Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

serafin
Beiträge: 986
Registriert: Di 7. Feb 2012, 08:20

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von serafin » Mi 4. Dez 2019, 18:36

also man sieht ist geschmacksache wie immer. mir gefaellt die schwarze kirche.die heuser zum teil.ansonsten ist es nicht meins. aber die kirche hats rausgerissen :lol: .

Benutzeravatar
blümchen07
Beiträge: 794
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 14:30

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von blümchen07 » Mi 4. Dez 2019, 18:45

serafin hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 18:36
also man sieht ist geschmacksache wie immer. mir gefaellt die schwarze kirche.die heuser zum teil.ansonsten ist es nicht meins. aber die kirche hats rausgerissen :lol: .
Ich habe noch ein paar Grabsteine von einem vorherigen Halloween Event daneben plaziert
...macht sich gut :)
Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was Du verstehst.
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/147195
ID 147195
Server 1

SvenBömwöllen
Beiträge: 322
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von SvenBömwöllen » Mi 4. Dez 2019, 20:12

Was ich mal richtig gut finde, ist, daß es tatsächlich ANIMIERTE Items für ZD gibt. :D
Da haben sich viele in unserer Orga echt gefreut.

Das ganze ist zwar nicht unbedingt weihnachtlich, aber andererseits, wenn es jedes Jahr immer nur das gleiche gäbe, wäre es sicher auch langweilig.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Home Edition? NEIN, danke!

Benutzeravatar
ZooCologne
Beiträge: 387
Registriert: Di 21. Feb 2017, 16:20

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von ZooCologne » Mi 4. Dez 2019, 20:28

Der sprudelnde Geysir gefällt mir total gut.
Schade, dass es den nur als Freundesgeschenk und nicht normal zu kaufen gibt. :(

Fuchsteufel79
Beiträge: 181
Registriert: Do 4. Jul 2019, 16:52

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von Fuchsteufel79 » Mi 4. Dez 2019, 23:39

Ich frage mich mittlerweile, ob überhaupt noch jemand Lust hat auf diese Events.
Auch bei den Farmies ist es echt der Wahnsinn, was die haben wollen, damit man alle Teile für die Werkstube bekommt.

Nun macht es auch im Zoo mittlerweile keinen Spaß mehr.
Wer bitte stellt denn überhaupt noch bis zum zweiten neuen Tier auf???
Ganz früher hat das zweite neue Tier dreimal so viel gekostet wie das erste, dann viermal.
Jetzt braucht es siebenmal soviel, wenn man beide haben möchte. Das kann es doch nicht sein!

Ich glaube, die ganzen neuen Versionen erübrigen sich bald von selbst, wenn die Preispolitik hier allgemein so weiter geht.

annegret17
Beiträge: 2005
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 16:24

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von annegret17 » Do 5. Dez 2019, 12:39

Mir gefällt das Event sehr gut , alles ist so lieb ausgearbeitet worden , die Häuschen , die Wichtel nur was mich traurig macht ,dass ich die Animationen noch immer nicht geniessen kann . Warum werden unsere Anregungen und Bitten nicht beachtet ? Und es geht hier nicht nur um mich ,es geht vielen so ,dass sie die Tieranimation ausstellen mussten . Damit muss ich leben ,da es mein Laptop nicht mehr schafft . Aber bei jedem Event ärgere ich mich ,weil immer mehr Deko animiert wird ,ich das aber nicht sehen kann . Gerade wo wir nun über die Home Edition im Zoo sind und da noch vieles verbessert werden muss ,dachte ich mir , zu Weihnachten kann auch ich und viele Andere alle Weinachtsdekorationen animiert sehen . Aber nein ,wieder nichts verbessert , sogar die paar animierten Sachen ,die sich über Flash bewegen ,stehen im Home still ( Apfeljack , Karnewalstänzerinnen ). Wenn es irgend wie möglich ist , ändert das doch bitte .

Das Event ist wirklich sehr teuer dieses mal ,aber wer in einer Orga ist oder gute Freunde hat ,bekommt sicher genug Freundesgeschenke um an alle Tiere zu kommen .
Bild

ZOO-Erlebnis-Park
Beiträge: 2929
Registriert: Di 22. Apr 2014, 17:39

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von ZOO-Erlebnis-Park » Do 5. Dez 2019, 14:49

Hab mal nachgelesen = hier mal die ganze Geschichte = find ich cool = also keine Elfen, es sind TROLLE
einfach Spoiler anklicken :arrow: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
In Island gibt es sage und schreibe 13 Weihnachtsmänner. Na ja, Weihnachtsmänner – eigentlich sind sie dreizehn ja Trolle. Ihre Mutter ist die jahrhundertealte Trollfrau Grýla. Und die läßt ihre 13 Söhne so gut wie nie aus ihrer Trollenhöhle. Außer im Dezember, wenn es draußen so richtig kalt wird und der Schnee fällt, wird Grýlas Herz ein wenig weich und lässt sie ihre 13 Söhne, einen nach dem anderen vom Hochland hinunter in die Stadt wandern. Das ist zwar ein ziemlich weiter und beschwerlicher Weg für die Jungs, aber sie freuen sich so unheimlich darauf, endlich aus der Höhle zu kommen und Menschen zu treffen, dass sie dafür nur allzu gerne alle Strapazen in Kauf nehmen.
Lassen Grýla und Leppalúði ihre 13 Söhne auch dieses Jahr wieder vom Hochland in die menschliche Welt ziehen?

Mit ihrer Mutter haben die 13 Brüder nicht gerade das große Los gezogen. Grýla ist nämlich eine echte Rabenmutter. Sie ist fast immer schlecht gelaunt und nörgelt an ihren Söhnen herum. Außerdem ist sie eine schlechte Köchin und lässt sie die 13 nicht mal im Sommer aus ihrer Höhle im Hochland zum Spielen. Vielleicht ist deshalb ihre Wohnung ist dreckig und stickig und ein heilloses Durcheinander.
Was Grýla aber fast am meisten ärgert, ist das Geschnarche ihres Trollmannes Leppalúði. Man o man ist der Mann faul! Eigentlich schläft und schnarcht der die meiste Zeit. Auf jeden Fall ist er Grýla keine Hilfe im Haushalt. Na ja, auch er ist ja schließlich ein uralter Troll.
Stekkjarstaur (re.) ist der erste von Grýlas Söhnen, der sich auf den Weg machen wird. Stúfur freut sich schon auf den 14. Dezember.

Trolle kommen nur wenn es dunkel ist nach draußen, sonst werden sie zu Stein. Das ist im Dezember in Island aber nicht so ein Problem, schließlich scheint die Sonne dann sowieso nur so vier Stunden am Tag. Die Kinder hier legen an jedem der 13 Abende ihre Schuhe auf den Fenstersims, und hoffen, dass ihnen der Weihnachtsmann der an diesem Tag in die Stadt darf, etwas mitbringt. Aber Vorsicht! War man nicht wirklich artig, kann es sein, dass man in seinem Schuh nur eine alte Kartoffel findet. Da hilft es im Zweifelsfall vielleicht schon, wenn man neben seinen Schuh auch noch eine Kleinigkeit zum Knabbern für die Weihnachtsmänner mit hinstellt. Schließlich hatten sie ja einen langen Weg.

Ach ja, und dann ist da noch die Weihnachtskatze. Auf die musst du ganz besonders achten. Sie ist nämlich immer auf der Suche nach Kindern, die keine neuen Kleidungsstücke zu Weihnachten bekommen haben oder gar unartig waren, die sie nur allzu gerne mit Haut und Haar auffressen möchte! Aber keine Bange, dazu muss sie dich ja erstmal fangen.

Natürlich haben die 13 Brüder auch alle einen Namen. Die stehen gleich hier drunter, mitsamt der Bedeutung ihrer Namen auf Deutsch. Und ab dem 12. Dezember, wenn der erste hier in der Stadt zu Besuch kommt, kannst du hier noch viel mehr über jeden einzelnen der 13 isländischen Weihnachtsmänner erfahren. Bei manchen verrät der Name ja auch schon ein bisschen:

12. Dezember Stekkjarstaur – Schafschreck, auch Pferchpfahl genannt
13. Dezember Giljagaur – Schaumschuft, auch Schluchtentölpel genannt
14. Dezember Stúfur – Kurzer, auch Knirps genannt
15. Dezember Þvörusleikir – Löffellecker, auch Kochlöffelschlecker genannt
16. Dezember Pottasleikir – Kesselkratzer, auch Topflecker genannt
17. Dezember Askasleikir – Schüssellecker, auch Essnapflecker genannt
18. Dezember Hurðaskellir – Türentreter, auch Türschläger genannt
19. Dezember Skyrgámur – Skyrschlund, auch Skyrgierschlund genannt
20. Dezember Bjúgnakrækir – Rauchwursträuber, auch Wurststibitzer genannt
21. Dezember Gluggagægir – Fensterglotzer, auch Fenstergaffer genannt
22. Dezember Gáttaþefur – Türschlitzschnüffler
23. Dezember Ketkrókur – Keulenklauer, auch Fleischangler genannt
24. Dezember Kertasníkir – Kerzenschnorrer


Übrigens hab ich auch in meinen kleinen Zoo-Friedhof diese tolle schwarze Kirche reingestellt, sieht super aus, gefällt mir
Zuletzt geändert von ZOO-Erlebnis-Park am Do 5. Dez 2019, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
Server 1 = ID 453355
Jurassic-Park, Serengeti, Zoo D´Amour, Schau-Bauernhof und Freundes-Zoo
Attraktion im ZOO : kl.Kinder-Spielplatz-GH, Sport-u.v.m.-GH, Reit-GH, viele schöne Erlebnis-Ecken in GH und natürlich im Außenbereich

Europapark
Beiträge: 270
Registriert: Do 26. Jan 2012, 09:27

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von Europapark » Do 5. Dez 2019, 15:11

Danke für die Geschichte Zoo-Erlebnis-Park. :lol:

Perserkatze
Beiträge: 1675
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 20:12

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von Perserkatze » Do 5. Dez 2019, 16:22

Interessant die Geschichte von den 13 Trollen. Wußte ich auch noch nicht.

Aber die Geschichte von der Weihnachtskatze kann doch nicht sein! Nein,nein, Kätzchen, auch keine an Weihnachten fressen kleine Kinder. :roll: Da muß man sich in Island irren!
Server 2 ID:1067865

kratzbuerste25
Beiträge: 1495
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Patch am 04.12.2019 + Weihnachts-Event 2019

Beitrag von kratzbuerste25 » Do 5. Dez 2019, 19:55

Fuchsteufel79 hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 23:39
Ich frage mich mittlerweile, ob überhaupt noch jemand Lust hat auf diese Events.
Auch bei den Farmies ist es echt der Wahnsinn, was die haben wollen, damit man alle Teile für die Werkstube bekommt.

Nun macht es auch im Zoo mittlerweile keinen Spaß mehr.
Wer bitte stellt denn überhaupt noch bis zum zweiten neuen Tier auf???
Ganz früher hat das zweite neue Tier dreimal so viel gekostet wie das erste, dann viermal.
Jetzt braucht es siebenmal soviel, wenn man beide haben möchte. Das kann es doch nicht sein!

Ich glaube, die ganzen neuen Versionen erübrigen sich bald von selbst, wenn die Preispolitik hier allgemein so weiter geht.
Über die Preispolitik kann man streiten, aber mir gefällt das Event. Und ich stelle IMMER bis zum 2. neuen Tier aus. In meinem Level interessiert es mich nicht mehr, ob das Event 4 oder 5 oder 10 Mio ZD kostet. Aber ich hab mich auch jahrelang durchs halbe Event gekämpft und mich im Jahr danach über das Partnertier gefreut. Wer eben kein Geld für gleich alles hat, muss sich eben gedulden.

Ich find dieses Event seit langem auch mal wieder richtig hübsch. Ich hab schon ewig keine eigene kleine Eventecke gebastet, aber diesmal lohnt es sich für mich. Ich find das sehr hübsch und wirklich liebevoll gemacht.

ich weiß, ich mecker auch oft. Und Geschmäcker sind eben verschieden. Aber man muss auch differenzieren. Wenn du heute mit dem Event unzufrieden bist, ist nicht gleich das ganze Spiel, die Versionen und sowieso alles Schrott. Das ist glaube etwas ungerecht.

Antworten