Offline nicht spielbar

Joicey17
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 17:10

Offline nicht spielbar

Beitrag von Joicey17 » Mi 13. Mai 2020, 18:39

Guten Tag,

ich spiele seit einiger Zeit „My free Zoo“ online (Level 26) und habe mir das Spiel nun heruntergeladen, um es auch offline spielen zu können . Es lässt sich leider nicht starten, auch nicht, wenn ich es als Administrator starte.
Kann mir jemand helfen
Gruß Joicey17

Butterfly2505
Beiträge: 131
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 08:09

Re: Offline nicht spielbar

Beitrag von Butterfly2505 » Mi 13. Mai 2020, 19:01

Hallo Joicey,
das Spiel kann man mit der Home Version nicht offline spielen, es wird immer online gespielt.
Man lädt sich damit das "Grundgerüst" runter und der Rest wird online geladen.
Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Euch
Butterfly2505
Welt 3
Organisation: Fuchsbau gegründet im März 2018

Lycia
Moderator/in
Beiträge: 278
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 19:35

Re: Offline nicht spielbar

Beitrag von Lycia » Mi 13. Mai 2020, 20:11

Hallo,

ich kann butterflys Worte nur bestätigen. Auch mit der Downloadversion (home version) ist und bleibt Myfreezoo ein Online Spiel für das Du eine aktive Internetleitung brauchst.

Lg
Lycia
Bild

Joicey17
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 17:10

Re: Offline nicht spielbar

Beitrag von Joicey17 » Do 14. Mai 2020, 10:22

Vielen Dank für eure beiden Antworten.

Da ich eigentlich ohnehin immer online bin, wenn ich das Notebook einschalte, müsste ich, wenn ich „My free Zoo“ vom Desktop aus starte, doch ins Spiel kommen? Das aber passiert nie. Irgendetwas scheint nicht zu stimmen. Nur was nicht???

LG Joicey17

Lycia
Moderator/in
Beiträge: 278
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 19:35

Re: Offline nicht spielbar

Beitrag von Lycia » Do 14. Mai 2020, 10:30

Hallo Joicey17,

ja Du solltest eigentlich durch ein Doppelklick auf das Desktop-Symbol, ins Spiel kommen. Es sollte sich ein Einlogg-Fenster öffnen oder er Dir sagen, dass ein Update zur Verfügung steht.

Leider reicht meine Glaskugel nicht bis zu Dir.
Was passiert denn nachdem Du auf den Button geklickt hast?

Grüße
Lycia
Bild

Joicey17
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 17:10

Re: Offline nicht spielbar

Beitrag von Joicey17 » Do 14. Mai 2020, 10:44

Vielen Dank für die Antwort.
Im Grunde passiert nach dem Doppelklick nichts. Er wird einfach ignoriert.
LG Joicey17

Lycia
Moderator/in
Beiträge: 278
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 19:35

Re: Offline nicht spielbar

Beitrag von Lycia » Do 14. Mai 2020, 10:57

Dann empfehle ich Dir das Spiel nochmal neu zu installieren :) und mal in den Playground unter Spieldownloads zu schauen, ob dort nicht ein Update ansteht. Diese beide Dinge arbeiten im Hintergrund zusammen. Auch kann es nicht schaden, den Playground mal zurückzusetzen.

Bild
Das findest Du unten bei deiner Windows-Uhr. Dort auf das Upjers-Symbol einen rechtsklick und dort auf zurücksetzen.

Lg
Lycia
Bild

berlzoo
Beiträge: 820
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Re: Offline nicht spielbar

Beitrag von berlzoo » Do 14. Mai 2020, 16:59

Joicey17 hat geschrieben:
Do 14. Mai 2020, 10:22
Vielen Dank für eure beiden Antworten.

Da ich eigentlich ohnehin immer online bin, wenn ich das Notebook einschalte, müsste ich, wenn ich „My free Zoo“ vom Desktop aus starte, doch ins Spiel kommen? Das aber passiert nie. Irgendetwas scheint nicht zu stimmen. Nur was nicht???

LG Joicey17
Ganz konkret kannst Du es Dir so vorstellen. Upjers hat mal ein Browserspiel angeboten. Das wurde immer grösser und grösser. Wenn Du es als Browserspiel betreibst, dann spielst Du auf den Servern von Upjers. Wenn Du die Home Edition betreibst, dann liegt der Workload bei Dir, also die Engine. Aber nicht die Daten. Die Daten und auch deren Änderungen werden laufend von Upjers abgeglichen. Das heisst, dass Du das Spiel immer nur gemietet hast, egal was Du machst. Sobald Upjers die Server abschaltet, hast Du nichts mehr.

berlzoo
Beiträge: 820
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Re: Offline nicht spielbar

Beitrag von berlzoo » Do 14. Mai 2020, 17:07

berlzoo hat geschrieben:
Do 14. Mai 2020, 16:59
Joicey17 hat geschrieben:
Do 14. Mai 2020, 10:22
Vielen Dank für eure beiden Antworten.

Da ich eigentlich ohnehin immer online bin, wenn ich das Notebook einschalte, müsste ich, wenn ich „My free Zoo“ vom Desktop aus starte, doch ins Spiel kommen? Das aber passiert nie. Irgendetwas scheint nicht zu stimmen. Nur was nicht???

LG Joicey17
Ganz konkret kannst Du es Dir so vorstellen. Upjers hat mal ein Browserspiel angeboten. Das wurde immer grösser und grösser. Wenn Du es als Browserspiel betreibst, dann spielst Du auf den Servern von Upjers. Wenn Du die Home Edition betreibst, dann liegt der Workload bei Dir, also die Engine. Aber nicht die Daten. Die Daten und auch deren Änderungen werden laufend von Upjers abgeglichen. Das heisst, dass Du das Spiel immer nur gemietet hast, egal was Du machst. Sobald Upjers die Server abschaltet, hast Du nichts mehr.

Aber de facto geht's natürlich nur darum, dass Upjers es lieber hat, wenn der Workload bei den Usern ist und sie nur die Daten verwalten, denn das kommt schlicht günstiger. Sonst müssten sie ja die Kapazität zur Verfügung stellen.

Joicey17
Beiträge: 5
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 17:10

Re: Offline nicht spielbar

Beitrag von Joicey17 » Do 14. Mai 2020, 17:12

Vielen Dank für die Antwort.

Ich habe das Spiel deinstalliert, neu heruntergeladen und neu installiert. Dabei erscheint die Meldung „Die Home-Edition von My Free Zoo wird gerade installiert“ und „My Free Zoo wird gestartet. Gleich geht es weiter..“. Aber nichts passiert. Auch finde ich nicht den Playground oder die Windows-Uhr mit dem Upjers-Symbol. Hmmmm….

LG Joicey17

Gesperrt