Feedback

Benutzeravatar
Bluedog
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 18:07

Feedback

Beitrag von Bluedog » Mi 30. Nov 2011, 18:34

Nachdem ich heute nochmal neu anfangen musste ist mir einiges negatives sowie positives aufgefallen:

Zum einen bin ich kurz nachdem ich mich registriert habe voll aus Neugierde zur Bank gegangen und geschaut wieviel die Dias kosten. Ich finde der Preis ist nicht angemessen, für das alles das man ausgeben kann (Boosterpacks, Zuchtfutter, Freischaltungen, Mitarbeiter, Wechsel Dias <-> Zoodollar und Karten sofort vollmachen). Vielleicht könnten dort bei Boosterpacks und bei den Mitarbeitern etwas geschraubt werden?
Vielleicht der erste Slot bei den Mitarbeitern kann man nur Mitarbeiter einstellen für Zoodollar?

Das Tutorial ging bei mir recht schnell. Nur das Fenster hatte ein bisschen gestört bei der Leiste oben im Spiel. Aber wie ich das sehe ist es im Bugbereich als Bug gemeldet.

Ich bin rein garnicht in Geldnöten von Zoodollar *freu* nur habe ich Angst bei dem Zuchthaus - das wird etwas länger dauern.

Am Anfang ist es leider so, man bekommt sehr wenig Einnahmen :(

Und das ganze Freundeseinladen und kicken geht auch wieder los, wie im Verbesserungsbereich bereits steht Bitte in "Freunde insgesamt haben" als "Freunde insgesamt einladen" ändern.
Upjers: Upjers Supportformular | Forenregeln | Infos: Google Chrome | Name im Spiel: Elias - Server 1
Immer: Server 1 | Tausch mit mir | Mein Zoo besuchen

Danny1975
Beiträge: 4
Registriert: Di 29. Nov 2011, 21:14
Wohnort: Neuss

Re: Feedback

Beitrag von Danny1975 » Mi 30. Nov 2011, 22:43

Hallo oh ja das mustte ich auch erkennen
was ich noch habe ist wen ich im shop bin und mir zb. nen weg kaufen möchte komm ich leider nicht dran da die sprechblase vom Tutoral alles verdeckt kann man das nicht wo anders hin machen komme leider im kaufen nicht weiter danke

Leo Löwe

Re: Feedback

Beitrag von Leo Löwe » Do 1. Dez 2011, 01:29

Habe gestern nachmittag erst angefangen, bin aber schon süchtig. :lol:
MFZ werde ich erst mal ohne Echtgeldeinsatz spielen und schauen, wie das Preis-Leistungsverhältnis ist, wieviel Dias man braucht usw.
Habe bis gestern bei einem anderen Zoo-Browsergame gespielt, aber dort ist es einfach zu teuer.

Mein 1. Eindruck: Absolut niedlich!

Ani
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Nov 2011, 17:48

Re: Feedback

Beitrag von Ani » Do 1. Dez 2011, 10:56

Bis jetzt auch komplett begeistert! Solche Gebäude wie Verwaltungshaus braucht man im Grunde ja garnicht wenn man nicht mit Echtgeld spielt! Vielleicht sollte da noch wie im ersten Beitrag geschildert etwas gemacht werden, das auch Spieler ohne Echtgeld das Haus nutzen könnten! Ansonsten ein paar Kleinigkeiten die ja aber vereinzelt auftauchen! Im Grunde aber super Spielspass und klasse Game!

Benutzeravatar
Tigerlily
Beiträge: 359
Registriert: Do 27. Okt 2011, 21:10

Re: Feedback

Beitrag von Tigerlily » Do 1. Dez 2011, 13:25

Ich muss gestehen, es spielt sich sehr angenehm, auch wenn das Geldverdienen wesentlich zäher vonstatten geht als vorher. Mit all den Geschenken die man immer wieder bekommt, kann man schön dekorieren ohne Geld auszugeben und mein armer einsamer Pfau muss halt noch ein bisschen aushalten, bis ich mir eine nette Henne für ihn leisten kann :|
Ich spare jetzt auf ein Transportgebäude, denn Tauschen ist wichtig im Spiel.
Das Verwaltungsgebäude werde ich mir schon wegen der Optik kaufen, benutzen werde ich es vermutlich nicht, beim Züchten bin ich mir nicht sicher, das ist dann wohl erst in den hohen Leveln sinnvoll, wenn man nicht mehr so an Geldknappheit leidet.
Aber wie gesagt, die 3 Gebäude bilden einen Schwerpunkt im Aufbau des Zoos, sodass ich mir nicht vorstellen kann ohne auszukommen.
MyFreeZoo: User-ID: 61
Kapihospital: ID 3004, Station 1

Benutzeravatar
mausi_80
Beiträge: 30
Registriert: Mi 9. Nov 2011, 20:00

Re: Feedback

Beitrag von mausi_80 » Do 1. Dez 2011, 14:34

auch ich muss leider sagen das 10 dias für 1 € nich gerade der hit sind ,bei den ganzen sachen die man eigentlich nur mit dias kaufen kann von tieren bis gehegen und ausbauten ,hallo das ist sehr mager für leute die ganz ohne spielen ,die müssen sich das sehr mühevoll ertauschen was auch so gut wie unmöglich ist den im bronzebooster hab ich nie was vom eisgehe oder von teuren tieren drin.. also heißt das verzichten drauf :(
ich spiele auch andere spiele von upjers auch da bekommt man für 1 € nur 10 coins aber da gibt es das premium und die rest zusatzleistungen die man dann selber mit cions zahlen muss sind zu ertragen und brauch man nich umbedingt !! aber hier ist es der absolute wahnsinn , man muss sich dusslig sparen bis man was erfüllen kann ,die einnahmen sind soo dermassen gering und die kosten für gehe und tiere sowie ausbauten einfach zu hoch , es wäre schon schön wenn ihr das noch mal überdenken würdet weder die dias für 1€ zu erhöhen oder die kosten für anschaffungen zu senken.
ansonsten ist das spiel sehr schön gemacht das war es auch schon in der closed beta , aber bitte macht was mit den dias selbst die 50% die man bekommt beim kauf machen den kohl nich fett , so das es sich nich mal lohnt mehr zu kaufen um zu bunkern.
rechnet doch alleine mal bei der zuchtstation 100,000 dann brauch man für die zucht jenes und dieses das futter dazu gibt es auch nur mit dias und jeder versuch kostet noch extra geld ...davon viele zuchten bei teuren tieren erfolglos also wieder tage sparen bis zum nächsten versuch..nee geht garnich :cry:
10 Dias =1€ das geht garnich
Zuletzt geändert von Fischline am Sa 2. Aug 2014, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Schriftfarbe von rot auf lila geändert - bitte beachte die Forenregeln

Benutzeravatar
ViOletLOve
Beiträge: 103
Registriert: Mi 9. Nov 2011, 17:06
Wohnort: Hamburg

Re: Feedback

Beitrag von ViOletLOve » Do 1. Dez 2011, 20:17

also ich muss sagen ich find das alles unmöglich. Fast jedes 2te Tier kostet Dias .. die grösseren gehege kosten dias.. fruchtbarkeitsfutter kostet Dias.. selbst um ne Quest abzuschliessen brauch man Dias. :shock: :shock: :shock:
Wenn man nicht mindestens 100€ im Monat in dieses Spiel investiert kann man es auch gleich sein lassen :evil:
und dann die Quest´s mit viel zu wenig belohnung ...
Zuchtstation 100.000 Zoo-dollar (40 €)
2te Zoovergrösserung 300.000 Zoo-dollar ( 120€ )
und nein ich will das spiel nicht in 30 Tagen durchspielen aber ich will dafür auch nicht 5 Jahre brauchen.
Meine ganze Familie spielt dieses Game und wir haben alle gesehen wie schnell die geschenkten 1000 Dias weg waren.
Bei diesem Spiel kann man nicht den Curse nehmen von 10 Dias für 1 € :evil: , angemessen wäre eher 50 Dias für 1€. :roll:
Ich werde das Spiel noch ne weile spielen aber wenn sich nix ändert (wenigstens die Questbelohnungen könnten ja mal angepasst werden) dann werde ich sicher keinen einzigen Cent investieren :x
So genug gemeckert eigentlich bin ich ganz lieb ;) aber das regt mich echt auf.
Ps. Hoffe das hier viele meckern damit sich was ändert !!!

ihlav
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 5. Nov 2011, 22:44

Re: Feedback

Beitrag von ihlav » Do 1. Dez 2011, 21:00

@mausi:
mausi_80 hat geschrieben:.......die müssen sich das sehr mühevoll ertauschen was auch so gut wie unmöglich ist den im bronzebooster hab ich nie was vom eisgehe oder von teuren tieren drin.. also heißt das verzichten drauf :(
Meine Erfahrung dazu: Stimmt im Bronzebooster findest du nicht die Knallerkarten...aber die 3 Karten, die du für die Freundesterne ziehen darfst, bringen gerade bei höheren Leveln richtig gute Karten. Ich habe in der CB einiges dort gezogen und konnte gut tauschen. Und obwohl ich nun erst bei Stufe 11 bin (heute morgen 10) befindet sich auch schon ein Pandateil in meinem Besitz. Sooo schlecht finde ich das nicht! Konnte auch schon mit bißchen tauschen das Blumenparadies bauen und hab eine Waldtränke. Eisteile brauche ich ja nun wirklich noch nicht. Und bei leveln hatte ich den Silberbooster als Belohnung, da hab ich sogar 6 Dias gewonnen!

Bißchen Geduld braucht man schon, aber man kann jede Aufgabe auch ohne Dias (zumindest soweit ich die kennengelernt habe) erfüllen! Und zu alledem bekommt man ja auch für mache Aufgaben als Belohnung Dias.

Finde den Diapreis normal, keinesfalls überzogen. Ich finde es auf jeden Fall gut, das man keinesfalls gezwungen ist Echtgeld für dieses schöne Spiel ausgeben zu MÜSSEN. Grins, aber wer will, kann sich ja paar Dias gönnnen. Fast jede Freizeitbeschäftigung kostet Geld, selbst brechend schlechte TV-Programme kosten Gbühren. Waum in Gottes Namen ist es denn nur so unverständlich, das ein wenig mehr Spielluxus halt bißchen was kostet? Die Entwicklungs- und Unterhaltungskosten von solchen Spielen sind auch nicht unerheblich!

Weiß einer von euch zufällig noch was ein Konsolenspiel kostet? TEUER! und da hab ich noch niemals soooo lange mit Begeisterung dran gespielt wie hier bei so schönen Onlinespielen.

Hahaha, lange Rede kurzer Sinn: macht eh nix aus, ob einer meckert oder nicht, das wird deshalb bestimmt nicht billiger gemacht.

Liebe Grüße und nix für ungut.
Name in allen Spielen: ihlav
User-ID SR : 2076 Floristkus: 1667
User-ID MLF 1613 Undermaster: 55

phoemnixe

Re: Feedback

Beitrag von phoemnixe » Do 1. Dez 2011, 21:17

ihlav, du hast mir die Worte aus dem Mund genommen, nur hätte ich es nicht so nett formuliert ;)
Überall, wo man im Moment gerade reinschaut, liest man nichts anderes als Gemecker. Der Ton ist manchmal schon recht unverschämt.
Es wird niemand gezwungen Echtgeld auszugeben. Es muss niemand am zweiten Tag schon einen Elefanten im Gehege habenetwas überspitzt ausgedrückt. Ich habe Zoos auf meiner FL, da muss ich kräftig schlucken wenn ich überschlage, was da an Dias drin stecken. Ich habe mir auch Dias gekauft, aber erst zwei ausgegeben, und das nur, weil ich etwas testen möchte.
Die Gebäude muss auch niemand mit Dias bezahlen, die kosten nämlich Zoodollars...und die kann man sparen. Es ist wie im richtigen Leben, nicht alles was man sieht, kann man sofort besitzen.
In der CB habe ich zwei Accounts gespielt. Beim ersten war ich zum Schluss Level 44 (glaub ich). Die Dias die es dort gab, habe ich in vier Tagen ausgegeben. Mir war aber bewusst, das ich das, was ich dort alles hatte, beim Neustart wohl lange Zeit nicht haben werde.
Bei meinem zweiten Account, den ich nach dem Patch begonnen habe, war ich so ungefähr Level 17/18. Dort gab es die Diaspende nicht. Ich hatte aber eine Tauschstation und die Verwaltung. Noch ein paar Tage länger und ich hätte auch das Geld für die Zuchstation zusammen gehabt. Man braucht also keine 5 Jahre um voran zu kommen. Man muss sich nur ein wenig in Geduld üben und nicht die "alles haben wollen" Mentalität an den Tag legen.
In diesem Sinne...mir macht dieses Spiel großen Spaß und bin auch bereit für diesen Spaß zu bezahlen. Wie viel entscheide ich aber selber...und das ist das schöne in diesem Spiel...kein Premium, wo man monatlich gezwungen wird, Echtgeld zu investieren. Ich hoffe das bleibt auch so.
Und nun viel Spaß beim weiterwuseln
LG phoemnixe

Schnecke1809
Beiträge: 115
Registriert: Di 8. Nov 2011, 21:12

Re: Feedback

Beitrag von Schnecke1809 » Do 1. Dez 2011, 22:22

ich sehe das genau so wie ihlav und phoemnixe.
Fast alles, was hier Dias kostet bekommt man auch in Form von Karten GESCHENKT !! Natürlich nicht alles auf einmal, und es wird sicher eine Weile dauern, bis man die schönen Tiere alle hat, aber ich freue mich über ein Tier, auf das ich länger sparen mußte erheblich mehr, als wenn ich es mir im Vorbeigehen kaufen kann.
Wenn man etwas Geduld aufbringen kann (ist für mich auch oft schwierig :roll: ), hat man hier ein tolles, niedliches Zoospiel, das mit Sicherheit auch ohne den Einsatz von viel Echtgeld schön zu spielen ist.

Im Vergleich zu MFF geht das hier ja in Lichtgeschwindigkeit voran! Wenn ich daran denke, das ich bei MFF bald Monate für ein Level gebraucht habe, kann ich hier wirklich nicht meckern.
Id: 391
Firefox
Flash-player aktuell

Antworten