Unity-Version

Pneumoniac
Beiträge: 642
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:32

Re: unity player

Beitrag von Pneumoniac » Do 18. Jul 2019, 09:12

Nukester hat geschrieben:Hi,

das Spiel lädt beim ersten Start unter Unity lange, dies ist aber normal.
Sobald alles geladen wurde, sollte es aber flüssig laufen.

Grüße,
Nukester
das kann ich leider nicht bestätigen.

Ich habe es heute morgen noch einmal ausprobiert unter Chrome. Dort wurde der Zoo gestern schon einmal unter Unity geladen und es hat wieder sehr lange gedauert. Dann habe ich erst einmal die Animationen ausgeschaltet, dafür musste der gesamte Zoo noch einmal laden. Ging jetzt zwar schneller als beim ersten Start, aber immer noch langsamer, als unter Flash. Anschließend habe ich als erstes den Antiquitätenexpress weggeschickt und wollte die Kasse leeren. Ging nicht!!!. Dann habe ich also alles wieder unter Flash gestartet, abgearbeitet und erneut unter Unity geladen. Das ist umständlich, aber leider kann man die vielen Angebote vom ganzen Server ja nur unter Unity sehen. Die 34 Seiten stellen aber, wenn ich es richtig gesehen habe, längst nicht alle Angebote dar.

Fazit, wenn auch nach zugebenermaßen sehr kurzem anspielen:

- Super, dass es die Angebote gibt, ich persönlich sähe dann auch über Grafik (die bemängelt wurde) und Ladezeiten gerne hinweg
- läuft bei mir momentan nur unter Chrome, dass ich eigentlich nie benutze, Java-"Fehler" unter FF
- Leider ist der Zoo für mich unter Unity unspielbar, solange nicht alle Tiere gepflegt und Mülleimer geleert sind, schade

Starpuckers
Beiträge: 70
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:00

Re: unity player

Beitrag von Starpuckers » Do 18. Jul 2019, 11:09

Mein Safari-Browser meldet: "Diese Webseite hat einen erheblichen Energieverbrauch. Wenn Sie sie schliessen, kann sich die Reaktionsgeschwindigkeit Ihres Mac verbessern."

Wow. So ne Meldung zu erzeugen, das hat nicht mal Flash geschafft, dabei ist der Lüfter bei Flash schon immer auf Hochtouren gelaufen und das Spiel hat Batterie gefressen ohne Ende. Ich weiß nicht, ob das jetzt so das Ideale ist …

Was ich super finde:
- Alles geht ein wenig schneller und weniger ruckelig (wenn man genug Arbeitsspeicher hat; auf meinem iMac mit 4 GB Arbeitsspeicher hab ich das Spiel noch nicht vernünftig zum Laufen gebracht)
- Freundebesuchen geht rasend schnell. Ich hatte bislang nur einmal einen Absturz in einem Zoo Lv. 40, ansonsten sind die Ladezeiten deutlich kürzer. (Übrigens sind teilweise die Gehege zunächst leer, die Tiere tauchen dann nach und nach auf.)
- Tauschen mit allen (wobei ich jetzt deutlich zu wenig Tauschslots hab und das Freischalten zu teuer ist)

Was ich nicht gut finde:
- Anwählen der Bank nur möglich, wenn ich Popups im Browser (Safari) global zulasse
- Verwaschene Grafik, zu große Schrift, z.T. leere Gehege
- noch höherer Energieverbrauch (ich hätte nicht gedacht, dass das möglich ist)
- riesige Probleme beim Abklicken der Pins und beim Scrollen

Mich wundert, dass Letzteres noch niemand erwähnt hat?! Bin ich zu doof? Wenn man mit Flash einen Pin nicht exakt anklickt, passiert nichts, d.h., er ist halt noch da und man muss noch mal klicken. Bei der Unity-Version öffnet sich in dem Fall ständig direkt irgend ein Menü von einem Tier, Gehege, Stand - was auch immer direkt neben/hinter dem Pin liegt. Gleiches beim Scrollen, wo immer, wenn ich irgendwohin klicke, um dann zu ziehen/scrollen, ein Menü aufgeht. Und wo du auch hinklickst, um das Menü wegzukriegen, poppt ein neues auf! :roll: Mich nervt das kolossal, und es war letztendlich der Hauptgrund, warum ich wieder zurück auf Flash gestellt habe.

Ich verstehe, dass so eine Umstellung nicht ganz reibungslos verläuft und dass es erst mal immer Probleme gibt, aber ich bin ein bisschen desillusioniert. Meine Hoffnung war immer, dass ich mit der Unity-Version weniger Probleme habe, das Spiel am Mac zu spielen (der ja naturgemäß große Probleme mit Flash hat), aber jetzt bin ich echt skeptisch und überlege, ob ich ernsthaft weiter Geld in das Spiel stecken will. :(

Europapark
Beiträge: 271
Registriert: Do 26. Jan 2012, 09:27

Re: unity player

Beitrag von Europapark » Do 18. Jul 2019, 11:18

Ich bin nun wieder drin im Zoo und mit Chrome und unity. Das Freunde besuchen ging schneller und das ich gezielt nach einem gewünschten Tauschteil suchen kann finde ich super.
Nur habe ich auch heute wieder sehr viel Müll, mehr als unter der Flashversion. Alle 2-3 Schritte stolpern meine Besucher über Müll. :lol:

Pins anklicken geht bei mir problemlos.
Gerade wurde ich zwar rausgeworfen aber nur wegen Wartung. ;)

Benutzeravatar
Turtle
Beiträge: 3300
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 16:41

Re: unity player

Beitrag von Turtle » Do 18. Jul 2019, 13:56

Bei mir läuft der Unity nicht,wusst ich jedoch schon vorher,weil mein PC sehr alt
und ich konnt vorab mit dem Support testen,was mein PC macht.

Weiß jedoch auch von Mitspielern,die einen wirklich Leistungsstarken PC haben,der die Anforderungen
sogar übertrifft,die ein PC haben sollte für MFZ/Unity,dass es Probleme gibt...Ladezeit,unscharf,auch Rausflüge usw.

Dies erstaunt mich doch sehr :o

Wenn der Flash kpl.eingestellt wird, könnt ich nicht mehr spielen,mich mit dem Gedanken
anfreunde einen neuen PC zu kaufen,jedoch wenn auch Leistungsstarke PC.s Probleme haben. :?

Ich werd erst eine Weile beobachten wie sich dies entwickelt,immerhin ist alles neu und bedarf sicherlich noch
Verbesserungen

Ravanna1st
Beiträge: 58
Registriert: Di 29. Nov 2011, 10:47

Re: unity player

Beitrag von Ravanna1st » Do 18. Jul 2019, 14:34

so habs endlich in die Unity geschafft, brauchte ne ganze Weile, bis der Zoo mal komplett sichtbar war.
Die Regionen hinken hinterher, in der Regel nur Untergründe, Wege, einzelne Tiere + ein paar Bubbles sichtbar.
Zum Freiflug kam es, als ich im Orga- Chat schreiben wollte + anscheinend als ich die Tauschbörse offen hatte + es zur Aktualisierung kam.
Wiederaufbau war dann erstaunlich flott ! :)
Ach ja, 1 Abflug eben mit der Bitte mich neu anzumelden, da gabs keine Reaktion irgendeines Buttons auf dem Schirm, hab 1x das F5-Äquivalent (Seite erneuern oben links) gedrückt, dann kam Seitenaufbau ;)
Die Bubbles reagieren zeitversetzt oder erst nach mehrmaligem Anklicken oder wenn ich den die Ansicht "ordentlich" verschiebe, wie vor Jahren schon mal war

An der GARFIK BITTE ARBEITEN !!!!! :roll:

das ist i-was zwischen verpixelt/Tetris 1.0 und totaler Weichzeichner, ich brauch meine Lesebrille am PC + seh trotzdem verschwommen, hab das vllt ne halbe Std ausgehalten, dann bin ich zurück zum Flash, weil mir schwindlig + schlecht wurde


34 Seiten TAUSCHBÖRSE: erst fand ichs cool dass ich gucken konnte was die "Welt da draußen" sonst so tauschen will, aber dann auch wieder unpraktisch.

Kann zwar filtern in Freunde + Orga, allerdings nur getrennt, und Doppelangebote kann man nicht in gesplitteter Ansicht aufrufen. würde gerne zuerst lieber "meine Leute" versorgen, als "irgendwen".
VORSCHLAG :idea: : Könnte man die Grundeinstellung nicht lassen wie bisher + diese "erweiterte Auswahl" als Filter-Option?

Peppi
Beiträge: 17
Registriert: Di 11. Sep 2018, 20:04

Re: unity player

Beitrag von Peppi » Do 18. Jul 2019, 15:21

ich find auch gräßlich, was uns da nun angeboten wurde - man hat ja gelesen, dass irgendwelche Tester gesucht wurden, und nun wurde es zugänglich für alle Spieler gemacht - und ich hab mir eigentlich auch n bissel was davon versprochen, dass nun alles besser wird, dass man demnächst ja nun ohne flash auskommen kann, dass eine Lösung gefunden wurde, die einfacher und schneller geht, und man dann vielleicht auch irgendwann wieder mal Zoo-Erweiterungen kriegt o.Ä.

aber neee ! obwohls ja wohl wochenlang getestet wurde, ist ja alles nur noch viel schlimmer geworden, als es mit flash war! das ist unausgegorene ...... !!
Ok - über die zuerst mal lange Ladezeit brauchen wir nicht reden - das ist nur beim 1. Mal so - dann gehts.
aber dann gibts halt doch immerzu nur Verzögerungen, - beim Betätigen von Pins oder anderen Schaltflächen muss man 3 oder 4 mal klicken, bevor da mal was reagiert ... oder beim Hin- und Her-Scrollen ... das ist ganz doll schlimm - man scrollt erst immer nur 3 oder 4 mal "umsonst" - weil gar nichts passiert ... dann scrollt es ein kleines Stückchen ... und das Ganze geht dann ewig so weiter ... Das ist echt ne Zumutung ! Hab mir angewöhnt, die Maus ganz stark gedrückt zu halten und vorher auf nen Weg o.Ä. zu klicken, und dann kräftig die Maus zu ziehen ... sonst öffnen sich irgendwelche Menüs von Pflanzen, Gehegen o.Ä.
aber ich möchte das nicht auf Dauer machen- das ist keine Spielfreude ! wenn man bedenkt, wenn ich mal was umräumen will, oder so ... das wird ja alles katastrophal mit diesem neuen System

Im Liebeszoo scheints nur noch Männer zu geben - da sind 6 Babys ausgewachsen gewesen - alles Männer - hab sie rausgenommen und wieder eingesetzt - und sie wurden wieder alle zu Männern.
Ich hab ein Aquarium im Liebeszoo zu stehen - dort wollte ich diesen neuen VIP-Aal einsetzen .... und beim Einsetzen wurde mir nur eine Position angezeigt, wo das möglich war ... nämlich die des Mannes.
Sonst werden ja immer mehrere Positionen angezeigt, wo man die Tiere hinschieben kann - dort nicht. bin mal gespannt, wenn ich das zweite Tier einsetzen will ... sicher wird mir dann nur angezeigt, dass ich das zweite Tier nur in das Aquarium darunter einsetzen kann ...
und ewig dauert da auch alles, wenn man Häuser im Liebeszoo zu stehen hat ... beim ersten Versuch, Tiere dort einzusetzen, bin ich natürlich rausgeflogen ....
Ich krieg auch kein Briefchen mehr zu sehen, wenn jemand im Orga-chat was geschrieben hat ... muss immer auf Verdacht mal reinklicken ... und siehe da ... es hatten wieder etliche Leute was geschrieben, aber ich sehe vorher nie diesen Briefumschlag

ich wär froh, wenn sich zu diesem Sachverhalt mal jemand von der Spielleitung aüßern würde .... es wurden ja nun schon etliche Beiträge hier gepostet und es imteressiert bestimmt alle Spieler, wie das nun weiter gehen soll ...

Müssen wir uns nun auf Dauer an diese schreckliche Situation gewöhnen, oder ist das nur ne Zwischenlösung, weil flash bald eingestellt wird ... aber doch inzwischen an einer besseren Dauerlösung gearbeitet wird, wie HTML5 ... oder so?

Europapark
Beiträge: 271
Registriert: Do 26. Jan 2012, 09:27

Re: unity player

Beitrag von Europapark » Do 18. Jul 2019, 15:47

Ravanna1st hat geschrieben:so habs endlich in die Unity geschafft, brauchte ne ganze Weile, bis der Zoo mal komplett sichtbar war.
Die Regionen hinken hinterher, in der Regel nur Untergründe, Wege, einzelne Tiere + ein paar Bubbles sichtbar.
Zum Freiflug kam es, als ich im Orga- Chat schreiben wollte + anscheinend als ich die Tauschbörse offen hatte + es zur Aktualisierung kam.
Wiederaufbau war dann erstaunlich flott ! :)
Ach ja, 1 Abflug eben mit der Bitte mich neu anzumelden, da gabs keine Reaktion irgendeines Buttons auf dem Schirm, hab 1x das F5-Äquivalent (Seite erneuern oben links) gedrückt, dann kam Seitenaufbau ;)
Die Bubbles reagieren zeitversetzt oder erst nach mehrmaligem Anklicken oder wenn ich den die Ansicht "ordentlich" verschiebe, wie vor Jahren schon mal war

An der GARFIK BITTE ARBEITEN !!!!! :roll:

das ist i-was zwischen verpixelt/Tetris 1.0 und totaler Weichzeichner, ich brauch meine Lesebrille am PC + seh trotzdem verschwommen, hab das vllt ne halbe Std ausgehalten, dann bin ich zurück zum Flash, weil mir schwindlig + schlecht wurde


34 Seiten TAUSCHBÖRSE: erst fand ichs cool dass ich gucken konnte was die "Welt da draußen" sonst so tauschen will, aber dann auch wieder unpraktisch.

Kann zwar filtern in Freunde + Orga, allerdings nur getrennt, und Doppelangebote kann man nicht in gesplitteter Ansicht aufrufen. würde gerne zuerst lieber "meine Leute" versorgen, als "irgendwen".
VORSCHLAG :idea: : Könnte man die Grundeinstellung nicht lassen wie bisher + diese "erweiterte Auswahl" als Filter-Option?
Du kannst wenn du ein Kartenteil tauschen möchstest wählen ob du mit Freunden, mit einem Orgamitglied oder mit allen Spielern tauschen möchtest. :-) LG Euro.

Benutzeravatar
Barschi
Beiträge: 2081
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 16:50

Re: unity player

Beitrag von Barschi » Do 18. Jul 2019, 15:55

Also die FL ging definitiv flott mit Unity, an der Grafik kann man bestimmt auch was machen und alles braucht seine Zeit. Aber wenigstens sind wir nicht mehr Flash abhängig. ;)
Bild
Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein

Benutzeravatar
Manu1951
Beiträge: 45
Registriert: Do 21. Sep 2017, 16:53

Re: unity player

Beitrag von Manu1951 » Do 18. Jul 2019, 15:59

Ich spiele mit PG2 und Unity. Die genannten Probleme mit endlosen Ladezeit und Verzögerungen kann ich bestätigen.

Aber mir ist eben noch was aufgefallen, der Kassenwart kassiert die Stände und Store mit Pin nicht ab. Der läuft einfach daran vorbei. Das finde ich besonders ärgerlich, denn so gehen viele ZDs verloren!

Als einziges Positive bis jetzt finde ich erweiterte Tauschfunktion.

Salomona
Beiträge: 95
Registriert: Do 21. Aug 2014, 11:01

Re: unity player

Beitrag von Salomona » Do 18. Jul 2019, 16:07

Ich schließe mich hier auch mal an. Ich finde es auch sehr sehr gräßlich. :roll:
Ich hab ewig gebraucht bis mein Zoo lief und dann nur noch erschrocken was uns da als Lösung zu flash angeboten wird.
Erstens die Grafik ist sehr schlecht. PIXELS
Nächsteres ist dann das man mit dem Curser die Bilder gar nicht ziehen kann und wenn, dann nur sehr sehr schleppend.
Ich finde alles in allem ist das die schlechteste Lösung für diejenigen die richtig viel Geld und Zeit in Ihren Zoo gesteckt haben um so jetzt das Spiel weiter spielen zu dürfen? nee sorry. Ich glaube wenn das so bleibt wie es jetzt ist werde ich definitiv das Spiel sein lassen.
Das macht absolut keinen Spaß und eine Dauerlösung scheint es ja auch nicht zu sein (hoffe ich mal)
Tiere aus dem Liebeszoo waren plötzlich weg, erst als man das Gehege abgebaut hatte waren sie unetn in der Liste sichtbar..
Es wird diesbezüglich hier soviel geschrieben und keinerlei Stellung dazu wirkt sich auch nicht gerade positiv auf die Spieler aus.
Ich werde jetzt auch erstmal wieder zu flash zurück gehen weil so wie jetzt hab ich keine Lust mehr zu spielen.
Anstatt besser wird es immer schlimmer. :( :( :( :( :( :(

Antworten