Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Gast

Re: Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Beitrag von Gast » Do 1. Aug 2013, 22:55

startmaus hat geschrieben:Hallo,

ich versuche seit dem 1.Tag Panzergürtelschweif zu züchten. Ratet mal, wieviele Erfolge ich schon hatte....
0
Also langsam wird es echt deprimierend.
TIPP
Gib ihm eine woche erholung...danach gehts bestimmt besser,
die erfahrung hatte ich bei vielen tieren gemacht ;)

Gast

Re: Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Beitrag von Gast » Fr 2. Aug 2013, 07:56

Ok, danke für den Tipp emsu. Wenn die Zucht heute nicht klappt,setze ich beide 1 Woche getrennt, dann werden sie wohl vor Sehnsucht über sich herfallen. :lol: *hoffichzumindest*

@chatleiche: die tiere üb. Level 50 sind teilweise auch nicht gerade billig, so dass ich mit diesen zuchten sehr sparsam umgehe. besonders wenn man bedenkt, dass die zuchterfolge generell in den letzten level sehr bescheiden waren. hat unter level 40 definitiv besser geklappt. ich denke nicht, dass ich mir das nur einbilde. :?

Dreamie
Beiträge: 329
Registriert: Fr 23. Dez 2011, 16:53

Re: Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Beitrag von Dreamie » Fr 2. Aug 2013, 19:44

Ich schreib´ nicht mehr ins Forum..... :roll:
Zuletzt geändert von Dreamie am Sa 3. Aug 2013, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
My Free Zoo : Spieler Name : Dreamie User ID: 27476 ,
"Tit for Tat" ( Wie Du mir, so ich dir ! )

Gast

Re: Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Beitrag von Gast » Sa 3. Aug 2013, 06:19

babeburner hat geschrieben:Zuchtreport von heute

3 Zuchtplätze waren wieder gesperrt ! ........

3 Zuchten gestartet......... trommelwirbel...........


3 Zuchtpleiten......... O Tierbabies


vielen Dank für nix

the same procedure as every day

Wird es dir nicht schon Peinlich jeden Tag und jeden Tag hier weinen das die Zuchten nicht geklappt haben?, was meinst du wie es allen anderen geht?, auch nicht viel besser.
Ich verstehe auch nicht warum alle so viele Babys haben möchten?
Das ist kein Pädagogischer Tipp es ist die Tatsache, versuche es mal mit Dias, ich denke dann erhöht sich auch dein Zuchterfolg, das ganze ist eben so wie im wahren Leben ohne Kohle bekommt man nicht viel oder eben Garnichts.

Atelerix ;)


Gast

Re: Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Beitrag von Gast » Sa 3. Aug 2013, 12:31

Dreamie hat geschrieben:Ich schreib´ nicht mehr ins Forum..... :roll:
kann dich da gut verstehen :!:

Atelerix hat geschrieben:
Wird es dir nicht schon Peinlich jeden Tag und jeden Tag hier weinen das die Zuchten nicht geklappt haben?, was meinst du wie es allen anderen geht?, auch nicht viel besser.
Ich verstehe auch nicht warum alle so viele Babys haben möchten?
Das ist kein Pädagogischer Tipp es ist die Tatsache, versuche es mal mit Dias, ich denke dann erhöht sich auch dein Zuchterfolg, das ganze ist eben so wie im wahren Leben ohne Kohle bekommt man nicht viel oder eben Garnichts.

Atelerix ;)
Ohne erfolgreiche Zuchten für die WA´s gibt es keine Statuen, die einige hier sammeln und gleich Bündelweise für ein Kartenteil haben wollen !
Außerdem geht es in diesem Thread nun mal nicht nur um Zuchterfolge und auch nicht um persönliche Meinungen !

Bei manchen Kommentaren muss man sich nicht wundern, daß sich nur wenige am Forum beteiligen *kopfschüttel*

Gast

Re: Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Beitrag von Gast » Sa 3. Aug 2013, 17:25

Irgendwie habe ich das Gefühl das die Zuchtchancen runtergesetzt wurden x.x Ich werde seit Wochen vom Pech verfolgt. Egal ob es sich hierbei um Diamant-Tiere, Zoodollar-Tiere, teure oder günstige Tiere handelt meine Zuchten failen fast nur noch - und das trotz komplett ausgebautem Zuchtzentrum und fast immer vollständigen Gehegeobjekten.

Mal davon abgesehen das die teueren Zoodollar-Tiere doch ganz schön ins Geld gehen ist es fast noch frustrierender das ich meine Wochenaufgabe kaum noch schaffe. Hoffe das es bald wieder besser wird, ansonsten werde ich wohl die teuren Zuchten einstellen und nur noch die Diamant-Tiere nachzüchten. Wenig Lust jeden Tag 100-200k in den Wind zu blasen für nüx :3

Liebe Grüße Minti

Gast

Re: Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Beitrag von Gast » So 4. Aug 2013, 10:31

TigerPower hat geschrieben:
Dreamie hat geschrieben:Ich schreib´ nicht mehr ins Forum..... :roll:
kann dich da gut verstehen :!:

Atelerix hat geschrieben:
Wird es dir nicht schon Peinlich jeden Tag und jeden Tag hier weinen das die Zuchten nicht geklappt haben?, was meinst du wie es allen anderen geht?, auch nicht viel besser.
Ich verstehe auch nicht warum alle so viele Babys haben möchten?
Das ist kein Pädagogischer Tipp es ist die Tatsache, versuche es mal mit Dias, ich denke dann erhöht sich auch dein Zuchterfolg, das ganze ist eben so wie im wahren Leben ohne Kohle bekommt man nicht viel oder eben Garnichts.

Atelerix ;)
Ohne erfolgreiche Zuchten für die WA´s gibt es keine Statuen, die einige hier sammeln und gleich Bündelweise für ein Kartenteil haben wollen !
Außerdem geht es in diesem Thread nun mal nicht nur um Zuchterfolge und auch nicht um persönliche Meinungen !

Bei manchen Kommentaren muss man sich nicht wundern, daß sich nur wenige am Forum beteiligen *kopfschüttel*
Wer oder wo hier im Forum Beiträge schreibt ist mir vollkommen Egal, auch ob sich einige hier aus dem Forum verabschieden.
Nur kann ich eines nicht ausstehen wenn einige weinen um NICHTS.
Wie wir alle wissen ist das züchten reine Glücksache, und wenn Zuchten über 24 Std. dauern können die Plätze eben 2 Tage lang nicht genützt werden, das sollte auch jeden klar sein.
Und wenn das einigen Spielern nicht klar ist hat er vor Spielbeginn nicht den FAQ gelesen.
Aber deshalb darf man nicht immer die Schuld auf einen anderen schieben.
Und das hier nur viel mit € geht ist auch klar, deshalb habe ich ja geschrieben, der User sollte mal Dias einsetzen damit sich seine Zuchtchancen erhöhen.
Das hat nichts mit meiner Meinung zu tun, das ist eben Tatsache.
Es wird auch keiner gezwungen WA zu machen, das entscheidet man immer noch selbst.



Ohne erfolgreiche Zuchten für die WA´s gibt es keine Statuen, die einige hier sammeln und gleich Bündelweise für ein Kartenteil haben wollen !

Und aus diesen Satz lesen ich nur eines der Neid ist eben ein Großes Laster.

Außerdem geht es in diesem Thread nun mal nicht nur um Zuchterfolge und auch nicht um persönliche Meinungen !

Um was geht es dann in diesen Thread?

Bei welchen Themen etc. alles den Kopf schütteln musst ist auch dein Problem, und passt aber auch nicht in diesen Thread, denn es hat mit Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?! nichts zu tun.

Atelerix ;)

Gast

Re: Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Beitrag von Gast » So 4. Aug 2013, 10:38

wir wissen seit MONATEN das nicht alle zuchten sofort gehen
und ich wunder mich das noch immer rum gemault wird!

Gast

Re: Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?!

Beitrag von Gast » So 4. Aug 2013, 11:37

Atelerix hat geschrieben:
TigerPower hat geschrieben:
Dreamie hat geschrieben:Ich schreib´ nicht mehr ins Forum..... :roll:
kann dich da gut verstehen :!:

Atelerix hat geschrieben:
Wird es dir nicht schon Peinlich jeden Tag und jeden Tag hier weinen das die Zuchten nicht geklappt haben?, was meinst du wie es allen anderen geht?, auch nicht viel besser.
Ich verstehe auch nicht warum alle so viele Babys haben möchten?
Das ist kein Pädagogischer Tipp es ist die Tatsache, versuche es mal mit Dias, ich denke dann erhöht sich auch dein Zuchterfolg, das ganze ist eben so wie im wahren Leben ohne Kohle bekommt man nicht viel oder eben Garnichts.

Atelerix ;)
Ohne erfolgreiche Zuchten für die WA´s gibt es keine Statuen, die einige hier sammeln und gleich Bündelweise für ein Kartenteil haben wollen !
Außerdem geht es in diesem Thread nun mal nicht nur um Zuchterfolge und auch nicht um persönliche Meinungen !

Bei manchen Kommentaren muss man sich nicht wundern, daß sich nur wenige am Forum beteiligen *kopfschüttel*
Wer oder wo hier im Forum Beiträge schreibt ist mir vollkommen Egal, auch ob sich einige hier aus dem Forum verabschieden.
Nur kann ich eines nicht ausstehen wenn einige weinen um NICHTS.
Wie wir alle wissen ist das züchten reine Glücksache, und wenn Zuchten über 24 Std. dauern können die Plätze eben 2 Tage lang nicht genützt werden, das sollte auch jeden klar sein.
Und wenn das einigen Spielern nicht klar ist hat er vor Spielbeginn nicht den FAQ gelesen.
Aber deshalb darf man nicht immer die Schuld auf einen anderen schieben.
Und das hier nur viel mit € geht ist auch klar, deshalb habe ich ja geschrieben, der User sollte mal Dias einsetzen damit sich seine Zuchtchancen erhöhen.
Das hat nichts mit meiner Meinung zu tun, das ist eben Tatsache.
Es wird auch keiner gezwungen WA zu machen, das entscheidet man immer noch selbst.



Ohne erfolgreiche Zuchten für die WA´s gibt es keine Statuen, die einige hier sammeln und gleich Bündelweise für ein Kartenteil haben wollen !

Und aus diesen Satz lesen ich nur eines der Neid ist eben ein Großes Laster.

Außerdem geht es in diesem Thread nun mal nicht nur um Zuchterfolge und auch nicht um persönliche Meinungen !

Um was geht es dann in diesen Thread?

Bei welchen Themen etc. alles den Kopf schütteln musst ist auch dein Problem, und passt aber auch nicht in diesen Thread, denn es hat mit Zuchterfahrungen -Pleite oder Erfolg?! nichts zu tun.

Atelerix ;)
Ich weiß worum es in diesem Thread geht und mich an zu pampen ist hier auch völlig falsch !
Wenn jemand öffentlich rumheulen will, dann darf er dies auch hier tun und muss sich das nicht von jemanden verbieten oder schlecht schreiben lassen...... auch so etwas ist in diesem Thread erlaubt ;)

Wo bitte liest du Neid ??
Lesen können ist von Vorteil ;)
Ich mache grundsätzlich keine WA´s und bekannt ist mir dieses Tauschverhalten nur über Freunde !
Das hier ausgerechnet immer die gleichen 2 Personen drunter schreiben war mir schon klar.....
Außerdem hat upjers hier etwas tolles eingeführt und das nennt sich PN :lol:
Jetzt dürft Ihr beiden so viel dazu schreiben wie Ihr wollt tz tz tz.....
Eine Reaktion meiner Seits braucht Ihr aber nicht erwarten !

und damit wieder zum Thema zurück gefunden wird :
Meine Zuchten sind zur Zeit auch ein Trauerspiel :P

und jetzt wünsche ich allen viel Erfolg beim züchten

Antworten