Patch am 10.05.2017

LastUnicorn2012
Beiträge: 503
Registriert: So 6. Mai 2012, 21:37

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von LastUnicorn2012 » So 14. Mai 2017, 21:18

Meine Kassenwartteams kann ich in Ruhestand schicken. Die paar Zoodollarpins die ich beim Login habe, kann ich auch selbst anklicken. Es ist nur noch zum ***edit***
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Mo 15. Mai 2017, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Achte auf deine Wortwahl

Trixy1
Beiträge: 186
Registriert: Do 26. Jan 2012, 14:12

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von Trixy1 » Mo 15. Mai 2017, 11:13

Ich frage mich wirklich, ob das Problem hier überhaupt ernst genommen wird. Ich habe wirklich langsam die Lust am Zoo verloren und wofür ich die Teams habe,weiss ich auch nicht mehr. Da sie ja nicht arbeiten, wenn ich nicht im Zoo bin.

Traurig.... das kann ich nur sagen. Das man so arg mit uns treuen Spielern umgeht.

Macht endlich den Fehler mit den Besuchern und den Arbeitern wieder rückgängig, wir haben nun wirklich lange genug gewartet.
Hatari Reservat hat noch wenig Plätze frei

Elicia
Beiträge: 2466
Registriert: Do 27. Okt 2011, 17:52

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von Elicia » Mo 15. Mai 2017, 11:37

Oberflächlich gesehen läuft alles wieder, wir werden nicht mehr von tausenden Gießpins überschwemmt, fein, ABER.....
Ein typischer Morgen:
Vorher:
Ich mache den PC an, das Spiel auf, klicke ein paar Pins in der Nähe des Eingangs und lasse meine Mitarbeiter arbeiten, die Besucheranzeige sinkt langsam und steigt mit zunehmender Ordnung wieder an. Inzwischen kümmer ich mich um Museum und Zuchten. Nach einer Weile schaue ich wieder vorbei, der Zoo macht einen guten Eindruck.
Nachher:
ich mache den PC an, das Spiel auf und lese die Meldung wie wenig die Mitarbeiter über Nacht getan haben, und sehe eine größere Menge Gießpins im Eingangsbereich die ich wegklicke. Die Besucheranzeige ist bei ca. der Hälfte der möglichen Besucher und das grantige gelbe Smileygesicht verfolgt mich, ich helfe also mit damit es schnell dunkelgrün wird. Nachdem ca. die Hälfte der Tiere versorgt wurden fliege ich mit "Verbindung verloren" aus dem Zoo und die gerade gestiegene Besucherzahl ist wieder abgesackt, ich versuche die Mitarbeiter wieder zu verteilen. Sobald sie endlich alles erledigt haben und die Besucheranzeige für Sekunden ca. 100 Besucher unter Maximum anzeigt fällt sie auch schon wieder weil schlagartig die ersten Tiere mindestens wieder einen Pin haben, in kürzester Zeit alle. Zwischendrin bekomme ich immer mal wieder die Meldung daß die Mitarbeiter offline nichts getan haben obwohl der Zoo online ist. Ich könnte den ganzen Tag nun weiterklicken weil der Zoo nie mehr ordentlich aussieht. Ach, Zuchten und Museum, da war ich ja noch gar nicht. Ich gebe genervt auf und laß den Zoo alleine weiterlaufen.
Elicia - MFZ Server 1 User ID 38 (Home-Edition)- MLF ID 1179 - MFP ID 43 - Firefox aktuell - Flashplayer aktuell
Herzlich willkommen beim "Zoo-Watching"

Gast

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von Gast » Mo 15. Mai 2017, 11:46

In den letzten Tagen habe ich meinen Zoo (Gr. 20) zu Tode optimiert. Sind jetzt noch längs über den Zoo (beginnend am Einang) 4 parallele Gänge. Alle Tiere, Pflanzen, nicht zu giessende Deko sind in Häusern, wobei ich mir bei den Pflanzen und der Deko noch die Mühe gemacht habe, diese nach Frauen, Männer, Kinder und Senioren zu sortieren, um abschätzen zu können, wo ich allenfalls noch Handlungsbedarf habe. Weniger Wege gehen nicht!
10 Teams sind im Einsatz (4 x Tierpfleger, 3 x Gärtner, 1 Kassenwart, 1 Müllmann, nota bene 10 Teams, also 30 Mitarbeiter). Diese Anzahl wollte ich durch die Optimierung eigentlich wieder reduzieren können, da mir das auf Dauer schlicht zu teuer wird.
Dass die Mitarbeiter in meiner Abwesenheit faul sind, haben wir ja schon alle festgestellt, die Meldung von Upjers beim Einstieg tut noch das Übrige dazu :-) Aber dass ich trotzdem immer noch massive Schwankungen in den Besucherzahlen habe, will mir so gar nicht mehr einleuchten. Allerdings habe ich den Eindruck, dass um 1100 und 1700 eine Hunger-Durst-ich-will-gekümmert-werden-Welle von den Tieren kommt. Offenbar wollen die Mittag- und Abendessen. Von einer Sekunde auf die andere sind dann eine Vielzahl der Tiere in schlechtem Zustand.
Aber liebes Upjers-Team, wenn Ihr Geld verdienen möchtet, wechselt doch mal wieder die Tiere im Gold-Bonus. Die sind nun schon mindestens ein halbes Jahr da drin. Da mir - ich konnte 2 Jahre nicht spielen - viele Bonustiere fehlen, würde ich da einige Dias dafür ausgeben :ugeek:

samy2005
Beiträge: 182
Registriert: Do 24. Apr 2014, 22:32

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von samy2005 » Mo 15. Mai 2017, 14:02

Hatte gerade die Meldung "Verbindung verloren" - Bis ich das bemerkt habe, vergingen max. 10 min.

Vorher hatte ich mich mühsam wieder auf ca. 2.200 Besucher (von RBZ 2.634) hoch gearbeitet...
Nach dem Verbindungsverlust -also innerhalb von ZEHN MINUTEN- war die Besucherzahl auf 1.417 gesunken

Wollt Ich uns wirklich sooo sehr vera...*EDIT* (Ich mach es selbst, da Ihr Upjers zumind. darin ja schnell seid). Ich bin nur noch wütend!

Übrigens noch: Zuchten erfolgreich seit der Zillingsaktion EINE!!!

Gast

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von Gast » Mo 15. Mai 2017, 16:32

Hallo liebe Upjers. Ich möchte hier auch mal noch kurz eine Lanze brechen für die teilweise verwendete Terminologie der Mitspieler. A) waren es Ausdrücke, die nun wirklich nicht so drüber waren, dass man sie hätte löschen müssen, sondern eher zum alltäglichen Sprachgebrauch gehören und B) was denkt Ihr, was Ihr für ein Zeichen setzt, wenn Ihr offensichtlich die Zeit habt, solche Kleinigkeiten zu korrigieren, hier - wo offenbar viele, bereits langährige Spieler (anders formuliert EURE KUNDEN) - jedoch keine Antwort mit Fleisch am Knochen gebt. Es werden Allgemeinplätze wie "wir werden schauen, ob sich das in den nächsten Tagen einpendelt" oder "wir haben unsere Entwickler informiert" gepostet. - Stellt es Euch anders herum vor. Ihr habt ein grosses Anliegen, da Ihr eigentlich viel Freude an dem Spiel habt und sich in der Zwischenzeit auch eine Gemeinschaft in der über die vielen Jahre auch echte Freundschaften entstanden sind und niemand scheint Euch zu hören. Was würdet Ihr tun? Genau! Lauter rufen. Haben einige versucht und was war die Reaktion? Sie haben einen Maulkorb verpasst bekommen. Seid ehrlich, Ihr wärt auch stinksauer.
Wir möchten doch alle nur eine verbindliche Antwort, wie beispielsweise "wir haben Fehler X gefunden und werden diesen mit dem nächsten Patch am kommenden Mittwoch beheben" oder dann halt einfach ganz ehrlich "wir haben uns entschieden, das Spiel in Zukunft mit diesen Parametern laufen zu lassen und werden nichts ändern". Jeder kann dann entscheiden, wie es es zukünftig mit dem Spiel hält, aber einfach nur stillschweigen und aussitzen ist ziemlich unfair. Freunde, wir bezahlen Eure Gehälter!

samy2005
Beiträge: 182
Registriert: Do 24. Apr 2014, 22:32

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von samy2005 » Mo 15. Mai 2017, 16:44

Shadow666 hat geschrieben:Hallo liebe Upjers. Ich möchte hier auch mal noch kurz eine Lanze brechen für die teilweise verwendete Terminologie der Mitspieler. A) waren es Ausdrücke, die nun wirklich nicht so drüber waren, dass man sie hätte löschen müssen, sondern eher zum alltäglichen Sprachgebrauch gehören und B) was denkt Ihr, was Ihr für ein Zeichen setzt, wenn Ihr offensichtlich die Zeit habt, solche Kleinigkeiten zu korrigieren, hier - wo offenbar viele, bereits langährige Spieler (anders formuliert EURE KUNDEN) - jedoch keine Antwort mit Fleisch am Knochen gebt. Es werden Allgemeinplätze wie "wir werden schauen, ob sich das in den nächsten Tagen einpendelt" oder "wir haben unsere Entwickler informiert" gepostet. - Stellt es Euch anders herum vor. Ihr habt ein grosses Anliegen, da Ihr eigentlich viel Freude an dem Spiel habt und sich in der Zwischenzeit auch eine Gemeinschaft in der über die vielen Jahre auch echte Freundschaften entstanden sind und niemand scheint Euch zu hören. Was würdet Ihr tun? Genau! Lauter rufen. Haben einige versucht und was war die Reaktion? Sie haben einen Maulkorb verpasst bekommen. Seid ehrlich, Ihr wärt auch stinksauer.
Wir möchten doch alle nur eine verbindliche Antwort, wie beispielsweise "wir haben Fehler X gefunden und werden diesen mit dem nächsten Patch am kommenden Mittwoch beheben" oder dann halt einfach ganz ehrlich "wir haben uns entschieden, das Spiel in Zukunft mit diesen Parametern laufen zu lassen und werden nichts ändern". Jeder kann dann entscheiden, wie es es zukünftig mit dem Spiel hält, aber einfach nur stillschweigen und aussitzen ist ziemlich unfair. Freunde, wir bezahlen Eure Gehälter!
Herzlichen Dank für dieses Statement! - Ich befürchte allerdings, dass es genauso verpuffen wird wie alle anderen "Hilfrufe"... Wenn wir uns mal ALLE (also auch solche Spieler "aktivieren" die hier nicht schreiben (Orga, etc.)) dafür entscheiden würden, die nächsten 2 - 3 Monate KEIN GELD für Dias auszugeben, dann hätten wir eine Chance GEHÖRT und ernstgenommen zu werden!

KaWe
Beiträge: 580
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 15:22
Wohnort: seit 2012 bei MFZ^^

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von KaWe » Mo 15. Mai 2017, 16:46

Mittlerweile läuft bei mir im Zoo wieder alles normal. Zwar Besucherschwankungen, aber die hatte ich auch vor den beiden Patches.
Ich lade den Zoo, erledige Besuche, Tauschs, Zuchten etc. und lass dann den Zoo im Hintergrund laufen. Das Abarbeiten der erreichbaren Pins überlasse ich allein meinen MA (genausoviele wie vor den Patches). Ein Refresh nach dem Pflegen der Tiere ist nicht mehr notwendig. Keine Einnahmeverluste, allerdings zweimal in den letzten beiden Tagen Verbindungsabbrüche, die natürlich alle möglichen Ursachen gehabt haben könnten.

Zoogröße 20, max. Besucherzahl momentan 2.664, keine Babies.
3x Tierpfleger-Team
2x Gärtnerteam
je 1x Team Kassierer und Müllmänner
Zuletzt geändert von KaWe am Di 16. Mai 2017, 00:20, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von Gast » Mo 15. Mai 2017, 17:02

samy2005 hat geschrieben:
Shadow666 hat geschrieben:Hallo liebe Upjers. [...] Freunde, wir bezahlen Eure Gehälter!
Herzlichen Dank für dieses Statement! - Ich befürchte allerdings, dass es genauso verpuffen wird wie alle anderen "Hilfrufe"... Wenn wir uns mal ALLE (also auch solche Spieler "aktivieren" die hier nicht schreiben (Orga, etc.)) dafür entscheiden würden, die nächsten 2 - 3 Monate KEIN GELD für Dias auszugeben, dann hätten wir eine Chance GEHÖRT und ernstgenommen zu werden!
:lol: Da mach ich mir aber gar keine Illusionen. Kannst nachschauen, da wurde aber noch nicht auf ein Post von mir direkt Stellung genommen. Es würde mich eher total erstauen, wenn es dieses Mal anders wäre.
Dia-Boykott wäre tatsächlich eine Variante, aber ich hoffe - ein unverbesserlicher Optimist - immer noch auf eine offene und ehrliche Kommunikation.

wildesocke
Beiträge: 49
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 12:35

Re: Patch am 10.05.2017

Beitrag von wildesocke » Mo 15. Mai 2017, 17:14

Danke Shadow666! --> siehe PN 8-)

Bei mir war gestern auch mind. 1x die Verbindung weg. Naja, das kann passieren.
Bezüglich der Pins hat sich noch nichts geändert. Meine insgesamt 8 Teams haben vor 2 Wochen noch 1900 Besucher zufrieden gestellt.
Jetzt ist der Zoo großteils in allen Bereichen manuell zusätzlich zu pflegen, gießen, etc.

Ich würde mich auch freuen wenn mal nach 2 Wochen was von Seiten der Entwicklung kommen würde. Sollen wir denn noch Infos zur Verfügung stellen wie Zoogröße, Teams, Besucherzahlen, etc. oder jetzt einfach noch abwarten?

Antworten