Seite 31 von 47

Re: HomeEdition

Verfasst: Do 7. Nov 2019, 11:40
von littlered
Wir haben heute morgen nochmal einige Anpassungen vorgenommen. Die Abstürze beim Öffnen des Beraterfensters, sowie die Berufsgebäude sollten behoben sein.

Gerne könnt ihr, weitere individuelle Fehler im Bugbereich eintragen, damit sie hier im Sammelthread nicht untergehen.

Vielen Dank!

Re: HomeEdition

Verfasst: Do 7. Nov 2019, 23:31
von herbstmausii
Hätte da mal eine kleine bescheidene Frage.

Kann man das Lager nicht wieder so sortieren, dass die Tiere & die dazugehörigen Babys nicht nach hinten rutschen? Mir ist das bei Tieren aufgefallen, die ich Leveltechnisch noch gar nicht haben könnte (z.B. Auerhuhn).

Wenn man davon Babys hat, rutschen die Babys in der unteren Leiste zwar nach vorne, aber im Lager verschwinden sie ans Ende der Liste. Gilt auch für Pflanzen & Deko. Die möchte ich verscherbeln (doppelt brauch ich sie nicht :lol: ), aber wenn man die Levelmäßig noch nicht haben kann, verschwinden die auch ans Ende des Lagers, wo ich sie nicht sofort bemerke (aus dem Auge aus dem Sinn so ungefähr) ;)

Re: HomeEdition

Verfasst: Fr 8. Nov 2019, 12:10
von Streifenkiwi
Also ich hatte mich ja schon mit der Home_Edition angefreundet und sie lief auch relativ gut bei mir. Aber seit dem letzten Patch ist es wieder schlimmer geworden, das Aufhängen ist wieder deutlich mehr geworden - vor allem wenn man ins Lager wechselt und in die Häuser. Außerdem funktioniert das Rufen das Antiquitäten-Expresses nicht - auch wenn mich das weniger stört.

Re: HomeEdition

Verfasst: Fr 8. Nov 2019, 12:18
von Weberin
Das war am Mittwoch so bei mir, seit gestern läuft es wieder. Komisch, dass das bei dir immer noch so ist.

---

Thema: Lager

Ich wünsche mir dringend eine bessere Sortierung des Lagers, diese Sache mit den Kartenwerten ist so überflüssig. Ich suche mir auch immer nen Wolf. Ich kenne alle Möglichkeite aber ich hätte gern etwas, mit dem ich nach Kategorieren (Tier, Deko) so wie im Shop Regale angelegt werden. Außerdem wäre eine Art "Favoritenregal" super, wo ich beispielsweise Tiere reinmachen kann, die ich grad sammel oder aktuell als Tauschkarten verwenden will.

Re: HomeEdition

Verfasst: Fr 8. Nov 2019, 21:08
von gelati
Nach 3 Tagen Pause heute mal wieder die home-Edition probiert. Soll ja ein update gewesen sein, hatte ich zumindest eine Benachrichtigung.

Ladezeit: lang.

Ansonsten: nicht mehr ganz so ruckelig beim scrollen, aber flüssiger Verlauf ist was anderes.
Gehegehäuser betreten: ging so nach etwas Anlaufschwierigkeiten.

Zumindest hat sich das Spiel nicht schon beim Kasse leeren und Obelisk abholen aufgehangen. Muß man ja schon als Erfolg werten.

Vllt. wirds ja langsam wirklich besser. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Aber um richtig zu spielen werde ich auch in nächster Zeit flash benutzen.

Beim schließen des Spiels gabs wieder Schwierigkeiten.

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 14:00
von Pegasus
In die Unity Version komme ich erst garnicht rein, also bin ich mit Flash unterwegs
die Download Version habe ich nicht ausprobiert- was ist denn da mit den Daten, wenn der PC kaputt geht oder neu aufgesetzt oder erneuert werden muß?
Die sind ja dann weg?

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 14:29
von Pusteblume77
Pegasus hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 14:00
In die Unity Version komme ich erst garnicht rein, also bin ich mit Flash unterwegs
die Download Version habe ich nicht ausprobiert- was ist denn da mit den Daten, wenn der PC kaputt geht oder neu aufgesetzt oder erneuert werden muß?
Die sind ja dann weg?
Versuche die Downloadversion ruhig mal.
Du speicherst dabei keine eigenen Spieldaten auf dem PC, es kann also auch nichts verloren gehen.
Du lädst dir nur ein Spielgerüst herunter. Dadurch hast du meist ein deutlich flüssigeres Spiel.
Trotzdem kannst du den Download gleichzeitig auf verschiedenen PCs installieren und könntest darüber auch verschiedene Zoos laden, da du dich immer mit PW anmelden musst und dann erst deine individuellen Spieldaten geladen werden.

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 17:52
von Pegasus
Pusteblume77 hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 14:29
Pegasus hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 14:00
In die Unity Version komme ich erst garnicht rein, also bin ich mit Flash unterwegs
die Download Version habe ich nicht ausprobiert- was ist denn da mit den Daten, wenn der PC kaputt geht oder neu aufgesetzt oder erneuert werden muß?
Die sind ja dann weg?
Versuche die Downloadversion ruhig mal.
Du speicherst dabei keine eigenen Spieldaten auf dem PC, es kann also auch nichts verloren gehen.
Du lädst dir nur ein Spielgerüst herunter. Dadurch hast du meist ein deutlich flüssigeres Spiel.
Trotzdem kannst du den Download gleichzeitig auf verschiedenen PCs installieren und könntest darüber auch verschiedene Zoos laden, da du dich immer mit PW anmelden musst und dann erst deine individuellen Spieldaten geladen werden.
Geht man dann nicht mehr über das Portal rein? Oder wie geht das?
Ich hatte das so verstanden, das SPIELDATEN auf den PC geladen werden und das wäre bei einem älteren PC FATAL
Könnte sich bitte ein roter oder Admin dazu äußern

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 17:54
von Pusteblume77
Es gibt wohl zwei Wege.
Ich habe mir den Playground runter geladen und gehe nun immer über diesen rein.
Aber es geht wohl auch über das Portal, dann startet er im Browser mit der Unityversion und du kannst unten anklicken "zum Download wechseln.
Habe ich aber noch nie ausprobiert

Re: HomeEdition

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 17:59
von Pegasus
Pusteblume77 hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 17:54
Es gibt wohl zwei Wege.
Ich habe mir den Playground runter geladen und gehe nun immer über diesen rein.
Aber es geht wohl auch über das Portal, dann startet er im Browser mit der Unityversion und du kannst unten anklicken "zum Download wechseln.
Habe ich aber noch nie ausprobiert
Der Playground wird von meinem Virenpramm so gesperrt, das ich ihn einfach nicht ans laufen bekomme und ich empfinde es als gravierenden Nachteil immer 2 Browser aufhaben zu müssen!