Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Jubai1969
Beiträge: 318
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Jubai1969 » So 6. Sep 2020, 15:27

Das liegt dann am Kameramann der über die Kabel gestolpert ist, vielleicht ist da der Fehler weil der da immer noch liegt und damit die Stromzufuhr einengt.
man sollte ihm mal beim Aufstehen helfen.

Benutzeravatar
blümchen07
Beiträge: 824
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 14:30

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von blümchen07 » So 6. Sep 2020, 16:01

Bis Donnerstagnachmittag bin ich im Minutentakt geflogen, dann habe ich die Animation von "an" auf begrenzt runtergesetzt und seit dem lief das Spiel deutlich besser.
Habe eben versuchsweise die Animation wieder " an " gestellt und schon gingen die Flugrunden wieder los :-(
Dann Animation wieder auf " begrenzt" und nun läuft es wieder stabiler.
Vielleicht es hilft es ja doch dem einen oder anderen.
Habe auch 17 Zoll mit einer Auflösung von 1920 x 1080
Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was Du verstehst.
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/147195
ID 147195
Server 1
blümchen07

Jubai1969
Beiträge: 318
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Jubai1969 » So 6. Sep 2020, 16:08

Puschi kann ich nur zustimmen. Wir lesen seit Wochen, es sei alles nicht so einfach und der Zoo sei eben für Flash und nicht für WebGL gebaut worden und wir sollen doch bitte Geduld und Verständnis haben.
Geduld und Verständnis haben wir für meinen Geschmack im Überfluss unter Beweis gestellt.
Nicht nachvollziehbar ist für mich, die Dauer. Es sind nun schon Monate, in denen gepröbelt wird. Aus Kundensicht muss ich leider feststellen, dass keine Entwicklung in die richtige Richtung seh- und spürbar ist. Statt bestehende Probleme zu lösen (und deren hat es wahrlich genug), kommen jeden Mittwoch neue dazu.
Unverständlich ist für mich, dass Upjers doch nicht einzig betroffener Anbieter weltweit ist. Die Abschaltung von Flash betrifft alle Anbieter von Browser Games, die auf Flash basieren und sicher ist dabei der Zoo nicht das komplizierteste aller betroffener Programme. Es ist also schwer vorstellbar, dass es keinen geeigneten und gangbaren Weg gibt, die Migration von Flash auf WebGL innerhalb von nützlicher Frist und ohne monatelange Probleme für die Kunden vorzunehmen.
Mann stelle sich so was jedoch einfach mal für einen Augenblick im wirtschaftlichen Bereich vor. Der ERP-Anbieter aus Walldorf mit den drei Buchstaben würde so was bei seinen weltweiten Kunden abliefern und die wiederum hätten keinen vernünftigen Geschäftszahlen mehr.
Selbstverständlich steckt nicht die gleiche Brisanz und Wichtigkeit dahinter, aber etwas mehr Ernsthaftigkeit stünde doch gut zu Gesicht.

Jubai1969
Beiträge: 318
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Jubai1969 » So 6. Sep 2020, 16:15

Eben wollte ich auf einen Post von Chäferli antworten, aber der Post ist wie von Zauberhand verschwunden.
Chäferli schrieb, dass sie eine Verbesserung der Grafik seit dem letzten Patch festgestellt habe.
Meine Vermutung geht aber in eine ganz andere Richtung. Durch die Verkleinerung (auch wenn diese gar nicht sehr viel ausmacht) wirken Objekte immer schärfer. Erst mir der Detailansicht, also so unter der Lupe, wird deutlich, dass Dinge nicht so deutlich und präszise sind, wie man sich dies eigentlich wünscht. Daher denke ich, dass der letzte Patch eine Massnahme von Upjers war, den verschwommenen Darstellungen entgegenzuwirken.

Jubai1969
Beiträge: 318
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Jubai1969 » So 6. Sep 2020, 16:28

@Blümchen07
Das kann aber auch nicht die Lösung sein, dass die Kunden auf die Animation verzichten (und/oder an der Auflösung schreuben) müssen.
Meine Sorge ist, dass die Kunden hier (der ganze Thread ist voll damit) Behelfslösungen suchen und letztendlich Upjers denkt, dass sie nichts mehr brauchen tun. Die Kunden arrangieren sich irgendwie mit der Situation und an die ständigen Abstürze gewöhnen sie sich auch noch.
Allerdings hab ich keine Lust, weder mich an die Abstürze zu gewöhnen, noch im 5-Minuten-Takt zu schauen, ob der Zoo noch läuft. Aber genau dies wird dann nötig, denn wir wissen alle, dass die Teams im Offline-Modus nicht arbeiten, sondern bloss Kaffee trinken. Seh ich doch gar nicht ein, weshalb ich Geld für Teams bezahlen muss und dann noch gefühlte 100 Mal am Tag prüfen muss, ob das Spiel noch läuft und gegebenenfalls neustarten muss. Ne, ne. So rum darf das nicht laufen.

Benutzeravatar
laura
Beiträge: 125
Registriert: Mi 15. Mai 2019, 20:12

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von laura » So 6. Sep 2020, 18:23

@Trixi es freut mich, dass bei deiner Einstellung alles hervorragend läuft. Es hat nur nicht jeder Spieler einen 17 Zoll Monitor. Ich spiele nicht mit Laptop, wir haben PCs mit 24 und mit 27 Zoll Monitore. Da ist eine kleinere Auflösung als 1920 x 1082 nicht hilfreich. Vielleicht kann doch eine Lösung für die Spieler mit größeren Monitoren geschafft werden. In jedem Bereich die Lupe nutzen ist am Spielspaß vorbei. Einige Regionen sind wirklich unbespielbar

Lycia
Moderator/in
Beiträge: 321
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 19:35

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Lycia » So 6. Sep 2020, 18:32

laura hat geschrieben:
So 6. Sep 2020, 18:23
@Trixi es freut mich, dass bei deiner Einstellung alles hervorragend läuft. Es hat nur nicht jeder Spieler einen 17 Zoll Monitor. Ich spiele nicht mit Laptop, wir haben PCs mit 24 und mit 27 Zoll Monitore. Da ist eine kleinere Auflösung als 1920 x 1082 nicht hilfreich. Vielleicht kann doch eine Lösung für die Spieler mit größeren Monitoren geschafft werden. In jedem Bereich die Lupe nutzen ist am Spielspaß vorbei. Einige Regionen sind wirklich unbespielbar
@Laura: keine Sorge gelassen wird das nicht so. Das Upjers Team arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung für alle ;)
Trixies Empfehlungen mit der Auflösung und vorallem mit der Erhöhung der Skalierung, sollten wie sie geschrieben hat, nur eine Zwischenlösung sein, denn wie sich jeder vorstellen kann, am WE haben die Kollegen auch mal frei.
Bild

Benutzeravatar
laura
Beiträge: 125
Registriert: Mi 15. Mai 2019, 20:12

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von laura » So 6. Sep 2020, 18:35

danke Lycia

Pneumoniac
Beiträge: 642
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:32

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Pneumoniac » So 6. Sep 2020, 19:00

Namu hat geschrieben:
Sa 5. Sep 2020, 10:28
Pneumoniac hat geschrieben:
Sa 5. Sep 2020, 08:16
Guten Morgen,

[...]

Also Danke, dass jetzt die Größe nach all der Zeit endlich stimmt
Du spielst bestimmt die neue Version und nicht die downloadbare HomeEdition ?
korrekt Namu, die HE ist für mich aus vielen Gründen keine Option. Ich bin wirklich froh, dass ich jetzt endlich nach fast einem Jahr zumindest wieder eine ähnliche Größenanpassung machen kann, wie ich es seit jeher gewohnt war.

Dennoch bin auch ich nach wie vor der Meinung, dass durchaus auch mal diese ganzen EP-patches ausfallen dürfen oder ein Bonustier mal mehr als drei Wochen bekommt, um einfach mal nur an den ganzen kleineren und größeren Fehlern zu arbeiten. Aber diese "Bürde" hat upjers sich selbst eingebrockt und eine entsprechende Erwartungshaltung diesbezüglich aufgebaut. Ich will das Geschrei mal hören, wenn mal eine Woche gar nichts passiert!

Schönen Sonntag

Jubai1969
Beiträge: 318
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Jubai1969 » So 6. Sep 2020, 19:11

Ja, natürlich brauchen Mitarbeiter auch Ruhetage. Das ist selbstverständlich und schliesslich auch so arbeitsrechtlich geregelt. Aber in einem Fall, in dem so viele Kunden betroffen sind (Upjers redet von Millionen in zahlreichen Ländern) erstaunt es doch sehr, wenn das Wochenende höhere Priorität hat als die Lösung solch kapitaler Probleme.
Ohnehin sollte man doch davon ausgehen dürfen, dass bei einem so grossen Unternehmen ein 24/7-Betrieb gewährleistet ist. Alles andere wäre doch nicht standesgemäss.

Antworten