Patch 19.03 .14

Gast

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von Gast » Mi 19. Mär 2014, 16:23

dermarjan hat geschrieben:Hätte mal 'ne Frage. Was ist denn der Gewaltige-Urwaldriese, der Kapok-Baum?

viewtopic.php?f=57&t=49405
Level Kosten: Terrain: Beliebtheit: beliebt bei:

Gewaltiger-Urwaldriese 23 5 Dia Land 500 Männer

Muss nochmal versuchen Antwort zu erhalten.

Handelt es sich beim gewaltigen Urwaldriesen um den Kapok-Baum oder ist das was anderes???

jeanny82
Beiträge: 1378
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 16:39

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von jeanny82 » Mi 19. Mär 2014, 16:39

hm also ich weiß nicht das update heute war doch echt bescheiden (passendere worte darf ich nicht verwenden man soll ja auf die worwahl achten also). ich mache gerne die wa, aber sollten diese tiere gefordert werden kann ich sie vergessen, weil man ja im kleinen nicht züchten kann. und das große was man bräuchte viel zu teuer ist und dass man ein solches nichtmal ertauschen kann ist ein sehr schlechter scherz (auch hier wurde wieder auf die wortwahl geachtet und daher die eigendliche meinung nicht gesagt), immerhin geht es hier um einen sehr wichtigen teil des spiels, von dem nun sehr viele spieler ausgeschlossen werden
id mfz: 94588 orga: zoorockerbande http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/94588
id uptasia: 5182

rotznase1967
Beiträge: 469
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 17:34

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von rotznase1967 » Mi 19. Mär 2014, 16:49

Im Amazonashaus sind ja noch Bugs oder Unstimmigkeiten drin :

- Tiere darin zählen aktuell nicht in der Gesamtzahl der Tiere im Zoo
-es fehlen Futtertrog, Tränke und Spielzeug (Absicht?)
- Jaguar, sehr schlechte Grafik
Zuletzt geändert von rotznase1967 am Mi 19. Mär 2014, 17:06, insgesamt 2-mal geändert.

PiratStorm
Beiträge: 1045
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 19:11

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von PiratStorm » Mi 19. Mär 2014, 16:50

Wow, was für ein Durcheinander!!! Ich hab mir eben den gesamten Thread durchgelesen und versucht, meine Schnappatmung loszuwerden. Nun ist der Kopf einigermaßen klar, die Nerven beruhigt und hier ist meine Meinung zum Patch:

1. Den Preis von 350 Dias finde ich genauso heftig wie die 320 Dias für die Erweiterungen, aber nun gut, das Haus entspricht schließlich einer Erweiterung, damit relativiert sich der Preis und ist im Vergleich nicht überteuert.

2. Das Haus selbst finde ich grafisch gut gelungen, das "Innenleben" dagegen gefällt mir nicht sonderlich. Vor allem die Tiere sind für meinen Geschmack garnicht gelungen.

3. Ich finde es mehr als "grenzwertig" (vorsichtig ausgedrückt), einen Patch wie diesen, wo es doch um viel Geld geht, einfach so einzuspielen, ohne detaillierte Infos zu veröffentlichen. Es herrscht totale Verwirrung in Bezug auf wichtige Dinge wie Platz, Zucht, etc. Das geht meiner Meinung nach garnicht! Die ganze Sache erweckt den Eindruck, dass es eine Idee gab, die von ein paar Leuten irgendwie umgesetzt wurde, ohne dass einer mit dem anderen gesprochen hätte. Zu solch einem Patch gehört eine ordentliche FAQ und ein paar Mods/Offizielle, die genug Infos haben, um Fragen beantworten zu können.

4. Da es sich um MyFreeZoo handelt, finde ich die Lösung, nur im großen Haus vollständig züchten zu können, mehr als "suboptimal". Ich habe kein Problem damit, wenn viel Platz auch einen angemessenen Dia-Preis hat. Bislang gab es jede Gehege-Art in irgendeiner Form in unbegrenzter Menge für ZD und dort konnte man auch züchten. Das hat sich jetzt entschieden geändert und benachteiligt eine sehr große Anzahl Spieler, die - aus welchen Gründen auch immer - nicht mal eben zig Euros für ein Spiel investieren können/wollen. Das Grundgerüst sollte weiterhin Free bleiben und für die "komfortablen Bequemlichkeiten" zahlt man halt. Aber ein Limit von nur einem kleinen Haus für ZD und das dann ohne Zuchtchance - für mich ein NoGo. Die Zucht sollte in jedem Haus komplett möglich sein und der Preisunterschied sich dann deutlich im Platz, den Besucherzahlen und den Dekomöglichkeiten zeigen.
Zuletzt geändert von PiratStorm am Mi 19. Mär 2014, 17:13, insgesamt 2-mal geändert.
My Free Zoo: ID: 1190931 ; Mein Zoo ; My Little Farmies: ID: 1359124 ; Meine Farm ; Kapi Hospital: ID: 12186538 ; Uptasia: ID: 203840
FireFox 51.0.1, FlashPlayer 24,0,0,221

Gast

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von Gast » Mi 19. Mär 2014, 16:52

Ich sehe die Sache mit dem Preis ein wenig anders,da sich die 35 Euro eigentlich nur auf den ersten Blick viel anhören.

Bedenkt man aber,wieviele Tiere in so ein Haus passen,reicht man mit einem großen Amazonashaus eine halbe Ewigkeit...würde man das alles an Gehegen bauen,würde man seeeehr viele Erweiterungen brauchen,dazu kosten ja etliche Gehege auch mehr als genug Dias,wenn ich an die Dschungelgehege denke...

Zu viele Leute hier schreiben und wiederholen einfach nur ihre Vorgänger,denn wenn es viele schreiben,muss es ja richtig sein?!
Sieht man die Investition aber langfristig,ist das Amazonashaus sogar eine sehr günstige Angelegenheit,wo sehr viele Tiere auf wenig Platz passen,denn das Haus an sich braucht ja kaum Platz im Zoo.

Der Preis MUSS also in der Anschaffung wesentlich höher sein als normale Gehege...und trotzdem rechnet es sich,nur das man nicht in Stückchen bezahlt,sondern 1 Mal,dafür hat man aber auch lange was von.

Der einzige Kritikpunkt,den ich habe,ist tatsächlich das Aussehen der Tiere,da hält sich auch meine Begeisterung in Grenzen,ich weiß ja nicht,ob immer dieselben Leute die Tiere kreieren,aber da sind doch schon große Unterschiede auszumachen,beide neuen Tiere reißen mich nicht vom Hocker,wobei das Capybara ja auch in natura keine Schönheit ist. :)

Gast

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von Gast » Mi 19. Mär 2014, 16:56

Hallo

steh ich auf dem Schlauch oder gibt es wirklich KEINE Futtertröge und Tränken für diese Amazonastiere?

Benutzeravatar
Walbecker
Beiträge: 1654
Registriert: So 12. Feb 2012, 19:02
Kontaktdaten:

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von Walbecker » Mi 19. Mär 2014, 16:57

Zinaida hat geschrieben:Hallo

steh ich auf dem Schlauch oder gibt es wirklich KEINE Futtertröge und Tränken für diese Amazonastiere?

Es gibt nur Behausungen , Wasserstelle und Zuchtinsel ..... reicht auch bei den Preisen :lol:
Noch drei Erweiterungen kaufen , dann kommt Peter Zwegat.

Benutzeravatar
20Prinzessin02
Beiträge: 1989
Registriert: Do 15. Mär 2012, 20:21

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von 20Prinzessin02 » Mi 19. Mär 2014, 16:58

Boa, soviel zum nachlesen!

Das mit den Amanzonhaus lass ich wohl aus. Wäre zwar schön gewesen, aber ich möchte mein Geld im Sommer (der ja bestimmt schon bald kommt!) lieber für war anderes ausgeben. Ausflüge, Schwimmbad usw.

Nur interessehalber: Die Amazonenhäuser kann man sich nicht ersammeln/ertauschen, das hab ich verstanden. Aber was ist mit den Zuchtzubehör (also das was DIAS Kostet!!) ?? Kann man das sich ertauschen/sammeln??
BildBild

Pneumoniac
Beiträge: 601
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:32

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von Pneumoniac » Mi 19. Mär 2014, 16:58

Was ich letzte Woche insgeheim befürchtet hatte, ist heute eingetreten. Das Spiel ist "FREE" nicht mehr uneingeschränkt spielbar und wurde heute endgültig in eine Zweiklassengesellschaft geteilt. Schade eigentlich. Bisher konnte man zumindest alles haben und machen (von 1-2 nicht sooo wichtigen Kleinigkeiten wie Behausung Wasser mal abgesehen). Jetzt kann man sich überlegen, ob man ein einziges kleines Amazonashaus kauft, wo man dann zwar Tiere unterbringen, aber nicht züchten kann. Der Kauf eines mittleren lohnt sich auch NullKommaNull, weil man nur Landtiere züchten könnte.

Ich habe nichtmal ein Problem damit, dass eine "Erweiterung" nicht tauschbar ist, was ich aber total zum beknackt finde, daß man im kleinen Amzonashaus nicht züchten kann. Drfte meinetwegen auch das 10 fache oder 100fache in ZD kosten.

Könnte man im kleinen Haus zumindest alle Tiere züchten, wäre es eingermaßen ok.

Bin nur froh, mir letzte Woche keine Dias gekauft zu haben, um die nächste Erweiterung zu machen und den Eisverkäufer zu erhalten, den es mit n Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht normal im Zoo zu kaufen geben wird.

Wohin die Reise ab jetzt geht, male ich mir so aus: Es wird noch das ein oder andere "Modell" in der Pipeline sein, welches nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren wird, seien es Sammelhäuer für Toiletten/Mülleimer oder weitere Tierhäuser. Man kann immer das kleine 1x mit ZD kaufen, der Rest wird für Dias unbegrenzt zur Verfügung stehen.

In meinen Augen hat man hier seitens Upjers eine große Chance vertan für etwas mehr Zufriedenheit auf Seiten der User zu sorgen, egal, ob es solche sind, die manchmal bis häufig echtes Geld investieren oder solche für die es nicht geht (v.a. Kinder) oder die es viel spannender finden mit den gegeben Möglichkeiten wie Tausch etc. trotzdem eine Menge Spaß zu haben.

Das nächste Bonustier, wird m.E. für das Amazonashaus sein, immerhin haben dann die Leute, die es nicht abwarten können schon mal mehr als die Hälfte der Dias zusammen, die eines der großen Häuser kostet. Clevere Strategie.

Meine Herausforderung wird es sein, ohne zu bezahlen an ausreichend Diamanten zu kommen. Und bei dem "Arktishaus" o.ä. welches ja vorhin schon gemutmaßt wurde, wird mir klar werden, dass es keinen Sinn mehr macht, diese Strategie weiter zu verfolgen, da man ohnehin nicht hinterher kommt.

Ich sehe es sportlich, da ich zum Glück keine 600€, noch nicht mal 60€ Euro ins Spiel gesteckt habe, aber selbst die Summe die ich investiert habe mal 6 Millionen Nutzer wäre immer noch aller Ehre wert. Trotzdem bin ich, wie ich glaube, relativ weit gekommen und es hat mir die meiste Zeit Spaß gemacht. Bei einem anderen Modell, wäre ich sicher eher bereit gewesen schon früher Geld zu investieren und das auch regelmäßig. Kleine Summen machen in der Masse manchmal mehr aus, als große Summen einer Minderheit (Stichwort PA).

Aber gut, ich glaube ich kaufe mir jetzt mal ein schönes Eis, genieße die Sonne und erfreue mich einfach an der Tatsache, dass es nur ein Spiel ist.

Ging früher ohne, wird auch in Zukunft ohne gehen.

In diesem Sinne, ab in die Sonne

Gast

Re: Patch 19.03 .14

Beitrag von Gast » Mi 19. Mär 2014, 17:02

Walbecker hat geschrieben:
Zinaida hat geschrieben:Hallo

steh ich auf dem Schlauch oder gibt es wirklich KEINE Futtertröge und Tränken für diese Amazonastiere?

Es gibt nur Behausungen , Wasserstelle und Zuchtinsel ..... reicht auch bei den Preisen :lol:

Bei den Futterstellen gibt es zusätzliche EP's finde ich schon noch wichtig.

Antworten