Spielstart schon da waren, wurden die Pins gleich angezeigt, oder erst nach einer Weile? Haben die Arbeiter die Pins schon einmal mitgemacht oder noch nie?
Vielen lieben Dank im Voraus für euere Mithilfe! 🤗

VG 🍕
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

kratzbuerste25
Beiträge: 1896
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von kratzbuerste25 » Di 24. Nov 2020, 14:49

Meine Mitarbeiter im Bauernhof sind seit dem Update weg. :oops: :oops:

3 mal neu geladen... da sind´se wieder *seufz* :roll:
🐰🦁🐻🐵🐧🐌🦋🐝🐞🐊🐢🐙🦆🦉🐴🐠🐋🦓🦍🦧🦒🐘🐫🐿🐓🦜🐸

Benutzeravatar
Tom1964
Beiträge: 2954
Registriert: Do 23. Feb 2012, 11:07
Wohnort: MyFreeZoo Server1+4

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von Tom1964 » Di 24. Nov 2020, 19:45

Moin Moin,

mir ist gerade aufgefallen dass sich die Besucherzahl nicht verändert, also bin ich bei mir in den Regionen (7 an der Zahl) gegangen und habe überall angefangen alles ab zur arbeiten aber die Besucherzahl haben sich auch nach erfolgreicher Arbeit nicht verändert :o
Als ich erst wieder im Hauptzoo war gingen an endlich die Besucherzahl wieder nach oben. :D
BildBild
Die Tommy's Zoo Oase (Server 1) sucht noch Mitspieler die Spass am Spiel haben

Benutzeravatar
Weberin
Beiträge: 3055
Registriert: Do 1. Dez 2011, 18:50

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von Weberin » Mi 25. Nov 2020, 08:56

Es wird immer seltsamer, ich habe eine Tierpflegerin fest in der Serengeti Region installiert. Heute Morgen habe ich sie ein bisschen durch die Regionen geschickt, wie oft und jetzt läuft sie in der Serengeti rum und ignoriert die Pins zum Füttern etc.
myfreezoo: Welt 1 User ID :2500 Mein Zoo
Wer endlich mal die Serengeti oder den Liebeszoo allen zugänglich machen will, hier geht es lang: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Wer Tippfehler findet, kann sie gerne aufheben und behalten!

LauraBeth
Beiträge: 396
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:33

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von LauraBeth » Mi 25. Nov 2020, 09:23

Bezüglich den Mitarbeitern....

Ich hatte mir gestern am späten Nachmittag einmal die Mühe gemacht und einen Mitarbeiter 15 Minuten überwacht.

Zuerst ist er fast zwei Minuten sinnlos durch den Zoo gelaufen, an ganz ganz vielen Tieren und Gehegehäusern (die alle Bedarf gehabt hatten) vorbei marschiert. Dieser Mitarbeiter hat dann tatsächlich an einem Haus angehalten über dem KEIN Pin zu sehen war, dort ist er für 20 Sekunden stehen geblieben ohne dass er auch nur irgendetwas gemacht hat. Danach ist er wieder sinnlos an zu pflegenden Gehegen und Häusern vorbei gestapft bis er dann nach nochmals rd. 4 Minuten an einem Terrarium am anderen Ende des Zoos 2 Tierchen gepflegt hat. Lustigerweise ist er dann den ganzen langen Weg wieder zurück Richtung EIngang marschiert (natürlich dabei wieder an der Arbeit vorbeigelaufen) um dann dort 1 Tierchen zu pflegen.
Das Spiel mit dem unnötig durch den Zoo stapfen und dabei natürlich die Arbeit links liegen zu lassen, ist von neuem los gegangen. 3 Minuten lang wurde wieder nichts gearbeitet, dann ein kurzer Stopp bei einem Gehegehaus eingelegt.
Also wenn ich so arbeiten würde.......
wahrscheinlich habe ich einen Tierpfleger in Teilzeit beobachtet. :lol:

Und das Versetzen an den Ort des Geschehens hat auch nicht funktioniert obwohl dort noch kein Kollege beschäftigt gewesen ist. Mein Mitarbeiter ist einfach weitergegangen....
Ich habe 10 Tierpfleger-Teams in meinem großen Zoo, kein Wunder dass meine Besucherzahlen um über 1.000 eingebrochen sind. Man stelle sich vor die arbeiten alle nur teilweise, das erklärt es dann...


Noch ein kleiner NAchtrag:
Bin jetzt fast 1,5 Stunden eingeloggt und bis jetzt sind meine Besucherzahlen ausnahmsweise stabil im normalen Bereich. Pendeln zwischen 7.700 und 7.900 Besuchern...
Wenn das so bleiben würde, dann wäre ich zufrieden. :-)

Zu früh gefreut....
Jetzt nach 2 Stunden gehen die Besucherzahlen stetig bergab, nur noch 7.300. Denke in knapp 10 Minuten bin ich wieder bei 6.500 Besuchern....

Benutzeravatar
littlered
Community-Team
Beiträge: 12747
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von littlered » Mi 25. Nov 2020, 10:44

Danke für dein ausführliches Feedback LauraBeth 😊

Nun hätten wir noch eine wichtige Frage: Wenn die Mitarbeiter an Gehegen vorbeilaufen, die eigentlich Versorgungsbedarf haben, kommt dann irgendwann ein anderer Mitarbeiter und übernimmt die noch offenen Aufgaben?
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

lilas
Beiträge: 426
Registriert: Sa 3. Mär 2012, 19:58

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von lilas » Mi 25. Nov 2020, 12:44

pizza_bite hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 13:51

  • Wenn Mitarbeiter an der Arbeit vorbeilaufen, wird diese dann von einem anderen Mitarbeiter übernommen?
    -> Die Arbeiter bekommen nämlich jetzt schon bevor sie euren Zoo betreten ihre Aufgaben zugeteilt.
Hallo pizza_bite,

bitte könnt ihr mir leicht verständlich erklären wie das gemeint ist, dass die Mitarbeiter ihre Aufgaben jetzt schon VORHER zugeteilt bekommen?

Betrifft das die Regionen oder den Hauptzoo?

Muss ich mir das so vorstellen, dass jetzt z.B. jeder der Tierpfleger weiß, wo er hinlaufen soll und auf dem Weg dorthin konsequent die Mitarbeit verweigert weil das nicht seine Baustelle ist?

Wer hat entschieden, wo die Mitarbeiter ihre Aufgaben haben? Sollte nicht eigentlich ich der Auftraggeber für die Mitarbeiter sein, schließlich kriegen die von mir auch ihr Gehalt?

Ratlose Grüße von lilas

Starpuckers
Beiträge: 84
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:00

Re: Patch 18.11.20 - Indri

Beitrag von Starpuckers » Mi 25. Nov 2020, 13:08

Weberin hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 22:01
Mir geht es genauso, ich habe wirklich viele viele Tiere im Museum (ich optimiere da meine Besucher_innenzahlen), alle Klos im Toilettenhaus und Mülleimer im Betriebshof. Es ist nicht hilfreich, dass ich jetzt von meinen Teams nur noch einen brauche.
Wenn ich es richtig verstehe, kann ich dadurch immerhin Diamanten sparen. Ich habe alle meine Mülleimer und alle meine Toiletten in einem entsprechenden Gebäude und keine im Zoo stehen. Da nun nur noch ein Mitarbeiter pro Gebäude arbeitet, reicht es ja ab sofort, nur noch einen einzelnen Mitarbeiter statt ein ganzes Team zu engagieren. Endlich mal was, was billiger wird! :lol:

Antworten