Patch am 21.08.2019 + Walhai

SvenBömwöllen
Beiträge: 286
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von SvenBömwöllen » Do 22. Aug 2019, 17:13

kratzbuerste25 hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 22:04
Ratatouille hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 17:37
obwohl man uns die Zwillingswoche ruhig noch hätte dazupacken können.

andererseits, wenn ich mir meine Giraffengazellen so anschaue mit 11 Fehlschlägen hintereinander ... 2x null ist auch nur null. :lol:
die 34% sind wohl in andere Zoos abgewandert. :shock:
Zwillis sind ja auch so ne Sache für sich. Man muss ja erstmal den Platz haben, die Biesterchen alle unterzubringen. Und meiner Erfahrung nach brechen nach so einer Zwilli-Woche die Zuchten erstmal ordentlich in den Keller. Den Eindruck hatte ich jedenfalls immer bissel.
Am Platz würde es bei mir nicht scheitern, bei mir ist der Zoo zwar auf maximale Größe ausgebaut, aber rechts habe ich noch jede Menge Platz.
Bei mir gibt es aber auch keine Doppelungen, soll heißen, pro Tierart wähle ich EINE Gehegeart aus.
Diejenigen, die immer alle Tiere in möglichst vielen unterschiedlichen Gehegen halten und sie doppelt und dreifach haben, stoßen da natürlich irgendwann an ihre Grenzen.

Bei mir läuft es aber aktuell ähnlich blöd wie bei Ratatouille, ich habe schon ein paar Zuchtversuche mehr bei der Gazelle, aber auch erst zwei Babies.
In meiner Export-Statistik steht momentan viel zu oft das -1, das müßte sich dringend mal wieder ändern.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Hotzlpotz
Beiträge: 21
Registriert: Fr 9. Aug 2019, 19:38

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von Hotzlpotz » Do 22. Aug 2019, 18:39

So unterschiedlich sind die Zuchterfolge bei mir lief die Gazelle wie geschnitten Brot nach 3 Tagen war das Gehege voll. Die Zuchtchance nehm ich sowieso nicht für voll mag ja stimmen aber auf wieviele Versuche betrachtet 1000 oder 10.000?
Ich hab alle Tiere auf alle Gehege mit max Belegung verteilt denn nur so erreicht man ja auch die max Besucheranzahl/Kasseneinnahmen.

SvenBömwöllen
Beiträge: 286
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von SvenBömwöllen » Do 22. Aug 2019, 19:29

Hotzlpotz hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 18:39
So unterschiedlich sind die Zuchterfolge bei mir lief die Gazelle wie geschnitten Brot nach 3 Tagen war das Gehege voll. Die Zuchtchance nehm ich sowieso nicht für voll mag ja stimmen aber auf wieviele Versuche betrachtet 1000 oder 10.000?
Ich hab alle Tiere auf alle Gehege mit max Belegung verteilt denn nur so erreicht man ja auch die max Besucheranzahl/Kasseneinnahmen.
Da die Angaben in % (Prozent) gemacht wurden, sollten sie sich eigentlich auf 100 Zuchten beziehen.
Hätte man es auf 1000 auslegen wollen, müßte da ‰ (Promille) stehen.

Wenn du die Tiere alle mehrfach hast, ist aber sicher entweder dein Platz schon ausgereizt, oder du hast jede Menge Gehegehäuser da stehen. ;)

Du hast nach drei Tagen aus einem Zuchtpaar vier Gazellenbabies bekommen?
Selbst bei 100% geht das doch nicht, denn die Gazelle braucht 11 Stunden + 6 Stunden Cooldown, das wären bei einem Versuch pro Tag dann maximal drei Gazellen gewesen.
Da war dann sicher gerade Zwillingswoche oder wie hast du das geschafft?
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5688
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von Pusteblume77 » Do 22. Aug 2019, 20:20

SvenBömwöllen hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 19:29
Du hast nach drei Tagen aus einem Zuchtpaar vier Gazellenbabies bekommen?
Selbst bei 100% geht das doch nicht, denn die Gazelle braucht 11 Stunden + 6 Stunden Cooldown, das wären bei einem Versuch pro Tag dann maximal drei Gazellen gewesen.
Da war dann sicher gerade Zwillingswoche oder wie hast du das geschafft?
Mit PA geht das ;)
Bis zu 30% kürzere Zuchtzeit , 5 % Cooldown- Bonus sowie Zwillings- und Drillingswahrscheinlichkeiten machen es möglich :lol:
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Hotzlpotz
Beiträge: 21
Registriert: Fr 9. Aug 2019, 19:38

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von Hotzlpotz » Do 22. Aug 2019, 21:43

Ich hab die Zeit nur geschätzt können auch 4 Tage gewesen sein ging auf jeden Fall sehr schnell auch dank PA natürlich.
Müssen auch nicht 100 Versuche sein können auch mehr sein bei repräsentativen Umfragen werden ja auch mehr gefragt und dann wird auf Prozente herunter gebrochen.

SvenBömwöllen
Beiträge: 286
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von SvenBömwöllen » Do 22. Aug 2019, 23:33

Pusteblume77 hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 20:20
SvenBömwöllen hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 19:29
Du hast nach drei Tagen aus einem Zuchtpaar vier Gazellenbabies bekommen?
Selbst bei 100% geht das doch nicht, denn die Gazelle braucht 11 Stunden + 6 Stunden Cooldown, das wären bei einem Versuch pro Tag dann maximal drei Gazellen gewesen.
Da war dann sicher gerade Zwillingswoche oder wie hast du das geschafft?
Mit PA geht das ;)
Bis zu 30% kürzere Zuchtzeit , 5 % Cooldown- Bonus sowie Zwillings- und Drillingswahrscheinlichkeiten machen es möglich :lol:
Hotzlpotz hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 21:43
Ich hab die Zeit nur geschätzt können auch 4 Tage gewesen sein ging auf jeden Fall sehr schnell auch dank PA natürlich.
Müssen auch nicht 100 Versuche sein können auch mehr sein bei repräsentativen Umfragen werden ja auch mehr gefragt und dann wird auf Prozente herunter gebrochen.
Ok, daran hatte ich nicht gedacht.
Man kann es den Leuten ja nicht am Namen ablesen, ob sie den PA haben oder nicht. ;)

Deswegen gehe ich immer zuerst vom Normalmodus aus.
Aber scheinbar haben doch sehr viele Spieler hier den PA, wenn ich das alles so lese.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Streifenkiwi
Beiträge: 99
Registriert: Do 29. Nov 2018, 10:33

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von Streifenkiwi » Mo 26. Aug 2019, 15:09

SvenBömwöllen hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 19:29

Da die Angaben in % (Prozent) gemacht wurden, sollten sie sich eigentlich auf 100 Zuchten beziehen.
Hätte man es auf 1000 auslegen wollen, müßte da ‰ (Promille) stehen.

Mit dieser Aussage kannst Du im Mathe-Unterricht keinen Blumentopf gewinnen.

Wenn es bei der Bundestagswahl heisst, dass 30 % die CDU gewählt haben, dann heißt das ja auch nicht, dass nur 100 Leute gewählt haben. Die Prozentangabe ist ein hilfreicher Ausdruck, um Größenverhältnisse auszudrücken - in dem Fall zum Grundwert 100. 1/2 sind ja auch 50 % und 500/1000 ja auch.

Eine Zuchtwahrscheinlichkeit von 46% bedeutet, dass bei beliebiger Wiederholung des Zuchtversuches, die Erfolgsquote sich der 46% annähert.

SvenBömwöllen
Beiträge: 286
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von SvenBömwöllen » Mo 26. Aug 2019, 15:30

Da kann ich ja froh sein, daß ich nicht drauf angewiesen bin Blumentöpfe zu gewinnen, sondern gut genug verdiene, sie mir im Laden kaufen zu können. :lol:

Bei der Bundestagswahl, die du anführst, spricht man aber auch von einer HOCHRECHNUNG, das sagen die nicht umsonst immer im Fernsehen bei den Wahltagen.
Niemand käme auf die Idee zu sagen, daß da nur 100 Leute wählen würden.

Und beliebige Versuche, um exakt auf dieses Ergebnis zu kommen, wird wohl niemand starten.
Wenn man das bei jedem Tier machen würde, hätte man ja kaum irgendein Tier jemals ausgezüchtet.
Die dafür benötigte Anzahl von Slots haben selbst die PA-Spieler nicht. :roll:
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Streifenkiwi
Beiträge: 99
Registriert: Do 29. Nov 2018, 10:33

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von Streifenkiwi » Di 27. Aug 2019, 08:21

SvenBömwöllen hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 15:30
Da kann ich ja froh sein, daß ich nicht drauf angewiesen bin Blumentöpfe zu gewinnen, sondern gut genug verdiene, sie mir im Laden kaufen zu können. :lol:

Bei der Bundestagswahl, die du anführst, spricht man aber auch von einer HOCHRECHNUNG, das sagen die nicht umsonst immer im Fernsehen bei den Wahltagen.
Niemand käme auf die Idee zu sagen, daß da nur 100 Leute wählen würden.

Und beliebige Versuche, um exakt auf dieses Ergebnis zu kommen, wird wohl niemand starten.
Wenn man das bei jedem Tier machen würde, hätte man ja kaum irgendein Tier jemals ausgezüchtet.
Die dafür benötigte Anzahl von Slots haben selbst die PA-Spieler nicht. :roll:
Ich glaube, Du möchtest es nicht verstehen. Bei der Bundestagswahl gibt es auch ein amtliches Endergebniss mit Prozentangaben, ich weiß nicht, was eine Hochrechnung damit zu tun haben soll. Das war nur ein Beispiel, um Dir zu zeigen, dass Prozentangaben sich eben nicht nur auf die Grundgesamtheit von 100 beziehen.

Man kann nicht über die "schlechten" Zuchtergebnisse meckern, wenn man nicht einmal ansatzweise die Mathematik dahinter versteht.

Trixi22
Moderator/in
Beiträge: 132
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:08

Re: Patch am 21.08.2019 + Walhai

Beitrag von Trixi22 » Di 27. Aug 2019, 08:52

Hallo,

bitte kommt wieder zum eigentlichen Thema zurück.
Danke!

LG
Bild

Antworten