Unity-Version

tiffytapps
Beiträge: 16
Registriert: Fr 29. Mai 2020, 17:33

Re: Unity-Version

Beitrag von tiffytapps » Fr 29. Mai 2020, 17:40

berlzoo hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 15:51
Ich hab die Frage schon mal gestellt, leider keine Antwort erhalten. Ich möchte gerne von Upjers wissen, welche Spezifikationen Ihr denn empfehlt, um den Zoo als Browser-Spiel vernünftig spielen zu können.

Ich selbst haben dies als Rechner:
AMD Ryzen 7 1700 Eight-Core
NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB
16 GB RAM
64 Bit-Betriebssystem

Und mein Zoo sieht so aus:
Alle verfügbaren Regionen
6342 Tiere
621 Shops
21'086 Deko-Teile
1'965 Toiletten
1'642 Mülleimer

Und das funktioniert nur sehr dürftig. Das Spiel läuft sehr pomadig mit Lieferfristen. Das Spenden von Tieren ist extrem langsam (pro Tierspende 15 - 30 Sekunden). Veränderungen im Zoo selbst machen überhaupt keinen Spass bzw. sind nicht mehr möglich. Um die 200 Pflanzen für die Blumenwiese hinzupacken hatte ich über 1 Stunde.
Es wäre doch sehr hilfreich, entsprechende Spezifikationen für die notwendige Hardware zu erhalten. Besten Dank im Voraus.
HI berlzoo,

also ich hab bei mein PC fast die gleiche Hardware, ein Intel i5 statt des AMD. Sogar fast die gleichen Eckdaten beim Zoo, und es läuft im Browser sowie in der Home-Edition perfekt. Ich kann sogar in zwei verschiedenen Browsers zwei Zoos laufen lassen.

Hast du mal deine Nvidia auf Leistung statt auf Quali gestellt und die neusten Treiber gezogen?

Lg
tiffytapps

berlzoo
Beiträge: 906
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Re: Unity-Version

Beitrag von berlzoo » Sa 30. Mai 2020, 10:56

tiffytapps hat geschrieben:
Fr 29. Mai 2020, 17:40
berlzoo hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 15:51
Ich hab die Frage schon mal gestellt, leider keine Antwort erhalten. Ich möchte gerne von Upjers wissen, welche Spezifikationen Ihr denn empfehlt, um den Zoo als Browser-Spiel vernünftig spielen zu können.

Ich selbst haben dies als Rechner:
AMD Ryzen 7 1700 Eight-Core
NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB
16 GB RAM
64 Bit-Betriebssystem

Und mein Zoo sieht so aus:
Alle verfügbaren Regionen
6342 Tiere
621 Shops
21'086 Deko-Teile
1'965 Toiletten
1'642 Mülleimer

Und das funktioniert nur sehr dürftig. Das Spiel läuft sehr pomadig mit Lieferfristen. Das Spenden von Tieren ist extrem langsam (pro Tierspende 15 - 30 Sekunden). Veränderungen im Zoo selbst machen überhaupt keinen Spass bzw. sind nicht mehr möglich. Um die 200 Pflanzen für die Blumenwiese hinzupacken hatte ich über 1 Stunde.
Es wäre doch sehr hilfreich, entsprechende Spezifikationen für die notwendige Hardware zu erhalten. Besten Dank im Voraus.
HI berlzoo,

also ich hab bei mein PC fast die gleiche Hardware, ein Intel i5 statt des AMD. Sogar fast die gleichen Eckdaten beim Zoo, und es läuft im Browser sowie in der Home-Edition perfekt. Ich kann sogar in zwei verschiedenen Browsers zwei Zoos laufen lassen.

Hast du mal deine Nvidia auf Leistung statt auf Quali gestellt und die neusten Treiber gezogen?

Lg
tiffytapps
Hallo Tiffytapps
Zuerst danke ich Dir herzich dafür, dass Du Dir die Zeit genommen, Dir Gedanken gemacht hast und Hilfe anbietest.
Jap, alles aktualisiert. Auch wenn ich die GK nur auf Leistung stelle, ist das Ergebnis im Zoo nicht befriedigend. Dort habe ich natürlich alle Animationen, inkl. NPC's, ausgeschaltet.
Es ist ja auch nicht so, dass ich ansonsten Performance-Probleme mit dem Rechner hätte. Die Leitung kann's auch nicht da. Da hab ich mir Glasfaser einziehen lassen und komm mit 1 Gbit/s daher.

tiffytapps
Beiträge: 16
Registriert: Fr 29. Mai 2020, 17:33

Re: Unity-Version

Beitrag von tiffytapps » So 31. Mai 2020, 09:35

Hallo berlzoo,

Hmm also dann ist es merkwürdig. Ich habe nicht so eine gute Internetleitung. Aber meinst, dass dann liegt wirklich an Upjers? Ich meine, wieso läuft es dann bei mir tadellos obwohl wir die selben Systeme haben? Das Spiel ist ja auch das selbe.

lg
Tiffytapps

berlzoo
Beiträge: 906
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Re: Unity-Version

Beitrag von berlzoo » So 31. Mai 2020, 16:06

tiffytapps hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 09:35
Hallo berlzoo,

Hmm also dann ist es merkwürdig. Ich habe nicht so eine gute Internetleitung. Aber meinst, dass dann liegt wirklich an Upjers? Ich meine, wieso läuft es dann bei mir tadellos obwohl wir die selben Systeme haben? Das Spiel ist ja auch das selbe.

lg
Tiffytapps
Du wirst es nicht glauben, ich hab mal etwas rumgepröbelt. Statt den Upjers-Browser zu benutzen und über dieses Portal einzusteigen, hab ich einfach einen normaln Browser genommen. Es läuft nicht optimal, aber doch deutlich besser. Auf die Idee kam ich tatsächlich zuletzt, da ich davon ausging, dass der Upjers-Browser ja nun wirklich nichts anderes können muss, als den Zoo laufen zu lassen. Wenn ich via Mozilla oder Chrome ein Tier - so als Indikator - spende, dann dauert es 1 Sekunde unter dem Upjers-Browser bis zu 30 Sekunden.

Antworten