Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Benutzeravatar
Namu
Beiträge: 2226
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:43

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Namu » Do 3. Sep 2020, 10:34

Ja in der neuen Version kann ich jetzt sogar im Vollbildmodus gut spielen.das haben sie gut hingekriegt ,aber leider wurde dabei die Bildeinstellung in der HE versaut.Warum kann man nicht für beide Versionen die gleiche Kameraeinstellung nutzen ?
Bin froh das mein Zoo auch in der neuen Version läuft.Zwar etwas zäher und ohne Animation,aber es geht.
Bild
Server : 3 , ID :2088685 , Spielversion : HE

punica1966
Beiträge: 33
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 22:40

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von punica1966 » Do 3. Sep 2020, 10:54

zwergy hat geschrieben:
Do 3. Sep 2020, 04:38
Namu hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 20:56
tiffytapps hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 20:06
bei mir läuft die HE ohne Probleme. Vlt hat sich euer Update verschluckt. Die HE hängt mit den Playground/home zusammen. Versucht mal den playground zurückzusetzen. PG starten und dann unten rechts bei der Systemuhr das Upjers Symbol suchen, dort linksklick drauf.

Manchmal muss man die Symbole erst einblenden, indem man auf den Pfeil nach oben drückt.

Nach den Linksklick, auf "upjers home zurücksetzen"

lg
Nichts hat sich verschluckt.Das hatte ich auch schon ausprobiert.Mein Zoo bleibt in Miniaturansicht.Und Freundschaftsaufgaben erledigen.... da kann ich mit der Nase übern Bildschirm rutschen wenn ich die Pins finden will.Da ist ja alles noch viel kleiner.
Und nach einem Abflug war mein Zoo,obwohl ich ihn sofort wieder geladen hatte, voller Pins .Als hätte ich keine Mitarbeiter.Dabei bin ich aus einem ziemlich aufgeräumten Zoo raus geflogen.Das ich jetzt wieder aus den Zoo fliege ,ist auch neu.Das war heut nicht nur einmal.Meistens schließt sich der Zoo einfach und einmal gab es eine Fehlermeldung.

Bild

Mein Zoo lief bisher in der HE auch super gut,aber seit dem heutigen Patch ist nur noch Mist.
Hallo Namu, mir geht es genauso. Es ist zu klein selbst wenn man es auf die größte stufe stellt.
Und dauernd muss man es vergrößern wenn man irgendwo drin war. Das nervt total.

Macht so keinen spaß mehr.
Moin .. mir gehtsgenauso .. ich krieg *augen krebs* bei der Miniaturgröße.
Noch dazu .. wenn man ins Gehegehaus geht ..ist es winzig ,geht man zurück in den zoo wieder winzig obwohl man voher das
plus zeichen bis zum Anschlag gedrückt hat!

So gehts nicht! Punica1966

Icewolf66
Beiträge: 501
Registriert: Di 11. Sep 2012, 23:47

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Icewolf66 » Do 3. Sep 2020, 11:11

Mal in die Runde fragen, seit wann wird nachts nicht mehr das Spiel auf dem Server Gesichert? Also der Lockdown um ca. 2:30 Uhr?
Der war sonst jahre lang immer, ich mache mir dann noch mehr sorgen das da einiges dann nach wochen nicht speichern was mal verloren geht, oder kann.
Server 4 Version Home-Edition
Mein Zoo Stand 09.09.20
Level 263/ Knap 11.000 Besucherrekord/ ca. 15.000 Tiere im Zoo.
Mein Zoo Stand 07.03.21
Level 275/ knapp 11.679 Besucherrekord/ über 15.700 Tiere im Zoo. 34 Einzigartige Tiere
PC Ryzen 9, 32 ram, RTX3080, SSD usw....

pirate44
Beiträge: 1
Registriert: Fr 21. Aug 2020, 13:58

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von pirate44 » Do 3. Sep 2020, 11:36

Kann das von meinen vorrednern nur bestätigen bitte um eine änderung so bekommt man ja Augenkrebs sorry aber das ist so ein Witz :oops:
Wir bezahlen viel Geld für den Zoo!!!!!!!!!!!!!!
Bei jedem update muss man mitler weile Hoffen das wenn der Zoo wieder läuft (hoffentlich ist alles so wie es war) meine die Darstellung!!!!!!!

puschi68
Beiträge: 96
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 11:02

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von puschi68 » Do 3. Sep 2020, 12:48

Sind denn die "Entwickler", schon wieder wach und bei der Arbeit?
Ich kann es absolut nicht verstehen, dass der Fehler von den"Entwicklern" nicht sofort behoben werden kann,
oder habt ihr schon wieder vergessen, wodran es das letzte Mal lag.
Vielleicht sollte da mal jemand ran, der sich mit dem Spiel auskennt :)

vampire_heart
Beiträge: 131
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 13:10

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von vampire_heart » Do 3. Sep 2020, 13:07

puschi68 hat geschrieben:
Do 3. Sep 2020, 12:48
Sind denn die "Entwickler", schon wieder wach und bei der Arbeit?
Ich kann es absolut nicht verstehen, dass der Fehler von den"Entwicklern" nicht sofort behoben werden kann,
oder habt ihr schon wieder vergessen, wodran es das letzte Mal lag.
Vielleicht sollte da mal jemand ran, der sich mit dem Spiel auskennt :)
wenn es das selbe Problem wäre, hätte man das wahrscheinlich schon hingekriegt, ich denke es ist ein anderes Problem mit dem selben Ergebnis wodurch die Ursachenforschung offenbar etwas dauert.

puschi68
Beiträge: 96
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 11:02

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von puschi68 » Do 3. Sep 2020, 13:28

Und schon wieder ein absoluter upjers Fan :D
Ich versteh euch wirklich nicht, soviel Mist wie da immer kommt.
Son bischen Druck kann da doch nichts schaden. Ich wiederhole mich zwar nicht gern,
aber die sollten sich mal hinterfragen, wer deren Gehälter bezahlt.

annegret17
Beiträge: 2217
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 16:24

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von annegret17 » Do 3. Sep 2020, 13:31

bitte solange nicht nach hause gehen und nicht einschlafen ,bis der fehler behoben ist :lol: :lol: :lol:
ich denke aber ,das ganze wird wieder eine woche so bleiben
Bild

Benutzeravatar
Walbecker
Beiträge: 1692
Registriert: So 12. Feb 2012, 19:02
Kontaktdaten:

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Walbecker » Do 3. Sep 2020, 13:54

Habe jetzt 3 Freunden geholfen habe und auch 3 Freiflüge hatte ist das Thema hier für mich erst einmal erledigt,
Mit Lupe die Pins suchen, für ein Spiel wo ich viel Geld bezahle, das geht zu weit !!!!!!
Noch drei Erweiterungen kaufen , dann kommt Peter Zwegat.

Icewolf66
Beiträge: 501
Registriert: Di 11. Sep 2012, 23:47

Re: Patch 02.09.2020 = Woche der Hörnchen

Beitrag von Icewolf66 » Do 3. Sep 2020, 13:58

puschi68 hat geschrieben:
Do 3. Sep 2020, 13:28
Und schon wieder ein absoluter upjers Fan :D
Ich versteh euch wirklich nicht, soviel Mist wie da immer kommt.
Son bischen Druck kann da doch nichts schaden. Ich wiederhole mich zwar nicht gern,
aber die sollten sich mal hinterfragen, wer deren Gehälter bezahlt.
" wer die Gehälter Bezahlt"

Korekte Antwort, der Chef bezahlt die Gehälter der Angestellten und Mittarbeiter.

Aber zu deinen eigentlich sinn deiner frage, so ein anstoß von mir zum nachdenken!

Jeder hat schon mal was von Praktikanten gehört, diese werden im Prinzip nicht wirklich mit Euros bezahlt, die bekommen
nach " absitzen ihrer Zeit " so ein wich, (den man auch auf Tol***** benutzt)
Diese netten oder unmotivierten, aber durchaus übereifrige dürfen dann ihre unkenntise dann testen.
Leider bleiben die nie lange dort, also immer neue die die alten Fehler noch nicht kennen, ganz zu schweigen vom Spiel.
Wir alle Spieler, mal mehr oder weniger, bezahlen dafür den Spiele Betreiber und der Chef reibt sich die Hände.
Der Stellt nur anforderungen an seine " ****** na ihr wisst schon" diese versuchen mit allen Mitteln
dann so gut wie es geht, " ihr seht ja , strg c und strg v, zum wiederholten male texte die wir alle auswenig kennen...

Hat dann mal ein festen Mitarbeiter zeit, nun bei Kurzarbeit jetzt nicht mehr so leicht, wimmelt er ab, der schreibtisch oder
digitale nachrichten qellen schon über.

Gute und Motivierende agile Entwickler sind nicht wirklich bezahlbar, darum wurden alle Praktikanten da eine interne Beförderung vergeben, die jetzt auch Entwickler auf ihren Namenschild tragen dürfen...

Aber nun zum Hammer, wir mehr oder weniger werden dafür noch eingespannt, dürfen Bilder oder auch Video posten und
alle Fehler aufzählen halt wie in einer beta wo man eigentlich alles testen kann, und dias ohne ende zur verfügung gestellt bekommt usw.
Also der Chef der ab und an mal hier drüber fliegt sagt seine untergebenen, solange diese kräftig bezahlende Menschen noch fehler melden evtl. die fehler noch eingrenzen und solange die Billigen " Entwickler (namenschild) das halb wegs schaffen wird sich auch nicht viel ändern...

keiner oder nenn mir ein Mitspieler der andere meinung ist das nach Flash mehr mitarbeiter frei geworden sind, die jetzt das spiel vorran treiben.
Da wurde ratikal der Rotstift angesetzt, Fertig!

__________________________________

Bei vielen Schreiben wurde inzwichen das mit der Grö´ße etwas verbessert, ist nicht mehr soooooo klein.
Zuletzt geändert von Icewolf66 am Do 3. Sep 2020, 14:23, insgesamt 1-mal geändert.
Server 4 Version Home-Edition
Mein Zoo Stand 09.09.20
Level 263/ Knap 11.000 Besucherrekord/ ca. 15.000 Tiere im Zoo.
Mein Zoo Stand 07.03.21
Level 275/ knapp 11.679 Besucherrekord/ über 15.700 Tiere im Zoo. 34 Einzigartige Tiere
PC Ryzen 9, 32 ram, RTX3080, SSD usw....

Antworten