Was macht ihr mit euren Zoodollars?

LauraBeth
Beiträge: 359
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:33

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von LauraBeth » Fr 28. Sep 2018, 07:38

Genau, der Spaß am Spiel ist auch für mich das Wichtigste. Stress habe ich im RL genug.

Aber wie überall gibt es auch hier einige Spieler, die alles zu verbissen sehen. Ich nehme zwar tagtäglich - obwohl ich nicht rund-um-die-Uhr on bin - einiges an ZD ein, wodurch mein Kontostand täglich anwächst und ich mittlerweile über 330 Mios auf der Kante habe.
Doch das ist mir unwichtig. Ich stecke einiges in teure Zuchten, spende die Zucht-Erfolge oder wandle auch Teile im Museum für andere ORGA-Mitglieder um.
So hat dann unsere ORGA auch etwas davon. Die Bonusrunden mache ich nach 3 Tagen ebenfalls immer voll, egal was da fehlt. Im Prinzip findet man immer irgendetwas wofür man Geld ausgeben kann. :)

Ich müsste mal meine GEhege komplett mit Gehege-Deko ausstatten, da ist in vielen Gehegen noch Platz, aber mir fehlt einfach die Zeit. Und da es in den hohen Leveln keine neuen Tiere zu erspielen gibt, es ist egal ob ich nun eine Woche früher oder später levle. Insofern brennt mir das Ausstatten nicht wirklich in den Nägeln...

Skytto
Beiträge: 2085
Registriert: Do 2. Mär 2017, 21:50
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Skytto » Fr 28. Sep 2018, 07:51

Mauza hat geschrieben:ich kann im normalen leben schon nicht rechnen, da werde ich es auch im zoo tunlichst unterlassen. :mrgreen:
auf gewinnmaximierung hab ich auch eh nie spekuliert. ich baue nett vor mich hin und freue mich über das ergebnis.
da guck ich nie, wie sich das auf meine einnahmen auswirkt. ich will spielen und keinen stress haben. :lol:
Das geht mir auch so - aber ich will auch immer die Hintergründe der Zahlen kennen :oops:
Es werden mal wieder Moderatoren gesucht 8-)
Bei Problemen im Spiel geht es hier zum :arrow: Support
Spoiler zu es zieht :x

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Mauza » Fr 28. Sep 2018, 13:04

Skytto hat geschrieben: Das geht mir auch so - aber ich will auch immer die Hintergründe der Zahlen kennen :oops:
das ist sehr löblich! :mrgreen: und ich erkenne mich darin irgendwie auch wieder - vor vielen jahren. :mrgreen:
kennst du die maslow-pyramide? wenn du auf den unteren stufen genug steine wegzuräumen hast, sind die oberen stufen reiner luxus. :lol:
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789

ZOO-Erlebnis-Park
Beiträge: 2785
Registriert: Di 22. Apr 2014, 17:39

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von ZOO-Erlebnis-Park » Di 2. Okt 2018, 15:40

heut bin ich durch den Museums-Patch um 50 Mio. Zoodollars ärmer geworden und um einige XXX Dias, wunderbar, ich mach mir keine Sorgen um zu volle Kassen :arrow: Upjers sorgt schon ab und zu dafür, dass sich die Kassen leeren :mrgreen: freu mich über Jura und die neuen Dinos und über die Museumsvergrößerungen
Server 1 = ID 453355
Jurassic-Park, Serengeti, Zoo D´Amour, Schau-Bauernhof und Freundes-Zoo
Attraktion im ZOO : kl.Kinder-Spielplatz-GH, Sport-u.v.m.-GH, Reit-GH, viele schöne Erlebnis-Ecken in GH und natürlich im Außenbereich

Benutzeravatar
Greiflein
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 07:40

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Greiflein » Do 15. Nov 2018, 09:06

25 Mio ZD konnte man für den am 17. Oktober eingeführten Freundeszoo verbraten.
Hab ich doch glatt gemacht, nachdem ich 250 Sterne gesammelt hatte. :mrgreen:
Server: Server 2 - Zooname: Greiflein - User-ID: 1660327 - Organisation: Die Musketiere

Perserkatze
Beiträge: 1641
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 20:12

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Perserkatze » Do 15. Nov 2018, 11:20

Greiflein hat geschrieben:25 Mio ZD konnte man für den am 17. Oktober eingeführten Freundeszoo verbraten.
Hab ich doch glatt gemacht, nachdem ich 250 Sterne gesammelt hatte. :mrgreen:
Genau das wars bei mir auch! Nun ist das Konto mit ZD so leer, dass es gerade noch reicht, 4 Fossilteile zu suchen und Dinos daraus "herzustellen". Das kostet! :shock:
Nun spare ich schon ein bissel, das Weihnachts-Event kommt ja dieses Jahr bestimmt. Ich schätze mal 6 Mille Minimum. :P
Server 2 ID:1067865

Benutzeravatar
Greiflein
Beiträge: 1099
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 07:40

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von Greiflein » Do 15. Nov 2018, 12:00

Perserkatze hat geschrieben:Genau das wars bei mir auch! Nun ist das Konto mit ZD so leer, dass es gerade noch reicht, 4 Fossilteile zu suchen und Dinos daraus "herzustellen". Das kostet! :shock:
Bei mir hat es den Kontostand grob halbiert.

Trotz Fossilsuche und Umwandlung bleibt der ZD-Stand seitdem ziemlich stabil. Das nächste mittelgroße Aquarienhaus für weitere Seekatzen wird sich mehr bemerkbar machen.
Server: Server 2 - Zooname: Greiflein - User-ID: 1660327 - Organisation: Die Musketiere

FlipsiExtra
Beiträge: 774
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 20:35

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von FlipsiExtra » Fr 16. Nov 2018, 19:16

Die 54 Mio. sind in Sichtweite. Trotz Zwillingszuchten zwischendurch.
;)
Schnäppchen tauschen: viewtopic.php?f=199&t=61118 :)

FlipsiExtra
Beiträge: 774
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 20:35

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von FlipsiExtra » Mi 4. Sep 2019, 21:42

101 Mio. ;)
Schnäppchen tauschen: viewtopic.php?f=199&t=61118 :)

ritschi
Beiträge: 61
Registriert: So 1. Sep 2013, 16:44

Re: Was macht ihr mit euren Zoodollars?

Beitrag von ritschi » Do 5. Sep 2019, 10:14

Ich bin schon bei 1 Milliarde 151 Mio,da kannste nicht mehr viel damit machen,außer Spenden und ausgeben irgendwie

Antworten