Seite 32 von 47

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 18:32
von Pusteblume77
Ja, an die zwei Browser habe ich mich auch gewöhnen müssen.
Die Unityversion lädt bei mir aber nur unter FF, nicht unter meinem Standardbrowser Opera.
Und dann ist sie auch noch seeeehr zäh zum Spielen.
Flash läuft noch zügig bei mir, allerdings habe ich mit der Einführung des Obelisken endgültig zum Home gewechselt, denn umstellen müssen wir uns eh irgendwann. Und mittlerweile läuft die Homeversion bei mir super, die Ladezeiten sind okay, wenn auch deutlich länger als beim Flash und die Überhitzung meines Notebooks, mit der ich bei den ersten Versionen des Downloads arge Probleme hat, ist auf erträgliche Temperaturen gesunken.
Sie Installation des PG war auch bei mir nicht ganz einfach, wenn der aber einmal drauf ist, ist der Download (und auch die ständigen Updates des selben) kein Problem mehr.

Aber dann versuche doch den direkten Download, vielleicht ist das ja die Lösung für dich

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 19:23
von Pegasus
My Free Zoo – Home Edition

Die My Free Zoo Home Edition ist die neuste Version von My Free Zoo.
Sie ist zeitgleich die Version, die am wenigsten Leistung von eurem PC/Laptop verlangt.

In der My Free Zoo Home Edition werden wichtige Daten direkt auf eurem PC gespeichert. Dadurch werden Daten lokal gespeichert und das Spiel lädt schneller und läuft stabiler.
Nukester am 18.09.!

Für mich ist NICHT geklärt welche wichtigen Daten das sind und wie sich das im Falle eines Supergaus(Systemcrash, PC kaputt-neu Anschaffung auswirkt!

Solange muß ich wohl bei Flash bleiben.....

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 19:45
von Lycia
Hallo Pegasus,

Pusteblume hatte es ja schon angeschnitten. Hier nochmal ausführlicher:

Bei den wichtigen Daten, die Nukester erwähnt hatte, handelt es sich um reine Spieldaten. Sprich Grafiken, Animationen, die Anordnung von Buttons usw. Also Dinge, die bei allen Spielern gleich sind. Diese sind dann bei Dir auf den Computer hinterlegt, damit dies nicht mehr jedes Mal aus den Internet geladen werden muss und der Ladevorgang schneller geht.

Accountrelevante Daten (deine Zoogröße, dein Geld usw.) bleiben weiterhin auf unseren Server sicher verwahrt, sonst wäre es auch kein Online-Spiel mehr ;)

Du siehst, auch bei einen Computer-Super-Gau deiner Seite passiert mit Deinen Spielaccount gar nichts. Denn das was Dein persönlichen Zoo ausmacht, ist weiterhin auf unseren Server gespeichert.

Lg
Lycia

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 20:17
von Pegasus
Lycia hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 19:45
Hallo Pegasus,

Pusteblume hatte es ja schon angeschnitten. Hier nochmal ausführlicher:

Bei den wichtigen Daten, die Nukester erwähnt hatte, handelt es sich um reine Spieldaten. Sprich Grafiken, Animationen, die Anordnung von Buttons usw. Also Dinge, die bei allen Spielern gleich sind. Diese sind dann bei Dir auf den Computer hinterlegt, damit dies nicht mehr jedes Mal aus den Internet geladen werden muss und der Ladevorgang schneller geht.

Accountrelevante Daten (deine Zoogröße, dein Geld usw.) bleiben weiterhin auf unseren Server sicher verwahrt, sonst wäre es auch kein Online-Spiel mehr ;)

Du siehst, auch bei einen Computer-Super-Gau deiner Seite passiert mit Deinen Spielaccount gar nichts. Denn das was Dein persönlichen Zoo ausmacht, ist weiterhin auf unseren Server gespeichert.

Lg
Lycia
Danke für diese Erklärung!

Also dann einfach wieder die Homeversion downladen und es läuft normal?
Und wie genau kommt man OHNE Playground in den Zoo?

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 21:53
von KaWe
erledigt

Re: HomeEdition

Verfasst: So 10. Nov 2019, 11:39
von Okaukuejo
Beim Schließen des Spiels habe ich auch oft Probleme. Das dauert lang.

Seit neuestem fährt bei mir der Antiquitäten-Express nicht mehr. Er bleibt an seiner Stelle stehen und ich halte die Auskunft, dass in 0 Minuten ein neuer Express kommt. Aber es bleibt so, der alte fährt nicht weg und der ein Nachfolger erscheint nicht. Ich habe nicht darauf geachtet, ob ihc nach der Anmeldung im Spiel wenigstens Zugriff auf den Express hätte.

Re: HomeEdition

Verfasst: So 10. Nov 2019, 13:24
von marpacifico
Hallo Okaukuejo,

leider gibt es Probleme mit dem Antiquitäten-Express. 😥 Unsere Entwickler sind bereits informiert und werden den Fehler schnellst möglichst beheben.

Viele Grüße 🌺
marpacifico

Re: HomeEdition

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 12:04
von rotznase1967
Mittlerweile tritt in der Home Edition auch wieder der Fehler auf das sich die Darstellungsgröße ändert wenn man aus einem Gehegehaus oder dem Museum rausgeht. Weiter reagiert der Zoo auf Aktionen des Useres extrem langsam und stürzt ab. Ich wollte ein Tier im Museumshaus aus dem Gehege nehmen , augenscheinlich hat das nicht geklappt, beim Versuch zu wiederholen ist das Spiel abgestürzt mit dem Hinweis, dass das Objekt nicht gefunden wurde. Und zu guter letzt .... die Effizient der Mitarbeiter ist ein eine Katastrophe..... die laufen keuz und quer durch den Zoo nur nicht dahin wo Arbeit ist. Mittlerweile dauert es bei mir 47 Minuten bis alle Tiere komplett abgearbeitet sind ohne das ich eingreife und Mitarbeiter versetze, unter Flash waren es knapp 29 Minuten. Selbst wenn ich Tierpfleger in die Nähe eines Geheges setze, ändern die plötzlich die Laufrichtung , vom Gehege weg anstatt hin. Teilweise rennen bis zu 3 Mitarbeiter dauerhaft in einem Bulk den selben Weg , trennen sich an Weggabelungen nicht auf .

Re: HomeEdition

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 15:07
von Streifenkiwi
Das kann ich so unterschreiben - die angeblich höhere Effektivität in der HE halte ich für ein Gerücht.

Re: HomeEdition

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 15:12
von Nukester
Hi,

treten die Probleme nach längerer Spielzeit auf oder auch bereits, wenn du eine kurze Zeit im Spiel bist?
Ich sehe, dass der Account teilweise über 10 Stunden aktiv ist.

Grüße,
Nukester