Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Benutzeravatar
Dazipo
Beiträge: 852
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 13:14

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von Dazipo » Do 27. Jul 2017, 22:34

Das kann ich nachvollziehen. Aber: Es kann genauso gut sein, dass die Grafiker hauptsächlich wert darauf legen, für ihre Arbeit gut bezahlt zu werden; also gestalten sie schöne Deko, damit die Kunden (Spieler) zufrieden sind und möglichst viele Dias investieren. Natürlich ist es möglich, dass sich mancher, wenn ihm ein Teil besonders gut gelungen ist, denkt "Oh, das werden die Spieler bestimmt hübsch in ihre Zoos integrieren, das freut mich" - oder aber "Oh, da wird mein Arbeitgeber zufrieden sein, das freut mich." Wir wissen es nicht.
Im Gegensatz zu anderen Spielen, die ich in der Vergangenheit gespielt habe, besteht hier ja kein direkter Kontakt zwischen Grafikern und Spielern. Ich halte es für wahrscheinlich, dass die meisten Grafiker nicht mal selbst MFZ spielen. Das ist m.E. schon was anderes, als wenn jemand z.B. kunsthandwerkliche Objekte herstellt und sie an Kunden verkauft.
Mauza hat geschrieben:nein, nur sollte man andere spielstile nicht so abqualifizieren.
Sollte man nicht, klar. Das gilt aber doch für beide Seiten...
Uptasia: Dazipo, Server 2, ID 1030248
MFZ: Dazipo, Server 3, ID 2545602

Perserkatze
Beiträge: 1662
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 20:12

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von Perserkatze » Do 27. Jul 2017, 22:43

Also wenn ich mich entscheiden müßte, bin ich auch eher der Typ ZD oder EP`s zu erwirtschaften.

Ganz einfach, weil man auch mal aufsteigen möchte im Level (reine Deko bringt da nichts) und die Buden und Toiletten braucht man für die ZD, denn kaufen will man sich ja auch etwas. Die Verkaufsstände gefallen mir ehrlich gesagt noch nie, aber ich packe sie nun in diese Häuser.

Aber diese Deko ist mir meist zu bunt und kitschig. Suche mir auch Dinge aus, die mir gut gefallen und setze sie dosiert im Zoo ein.

Ich stelle mir immer vor: man geht in einen echten Zoo und ich möchte mich als Besucher wohlwühlen, die Tiere sollen in schönem Ambiente ähnlich ihrem ehemaligen Heimat leben. Dazu benötige ich aber eher eine schöne Vegetation mit vielen schönen Pflanzen und nicht haufenweise knallbunte Deko.
Server 2 ID:1067865

Benutzeravatar
kratzbuerste25
Beiträge: 1478
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von kratzbuerste25 » Do 27. Jul 2017, 22:52

Aber das Eine schliesst das Andere doch nicht aus. Jeder will voran kommen. Das schafft man auch MIT Deko. Ich bin trotz meiner wahnsinnig vielen Deko aktuell auf Level 106 und hab einen 3-stelligen Millionenbetrag auf Halde liegen. Trotz Museum und freigeschaltetem Liebeszoo und aktuellem Event. Das Geld fliesst dich irgendwann quasi von alleine. Ich weiss gar nicht was ich pro Tag einnehme. Irgendwas zwischen 1 und 2 Mio denk ich.

Aber es stimmt schon, jeder soll spielen wie es ihm gefällt.

bnumb
Beiträge: 431
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 14:57

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von bnumb » Do 27. Jul 2017, 23:09

Hi, ich wollte niemanden abqualifizieren und ich finds ja auch toll wenn Spieler kreativ werden und Blumenmuster oder Themenlandschaften anlegen. Wenn es nichts mehr anderes zu tun gibt, mache ich das vielleicht auch mal. Für kleinere/neuere Spieler wird das nur immer schwieriger, weil immer mehr immer teurere Elemente ins Spiel kommen. Wie soll denn ein Spieler mit sagen wir Zoogröße 10 und 1000 Besuchern max. je seine ersten Museumstiere mit Zuchtkosten von 200.000-400.000 auszüchten, wenn er nicht voll auf Effizienz setzt? Manche Zoo-Erweiterung: 100 Mio. Zd +; Kreidezeit 50 Mio; Zoolog. gesellschaft: 15 Mio; Zoo d'amour: 30 Mio. Nicht jeder kann das alles kurz mal mit diamanten erledigen. Solchen Spielern wie auch mir bleibt da nur übrig, voll auf Effizienz zu setzen.

Deko ist da ein reiner Luxus, weil sie im Spiel so gut wie nix bringt, weder Einnahmen noch sonstwas. Das finde ich eigentlich sehr schade, ich finde Deko sollte spielmechanisch was bringen, damit es auch einen praktischen Sinn ergibt, sie aufzustellen. Aber jeder soll es so machen dürfen wie er möchte. Nur denkt als Alteingesessene auch mal daran, dass viele Spieler noch nicht so lange dabei sind und viel weniger Zeit hatten alles aufzubauen. Wer irgendwie auch nur halbwegs aufholen will, muss m.E. total auf Effizienz setzen.
Zooname: bnumb
Mein Zoo
***entfernt durch Admin***
Bild

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 4933
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von Mauza » Do 27. Jul 2017, 23:41

aber warum muss man als neuer spieler denn sofort alles haben?
wir haben alle mal klein angefangen, klar gab es da auch ein größeres angebot, tiere und auch deko, die erst in höheren leveln erreichbar waren. sicherlich haben wir damals auch geschaut, dass wir ein bisschen mehr in die kasse bekamen, um z.b. die nächste EW kaufen zu können.
es gab auch damals schon zoos, die mit riesenschritten vorwärts kamen, nämlich diejenigen, die die finanziellen mittel hatten, sich alles mit dias zu erkaufen. aber ich kann mich nicht erinnern, dass wir damals unglücklich waren, wenn es nicht ratzfatz ging mit unseren zoos.
seltsamerweise sind zumindest viele dieser spieler, die gleich alles haben mussten, gar nicht mehr dabei. also macht schneller besitz nicht unbedingt glücklich. ;)

ich finde es ok, wenn jemand anfangs wirklich zusieht, etwas schneller größer zu werden, und das auch auf kosten der optik.
aber wenn ich lese, dass jemand den "dekowahn" nicht verstehen kann, dann kann ich auch nicht verstehen, warum man sich dann ausgerechnet ein spiel aussucht, das stark auf optik abzielt.
da würde es ja reichen, wenn es um quadrate, kreise und dreiecke ginge: sammel ich viele quadrate - und wow! ich kann mir nun das nächste dreieck kaufen!! :lol:
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789

Flocke84
Beiträge: 206
Registriert: Sa 28. Apr 2012, 18:06

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von Flocke84 » Fr 28. Jul 2017, 08:42

Ich möchte mich nochmal bei euch für die Hilfe fürs Ausrechnen bedanken.

Benutzeravatar
Tom1964
Beiträge: 2179
Registriert: Do 23. Feb 2012, 11:07
Wohnort: MyFreeZoo Server1+4

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von Tom1964 » Fr 28. Jul 2017, 09:10

Mauza hat geschrieben:aber warum muss man als neuer spieler denn sofort alles haben?
wir haben alle mal klein angefangen, klar gab es da auch ein größeres angebot, tiere und auch deko, die erst in höheren leveln erreichbar waren. sicherlich haben wir damals auch geschaut, dass wir ein bisschen mehr in die kasse bekamen, um z.b. die nächste EW kaufen zu können.
es gab auch damals schon zoos, die mit riesenschritten vorwärts kamen, nämlich diejenigen, die die finanziellen mittel hatten, sich alles mit dias zu erkaufen. aber ich kann mich nicht erinnern, dass wir damals unglücklich waren, wenn es nicht ratzfatz ging mit unseren zoos.
seltsamerweise sind zumindest viele dieser spieler, die gleich alles haben mussten, gar nicht mehr dabei. also macht schneller besitz nicht unbedingt glücklich. ;)

ich finde es ok, wenn jemand anfangs wirklich zusieht, etwas schneller größer zu werden, und das auch auf kosten der optik.
aber wenn ich lese, dass jemand den "dekowahn" nicht verstehen kann, dann kann ich auch nicht verstehen, warum man sich dann ausgerechnet ein spiel aussucht, das stark auf optik abzielt.
da würde es ja reichen, wenn es um quadrate, kreise und dreiecke ginge: sammel ich viele quadrate - und wow! ich kann mir nun das nächste dreieck kaufen!! :lol:
Moin Karin,

ja ich weiß noch zu gut das ich am Anfang die Deko verkauft habe um mir z.B. die Zuchtstadion zukaufen :) oder Gute Tier- und Dekoteile für den W.Tiger oder die Meeresschildi getauscht habe, aber jeder Spieler hat seine eigene Vorstellung wie er weiter kommt. Mir war mein Zoo nicht ganz so wichtig mir war die Gemeinschaft in einer Orga wichtig und das wir dadurch weiter gekommen sind und erst seid dem ich meine eigene Orga habe ist mein Zoo gewagsen aber für mich ist es ok so.
Zoo ist im Umbau http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/109859
BildBild
Die Tommy's Zoo Oase (Server 1) sucht noch Mitspieler die Spass am Spiel haben

Benutzeravatar
Namu
Beiträge: 2011
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:43

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von Namu » Fr 28. Jul 2017, 10:41

Hallo !
Da ich der Meinung bin das ein Spielplatz im Zoo für die Kinder echt toll ist,gefällt mir die Deko sehr gut,besonders das es diesmal auch animierte Deko gibt.Der Spielplatz lebt :D .Auch bunt finde ich richtig denn Kinder mögen es bunt.Worauf ich verzichten könnte,wäre der bunte Zaun.Den werde ich nach dem Event wieder verkaufen und durch eine grüne Hecke ersetzen.Ich denke mal man könnte in den zukünftigen Events generell mal ein Weilchen auf neue Zäune verzichten,davon gibt es doch ,meiner Meinung nach,zu jedem Thema schon genug Auswahl.Statt dessen könnten neue Stände und andere ,zum Thema passende Deko,angeboten werden.
Allerdings finde ich dass man zu wenig Zeit für dieses Klickevent hat.An Zeiten gebundenes einsammeln von Spielbällen innerhalb von 14 Tagen ,dürfte für Spieler die noch einem Job nachgehen sehr schwierig werden .Dieses Event finde ich außerdem ziemlich teuer,egal ob ZD oder Dias.Ich brauche ja nur das Kea Pärchen.Ist schon der Wahnsinn wie viele ZD und /oder Dias es kostet um das zu schaffen.
Das Fußballevent (Belohnung Oktopus und Löffelhund ) lief vom 08.Juni bis 13.Juli 2016.Da hatte man bedeutend mehr Zeit das Ziel zu erreichen.Ich hatte da 2 Oktopus Pärchen geschafft.
Oder das Sommer - Sportfest - Event.Das lief vom 03. - 24 August 2016.Da gab es für 40 Medaillen 1 Arapaima Teil und es brauchten auch nur 12 Teile gesammelt werden.Hat man 20 Dias ins Sommersport - Feuer geworfen ,bekam man 50.000 Medaillen.Auch bei diesem Event hatte ich 2 Pärchen geschafft.Die Karten konnten auch getauscht werden.
Jetzt bekommen wir bei der Okopus - Rutsche für 25 Dias nur noch 36.000 Spielbälle.Sammeln 15 Teile für ein Tier und haben bedeutend weniger Zeit.
Ich werde froh sein wenn ich dieses mal überhaupt ein Kea Pärchen zusammen bekomme.
Von daher für mich :
Deko :arrow: top
Preis und Zeit :arrow: flop

LG Namu

Gurkensepp
Beiträge: 229
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 17:14

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von Gurkensepp » Fr 28. Jul 2017, 11:44

Ich find auch das diese Event schon extrem Teuer ist. Glaub ich hab 13,6 Millionen bezahlt,bekomm da aber nur die Vögel.
Jetzt wenn ich noch den Oktupus und den Halsband-Pekari will(was ich eigentlich auch noch brauche) dann müsste ich ja mindestens 25 Millionen bezahlen.Und das können ja nur die größeren Zoo's.
Ist schon arg Übertrieben.
Was die Deko angeht: Mir zu Bunt und zu Kitschig...
Aber kann man ja wieder Verkaufen :D
Hätte mir einen Stand gewünscht den man auch reinstellen kann,nicht so wie Macarons-Stand vom Muttertag.Dachte ich hab jetzt Mc Donalds im Zoo,und dann noch sowas von riesig.

Skytto
Beiträge: 2085
Registriert: Do 2. Mär 2017, 21:50
Kontaktdaten:

Re: Patch: 26.7.2017 - Sommerevent

Beitrag von Skytto » Fr 28. Jul 2017, 12:09

Mauza hat geschrieben:
Dazipo hat geschrieben: Das ist doch eigentlich kein Problem...
nein, nur sollte man andere spielstile nicht so abqualifizieren.
Also du findest alle anderen Spielstile doof bzw. kannst die nicht verstehen und willst wiederum aber auch deinen Spielstil nicht abqualifiziert wissen... interessanter Gedankengang :D

Bei mir sind die Dekoobjekte auch nur Lückenfüller, allerdings gibt es trotzdem noch Wege, welche ja profitmäßig gesehen absolut totes Land darstellen. Das schöne bei Onlinespielen ist eigentlich die Tatsache, dass jeder sein Spiel so spielen kann wie er es selbst spielen will. Anderen Spielern allerdings vorzuwerfen das falsche Spiel gewählt zu haben, weil sie eben nicht dekorieren wollen (wie du es scheinbar gerne machst), gleichzeitig dann noch davon zu sprechen, dass man andere Spielstile nicht abqualifizieren sollte, ist absolut verlogen. Leider gibt es jene Spieler, die anderen vorschreiben wollen wie man zu spielen hat, in den verschiedensten Spielen.

Den Einen macht es eben glücklich, wenn er "schneller" an die Lieblingstiere herankommt bzw. viele Einnahmen generiert, der andere bewegt sich langsam Stück um Stück voran und hat einen bunten blümchenüberwucherten Zoo mit Thmenbereichen, die teils kein Geld einbringen aber schön anzuschauen sind. Einer liebt Tetris und verbindet es mit seinem Zoo und ein Anderer baut wiederum weitreichende und natürlich anmutende Gehege, die viel größer sind als sie müssten. Lasst die Mitspieler doch spielen wie sie es für richtig halten, wer keinen Spaß am Spiel hat, wird es verlassen. Wer es lange spielt, hatte wohl Spaß in seiner Art und Weise, auch wenn du das vielleicht nicht nachvollziehen kannst ;)

PS: Ich dekoriere auch außerhalb vom Spiel äußerst ungern, weshalb auch meine Deko im Spiel eher zwanghaft und pragmatisch als schön und inspirierend ausgefallen ist :lol:
Mauza hat geschrieben:warum man sich dann ausgerechnet ein spiel aussucht, das stark auf optik abzielt.
Edit: Woher hast du die Erkenntnis? Die Optik ist jetzt auch nicht der absolute Wahnsinn, dass man das als Hauptaugenmerk des Spiels sehen kann. Meine Besucher sind ansgestellt und Animationen der Tiere/Deko abgestellt, da mein PC sonst leicht überfordert ist, wodurch es eher nach einem Planungsspiel aussieht :D Ich habe trotzdem meinen Spaß - da man ja eh nur ab und an hereinschauen muss um Läden abzusammeln und Tiere zu füttern. Also ich schaue mir meinen Zoo und die Deko nicht jeden Tag aufs Neue an ;)
Es werden mal wieder Moderatoren gesucht 8-)
Bei Problemen im Spiel geht es hier zum :arrow: Support
Spoiler zu es zieht :x

Antworten