HomeEdition

insulaner
Beiträge: 479
Registriert: So 29. Jan 2012, 21:20

Re: HomeEdition

Beitrag von insulaner » Mo 25. Nov 2019, 13:28

Läuft nur bei mir die Version heute fast gar nicht? Ständige Anwendungsfehler und Freiflüge. Bis gestern war alles ok.
Ingame: Insulaner
Gründer IAU-Zoo auf Server 1
Gründer PetVision auf Server 4
Freundschaftseinladungen nehme ich nur nach vorherigem Kontakt per PN an.

Benutzeravatar
littlered
Spielleitung
Beiträge: 12083
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: HomeEdition

Beitrag von littlered » Mo 25. Nov 2019, 14:16

Pegasus hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 11:54
Mitlerweile kann ich meinen Freunden helfen, aber sehr LANGSAM...

Grundsätzlich ist es leider mitlerweile so, das ich fast nichts anderes am Rechner und im INTERNET machen kann, sobald die HV vom Zoo offen ist und das stört mich an der Homevision MASSIV!


Früher bei Flash konnte ich nebenbei auch noch andere Dinge im Internet und an meinem Rechner machen

So geht mir die Freude am Zoo immer mehr verloren, im Gegenteil ich ärgere mich nur noch, weil durch den Zoo alles lahm gelegt wird.....
Wenn du willst, können wir uns deinen PC gerne etwas genauer ansehen. Melde dich dazu am besten mal beim Support 🙂
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Benutzeravatar
littlered
Spielleitung
Beiträge: 12083
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: HomeEdition

Beitrag von littlered » Mo 25. Nov 2019, 14:20

insulaner hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 13:28
Läuft nur bei mir die Version heute fast gar nicht? Ständige Anwendungsfehler und Freiflüge. Bis gestern war alles ok.
Es tut uns sehr leid, dass du so arge Probleme hast. Hast du dich schon im Bugbereich oder beim Support gemeldet und genauer beschrieben, wann genau du aus dem Spiel fliegst? Klickst du vielleicht etwas ganz bestimmtes an, und dann kommt es zum Absturz?

Viele Grüße
littlered
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Quipsi
Beiträge: 72
Registriert: Di 20. Aug 2013, 15:01

Re: HomeEdition

Beitrag von Quipsi » Mo 25. Nov 2019, 14:21

also jungs und mädels, ich weiß ja nicht ich bin zwar noch nicht so weit in dem spiel hier, aber mit der home edition läuft alles glitschig.

und wenn ich meine meinung mal kurz äußérn darf, wenn leute schon zu *edit* sind die zitatfunktion hier im richtig zu benützen dann ist eigentlich klar wie viel deren kritik an der programmierung wert sein sollte :lol:
Zuletzt geändert von Trixi22 am Mo 25. Nov 2019, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: bitte achte auf deine Wortwahl und die Forenregeln

Benutzeravatar
littlered
Spielleitung
Beiträge: 12083
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: HomeEdition

Beitrag von littlered » Mo 25. Nov 2019, 14:22

JasnaHexlein hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 20:06
littlered hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 12:57
JasnaHexlein hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 18:18
Ich finde es absolut daneben, die Spieler zu nötigen die neue Version zu benutzen, wenn man das neue Tier züchten möchte.

Anstatt die Spieler dazu zu zwingen, solltet Ihr lieber mal dafür sorgen, das der Arbeitsspeicher runter geschraubt wird und die CPU Auslastung genauso. Und genauso solltet Ihr mal dafür sorgen, daß man mit JEDEM Browser die neue Version spielen kann und das bitte ohne das man sich den eigenen PC lahm legt.

So langsam habe ich echt bald keine Lust mehr den Zoo zu spielen, denn das mit dem CPU und Arbeitsspeicher wird hier ganz nett ignoriert.
Vielen Dank dafür und für die unausgereifte Geschichte, wo die Spieler nur Mittel zum Zweck sind und Tester spielen dürfen.
Hallo JasnaHexlein,

es tut uns sehr leid, dass du mit unserer aktuellen Browserversion so unglücklich bist. Unser Team gibt sein bestes, die Versionen noch zu verbessern. Die meisten Browser dürfen nur einen gewissen Anteil des System-Arbeitsspeichers in Anspruch nehmen. Manchmal kann es helfen, andere Browserfenster- und Tabs zu schließen, aber leider ist dies oft nicht genug.

Die Home Edtion hast du jetzt ja schon länger nicht mehr genutzt. Da hat sich zwischenzeitlich auch sehr viel getan. Möchtest du sie vielleicht mal wieder testen? Falls auch die Version nicht besonders gut läuft, kannst du dich gerne mal beim Support melden, damit dieser sich deinen PC näher anschauen kann.


Sorry, aber ich stelle mich nicht als Versuchskanichen zur Verfügung und es gibt keinen Grund, daß sich irgendjemand fremdes meinen PC anguckt.
Ihr seid am Zug erstmal dafür zu sorgen, daß man den Zoo mit der neuen Version in allen Browsern spielen kann, ohne alles andere vorher zu schließen und ohne das der PC in die Knie gezwungen wird durch Eure übertrieben hohe Auslastungen.
Und das man dann auch länger wie 2 Minuten drin bleiben kann, ohne wieder raus geschmissen zu werden.
Solange Eure nette Version nicht spielbar ist, werde ich ganz sicher nicht auf die Flashversion verzichten, denn ich fahre den PC ganz sicher nicht wegen dem Zoo hoch und hol mir einen zweiten PC um dann alles andere über den zu machen.

Ach ja, die HE habe ich ziemlich schnell wieder von meinem PC runter geschmissen und die kommt mir auch sicher so schnell nicht mehr wieder rauf.

Ich würde gerne hier auf das Statement meiner lieben Kollegin zurück kommen:

verkon hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 14:59
Wir verstehen durchaus, wie frustrierend es ist, wenn ein liebgewonnenes Spiel nach vielen Jahren nicht mehr so läuft, wie man es gewohnt ist. Ich glaube, das würde uns allen so gehen - My Free Zoo ist auch ein großer Favorit von mir :)

Ich kann euch versichern, dass uns die Zukunft von My Free Zoo genauso sehr am Herzen liegt wie euch - wenn nicht sogar mehr. Schließlich ist es für euch ein Spiel; für uns ist es ein großer Teil unserer Existenz. Wir könnten nicht bestrebter sein, dass das Spiel weiterhin für so viele Spieler wie möglich spielbar bleibt, und darüber hinaus auch richtig Spaß macht.

Über sieben Jahre lang haben viele Entwickler an diesem Spiel geschraubt. Es gibt eine Menge an Tieren und Features, bei der wenige andere Zoospiele mithalten können. Das an sich ist schon eine monströse Leistung und das Endprodukt ist ein echt einzigartiges Spiel. Dann kam die Nachricht, dass der Flashplayer bald nicht mehr unterstützt wird - das ist ein riesen Schlag für ein Spiel, dass für Flash gebaut worden ist. Aufgrund der Komplexität und Einzigartigkeit des Spiels konnte man das Spiel nicht einfach automatisiert umschreiben lassen. Um das Spiel so zu erhalten, wie es ist, mussten wir es komplett von Grund auf nachbauen.

Die Technologien, die wir in der neuen Version benutzen, sind nicht ideal - aber es waren die einzigen, die uns erlaubt haben, das Spiel so zu bauen, dass es nicht nur alle Features, Tiere, und Dekorationen beibehält, sondern auch bestehende Accounts unterstützt. Es wäre viel einfacher gewesen, ein komplett neues Spiel zu bauen, dass den Stärken von den neuen Technologien zuspielt - aber dann hättet ihr eure Zoos - eure Meisterwerke an denen ihr jahrelang geschraubt und getüftelt und gesammelt habt - nicht mehr. Der Nachteil ist, dass das Spiel deswegen auch einiges an Anforderungen an einen Rechner hat und leider nicht so performant sein wird, wie es viele moderne Spiele sind. Um dieses monumentale Unterfangen rechtzeitig fertigzustellen, haben wir jeden freien Entwickler eingespannt. In knapp anderthalb Jahren, haben sie nicht nur ein Spiel nachgebaut, was ursprünglich sieben Jahre Zeit hatte, sich zu seinem jetzigen Zustand zu entwickeln, sondern auch die Performance stetig verbessert und nebenbei neue Features eingebaut, die einem das Leben leichter machen und tolle Belohnungen geben.

Es wird auch sicherlich so sein, dass man ein bisschen aufpassen muss, wie lange man den Zoo auf einmal laufen lässt. Schon zu Flash-Zeiten haben wir gepredigt, dass man das Spiel alle 1-2 Stunden mal schließen und neu starten sollte (wir wissen, dass die Mehrheit das nicht gemacht hat - wir sehen die Logs, in denen Leute 18 Stunden ununterbrochen online sind!). Und jetzt ist das umso wichtiger, vor allem wenn der Rechner ein bisschen mehr ins Rudern kommt. Um die Zeit zu kompensieren, die man dadurch verliert, haben wir ja auch schon die Mitarbeiter effizienter gemacht ;)

Wir sind auch weiterhin bestrebt, die neuen Versionen von My Free Zoo technisch zu optimieren, und neue Alternativen zu entwickeln (wie z.B. die Home Edition, die ja schon wesentlich besser läuft als die Web GL Version im Browser). Aber sie werden an die Grenzen vieler PCs stoßen - das wird sich trotz unserer besten Bemühungen nicht vermeiden lassen. Das "Alter" eines PCs spielt da weniger eine Rolle als die Hardware; ein solider älterer Gaming-PC kommt wahrscheinlich besser damit zurecht als ein neues Notebook im Angebot vom Discounter. Klar kommt es auch vor, dass das Spiel auch mal auf einem guten Computer Probleme macht - aber da müssen wir einfach sammeln, so dass wir schauen können, wo es Probleme gibt, und woher diese kommen. Das ist etwas das die Masse mit der Zeit aufzeigen wird. Wie ihr in den letzten Wochen gesehen habt, haben wir auch immer wieder nervige Fehler ausmerzen können.

Ein weiteres Problem ist auch die Aufklärung darüber, wie genau die neuen Versionen funktionieren, und wie man daran kommt. Wir sehen, dass viele Leute durch die geballten Änderungen verwirrt sind, und sind intern auch ständig am Überlegen, wie wir die Usability (=die "Benutzbarkeit") verbessern können. Dazu haben wir auch schon einige gute Ideen - aber die Umsetzung braucht auch etwas Zeit.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir wollen, dass My Free Zoo noch lange weiterlebt und viele glückliche Spieler hat. Mit diesem Ziel stets vor Augen arbeiten wir ständig an der Optimierung des Spiels und an der besseren Handhabung <3
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

insulaner
Beiträge: 479
Registriert: So 29. Jan 2012, 21:20

Re: HomeEdition

Beitrag von insulaner » Di 26. Nov 2019, 18:19

littlered hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 14:20
insulaner hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 13:28
Läuft nur bei mir die Version heute fast gar nicht? Ständige Anwendungsfehler und Freiflüge. Bis gestern war alles ok.
Es tut uns sehr leid, dass du so arge Probleme hast. Hast du dich schon im Bugbereich oder beim Support gemeldet und genauer beschrieben, wann genau du aus dem Spiel fliegst? Klickst du vielleicht etwas ganz bestimmtes an, und dann kommt es zum Absturz?

Viele Grüße
littlered
Es hat sich alles wieder beruhigt. Da hatte entweder mein Lap oder die Home-Edition wohl gestern einen schlechten Tag. Das kommt ja in den besten Familien vor. :D
Ingame: Insulaner
Gründer IAU-Zoo auf Server 1
Gründer PetVision auf Server 4
Freundschaftseinladungen nehme ich nur nach vorherigem Kontakt per PN an.

Benutzeravatar
sueva
Beiträge: 662
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 21:02

Re: HomeEdition

Beitrag von sueva » Mi 27. Nov 2019, 12:44

littlered hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 12:57
JasnaHexlein hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 18:18
Ich finde es absolut daneben, die Spieler zu nötigen die neue Version zu benutzen, wenn man das neue Tier züchten möchte.

Anstatt die Spieler dazu zu zwingen, solltet Ihr lieber mal dafür sorgen, das der Arbeitsspeicher runter geschraubt wird und die CPU Auslastung genauso. Und genauso solltet Ihr mal dafür sorgen, daß man mit JEDEM Browser die neue Version spielen kann und das bitte ohne das man sich den eigenen PC lahm legt.

So langsam habe ich echt bald keine Lust mehr den Zoo zu spielen, denn das mit dem CPU und Arbeitsspeicher wird hier ganz nett ignoriert.
Vielen Dank dafür und für die unausgereifte Geschichte, wo die Spieler nur Mittel zum Zweck sind und Tester spielen dürfen.
Hallo JasnaHexlein,

es tut uns sehr leid, dass du mit unserer aktuellen Browserversion so unglücklich bist. Unser Team gibt sein bestes, die Versionen noch zu verbessern. Die meisten Browser dürfen nur einen gewissen Anteil des System-Arbeitsspeichers in Anspruch nehmen. Manchmal kann es helfen, andere Browserfenster- und Tabs zu schließen, aber leider ist dies oft nicht genug.

Die Home Edtion hast du jetzt ja schon länger nicht mehr genutzt. Da hat sich zwischenzeitlich auch sehr viel getan. Möchtest du sie vielleicht mal wieder testen? Falls auch die Version nicht besonders gut läuft, kannst du dich gerne mal beim Support melden, damit dieser sich deinen PC näher anschauen kann.

sueva hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 22:01
Seit Gestern komm ich nicht mehr in die Home Edition... seh nur ein weisses Bild... steckt total fest komm dann nicht mehr raus... Keine <Ahnung was jetzt wieder Kaputt ist!!! Hab auch echt keine Lust mehr den PG erneut auf meinen Laptop zu laden... hab das gefühlte 20x probiert und es bleibt beim weissen Bild!!! Da es bis Vorgestern einigermassen ging nehm ich an Ihr habt wieder was daran gedreht! Werde mir auch keinen neuen Laptop zulegen denn... wenn ich mit diesem ein weisses Bild habe hab ich das mit einem besseren auch!!! Weil es ging... zwar meistens nur für ne halbe stunde aber es ging und jetzt nicht mehr!
Siehst du die weiße Seite im Playground oder wirklich in der Home-Edition? Die weiße Seite ist uns zumindest beim Playground bekannt. Sie kann auch ganz leicht behoben werden:

Gehe einmal auf den kleinen Pfeil unten rechts in der Windows-Taskleiste um deine Programme einzusehen, die gerade laufen. Klicke hier mit der rechten Maustaste auf das Symbol mit dem Playground und wähle dann "Beenden" aus. Hier haben wir noch einen Screenshot für dich:


Bild


Bitte starte den Playground dann anschließend einmal neu. Klappt es nun besser?
Hmmm ja hab eine weile auf Flash gespielt dann ging es plötzlich wieder und ja es war der Playground...

jipeeh
Beiträge: 175
Registriert: Di 30. Jul 2019, 23:07

Re: HomeEdition

Beitrag von jipeeh » Mi 27. Nov 2019, 20:11

Pegasus hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 11:54
Mitlerweile kann ich meinen Freunden helfen, aber sehr LANGSAM...

Grundsätzlich ist es leider mitlerweile so, das ich fast nichts anderes am Rechner und im INTERNET machen kann, sobald die HV vom Zoo offen ist und das stört mich an der Homevision MASSIV!


Früher bei Flash konnte ich nebenbei auch noch andere Dinge im Internet und an meinem Rechner machen

So geht mir die Freude am Zoo immer mehr verloren, im Gegenteil ich ärgere mich nur noch, weil durch den Zoo alles lahm gelegt wird.....
dem schliesse ich mich komplett an.
mit Flash klappts am besten, mit der Home kann ich auch nix machen nebenher. also nur schnell rein in den Zoo und nach max. 15 Min. hängts oder frierts ein. bei Unity kann ich auch nix nebenher machen, aber alles friert noch viel schneller ein als bei Home und alle Symbole sind im grössten Zoom mini mini.
Spass ist anders :(
my free zoo - user id: 12862670 - Server 2

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5723
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

[ib]Re: HomeEdition

Beitrag von Pusteblume77 » Do 28. Nov 2019, 12:53

Im Grunde bin / war ich mit der Home sehr zufrieden.
Seit dem vorletzten Patch haut es mich aber in sehr kurzen Abständen mit dieser Meldung raus, va, wenn ich an Aquas, Volieren und Co hantiere oder Tiere in die Orga geben möchte.
Aber auch bei anderen Aktion darf ich neu starten und weil dies immer noch recht lange dauert, nervt es so langsam ein bisschen.
Die Homeversion lief schon deutlich stabiler

Bild
[/quote]
Zuletzt geändert von pizza_bite am Do 28. Nov 2019, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: MFZU-2009
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Manderine
Beiträge: 46
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 11:25

Re: HomeEdition

Beitrag von Manderine » Do 28. Nov 2019, 15:27

Ich habe genau dasselbe Problem.
Wenn ich meinen Blaubussard einsetzen will, kommt auch diese Fehlermeldung.

Antworten