HomeEdition

Benutzeravatar
JasnaHexlein
Beiträge: 22
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 21:12

Re: HomeEdition

Beitrag von JasnaHexlein » Do 21. Nov 2019, 18:18

Ich finde es absolut daneben, die Spieler zu nötigen die neue Version zu benutzen, wenn man das neue Tier züchten möchte.

Anstatt die Spieler dazu zu zwingen, solltet Ihr lieber mal dafür sorgen, das der Arbeitsspeicher runter geschraubt wird und die CPU Auslastung genauso. Und genauso solltet Ihr mal dafür sorgen, daß man mit JEDEM Browser die neue Version spielen kann und das bitte ohne das man sich den eigenen PC lahm legt.

So langsam habe ich echt bald keine Lust mehr den Zoo zu spielen, denn das mit dem CPU und Arbeitsspeicher wird hier ganz nett ignoriert.
Vielen Dank dafür und für die unausgereifte Geschichte, wo die Spieler nur Mittel zum Zweck sind und Tester spielen dürfen.
MyFreeZoo auf Welt 1
Name: JasnaHexe

Benutzeravatar
sueva
Beiträge: 666
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 21:02

Re: HomeEdition

Beitrag von sueva » Do 21. Nov 2019, 22:01

Seit Gestern komm ich nicht mehr in die Home Edition... seh nur ein weisses Bild... steckt total fest komm dann nicht mehr raus... Keine <Ahnung was jetzt wieder Kaputt ist!!! Hab auch echt keine Lust mehr den PG erneut auf meinen Laptop zu laden... hab das gefühlte 20x probiert und es bleibt beim weissen Bild!!! Da es bis Vorgestern einigermassen ging nehm ich an Ihr habt wieder was daran gedreht! Werde mir auch keinen neuen Laptop zulegen denn... wenn ich mit diesem ein weisses Bild habe hab ich das mit einem besseren auch!!! Weil es ging... zwar meistens nur für ne halbe stunde aber es ging und jetzt nicht mehr!

kratzbuerste25
Beiträge: 1600
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: HomeEdition

Beitrag von kratzbuerste25 » Fr 22. Nov 2019, 00:52

Ja, eigentlich läuft die HomeEdition schon so einigermaßen flüssig. Aber irgendwie bin ich zunehmend dennoch genervt.

Tagtäglich flieg ich raus, wenn ich die Premiumtaler einsammeln muss. Manchmal sogar mehrfach. Ständig macht der Bus Probleme. Zeigt immer wieder den altbekannten Fehler.

Was mich auch nervt ist, dass die das Spiel irgendwie ungenau klickt. Keine Ahnung, wie ich es beschreiben soll. Ich klicke irgendwas an und hab damit dann irgendwas aktiviert, was etliche Zentimeter daneben steht. Was ich weder angeklickt habe, noch wollte. Und manchmal hängt man dann in einer Art Klickschleife fest. Will ich das ungewünscht angeklickte Teil wieder loswerden, klickt es wild auf andere Teile und aktiviert diese. Das ist mega nervig.

Geht ich in irgendeine Region, muss ich sekundenlang warten, bis es sich zurechtruckelt, damit irgendwas anklickbar oder bewegbar wird.

Ich hab in letzter Zeit immer öfter keinen Bock mehr darauf, mich mit dem Zoo rumzuschlagen. Das hat mit Spielspaß recht wenig zu tun, das artet in Frust aus.

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5813
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: HomeEdition

Beitrag von Pusteblume77 » Fr 22. Nov 2019, 08:56

Ja, das Betreten der Regionen und Häuser war schon besser.
Es dauert IMMER und man muss warten. Ist man schon etwas länger online, kann man davon ausgehen, dass das Spiel sich aufhängt und der Courser bis zum St Nimmerleintag kreiselt und ein Neustart (der immer noch ca 5 Minuten in Anspruch nimmt mit Warten und neu starten) fällig ist.
Auch beim Freundesbesuch lädt er manches Mal nicht durch.
Da ist noch Luft nach oben.
Auch das Einsetzen in Terras und Aquas ist noch verbuggt, geht immer nur ein Tier, dann muss man das Haus erst verlassen.
Auch von außen ist es nicht viel besser, jedes Tier einzeln, das 2. am Stück setzt er nicht ein, sondern schließt die Leiste unten. Was geht, sind 2 Terras parallel bestücken, immer abwechselnd. Aber eine echte Alternative ist das nicht :lol:
Ansonsten läuft die HE recht gut bei mir
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Benutzeravatar
littlered
Spielleitung
Beiträge: 12198
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: HomeEdition

Beitrag von littlered » Fr 22. Nov 2019, 12:57

JasnaHexlein hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 18:18
Ich finde es absolut daneben, die Spieler zu nötigen die neue Version zu benutzen, wenn man das neue Tier züchten möchte.

Anstatt die Spieler dazu zu zwingen, solltet Ihr lieber mal dafür sorgen, das der Arbeitsspeicher runter geschraubt wird und die CPU Auslastung genauso. Und genauso solltet Ihr mal dafür sorgen, daß man mit JEDEM Browser die neue Version spielen kann und das bitte ohne das man sich den eigenen PC lahm legt.

So langsam habe ich echt bald keine Lust mehr den Zoo zu spielen, denn das mit dem CPU und Arbeitsspeicher wird hier ganz nett ignoriert.
Vielen Dank dafür und für die unausgereifte Geschichte, wo die Spieler nur Mittel zum Zweck sind und Tester spielen dürfen.
Hallo JasnaHexlein,

es tut uns sehr leid, dass du mit unserer aktuellen Browserversion so unglücklich bist. Unser Team gibt sein bestes, die Versionen noch zu verbessern. Die meisten Browser dürfen nur einen gewissen Anteil des System-Arbeitsspeichers in Anspruch nehmen. Manchmal kann es helfen, andere Browserfenster- und Tabs zu schließen, aber leider ist dies oft nicht genug.

Die Home Edtion hast du jetzt ja schon länger nicht mehr genutzt. Da hat sich zwischenzeitlich auch sehr viel getan. Möchtest du sie vielleicht mal wieder testen? Falls auch die Version nicht besonders gut läuft, kannst du dich gerne mal beim Support melden, damit dieser sich deinen PC näher anschauen kann.

sueva hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 22:01
Seit Gestern komm ich nicht mehr in die Home Edition... seh nur ein weisses Bild... steckt total fest komm dann nicht mehr raus... Keine <Ahnung was jetzt wieder Kaputt ist!!! Hab auch echt keine Lust mehr den PG erneut auf meinen Laptop zu laden... hab das gefühlte 20x probiert und es bleibt beim weissen Bild!!! Da es bis Vorgestern einigermassen ging nehm ich an Ihr habt wieder was daran gedreht! Werde mir auch keinen neuen Laptop zulegen denn... wenn ich mit diesem ein weisses Bild habe hab ich das mit einem besseren auch!!! Weil es ging... zwar meistens nur für ne halbe stunde aber es ging und jetzt nicht mehr!
Siehst du die weiße Seite im Playground oder wirklich in der Home-Edition? Die weiße Seite ist uns zumindest beim Playground bekannt. Sie kann auch ganz leicht behoben werden:

Gehe einmal auf den kleinen Pfeil unten rechts in der Windows-Taskleiste um deine Programme einzusehen, die gerade laufen. Klicke hier mit der rechten Maustaste auf das Symbol mit dem Playground und wähle dann "Beenden" aus. Hier haben wir noch einen Screenshot für dich:


Bild


Bitte starte den Playground dann anschließend einmal neu. Klappt es nun besser?
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Benutzeravatar
littlered
Spielleitung
Beiträge: 12198
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: HomeEdition

Beitrag von littlered » Fr 22. Nov 2019, 13:26

kratzbuerste25 hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 00:52
Ja, eigentlich läuft die HomeEdition schon so einigermaßen flüssig. Aber irgendwie bin ich zunehmend dennoch genervt.

Tagtäglich flieg ich raus, wenn ich die Premiumtaler einsammeln muss. Manchmal sogar mehrfach. Ständig macht der Bus Probleme. Zeigt immer wieder den altbekannten Fehler.

Was mich auch nervt ist, dass die das Spiel irgendwie ungenau klickt. Keine Ahnung, wie ich es beschreiben soll. Ich klicke irgendwas an und hab damit dann irgendwas aktiviert, was etliche Zentimeter daneben steht. Was ich weder angeklickt habe, noch wollte. Und manchmal hängt man dann in einer Art Klickschleife fest. Will ich das ungewünscht angeklickte Teil wieder loswerden, klickt es wild auf andere Teile und aktiviert diese. Das ist mega nervig.

Geht ich in irgendeine Region, muss ich sekundenlang warten, bis es sich zurechtruckelt, damit irgendwas anklickbar oder bewegbar wird.

Ich hab in letzter Zeit immer öfter keinen Bock mehr darauf, mich mit dem Zoo rumzuschlagen. Das hat mit Spielspaß recht wenig zu tun, das artet in Frust aus.
Hallo kratzbuerste25,

es tut uns sehr leid, dass du so arge Probleme mit der Home Edition hast 😕. Die Fehler im Schaubauernhof sind in Bearbeitung. Leider konnten wir hier aber noch keine Lösung finden 😥.

Hättest du vielleicht Lust dich mal beim Support zu melden und einen dxdiag mitzuschicken? Dann können wir uns auch nochmal deinen PC genauer anschauen 😉
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

SvenBömwöllen
Beiträge: 375
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: HomeEdition

Beitrag von SvenBömwöllen » Fr 22. Nov 2019, 17:14

littlered hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 12:57
JasnaHexlein hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 18:18
Ich finde es absolut daneben, die Spieler zu nötigen die neue Version zu benutzen, wenn man das neue Tier züchten möchte.

Anstatt die Spieler dazu zu zwingen, solltet Ihr lieber mal dafür sorgen, das der Arbeitsspeicher runter geschraubt wird und die CPU Auslastung genauso. Und genauso solltet Ihr mal dafür sorgen, daß man mit JEDEM Browser die neue Version spielen kann und das bitte ohne das man sich den eigenen PC lahm legt.

So langsam habe ich echt bald keine Lust mehr den Zoo zu spielen, denn das mit dem CPU und Arbeitsspeicher wird hier ganz nett ignoriert.
Vielen Dank dafür und für die unausgereifte Geschichte, wo die Spieler nur Mittel zum Zweck sind und Tester spielen dürfen.
Hallo JasnaHexlein,

es tut uns sehr leid, dass du mit unserer aktuellen Browserversion so unglücklich bist. Unser Team gibt sein bestes, die Versionen noch zu verbessern. Die meisten Browser dürfen nur einen gewissen Anteil des System-Arbeitsspeichers in Anspruch nehmen. Manchmal kann es helfen, andere Browserfenster- und Tabs zu schließen, aber leider ist dies oft nicht genug.

Die Home Edtion hast du jetzt ja schon länger nicht mehr genutzt. Da hat sich zwischenzeitlich auch sehr viel getan. Möchtest du sie vielleicht mal wieder testen? Falls auch die Version nicht besonders gut läuft, kannst du dich gerne mal beim Support melden, damit dieser sich deinen PC näher anschauen kann.
Wenn man bei WebGL die gleichen Einstellungen wie beim Flash vornehmen könnte, wäre das sicher alles leichter!
Aber da kommt ja immer nur die Fehlermeldung, wenn man der Entwickler ist (was aber nicht der Fall ist) soll man mehr Arbeitsspeicher zuweisen.

Auch ist es ein Problem, das bei WebGL die Daten immer weiter angesammelt werden, aber kein AUSTAUSCH stattfindet.
Bei Flash findet dagegen laufend ein Austausch statt, das sieht man allein schon daran, daß dort stetig zwischen etwa 13-16% Arbeitsspeicher im Gebrauch sind (eben durch das kontinuierliche Laden und Leeren), während Unity direkt mit 22% loslegt und der Wert dann immer weiter ansteigt.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Home Edition? NEIN, danke!

promopresso
Beiträge: 45
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 18:56

Re: HomeEdition

Beitrag von promopresso » Fr 22. Nov 2019, 19:35

Bei mir läuft die HE eigentlich recht stabil, habe auch keine Probleme bei Besuchen oder Tiere einsetzen nur der Antiquitäten Express funktioniert nach dem Anmelden genau ein Mal und dann bleibt er dauerhaft am Platz stehen und ist nicht mehr verwendbar. Mein Rechner hat Windows 10 und hat jetzt auch schon einige Jahre auf dem Buckel.

Gruß Promo

kratzbuerste25
Beiträge: 1600
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: HomeEdition

Beitrag von kratzbuerste25 » Fr 22. Nov 2019, 21:00

littlered hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 13:26
kratzbuerste25 hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 00:52
Ja, eigentlich läuft die HomeEdition schon so einigermaßen flüssig. Aber irgendwie bin ich zunehmend dennoch genervt.

Tagtäglich flieg ich raus, wenn ich die Premiumtaler einsammeln muss. Manchmal sogar mehrfach. Ständig macht der Bus Probleme. Zeigt immer wieder den altbekannten Fehler.

Was mich auch nervt ist, dass die das Spiel irgendwie ungenau klickt. Keine Ahnung, wie ich es beschreiben soll. Ich klicke irgendwas an und hab damit dann irgendwas aktiviert, was etliche Zentimeter daneben steht. Was ich weder angeklickt habe, noch wollte. Und manchmal hängt man dann in einer Art Klickschleife fest. Will ich das ungewünscht angeklickte Teil wieder loswerden, klickt es wild auf andere Teile und aktiviert diese. Das ist mega nervig.

Geht ich in irgendeine Region, muss ich sekundenlang warten, bis es sich zurechtruckelt, damit irgendwas anklickbar oder bewegbar wird.

Ich hab in letzter Zeit immer öfter keinen Bock mehr darauf, mich mit dem Zoo rumzuschlagen. Das hat mit Spielspaß recht wenig zu tun, das artet in Frust aus.
Hallo kratzbuerste25,

es tut uns sehr leid, dass du so arge Probleme mit der Home Edition hast 😕. Die Fehler im Schaubauernhof sind in Bearbeitung. Leider konnten wir hier aber noch keine Lösung finden 😥.

Hättest du vielleicht Lust dich mal beim Support zu melden und einen dxdiag mitzuschicken? Dann können wir uns auch nochmal deinen PC genauer anschauen 😉
Wat für nen Dingens soll ich mitschicken? Oh Gott, vielleicht hätte ich erwähnen sollen, dass ich eine absolute Technikblondine bin. Solche Worte darf man mir nicht an den Kopp werfen, ich kann damit null komma nix anfangen. :lol: :lol:

Trixi22
Moderator/in
Beiträge: 234
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:08

Re: HomeEdition

Beitrag von Trixi22 » Fr 22. Nov 2019, 21:06

Hallo kratzbuerste25,

das ist doch nicht schlimm, es muß doch nicht jeder ein Technikgenie sein, wende Dich doch bitte einmal direkt an den Support, sie erklären dir gerne wo und wie du den dxdiag findest und wie Du ihn zu ihnen schicken kannst.

Den Link zum Support findest Du in meiner Signatur.

LG Trixi22
Bild

Antworten