HomeEdition

Benutzeravatar
*SilverSurfer*
Beiträge: 627
Registriert: Di 30. Okt 2012, 15:27

Re: HomeEdition

Beitrag von *SilverSurfer* » Fr 22. Nov 2019, 21:59

kratzbuerste25 hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 21:00


Hallo kratzbuerste25,

es tut uns sehr leid, dass du so arge Probleme mit der Home Edition hast 😕. Die Fehler im Schaubauernhof sind in Bearbeitung. Leider konnten wir hier aber noch keine Lösung finden 😥.

Hättest du vielleicht Lust dich mal beim Support zu melden und einen dxdiag mitzuschicken? Dann können wir uns auch nochmal deinen PC genauer anschauen 😉
Wat für nen Dingens soll ich mitschicken? Oh Gott, vielleicht hätte ich erwähnen sollen, dass ich eine absolute Technikblondine bin. Solche Worte darf man mir nicht an den Kopp werfen, ich kann damit null komma nix anfangen. :lol: :lol:

Hier eine Anleitung für Windows 7

Klicke auf das Windows Symbol und gleichzeitig R, dann öffnet sich AUSFÜHREN, da gibst du dann DXDIAG ein und auf OK klicken

Bild

Dann öffnet sich das DX Diagnose Programm, das sieht so aus.

Bild

Dauert evt ein paar Sekunden bis es fertig geladen ist. Dann auf ALLE INFORMATIONEN SPEICHERN klicken.
Im Support Formular kannst du dann die gespeicherte Datei hochladen und FERTIG :)
Bild
>> Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken <<

Icewolf66
Beiträge: 227
Registriert: Di 11. Sep 2012, 23:47

Re: HomeEdition

Beitrag von Icewolf66 » Sa 23. Nov 2019, 04:19

littlered hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 13:26
kratzbuerste25 hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 00:52
Ja, eigentlich läuft die HomeEdition schon so einigermaßen flüssig. Aber irgendwie bin ich zunehmend dennoch genervt.

Tagtäglich flieg ich raus, wenn ich die Premiumtaler einsammeln muss. Manchmal sogar mehrfach. Ständig macht der Bus Probleme. Zeigt immer wieder den altbekannten Fehler.

Was mich auch nervt ist, dass die das Spiel irgendwie ungenau klickt. Keine Ahnung, wie ich es beschreiben soll. Ich klicke irgendwas an und hab damit dann irgendwas aktiviert, was etliche Zentimeter daneben steht. Was ich weder angeklickt habe, noch wollte. Und manchmal hängt man dann in einer Art Klickschleife fest. Will ich das ungewünscht angeklickte Teil wieder loswerden, klickt es wild auf andere Teile und aktiviert diese. Das ist mega nervig.

Geht ich in irgendeine Region, muss ich sekundenlang warten, bis es sich zurechtruckelt, damit irgendwas anklickbar oder bewegbar wird.

Ich hab in letzter Zeit immer öfter keinen Bock mehr darauf, mich mit dem Zoo rumzuschlagen. Das hat mit Spielspaß recht wenig zu tun, das artet in Frust aus.
Hallo kratzbuerste25,

es tut uns sehr leid, dass du so arge Probleme mit der Home Edition hast 😕. Die Fehler im Schaubauernhof sind in Bearbeitung. Leider konnten wir hier aber noch keine Lösung finden 😥.

.......
Als Teillösung könnte man ein Helfer nehmen, wir hatten den mal schon über Ostern glaube ich den Osterhase.

Auch bei mir ist es oft das ich was anklicke und was ganz anderes dann habe oder bekomme.
Ärgerlich ist das oft bei der Zucht... so mal schnell ist leider nicht.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt

Benutzeravatar
Pegasus
Beiträge: 195
Registriert: Do 2. Feb 2012, 18:27

Re: HomeEdition

Beitrag von Pegasus » Sa 23. Nov 2019, 11:54

Mitlerweile kann ich meinen Freunden helfen, aber sehr LANGSAM...

Grundsätzlich ist es leider mitlerweile so, das ich fast nichts anderes am Rechner und im INTERNET machen kann, sobald die HV vom Zoo offen ist und das stört mich an der Homevision MASSIV!


Früher bei Flash konnte ich nebenbei auch noch andere Dinge im Internet und an meinem Rechner machen

So geht mir die Freude am Zoo immer mehr verloren, im Gegenteil ich ärgere mich nur noch, weil durch den Zoo alles lahm gelegt wird.....
Gruß
Pegasus
MeineNickpage
MyFreeZoo: ID 1007782 -Server2 - Firefox immer aktuell

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5718
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: HomeEdition

Beitrag von Pusteblume77 » Sa 23. Nov 2019, 13:18

Spielst du wirklich mit der HOME-Versione? Also dem Download?
Oder Unity über einen normalen Browser? Denn DER verlangsamt bei mir auch alles, Home eigentlich nicht.
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Benutzeravatar
Pegasus
Beiträge: 195
Registriert: Do 2. Feb 2012, 18:27

Re: HomeEdition

Beitrag von Pegasus » Sa 23. Nov 2019, 13:26

Pusteblume77 hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 13:18
Spielst du wirklich mit der HOME-Versione? Also dem Download?
Oder Unity über einen normalen Browser? Denn DER verlangsamt bei mir auch alles, Home eigentlich nicht.
Ja, ich rufe die Homevision über das Icon auf meinem Rechner auf!

Besonders, wenn noch ein Spiel im Flash laufen soll, gehr nichts mehr....
Gruß
Pegasus
MeineNickpage
MyFreeZoo: ID 1007782 -Server2 - Firefox immer aktuell

Benutzeravatar
zwergy
Beiträge: 1307
Registriert: Di 1. Dez 2015, 16:19

Re: HomeEdition

Beitrag von zwergy » Sa 23. Nov 2019, 14:44

also ich spiele mit der Downloadversion und kann nebenbei im Internet mit Google Chrome noch andere sachen machen. Sogar auch in andere spiele reingehen und die Home version nebenbei laufen lassen
Bild
Zoo: Server 1 - ID: 93749 / Server 2 - ID: 1863672
Mein Zoo Das haut der stärksten Kuh die Milch aus dem Euter :lol: :lol:
Meine Farm Wenn der Bauer in die Jauche fliegt, der Ochse sich vor Lachen biegt :lol: :lol:
Bild

gelati
Beiträge: 480
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 01:11

Re: HomeEdition

Beitrag von gelati » Sa 23. Nov 2019, 17:17

Ihr Glücklichen. Ich kann bei der Homeversion nichts mehr nebenbei machen. Aber auch garnichts.

Vor ein paar Tagen hab ich noch geschrieben, es scheint langsam besser zu laufen. Das nehme ich zurück.

Vorgestern abend, Homeversion lief ca. 30 min, rausgeflogen. "Es ist ein Fehler aufgetreten, melde dich neu an".

Ja, danke. Geht nicht. Garnichts ging mehr! Alles eingefroren. Mauszeiger tot. Taskmanager ließ sich nicht aufrufen. Runterfahren ging auch nicht mehr. Da half nur noch, den AUS-Knopf drücken, was ich höchst ungern mache.

Heute lief die HV auch wieder sehr rucklig beim scrollen. Hauptkasse geleert, Obelisk und dann nichts wie raus aus dem Ding.
Nein, ich möchte in keiner Orga sein, Anfragen zwecklos.
Überzählige Freundschaftsanfragen werden am nächsten oder übernächsten Tag angenommen.

Nukester
Spielleitung
Beiträge: 2546
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 09:59

Re: HomeEdition

Beitrag von Nukester » So 24. Nov 2019, 12:09

gelati hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 17:17
Vorgestern abend, Homeversion lief ca. 30 min, rausgeflogen. "Es ist ein Fehler aufgetreten, melde dich neu an".

Ja, danke. Geht nicht. Garnichts ging mehr! Alles eingefroren. Mauszeiger tot. Taskmanager ließ sich nicht aufrufen. Runterfahren ging auch nicht mehr. Da half nur noch, den AUS-Knopf drücken, was ich höchst ungern mache.

Heute lief die HV auch wieder sehr rucklig beim scrollen. Hauptkasse geleert, Obelisk und dann nichts wie raus aus dem Ding.
Hi gelati,

das klingt so überhaupt nicht gut und sollte einmal genauer geprüft werden.
Könntest du, wie oben beschrieben, einen DxDiag erstellen und diesen an unseren Support schicken?

Danke und Grüße,
Nukester
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Benutzeravatar
JasnaHexlein
Beiträge: 22
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 21:12

Re: HomeEdition

Beitrag von JasnaHexlein » So 24. Nov 2019, 20:06

littlered hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 12:57
JasnaHexlein hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 18:18
Ich finde es absolut daneben, die Spieler zu nötigen die neue Version zu benutzen, wenn man das neue Tier züchten möchte.

Anstatt die Spieler dazu zu zwingen, solltet Ihr lieber mal dafür sorgen, das der Arbeitsspeicher runter geschraubt wird und die CPU Auslastung genauso. Und genauso solltet Ihr mal dafür sorgen, daß man mit JEDEM Browser die neue Version spielen kann und das bitte ohne das man sich den eigenen PC lahm legt.

So langsam habe ich echt bald keine Lust mehr den Zoo zu spielen, denn das mit dem CPU und Arbeitsspeicher wird hier ganz nett ignoriert.
Vielen Dank dafür und für die unausgereifte Geschichte, wo die Spieler nur Mittel zum Zweck sind und Tester spielen dürfen.
Hallo JasnaHexlein,

es tut uns sehr leid, dass du mit unserer aktuellen Browserversion so unglücklich bist. Unser Team gibt sein bestes, die Versionen noch zu verbessern. Die meisten Browser dürfen nur einen gewissen Anteil des System-Arbeitsspeichers in Anspruch nehmen. Manchmal kann es helfen, andere Browserfenster- und Tabs zu schließen, aber leider ist dies oft nicht genug.

Die Home Edtion hast du jetzt ja schon länger nicht mehr genutzt. Da hat sich zwischenzeitlich auch sehr viel getan. Möchtest du sie vielleicht mal wieder testen? Falls auch die Version nicht besonders gut läuft, kannst du dich gerne mal beim Support melden, damit dieser sich deinen PC näher anschauen kann.


Sorry, aber ich stelle mich nicht als Versuchskanichen zur Verfügung und es gibt keinen Grund, daß sich irgendjemand fremdes meinen PC anguckt.
Ihr seid am Zug erstmal dafür zu sorgen, daß man den Zoo mit der neuen Version in allen Browsern spielen kann, ohne alles andere vorher zu schließen und ohne das der PC in die Knie gezwungen wird durch Eure übertrieben hohe Auslastungen.
Und das man dann auch länger wie 2 Minuten drin bleiben kann, ohne wieder raus geschmissen zu werden.
Solange Eure nette Version nicht spielbar ist, werde ich ganz sicher nicht auf die Flashversion verzichten, denn ich fahre den PC ganz sicher nicht wegen dem Zoo hoch und hol mir einen zweiten PC um dann alles andere über den zu machen.

Ach ja, die HE habe ich ziemlich schnell wieder von meinem PC runter geschmissen und die kommt mir auch sicher so schnell nicht mehr wieder rauf.
MyFreeZoo auf Welt 1
Name: JasnaHexe

Benutzeravatar
Pegasus
Beiträge: 195
Registriert: Do 2. Feb 2012, 18:27

Re: HomeEdition

Beitrag von Pegasus » Mo 25. Nov 2019, 09:34

JasnaHexlein hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 20:06
littlered hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 12:57
JasnaHexlein hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 18:18
Ich finde es absolut daneben, die Spieler zu nötigen die neue Version zu benutzen, wenn man das neue Tier züchten möchte.

Anstatt die Spieler dazu zu zwingen, solltet Ihr lieber mal dafür sorgen, das der Arbeitsspeicher runter geschraubt wird und die CPU Auslastung genauso. Und genauso solltet Ihr mal dafür sorgen, daß man mit JEDEM Browser die neue Version spielen kann und das bitte ohne das man sich den eigenen PC lahm legt.

So langsam habe ich echt bald keine Lust mehr den Zoo zu spielen, denn das mit dem CPU und Arbeitsspeicher wird hier ganz nett ignoriert.
Vielen Dank dafür und für die unausgereifte Geschichte, wo die Spieler nur Mittel zum Zweck sind und Tester spielen dürfen.

Ihr seid am Zug erstmal dafür zu sorgen, daß man den Zoo mit der neuen Version in allen Browsern spielen kann, ohne alles andere vorher zu schließen und ohne das der PC in die Knie gezwungen wird durch Eure übertrieben hohe Auslastungen.
Und das man dann auch länger wie 2 Minuten drin bleiben kann, ohne wieder raus geschmissen zu werden.
Solange Eure nette Version nicht spielbar ist, werde ich ganz sicher nicht auf die Flashversion verzichten, denn ich fahre den PC ganz sicher nicht wegen dem Zoo hoch und hol mir einen zweiten PC um dann alles andere über den zu machen.
Leider stelle ich seit 2 Tagen fest, das auch die Flashversion kaum noch spielbar ist, langsam, rucklig, dauernde Fehlermeldungen und Spieabbrüche
Ich weiß garnicht mehr auf was ich noch spielen soll....

Tatsache ist: Egal auf welche Art und Weise der Zoo auf ist, ist so gut wie nichts anderes mehr am PC möglich und das das betrifft AUSSCHLIEßLICH den ZOO!
Ich sehe NICHT ein mir für den Zoo einen neuen PC zu kaufen
Gruß
Pegasus
MeineNickpage
MyFreeZoo: ID 1007782 -Server2 - Firefox immer aktuell

Antworten