Maulwurf im Terrarium?

Antworten
Benutzeravatar
Walbecker
Beiträge: 1696
Registriert: So 12. Feb 2012, 19:02
Kontaktdaten:

Maulwurf im Terrarium?

Beitrag von Walbecker » Mi 28. Apr 2021, 11:52

Ist es wirklich so gewollt das man einen Maulwurf in ein Terrarium sperren soll?
Viel sinnvoller wäre Grasgehege oder ähnliches
Bisher habe ich mir die Bonustiere ja gegönnt aber wenn ich einen Maulwurf in ein Terrarium sperren soll, da bleibt mein Geld hier denn da sträubt sich wirklich alles in mir.
Noch drei Erweiterungen kaufen , dann kommt Peter Zwegat.

kratzbuerste25
Beiträge: 1936
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Maulwurf im Terrarium?

Beitrag von kratzbuerste25 » Mi 28. Apr 2021, 17:07

Obendrein scheint der Maulwurf Rollschuhe an zu haben. Der bewegt sich so dermaßen schnell, dass man davon ausgehen muss, er rollt. :lol:
🐰🦁🐻🐵🐧🐌🦋🐝🐞🐊🐢🐙🦆🦉🐴🐠🐋🦓🦍🦧🦒🐘🐫🐿🐓🦜🐸

diemumm
Beiträge: 501
Registriert: So 20. Aug 2017, 22:04

Re: Maulwurf im Terrarium?

Beitrag von diemumm » Mi 28. Apr 2021, 17:34

ja, ist mit Turbogang, aber süß isser dennoch ;)
Server 4 ID 3814987 diemumm

Benutzeravatar
DIMO58
Beiträge: 17
Registriert: Fr 6. Mär 2020, 23:52

Re: Maulwurf im Terrarium?

Beitrag von DIMO58 » Di 4. Mai 2021, 16:53

Ich denke, wenn man den Maulwurf ins Grasgehege setzt wird er sich bald im gesamten Zoo verteilen und nicht mehr auffindbar sein.
Einzig die Wasser- und Eisgehege dürften von ihm unberührt bleiben und somit nicht umgegraben werden.
Gruß DIMO
Bild Von dem Moment an, in dem man Kretischen Boden betritt, fühlt man sich frei!
Mikis Theodorakis

diemumm
Beiträge: 501
Registriert: So 20. Aug 2017, 22:04

Re: Maulwurf im Terrarium?

Beitrag von diemumm » Di 4. Mai 2021, 17:13

DIMO58 hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 16:53
Ich denke, wenn man den Maulwurf ins Grasgehege setzt wird er sich bald im gesamten Zoo verteilen und nicht mehr auffindbar sein.
Einzig die Wasser- und Eisgehege dürften von ihm unberührt bleiben und somit nicht umgegraben werden.
:lol: :lol: :lol: :lol: Das wird wohl der Grund sein ;).
Server 4 ID 3814987 diemumm

pizza_bite
Community-Team
Beiträge: 1146
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 13:26

Re: Maulwurf im Terrarium?

Beitrag von pizza_bite » Do 6. Mai 2021, 15:32

Hallo,

Dimo hat recht. Stellt euch mal vor, der putzige Maulwurf gräbt sich versehentlich bei einem hungrigen Tiger raus 😱
Der flinke Erdwühler ist doch dann besser in einem geschützten Terrarium aufgehoben, findet ihr nicht?! 😉

VG 🍕
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Benutzeravatar
DIMO58
Beiträge: 17
Registriert: Fr 6. Mär 2020, 23:52

Re: Maulwurf im Terrarium?

Beitrag von DIMO58 » Do 6. Mai 2021, 20:08

Noch eine Anmerkung:
Der Maulwurf fühlt sich bei mir im Terrarium sehr wohl und hat sich auch bereits vermehrt.
Gruß DIMO
Bild Von dem Moment an, in dem man Kretischen Boden betritt, fühlt man sich frei!
Mikis Theodorakis

Benutzeravatar
Greiflein
Beiträge: 1520
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 07:40

Re: Maulwurf im Terrarium?

Beitrag von Greiflein » So 9. Mai 2021, 12:11

Walbecker hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 11:52
Ist es wirklich so gewollt das man einen Maulwurf in ein Terrarium sperren soll?
Viel sinnvoller wäre Grasgehege oder ähnliches
Im Terrarium wirkt es für mich so, als ob er da ein Stück Wiese hat.
Muss ein großes Terrarium mit guter Bodentiefe sein.
kratzbuerste25 hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 17:07
Obendrein scheint der Maulwurf Rollschuhe an zu haben. Der bewegt sich so dermaßen schnell, dass man davon ausgehen muss, er rollt. :lol:
Solange die Rollschuhe nicht zu sehen sind. 8-)
diemumm hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 17:13
DIMO58 hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 16:53
Ich denke, wenn man den Maulwurf ins Grasgehege setzt wird er sich bald im gesamten Zoo verteilen und nicht mehr auffindbar sein.
Einzig die Wasser- und Eisgehege dürften von ihm unberührt bleiben und somit nicht umgegraben werden.
:lol: :lol: :lol: :lol: Das wird wohl der Grund sein ;).
Das erinnert mich an den Bug, wo mal viele Tiere außerhalb von Gehegen am Zooeingang zu finden waren.
DIMO58 hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 20:08
Noch eine Anmerkung:
Der Maulwurf fühlt sich bei mir im Terrarium sehr wohl und hat sich auch bereits vermehrt.
Jepp, bei mir hat er auch schon mehrere Babys bekommen. Die sind ebenfalls ziemlich süß.
Server: Server 2 - Zooname: Greiflein - User-ID: 1660327 - Organisation: Die Musketiere - Premium: Stufe 35 - Zuchtplätze: 21 Plätze

Antworten