HomeEdition

kratzbuerste25
Beiträge: 1724
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: HomeEdition

Beitrag von kratzbuerste25 » Sa 12. Okt 2019, 18:06

Ja, du sprichst mir aus der Seele.

Es wäre bis Ende nächsten Jahres so viel Zeit gewesen, hier eine ordentliche Alternative auf die Beine zu stellen. Und dann bietet man den Leute hier sowas an.

Natürlich hat auch bei mir das neue Tier gelockt. Booster etc. spült der PA jetzt mehr als genug ins Haus und einen Dia-Teil von 8, hab ich so nötig wie einen Kropf.

Ich denke, ich hab jetzt selber ausbaldowert wie ich mir helfen kann. Nach unzähligen Versuchen mal die Einstellungen zu ändern. Selbst dabei stürzt das Ding immer ab, ist es mir jetzt endlich gelungen. Ich glaube, es sind die EP-Animationen, die mir das Leben schwer machen. Jetzt konnte ich das endlich probieren und siehe da...es läuft gleich besser. Damit will ich mich für heute mal zufrieden geben.

Ja ne, ist klar...jetzt ist das Ding schon wieder abgestürzt... alles schwarz. Ich geh dann mal brechen.

Benutzeravatar
Weberin
Beiträge: 3038
Registriert: Do 1. Dez 2011, 18:50

Re: HomeEdition

Beitrag von Weberin » Sa 12. Okt 2019, 18:57

Hm, ich habe das eben mal kontrolliert, die HomeEdition verbraucht ca. 3.5 GB meines Arbeitsspeichers, alle anderen Sachen, die ich auf dem Rechner laufen lasse ca. 4 GB, glücklicherweise ist mein Arbeitspeicher deutlich größer. Wenn er nur 8 GB hätte, wäre ich auch an der Grenze des möglichen, darunter, nicht machbar. Allerdings im Vergleich zur Unityversion ist das schon deutlich besser.

Nachtrag: also direkt nach dem Start nutzt Unity ca. 2 -2,5 GB also, scheint der Arbeitsspeicher mit der Zeit auch etwas anzusteigen, allerdings wirklich kein Vergleich mit der Unityversion.

Die CPU Auslastung meines Rechners ist bei 40% - 50%, alles tolerabel. Mir ist allerdings klar, dass nicht alle so einen Rechner haben wie ich und das macht für diese das Spielen echt schwierig.

Ich lass das jetzt mal vier Stunden laufen und guck dann noch mal.
myfreezoo: Welt 1 User ID :2500 Mein Zoo
Wer endlich mal die Serengeti oder den Liebeszoo allen zugänglich machen will, hier geht es lang: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Wer Tippfehler findet, kann sie gerne aufheben und behalten!

Benutzeravatar
Namu
Beiträge: 2157
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:43

Re: HomeEdition

Beitrag von Namu » So 13. Okt 2019, 10:48

Nachdem gestern die HomeEdition ziemlich gut lief,friert heute in dfieser Version mein Zoo ständig ein.Hatte den Zoo die letzten 30 Minuten nur laufen lassen,nichts darin gemacht,als ich wieder mal reinschauen wollte war es schon passiert.Ist dann heut schon zum 3.mal.
Den Task Manager hatte ich mitlaufen.Also am Arbeitsspeicher und der CPU liegt das sicher nicht.

Bild
Bild
Server : 3 , ID :2088685 , Spielversion : HE

pizza_bite
Community-Team
Beiträge: 694
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 13:26

Re: HomeEdition

Beitrag von pizza_bite » So 13. Okt 2019, 11:04

Hallo liebe Spieler,

trotz der Schwierigkeiten im Spiel wünschen wir euch erst einmal einen schönen sonnigen Herbstsonntag! 🍂🌻

Leider können wir euch momentan nur empfehlen die Home-Edition weiter zu verwenden, da unsere Entwickler momentan noch an einer Lösung für die entstanden Probleme dran sind. Alle gemeldeten Fehler werden natürlich aufgenommen und weitergegeben!

Als allgemeinen Tipp könnt ihr, um euren Laptop Akku zu schonen, das Gerät auf Netzbetrieb umschalten.

Ein weiterer Rat, der sich auf die Schnelle umsetzten lässt, wäre dafür zu sorgen, das die Lüftung eures Geräts frei ist und von nichts versperrt wird. So verhindert ihr zumindest fürs Erste, dass viel Staub und Schmutz in euren PC gelangt und erleichtert somit die Arbeit eures Geräts.

Viele Grüße 🌞

annegret17
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 16:24

Re: HomeEdition

Beitrag von annegret17 » So 13. Okt 2019, 12:21

echt jetzt ? das weiss doch jedes kind :lol: aber trotzdem wunschen wir dir auch einen schonen herbstlichen sonntag :D
Bild

Benutzeravatar
Turtle
Beiträge: 3300
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 16:41

Re: HomeEdition

Beitrag von Turtle » So 13. Okt 2019, 13:03

Hallo zusammen :)
Neue Erfahrung gemacht mit der Home Edition.
Wie schon mal geschrieben, ist mein PC sehr alt und erfüllt die Voraussetzung für den Unity nicht. Auch die Home Edition
lief nicht.
Gestern hab ich dann nochmal den Versuch mit der HE. gestartet.

Mein PC. staun hat alles geladen, Ladezeit war länger als beim Flash, die Mitarbeiter
haben ihre Arbeit gemacht, aber ich konnte im Zoo keinerlei Aktionen tätigen.

Hab bemerkt das die Animation eingeschaltet ist in der HE. In den Einstellungen, diese wurden geladen ;)
war alles wie in der Flash Version, hatte alles deaktiviert was geht, nur die Animation war trotzdem an.

Ich hab sie abgeschaltet in der HE. bestätigen musste ich *mit Spiel neu laden*

Hatte dann jedoch keine Lust mehr und bin wie üblich mit dem Flash rein.
Heute Morgen nochmals versucht mit der HE. und was soll ich sagen diesmal hat es geklappt, die Animationen
waren,wie am Tag zuvor ausgeführt aus. Ich konnte im Zoo agieren, alles hat funktioniert.

Nach ca. 1 Stunde, war nicht am PC gerade,also keine Aktionen getätigt, kam diese Fehlermeldung :
Bild


Bekomme es leider nicht besser hin mit dem Screnn,kleiner wegen Forenregeln :oops:

Spiel hab ich geschlossen und neu geladen, was auch wieder problemlos lief,
wieder nach ca.1 Std. gleicher Fehler.

Was bedeutet dieser Fehler :?:

Bin echt erfreut, großer Fortschritt immerhin läuft die Home Edition jetzt, womit ich
gar nicht gerechnet hatte :D

KaWe
Beiträge: 583
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 15:22
Wohnort: seit 2012 bei MFZ^^

Re: HomeEdition

Beitrag von KaWe » So 13. Okt 2019, 13:21

Freut mich für Dich, dass Du nach dem ersten Misserfolg noch einen Versuch gewagt hast und nun, zumindest eine Weile, spielen konntest.

Es ist normal, dass nach der Erstinstallation das Laden länger dauert; die Daten werden dann ja erst auf dem PC gespeichert. Sind die einmal drauf, verkürzt es die künftigen Ladezeiten.

Leider kommt diese NullReference-Fehlermeldung zur Zeit noch ziemlich häufig vor. Wird aber bestimmt irgendwann auch erledigt sein.
In den Spieleinstellungen kann man ziemlich gut herumexperimentieren, welche Animationen noch gehen und was man besser deaktivieren sollte.

Viel Erfolg auch weiterhin! :)

Die Forenregeln hinsichtlich der Bildergröße wurden übrigens geändert; die Bilder werden nun automatisch verkleinert und die Mods müssen nicht mehr schimpfen. ;)

Benutzeravatar
Turtle
Beiträge: 3300
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 16:41

Re: HomeEdition

Beitrag von Turtle » So 13. Okt 2019, 13:39

Danke KaWe :mrgreen:

jup hab alles ausgeschaltet,dann läufts bei mir am besten ;)

Bemerkt hab ich auch,verkleinert man das Bild,mit dem +/- Symbol
ist das Bild schärfer und im Zoo kann ich mich schneller bewegen.

Freundeszoo braucht bisserl länger zum laden,jedoch dann Ruck Zuck fertig und draußen, so schnell kann ich gar
nicht schauen :lol:

Danke für den Hinweis mit den Forenregeln,hab schon lange keine Screens mehr eingestellt.

kuschelsocke
Beiträge: 429
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:00

Re: HomeEdition

Beitrag von kuschelsocke » So 13. Okt 2019, 15:48

so gaaanz langsam klappt es auch bei mir mit der Home Edition,aber nur wenn ich mich über den Desktop einlogge und nix anderes mache als die Kasse abernten,die Npcs und den Bus.Bei allen anderen Aktivitäten hängt sich mein Rechner auf.
Wollte grad den Obelisken anklicken und nix ging,also auch kein **Geschenk**.
Und jetzt frage ich mich allen ernstes...

Die Booster die man nun als **danke schön**über den Obelisken bekommt,genau DIE Booster sollten uns den Bauernhof schmackhaft machen.
Warum also sollte ich jetzt noch meinen PA verlängern wenn mir doch diese Boosterteile über den Obelisken gebracht werden.
DIE 250 Dias kann ich mir ja in Zukunft sparen.
Sollte das im Sinne des Spieleentwicklers sein?
Somit wäre der Bauernhof für mich uninteressant geworden.

KaWe
Beiträge: 583
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 15:22
Wohnort: seit 2012 bei MFZ^^

Re: HomeEdition

Beitrag von KaWe » So 13. Okt 2019, 16:43

@Turtle ;)

@kuschelsocke/Booster:
So einen ähnlichen Gedanken hatte ich anfangs auch.
Mittlerweile hab ich das wieder relativiert, weil sich das, wenn überhaupt, nur für Spieler rentiert, die tatsächlich nonstop am PC sitzen können und wollen, und dann auch nur, was die Teile angeht. Alle anderen Vergünstigungen laufen ja immer noch nur über den Premium-Account.
Im Gegenteil finde ich es ganz gut, dass nun auch Non-Premiumspieler eine Möglichkeit haben, an Diamantbooster zu kommen.

Außerdem glaube ich, dass das Verhältnis der Teile, die man bekommen kann, so definiert wurde, dass sich der Bauernhof für Premiumspieler doch lohnt.
Ich halte Upjers für klug genug, sich nicht selbst ins Knie zu schießen. ;)

Die Teile, die ich gestern und heute bekommen habe:

Silber-Booster 10
Tamandua 10
Diamant-Teil 13
Gold-Booster 5
Diamant-Booster 1

Bis da mal ein Diamant-Booster zusammenkommt, dauert es schon eine ganze Weile. Mit Sicherheit länger als mit Premium-Account.
Dafür stehen die Chancen für Diamanten vergleichsweise ganz gut.

Antworten