Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Gast

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Gast » So 19. Feb 2012, 14:17

Mauza hat geschrieben:
SirSIMOS hat geschrieben:viele buden aufstellen erstmal die bringen die jede menge ZD ein.. machste ein plätzchen frei und stellst sie dann auf..
aber die kosten auch wieder was in der anschaffung.
hat mal jemand ausgerechnet, ab wann die sich amortisieren?
meine haupteinnahmequelle sind immer noch die eintrittskarten der besucher.
und ab und zu eine spende von der spielleitung beim leveln.
Dann versuch mal mit den Usern zu tauschen das du die buden getauscht bekommst..

Gast

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Gast » So 19. Feb 2012, 14:19

Mauza hat geschrieben:
SirSIMOS hat geschrieben:viele buden aufstellen erstmal die bringen die jede menge ZD ein.. machste ein plätzchen frei und stellst sie dann auf..
aber die kosten auch wieder was in der anschaffung.
hat mal jemand ausgerechnet, ab wann die sich amortisieren?
meine haupteinnahmequelle sind immer noch die eintrittskarten der besucher.
und ab und zu eine spende von der spielleitung beim leveln.
Ich habe mir die meisten Buden zusammengetauscht, aber ein kleiner Andenkenladen kostet 1000ZD, der lohnt sich schon ab dem 11. mal leeren.

Gast

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Gast » So 19. Feb 2012, 14:23

lillli hat geschrieben:
Mauza hat geschrieben:
SirSIMOS hat geschrieben:viele buden aufstellen erstmal die bringen die jede menge ZD ein.. machste ein plätzchen frei und stellst sie dann auf..
aber die kosten auch wieder was in der anschaffung.
hat mal jemand ausgerechnet, ab wann die sich amortisieren?
meine haupteinnahmequelle sind immer noch die eintrittskarten der besucher.
und ab und zu eine spende von der spielleitung beim leveln.
Ich habe mir die meisten Buden zusammengetauscht, aber ein kleiner Andenkenladen kostet 1000ZD, der lohnt sich schon ab dem 11. mal leeren.
Ich habe mit auch alles zusammen getauscht bin bis jetzt zufrieden was ich raus bekomme da.. ich spare jetzt auf die zweite zooerweiterung dann gehts weiter mit buden tauschen..

koschka

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von koschka » So 19. Feb 2012, 16:26

Mauza hat geschrieben:
SirSIMOS hat geschrieben:viele buden aufstellen erstmal die bringen die jede menge ZD ein.. machste ein plätzchen frei und stellst sie dann auf..
aber die kosten auch wieder was in der anschaffung.
hat mal jemand ausgerechnet, ab wann die sich amortisieren?
meine haupteinnahmequelle sind immer noch die eintrittskarten der besucher.
und ab und zu eine spende von der spielleitung beim leveln.
klar kosten die. aber die großen und mittleren hab ich getauscht. die kleinen gekauft, aber wer gewinn machen will muss eben am anfang erst mal investieren.
z.b. der kleine burgerstand kostet 1000 und es gehen 100 rein, dreimal täglich leeren, nach drei tagen mach ich gewinn damit. ich hab massenweise stände im zoo (67) und ich mach täglich 45.000ZD, aber nur knapp 20.000 kommen aus der zookasse, der rest sind stände und toiletten.

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 5203
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Mauza » So 19. Feb 2012, 18:58

koschka hat geschrieben:
ich hab massenweise stände im zoo (67) und ich mach täglich 45.000ZD, aber nur knapp 20.000 kommen aus der zookasse, der rest sind stände und toiletten.
wow! :o
und ich dachte schon, ich hätte eher ein gewerbegebiet als einen zoo. :lol:
ok, ich werde mehr buden bauen.
allerdings muss ich auch erst mal meine 2. vergrößerung hinkriegen, um überhaupt platz für buden zu schaffen.
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789
User-ID 72789 - Server 1

Gast

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Gast » So 19. Feb 2012, 20:30

Danke erst einmal für eure Eindrücke. Es ist interessant zu lesen, wie unterschiedlich hier die Erfahrungen sind.
Bei mir ist es jetzt so das ich 295 Besucher (+/- 5 je nach Babystand) und 60 Stände in meinem Zoo habe. Heute war ich mehr oder weniger den ganzen Tag eingeloggt und habe es bisher auf gut 100000 ZD an Einnahmen gebracht. Das ist natürlich nicht jeden Tag so. Gestern Abend habe ich rund 40000 Zd fürs züchten ausgegeben. Jetzt habe ich einen Kontostand von 450000 ZD....aber leider immer noch keine Idee was ich damit anstellen soll :(
Ich habe schon hochwertige Wege (1500 ZD), Pflanzen sind alle vorhanden, die es für ZD gibt, Tiere habe ich alle mehr als einmal, die für mein Level verfügbar sind. Meine Gehege sind soweit ich es will, voll ausgestattet, mein Zoo ist komplett ausgebaut und das bisschen Platz, das ich noch habe, brauche ich für die kommenden Tiere. Es bringt mir also nichts, jetzt eine schöne Parkanlage oder ähnliches zu bauen weil ich es beim nächsten Tier wieder zurück bauen muss.
Mir fehlt es gerad irgendwie an einem weiteren Ziel und find es eigentlich schade, das nach einer so kurzen Spielzeit jetzt bei mir schon ein wenig die Luft raus ist. Mir ging es anfangs auch viel zu schnell mit dem leveln und habe damals schon befürchtet, das ich viel schneller als mir lieb ist, da ankomme, wo ich jetzt bin.
In der Hoffnung, das es bald etwas neues hier geben wird, klicke ich mich jetzt ein wenig gelangweilt mal bis zum nächsten Level ;)

BeeArmitage

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von BeeArmitage » So 19. Feb 2012, 20:48

Rot/Orange/Grün darf nicht wissen das es zuviel ZD gibt, sonst müssen wir bald Steuern zahlen.

Gast

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Gast » So 19. Feb 2012, 21:27

Also wenn ich lese das einige jammern sie haben zu wenig ZD und dann gleichzeitig sagen sie Züchten tgl. wie wild , dann ist das Jammern auf hohen Niveu.
Wenn ich zu wenig ZD habe , dann sollte ich erstmal das Züchten sein lassen und sogar auf die Zuchtstation verzichten und mir erst die Erweiterung holen.
Dann sehe ich das einige mit low LvL und wenig Geld in ihren Gehegen Futtertrog, Tränke und Spielgerät drinne haben , dafür aber wenig Tier. Damit kann man auch Geld ausgeben und jammern.

Wichtig ist erstmal soviele TIere wie mgl. und kein Krimskram im Gehege und dann halt Buden.

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 5203
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Mauza » So 19. Feb 2012, 22:44

Tsamora hat geschrieben: Dann sehe ich das einige mit low LvL und wenig Geld in ihren Gehegen Futtertrog, Tränke und Spielgerät drinne haben , dafür aber wenig Tier. Damit kann man auch Geld ausgeben und jammern.

Wichtig ist erstmal soviele TIere wie mgl. und kein Krimskram im Gehege und dann halt Buden.
also, als jammern hab ich das hier bei keinem empfunden. es ging ja lediglich darum, was man mit zuviel dollars macht. und mit diesem problem :mrgreen: haben hier einige halt (noch) nicht zu kämpfen.

und was zumindest mich betrifft: ich möchte von anfang an einen netten zoo haben, der mir gefällt. und dazu gehört für mich auch, dass es meinen tieren gut geht und sie zumindest einen wasser- und futternapf bekommen. das ist ne rein gefühlsmäßige kiste, klar. aber wenn ich das nicht mit einbringe in dieses spiel und nur nach dollarmachen gucke, könnte ich auch mit nägeln oder sonstwas handeln und nicht mit so netten tierchen.
shops sind ok, war ein guter tipp, aber meine tiere sollen auch ihre grundversorgung bekommen. :mrgreen:
und mein zoo soll keine anhäufung von dingen sein, nur um schnell an viele dollars zu kommen.

spielgeräte kann man übrigens auch gewonnen haben. ist mir auch schon passiert. :lol:
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789
User-ID 72789 - Server 1

Gast

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Gast » So 19. Feb 2012, 23:25

Es gibt einige die jammern wirklich nur rum und geben Geld aus für alles mgl.

Klar soll jeder seinen Zoo machen so wie er will und auch ausstatten , aber dann bitte nicht , boah mein Geld reicht nicht und gleichzeitig züchten wie wild und das Gehege ausstatten.

Dann koennte man nur sagen , das Geld reicht nicht weil zuviel ausgegeben wird.

Ich packe auch langsam in Gehege die Sachen rein , aber Futter und Tränke die dann zusammen fast 20k kosten sind halt auch teuer vorallem für Anfänger wenn die sowas in hochwertige Gehege packen.

Nachdem ich nun tgl. zuviel Geld habe , bekommen alle Gehege sowas , wenns nicht Dias kostet.

Antworten