Unity-Version

LauraBeth
Beiträge: 366
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:33

Re: Unity-Version

Beitrag von LauraBeth » Fr 20. Sep 2019, 08:02

Ich glaube wir wurden erhört.

Nach erneutem Freiflug, habe ich es nochmals probiert auf Flash umzustellen und der Zoo lädt...


Wenn es wirklich funktionieren sollte. DANKE.

Benutzeravatar
Minihops
Beiträge: 917
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 16:08

Re: Unity-Version

Beitrag von Minihops » Fr 20. Sep 2019, 08:25

jaaaaaaaaaaaaaa es geht wieder danke danke danke an upjers *knutschiiiii* überglücklich bin :D :D
:D Lieben Gruss Bild :D
:!: S3 userid : 2487880 Spielername : Minihops :!:
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/2487880

insulaner
Beiträge: 530
Registriert: So 29. Jan 2012, 21:20

Re: Unity-Version

Beitrag von insulaner » Fr 20. Sep 2019, 08:58

Danke. Der Player funktioniert wieder. :D
Ingame: Insulaner
Gründer IAU-Zoo auf Server 1
Gründer PetVision auf Server 4
Freundschaftseinladungen nehme ich nur nach vorherigem Kontakt per PN an.

Zorky
Beiträge: 17
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:18

Re: Unity-Version

Beitrag von Zorky » Fr 20. Sep 2019, 10:30

An sich finde ich die neue Downloadversion gar nicht schlecht. Das Bild ist nicht verschwommen und es läuft auch alles ganz zügig. Nur leider kann man die Fenstergröße nicht einstellen. Das Fenster nimmt bei mir nur ca. etwas mehr als die Hälfte meines Monitors ein und man kann es nicht auf Vollbild stellen. Man kann zwar den Zoo auf Vollbildmodus anklicken, aber die ganzen Pinne, Tiere etc. sind alle sehr klein. Zumindest empfinde ich das so.
Ich spiele z. Zt. am Liebsten auch noch mit Flash.

Bodomania
Beiträge: 28
Registriert: Do 4. Mai 2017, 18:27

Re: Unity-Version

Beitrag von Bodomania » Fr 20. Sep 2019, 10:40

Die Fenstergröße ist in der Spieleinstellung veränderbar.
Bei den Freundschaftsaufgaben komme ich nicht zurück, und MA suchen funktioniert nur bedingt. Ich komme nur immer zum Gleichen.
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

Benutzeravatar
littlered
Spielleitung
Beiträge: 12198
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: Unity-Version

Beitrag von littlered » Fr 20. Sep 2019, 11:20

Hallo zusammen,

wie viele von euch leider bemerken mussten, kam es die Tage kurzzeitig zu einem Fehler, sodass der Wechsel zurück zur Flash-Version nicht mehr möglich war. Das haben wir heute morgen gleich angepasst. Bitte entschuldigt vielmals die Unannehmlichkeiten 😢

Viele Grüße
littlered
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

rotznase1967
Beiträge: 469
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 17:34

Re: Unity-Version

Beitrag von rotznase1967 » Fr 20. Sep 2019, 11:32

Hallo,
ich habe gestern die Unity Download Version ausprobiert:

Erstes Problem:
Wie beendet man hier das Spiel ?? Fenster schliessen geht nicht wirklich, das Spiel hängt sich auf und muss mittes Task Manager abgeschossen werden.

zweites Problem:
Items verkaufen ist sehr merkwürdig. Ich habe im Lager z.B. 18 teile von irgendwas z.b. einem Baum , ich verkaufe alle 18 und habe danach trotzdem noch 2 übrig ? In Mathe habe ich was anderes gelernt

drittes Problem: Die Mitarbeiter arbeiten effektiver ?? paaah! Der Mitarbeiter pflegt minutenlang (beobachtet 5 Minuten) ein Aquarienhaus obwohl alle Tiere darin schon lange versorgt sind ? Auch nach 45 Minuten waren überhauopt nur ca. 90% der Tiere versorgt, die Mitarbeiter trennen sich auch nicht mehr nach links/rechts wenn sie aus dem Verwaltungsgebäude raus gehen , alles läuft nach rechts.

viertes Problem:
Erneut Mitarbeiter: Ich schnappe mir einen und will den umsetzen....doch der Mitarbeiter ist plötzlich verschwunden...er ist auch nicht mehr da wo ich ihn aufgenommen habe , nicht mal in der Nähe

fünftes Problem:
Eneut Mitarbeiter, ich setze ihn kurz vor dem zu pflegenden Gehege ab, anstatt das er sie Aufgabe annimmt läuft er in die andere Richtung wo garnichts ist.

sechstes Problem:
könnte ein Anzeigefehler sein... über dem Gehege ist ein lila Pin (Futetr) aber alle Tiere sind mit Futter versorgt, es sind auch keine Einzelpins über den Tieren.

siebtes Problem:
PIN's anklicken ist noch sensitiver als vorher. Ca. 20% der Versuche einen Pin anzuklicken (z.b. Geld abholen) scheitert, der Gegenstand über den ich weggehuscht bin ist noch aktiv obwohl die Maus direkt über dem PIN ist , wenn der Gegenstand wie Gehege aktiv ist öffnet sich dessen Menü. Vermutlich ein Timing Problem von Unity ?

achtes Problem:
auch Timing Fehler ? Wenn ich den Antiquitäten Bus hole muss ich 8 Sekunden warten um ihn wieder wegzuschicken, bis 9:52 minuten ist der Button grau. Gleichzeitig gibt es einen Bug wenn das Spiel über Mitternacht aktiv ist. Um ca. 00:01 Uhr steht noch immer die Anzahl der verbleibenden Antiquitäten Bus Abholmöglichkeiten des Vortages, z.b 7 statt 17 Klicke ich auf holen, stürzt das Spiel ab.

neuntes Problem:
Kartenteile einlösen. Bei großen Mengen zählt das Spiel recht langsam bis die Gegenstände im Lager sind.


erstes positives: Die Performance der Downloadversion ist wirklich hervorragend !

Benutzeravatar
herbstmausii
Beiträge: 76
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 11:31

Re: Unity-Version

Beitrag von herbstmausii » Fr 20. Sep 2019, 11:34

@Spielleitung:

Könntet ihr den Usern die nicht im Forum oder auf Discord unterwegs sind, mal eine deutsche Version von dieser Nachricht zur Verfügung stellen? Verwunderlich, dass in einem Spiel mit deutschen Bezeichnungen plötzlich französische Nachrichten angezeigt werden...

Habs mal abgetippt und in den Google Übersetzer gejagt... da ich kein französisch spreche, hab ich mich bei dem "Flash" schon erschrocken...

Französisch:

Il est temps de faire ses adieux au Flashplayer et de profiter de nouveaux avantages!

Vous pouvez maintenant passer de la version Flash á notre nouvelle Home Edition (version autonome), ou bien la nouvelle version de My Free Zoo sur Playground et tous les navigateur compatibles. Ces nouvelles versions rapportent un autre avantage.

Vos employés sont encore plus efficaes dans ces versions! Grâce á de meillerures techniques, vos employés effectuent leurs tâches avec encore plus de ferveur.



Deutsch:

Es ist Zeit, sich vom Flashplayer zu verabschieden und neue Vorteile zu genießen!

Sie können jetzt von der Flash-Version zu unserer neuen Home Edition (Standalone-Version) oder zur neuen Version von My Free Zoo on Playground und allen kompatiblen Browsern wechseln. Diese neuen Versionen bringen einen weiteren Vorteil.

Ihre Mitarbeiter sind in diesen Versionen noch effizienter! Dank besserer Techniken erledigen Ihre Mitarbeiter ihre Aufgaben noch eifriger.
MFZ - Server: 1 | Username: herbstmausii

Zorky
Beiträge: 17
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:18

Re: Unity-Version

Beitrag von Zorky » Fr 20. Sep 2019, 11:47

@bodomania: In den Spieleinstellungen kann man die Fenstergröße nicht ändern (habe zumindest dazu nichts gefunden). Man kann den Zoom ändern. Da werden aber nur die Buttons links, oben und unten größer. Die Tiergehege und alles andere im Zoo (Pins etc.) verändern sich nicht und bleiben gleich klein. Ich hätte gerne einen Zoom wie im Browser, wo ich die Größe des gesamten Fensters prozentual ändern kann.

Starpuckers
Beiträge: 54
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:00

Re: Unity-Version

Beitrag von Starpuckers » Fr 20. Sep 2019, 12:57

rotznase1967 hat geschrieben:
Fr 20. Sep 2019, 11:32
sechstes Problem:
könnte ein Anzeigefehler sein... über dem Gehege ist ein lila Pin (Futetr) aber alle Tiere sind mit Futter versorgt, es sind auch keine Einzelpins über den Tieren.
Das Problem hab ich mit der Unity-Version im Browser auch. Mir scheint, dass die Einzelpins einfach nicht angezeigt werden, denn wenn man den lilafarbenen Pin anklickt, erscheinen in blau die EPs zu den einzelnen Tieren.
rotznase1967 hat geschrieben:
Fr 20. Sep 2019, 11:32
siebtes Problem:
PIN's anklicken ist noch sensitiver als vorher. Ca. 20% der Versuche einen Pin anzuklicken (z.b. Geld abholen) scheitert, der Gegenstand über den ich weggehuscht bin ist noch aktiv obwohl die Maus direkt über dem PIN ist , wenn der Gegenstand wie Gehege aktiv ist öffnet sich dessen Menü. Vermutlich ein Timing Problem von Unity ?
Das ist für mich tatsächlich das gravierendste Problem mit der Unity-Version, zusammen mit dem Scrollen. Sollte ja eigentlich gar nicht so schwer sein, daran zu schrauben, oder?


Ansonsten noch mal die Frage: Gibts die Home-Edition auch für den Mac? Falls nein, wird sie kommen?

Antworten