Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

-oOo-

Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von -oOo- » So 23. Nov 2014, 08:42

Gestern beim Einkaufen habe ich meine Einkäufe in die Tasche gezählt, so wie ich immer die Teile zähle, die ich auf den Wimmelbildern schon gefunden habe. :o :roll: :lol: :lol: :lol:

Gast

Re: Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von Gast » So 23. Nov 2014, 09:26

Och, das geht doch noch...wenn aber statt Zahncreme Seife, statt Schokolade nur Popkorn und statt der Tageszeitung ein Wörterbuch in der Tasche gelandet wären... :lol: :lol:

coco2712

Re: Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von coco2712 » So 23. Nov 2014, 09:57

Ich bin zwischenzeitlich ein wahres Ass im Suchen von irgendwelchem "verschwundenen" Kleinzeug (z.B. Spielzeugteile) :mrgreen:

-oOo-

Re: Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von -oOo- » So 23. Nov 2014, 10:51

Oh ja, mein Sohnemann wundert sich auch immer, dass ich die verschwundene Fernbedienung, das vermisste Portemonnaie, oder den gesuchten Schlüssel auf Anhieb in seinem Chaos entdecke ... :lol:

Gast

Re: Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von Gast » So 23. Nov 2014, 13:07

das hab ich auch schon festgestellt, das ich einen besseren Blick über das Chaos habe und alles viel schneller darin finde :lol:

..wir spielen quasi nicht...wir trainieren unser Hirn :shock: :lol: :lol:

-oOo-

Re: Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von -oOo- » So 23. Nov 2014, 13:47

Dahlia* hat geschrieben: ..wir spielen quasi nicht...wir trainieren unser Hirn :shock: :lol: :lol:
Vielleicht sollte man dieses Spiel mal an Altersheime empfehlen ... :P :mrgreen:

coco2712

Re: Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von coco2712 » Do 4. Dez 2014, 08:14

... wenn man wie ich immer alle Suchgegenstände mitzählt und nach einer unruhigen Nacht dann den Zucker in den Kaffee zählt und bei 8 merkt, dass das wohl nicht ganz stimmen kann :shock: :roll:

Gast

Re: Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von Gast » Do 4. Dez 2014, 14:11

... wenn an der Ampel neben einem ein Bäckereilieferwagen mit verschiedenen Backutensilien als Werbeaufdruck steht und man versucht, die Mehlschaufel "weg zu klicken", dabei feststellt, dass man wohl der SL melden muss, dass dies nicht funktioniert und gleichzeitig den Lieferwagen nach der Bild-ID absucht :mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol:

Gast

Re: Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von Gast » Do 4. Dez 2014, 14:50

Dahlia* hat geschrieben:das hab ich auch schon festgestellt, das ich einen besseren Blick über das Chaos habe und alles viel schneller darin finde :lol:

..wir spielen quasi nicht...wir trainieren unser Hirn :shock: :lol: :lol:
Kann ich bestätigen ;) :)

Happybetty
Beiträge: 237
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 11:57

Re: Woran merkt Ihr im Alltag, dass Ihr zu viel wimmelt ...

Beitrag von Happybetty » Do 4. Dez 2014, 14:51

......wenn beim Abendfernsehfilm im Abspann der Name "Siobhan" erscheint und ich meinem Mann ganz aufgeregt erkläre, dass eine Mitspielerin so heißt und ich eben deshalb weiß wie der Name ausgesprochen wird. :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol:

Antworten