Upjers Preispolitik

Hotzlpotz
Beiträge: 80
Registriert: Fr 9. Aug 2019, 19:38

Upjers Preispolitik

Beitrag von Hotzlpotz » Mo 17. Mai 2021, 12:53

Ich möchte an dieser Stelle mal, meine schon sehr lange dauernde und jetzt endgültig zu Ende gehende
Unzufriedenheit über die Preispolitik seitens upjers äußern.
Ich bei ein Spieler der ersten Stunde und habe hier wirklich schon einiges an Geld in der Vergangenheit investiert.
Ich hab das auch immer sehr gern getan, weil ich viel Spaß am Spiel hatte.

Seit mittlerweile sehr langer Zeit, wird hier wirklich massiv an den Preisen geschraubt, es ist so, wirklich nicht weiter hinnehmbar!
Jede Neuerung, Erweiterung, Tiersammlung usw. ist nur mit massivem Geldeinsatz erhältlich!!!
Es laufen jetzt ja auch schon seit ewigen Zeiten keine Videos mehr, auch das versteh ich nicht.
Überall werden wir mit Werbung zugeschüttet und ihr schafft es nicht, neue Partner zu finden? Absolut unverständlich!

Die Krönung für mich waren die zusätzlichen Mitarbeiterplätze, wer braucht das?
Ihr argumentiert dann, es war der Wunsch vieler Spieler, das ist doch wirklich Quatsch.
Es ist doch nur euer Wunsch wieder eine neue Diaquelle zu erschaffen.

Ich höre von sehr vielen Spielern, dass sie das nicht mehr mitmachen und ihren Zoo aufgeben wollen oder aber nichts mehr investieren wollen.
Ihr solltet da wirklich mal drüber nachdenken, sonst spielt ihr euren Zoo bald allein.
Natürlich geht es nicht völlig kostenlos, das ist mir schon klar, eure Gehälter wollen auch bezahlt werden.

So ich hab jetzt mal einen Anfang gemacht, ich würde mich sehr freuen, viele Kommentare von anderen Spielern hier zu lesen.
Noch wichtiger wäre es aber, wenn ihr(upjers) dazu auch mal Stellung nehmen würdet.

MFeuerblitz
Beiträge: 825
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 15:21

Re: Upjers Preispolitik

Beitrag von MFeuerblitz » Mo 17. Mai 2021, 13:54

Ich schließe mich hier mal an. Auch ich spiele schon seit einigen Jahren den Zoo (immer mal wieder mit Pausen) und habe auch bereits einige Euros in meinen Zoo gesteckt – und das auch sehr gerne, da mir gefallen hat, was ich davon bekomme.
Ich kann meinem Vorredner jedoch nur zustimmen, dass es absolut nicht mehr hinnehmbar ist, dass ihr jede Woche nochmal einen drauf setzt, und jede Woche denken wir Spieler, dass es jetzt doch mal genug sein muss.

Corona trifft alle hart, aber die meisten sicherlich härter als euch – denn der Game-Markt explodiert ja regelrecht dadurch, dass jeder zuhause ist. Aber anstatt mal auf die Spieler Rücksicht zu nehmen, ein bisschen zurückzukurbeln und Neuerungen auch mal ohne utopische Diamantenpreise oder sogar mal wieder etwas für die eigentliche Spielwährung (ja sowas gibt es ja tatsächlich auch noch!) bringt, haut ihr einen überteuerten Käse nach dem anderen raus.

Und wenn diese Mitarbeiterplätze der Wunsch von ach so vielen Spielern war, dann kümmert euch doch auch mal um die VIELEN anderen Wünsche von noch viel mehr Spielern! Achso, die sorgen eventuell nur für ein angenehmeres Spielerlebnis und bringen nicht hunderte von Euros ein… hm, naja dann lieber wieder eigene großartige Ideen für tausende Dias umsetzen *Ironie off*
Spielt doch eure Spiele mal selbst. Von Anfang an, und ohne euch Personaldias o.Ä. gutzuschreiben. Ihr werdet staunen, wie schnell man da an Grenzen stößt, die ohne viel Geld nicht überwindbar sind ;)

Ich für meinen Teil würde viel eher mal wieder Diamanten kaufen, wenn ich wirklich den Eindruck hätte, dass ich mir davon auch einiges im Spiel gönnen kann (WAS MIR AUCH ERHALTEN BLEIBT *auf Punkteverlust im PA schiel*). Aber da ihr eure Hälse ganz offensichtlich niemals voll genug bekommen werdet, bleibt mein Geld eben bei mir und ich reize meinen noch recht überschaubaren Zoo so weit aus, bis er aus allen Nähten platzt. Und damit bin ich ganz bestimmt nicht der einzige. Es liegt also ganz bei euch.

Das Thema Videos ist sowieso ein ganz anderes Kaliber. Wie Hotzlplotz schreibt, wie wir alle im Videothread schreiben – überall wird man mit Werbung überschüttet, nur ihr kriegt es mal wieder nicht auf die Reihe. Euer Argument „Da können wir nichts machen“ könnt ihr gerne für euch behalten, das kauft euch sowieso keiner mehr ab.

Alles in Allem: Ich finde es sehr schade, dass ein eigentlich so schönes und liebevolles Spiel mit viel Potenzial durch zu große Gier zerstört wird. :( Manchmal gilt ganz simpel: Weniger ist mehr. Vielleicht werdet auch ihr eines Tages den Sinn und die Wahrheit hinter diesem Spruch lernen ;)
Wer nicht fragt, bleibt dumm :D

lilas
Beiträge: 455
Registriert: Sa 3. Mär 2012, 19:58

Re: Upjers Preispolitik

Beitrag von lilas » Mo 17. Mai 2021, 14:11

Upjers ist ein Unternehmen. Das will Gewinn machen und nicht fremden Menschen (den Spielern) eine Freude. In letzter Zeit häufen sich die Möglichkeiten hier echtes Geld für Spielwährung auszugeben und für manche Spieler verfällt jetzt mit den ausgefallenen Videos der im Spiel erreichte Status, wenn sie nicht noch weiter in die Tasche greifen.

Es ist unbestritten möglich sich hier arm zu spielen. Für mich hat es mittlerweile tatsächlich was von *, aber ich werde doch nirgendwo dazu gezwungen Geld auszugeben. Kein Spieler wird das! Insofern, take it or leave it.

Klar haben vor allem die langjährigen Spieler eine große emotionale Bindung (Abhängigkeit?)zu ihren Zoos. Manche haben hier jede Menge Geld, Zeit und Herzblut reingesteckt, nicht nur in den Zooauf- und –ausbau, sondern auch in die Aufklärung der wöchentlich wiederkehrenden Bugs und Spielausfälle. Upjers bekommt nicht nur das Geld, sondern hat auch jede Menge ehrenamtlicher Mitarbeiter die Fehler beobachten, anaylsieren und melden, mit denen die Entwickler dann arbeiten können. Aber es machen doch alle willig mit, wer will da Upjers was vorwerfen?

Toll finde ich das alles auch nicht, aber es ist das Unternehmen welches die Bedingungen vorgeben darf, ein Spieler kann nur drauf reagieren. Upjers hat sich sicher beraten lassen inwieweit sich der Diadruck auf die Spieler und im weiteren auf ihre Bilanzen auswirkt. Ich glaube nicht, dass sie dran pleite gehen wenn tatsächlich ein paar Spieler ihre Drohungen wahr machen.

lilas

lolamontez19
Community-Team
Beiträge: 983
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:23

Re: Upjers Preispolitik

Beitrag von lolamontez19 » Mo 17. Mai 2021, 15:11

Hallo liebe Spieler,

es tut uns leid, dass ihr das so seht. 😥

Natürlich zwingen wir keinen dazu Käufe zu tätigen. Es ist auch möglich ohne Käufe zu spielen, auch wenn dies etwas länger dauert.

Bitte bedenkt jedoch, dass es sich um ein Langzeitspiel handelt. Wir möchten euch viele verschiedene Funktionen bieten, damit ihr mit Abwechslung spielen könnt. Diese Funktionen sind jedoch freiwillig, weshalb ihr diese nicht nutzen müsst, wenn ihr dies nicht möchtet.

Selbstverständlich unterstützt ihr das Spiel und die Entwicklung mit euren Käufen! Bestimmt könnt ihr auch nachvollziehen, dass damit die Arbeit und Pflege des Spiels finanziert wird. Deshalb ist es uns aber auch wichtig, dass ihr viel Freude am Spiel habt. Also geben wir immer unser Bestes, um eure Anliegen und Wünsche zu eurer Zufriedenheit zu lösen und zu erfüllen.

Bedenkt jedoch auch, dass es viele verschiedenen Wünsche gibt, weshalb es nicht möglich ist alle gleichzeitig zu erfüllen. Wir nehmen jedoch alle Wünsche auf und prüfen diese.

Manche Wünsche können jedoch nicht so einfach erfüllt werden oder stehen bereits auf der Liste. Da die Entwicklung jeder Neuerung jedoch viel Zeit benötigt, da viel Arbeit dahinter steckt, kann es natürlich vorkommen, dass es etwas länger dauert bis ein Wunsch erfüllt werden kann. Wir können euch hier nur um Geduld und Verständnis zu bitten.

Ihr könnt sicher sein, dass uns jeder Spieler wichtig ist und dass wir uns wirklich bemühen jeden Spieler glücklich zu machen. 😊

Wir möchten euch auch bitten stets höflich und sachlich zu bleiben. Vielen Dank!

Viele Grüße,
lolamontez19✨
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5977
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Upjers Preispolitik

Beitrag von Pusteblume77 » Mo 17. Mai 2021, 16:57

Sorry, Doppelpost :oops:
Zuletzt geändert von Pusteblume77 am Mo 17. Mai 2021, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Orga MagicZoo hat wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5977
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Upjers Preispolitik

Beitrag von Pusteblume77 » Mo 17. Mai 2021, 17:06

lolamontez19 hat geschrieben:
Mo 17. Mai 2021, 15:11
Hallo liebe Spieler,

es tut uns leid, dass ihr das so seht. 😥
...Selbstverständlich unterstützt ihr das Spiel und die Entwicklung mit euren Käufen! Bestimmt könnt ihr auch nachvollziehen, dass damit die Arbeit und Pflege des Spiels finanziert wird. Deshalb ist es uns aber auch wichtig, dass ihr viel Freude am Spiel habt. Also geben wir immer unser Bestes, um eure Anliegen und Wünsche zu eurer Zufriedenheit zu lösen und zu erfüllen....
Dass ihr Geld verdienen wollt, ist legitim und nötig, keine Frage. Wollen wir ja alle ;)
lolamontez19 hat geschrieben:
Mo 17. Mai 2021, 15:11
..Bitte bedenkt jedoch, dass es sich um ein Langzeitspiel handelt. Wir möchten euch viele verschiedene Funktionen bieten, damit ihr mit Abwechslung spielen könnt. Diese Funktionen sind jedoch freiwillig, weshalb ihr diese nicht nutzen müsst, wenn ihr dies nicht möchtet...
Und auch, dass es ein Langzeitspiel ist, stimmt.
Klar ist auch, ohne Dias dauert alles sehr viel länger.
Bis dahin habe ich auch kein Problem damit.

Das betrifft den PA (wobei ich es da auch sehr daneben finde, dass selbst GEKAUFTE PA-Punkte verfallen, sobald der PA inaktiv ist. Das ERSPIELEN geht nicht, wer den PA auf Stufe 50 hat, hat diese Stufen teuer erkauft, da wäre ein Pausieren statt eines Verfalls fair), den Ausbau des Zoos, den Kauf weiterer Zuchtslots, den Kauf von Mitarbeitern und Ähnliches. Das sind alles Dinge, die das Spiel sehr viel angenehmer und schneller machen, aber nicht essentiell sind.
lolamontez19 hat geschrieben:
Mo 17. Mai 2021, 15:11
.. Deshalb ist es uns aber auch wichtig, dass ihr viel Freude am Spiel habt. Also geben wir immer unser Bestes, um eure Anliegen und Wünsche zu eurer Zufriedenheit zu lösen und zu erfüllen....
Aber... man kann eben NICHT alles mit Ausdauer schaffen und eben das bremst den Spielspaß schon sehr.
DIESER WUNSCH WURDE SCHON HÄUFIG GEÄUßERT UND ZWAR VON VIELEN VERSCHIEDENEN SPIELERN:
Um die Tiersammlungen zu schaffen, braucht man ZWINGEND alle VIP-Tiere, und zwar doppelt zur Zucht. Macht 400 bis 600 Euro im JAHR, nur für diese Tiere, da hat man noch kein einziges Bonustier.
Aber.... DIESE kann man im Spiel bekommen, dauert zwar uU ewig, aber es IST möglich. Und eben das hält Spieler bei der Stange.
Bei den VIPs ist es nicht so. Entweder kaufen oder KAUM EINE Tiersammlung ist möglich. Und das ist völlig demotivierend.
Premiumwährung ist wichtig und hält das Spiel am laufen, nur ZD zahlen kein Gehalt. Aber muss man die Latte so hoch legen? Die Sammlungen sind aktuell echt ein nettes Spielelement, aber warum sollte man die überhaupt anfangen, wenn doch sowieso schon klar ist, sie sind niemals zu schaffen? Egal, wie lange man spielt und drauf hin arbeitet?
Da kam schon oft der Wunsch danach, die VIPs doch in eine eigene Sammlung zu packen und in die "normalen" nur Tiere, die man irgendwann ingame bekommen kann? Ist das wirklich keine Möglichkeit? Dann haben die VIP-Spieler immer noch wirklich exklusive Tiere, die sonst keiner hat, aber ihr vergrault die "Ich -kaufe- mal- ab- und -an-Dias-aber -alle-VIPs-kann - ich- mir -nicht-leisten-Spieler" nicht.
Selbst wenn ihr jetzt erst darauf reagieren würdet und eine eigene VIP-Sammlung anzufangen mit den neuen VIPS, die noch in keiner alten vorkommen, ohne die alten VIPS aus bestehenden Sammlungen zu entfernen (dürfte kaum möglich sein ohne massive Proteste einiger Spieler), ist es ein Schritt in die richtige Richtung.
Und ja, mir fehlen noch so einige VIPS, aber wenn ich wüsste, dass ist keine Endlosschleife, würde ich die fehlenden nach und nach kaufen, um die alten Sammlungen doch voll bekommen. Und ich glaube, so einigen Spielern geht das so ;)
Und wer sie sowieso kauft, macht das auch, wenn sie nur noch in VIP-Sammlungen vor kommen.
lolamontez19 hat geschrieben:
Mo 17. Mai 2021, 15:11
.....Wir nehmen jedoch alle Wünsche auf und prüfen diese.

Ihr könnt sicher sein, dass uns jeder Spieler wichtig ist und dass wir uns wirklich bemühen jeden Spieler glücklich zu machen. 😊

Viele Grüße,
lolamontez19✨
Wenn ihr DIESEN Wunsch erfüllt, macht ihr bestimmt eine Menge Spieler glücklich :D
Bild
Orga MagicZoo hat wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 5433
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Upjers Preispolitik

Beitrag von Mauza » Mo 17. Mai 2021, 18:50

lolamontez19 hat geschrieben:
Mo 17. Mai 2021, 15:11


Ihr könnt sicher sein, dass uns jeder Spieler wichtig ist und dass wir uns wirklich bemühen jeden Spieler glücklich zu machen. 😊

Viele Grüße,
lolamontez19✨

An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!
1. Johannes 2,1-6

:mrgreen:
ich sage nur: tiersammlungen, verfall vom PA, insbesondere von gekauften PA-stufen.... ;)
änderungen oft von spielern gewünscht, nie versucht, die spieler zumindest in diesen punkten glücklich zu machen.
und nun, lolamontez? ;)
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789
User-ID 72789 - Server 1

Benutzeravatar
Greiflein
Beiträge: 1520
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 07:40

Re: Upjers Preispolitik

Beitrag von Greiflein » Mo 17. Mai 2021, 20:42

Glücklich machen würde zudem noch:
- mehr Spielstabilität,
- Terrarien, Volieren, Aquarien und Gehegehäuser ohne häufigen Rauswurf betreten zu können,
- eine verbesserte Struktur im Lager.
und als Schmankerl
- mal wieder neue Sachen, die einfach für ZD gekauft werden können und nicht mit einem Event zusammen hängen.
Server: Server 2 - Zooname: Greiflein - User-ID: 1660327 - Organisation: Die Musketiere - Premium: Stufe 35 - Zuchtplätze: 21 Plätze

annegret17
Beiträge: 2257
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 16:24

Re: Upjers Preispolitik

Beitrag von annegret17 » Di 18. Mai 2021, 06:55

Eigendlich ist das Wichtigste schon gesagt und ich will keinen zitieren . Es gibt 3 Punkte ,die es so schnell wie möglich, zu ändern gibt .
1. Ab jetzt die Viptiere in eine eigene Tiersammlung packen . Wie Pusteblume schon schrieb , bei den alten ist das nicht möglich . Es darf nicht sein ,dass ,aus welchem Grund auch immer ,es vielen Spielern nicht möglich ist ,die Tiersammlungen in Angriff zu nehmen .
2. Bitte hört auf die Punkte beim PA verfallen zu lassen , sobald es jemanden nicht möglich ist , den neu zu starten . Es ist von uns Spielern bezahlt wurden , entweder durch Echtgeld oder durch Schwerstarbeit beim Videoklicken . (und ja es war auch früher Schwerstarbeit)
Es reicht vollkommen zu , keine Vergünstigungen wärend des inaktivem PA ,zu bekommen . Die Punkte müssen erhalten bleiben ,zumal ihr die Punktzahl so hoch geschraubt habt ,dass ein Spieler ,der sich normal die Stufen hocharbeitet , dazu mind. 3 Monate braucht .Das Wegnehmen der Punkte ist schlicht gesagt Diebstahl.
3. Ihr dürft nicht denken ,dass Spieler ,die sich keine Dias kaufen können ,mit viel Fleiss und Geduld , das Spiel vollkommen spielen können . Es gibt absolut nichts mehr für Zoodollars zu kaufen ,alle Erneuerungen nur noch für Dias . Und das nicht bescheiden ,nein ,unter 350 dias bekommt man keine Erweiterung mehr (auch in den Regionen ),keine Zuchtplätze . Das bedeutet zig 1000 Dias :!: :!: :!:

Wenn Euch eure Spieler wirklich wichtig sind ,dann wird es Zeit ,euch darüber einmal Gedanken zu machen und nicht Alles in die Schublade zu kehren .Ich liebe das Spiel , kann mir aber ,wie viele Andere auch , keine Dias leisten . Dafür würde ich Videos klicken , aber auch davon gibt es keine . Ihr seht mit Ausdauer und Zeit ist hier nichts getan .
Bild

kratzbuerste25
Beiträge: 1934
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Upjers Preispolitik

Beitrag von kratzbuerste25 » Di 18. Mai 2021, 07:18

Mir fehlt die Lust, mich großartig weiter abzuarbeiten an dem Thema Preise bei Upjers. Ich hab mich oft genug darüber geärgert und lautstark aufgeregt. Mir fehlt auch der Glaube, dass sich daran je wieder was ändern wird.

Diese Phrasen, dass man alle Spieler glücklich machen will....bla bla bla....als ob nicht vollkommen transparent wäre, was die Spieler sich wünschen. Glücklich wird hier nur noch Upjers Geldsäckel. Das implantieren der zusätzlichen Mitarbeiterplätze, die angeblich so händeringend von vielen Spielern gewünscht wurden, ist mal wieder ein Paradebeispiel. Da müssen ja viele Spieler Upjers quasi privat angeschrieben haben, und um die Plätze gebettelt haben. Denn hier hab ich nie davon gelesen. Aber klar, so kann man mal wieder auf die Schnelle nen fetten Taler scheffeln.

Andere Dinge, die wirklich nötig und seit Jahren überfällig sind, werden hingegen nicht angepackt. Sicher, weil man noch grübelt, wie man damit auch fetten Gewinn einstreichen kann. Stichwort: Lager

DAS wird gewünscht und dringend gebraucht. Wurde zigfach mitgeteilt. Aber es ändert sich nichts. Wobei man inzwischen wirklich gut überlegen muss, was man sich wünscht. Denn meist wird es wieder völlig überteuert.

Das Gefühl, dass hier regelrecht über uns gelacht wird, hab ich auch. Wir beschweren uns und zack gibts im nächsten Patch wieder irgendwas völlig Überteuertes.

Ich käme zwar nie auf die Idee Premiumstufen zu kaufen, unterstütze aber den Wunsch der Spieler, dass selber gekaufte...also tatsächlich selber bezahlte Premiumstufen nicht verfallen dürfen. Wie man dies überhaupt geschehen lassen kann, erschließt sich mir nicht. Das ist schier frech und fühlt sich wie Diebstahl von privatem bezahlten Eigentum an. Sicher dürfte jedem Upjers-Menschen klar sein, dass sowas die Spieler deutlich nicht "glücklich macht".
🐰🦁🐻🐵🐧🐌🦋🐝🐞🐊🐢🐙🦆🦉🐴🐠🐋🦓🦍🦧🦒🐘🐫🐿🐓🦜🐸

Gesperrt