Familiensitz

Benutzeravatar
Animula
Beiträge: 408
Registriert: So 29. Mär 2015, 17:35

Re: Familiensitz

Beitrag von Animula » Mi 18. Sep 2019, 12:26

Loewis_Urwald hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 09:39
Es gibt in anderen Upjers - Spielen eine automatische Entfernung
von inaktiven Familien / Gilden - Mitgliedern (Wurzelimperium , KapiHospital usw.) .
Warum nicht hier ?

Es gibt momentan wirklich schon lange keine neuen Aufgaben mehr ,
aber das Wenige , was man tun kann , sollte man auch tun :
Teilnahme an Wettbewerben , das Familienwimmeln und eventuell
sich mal im Chat melden ist nicht zu viel verlangt .

Es würde keinen Ärger mit inaktiven Familienmitgliedern geben ,
wenn das System handeln könnte :P
Ich würde das Anliegen bzgl. inaktiven FAMILIEN unterstützen, die aus seeehr wenigen Personen bestehen und so gut wie keine Punkte gesammelt haben bzw. seeeehr lange absolut inaktiv waren. Es gibt da ja leider sehr sehr viele "Geister-Familien".

Die inaktiven Familienmitglieder dagegen, können ja jederzeit von Mutti/Vati entfernt werden, dafür braucht man kein System.
Wir haben auch Mitglieder, die zeitweise ne Auszeit brauchen und von uns auch kriegen. Solange wir genug freie Mitgliederplätze haben und sie eh keiner haben will, handhaben wir das lieber so, als die Mitglieder ganz zu verlieren. ...manch einer hat irgendwann doch wieder Lust etwas mehr zu spielen.
Ich möchte nicht, dass das System hier die Auslese vornimmt.
Animula64 ~~~ Familiensitz "Haus am Meer"
Bild
Server 5 / Uptasia ID 10143851 / Upjers ID 13769

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1212
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Familiensitz

Beitrag von Corlin » Mi 18. Sep 2019, 13:16

Loewis_Urwald hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 09:39
Es gibt in anderen Upjers - Spielen eine automatische Entfernung
von inaktiven Familien / Gilden - Mitgliedern (Wurzelimperium , KapiHospital usw.) .
Warum nicht hier ?

Es gibt momentan wirklich schon lange keine neuen Aufgaben mehr ,
aber das Wenige , was man tun kann , sollte man auch tun :
Teilnahme an Wettbewerben , das Familienwimmeln und eventuell
sich mal im Chat melden ist nicht zu viel verlangt .

Es würde keinen Ärger mit inaktiven Familienmitgliedern geben ,
wenn das System handeln könnte :P
ich bin gegen diesen Vorschlag.
Da man seinen Familiensitz nicht abreißen kann, sollte auch in Sachen Familien nichts gemacht werden.
Ich erkenne keinen Schaden, wenn Geisterfamilien oder Familien mit Pause in der Liste stehen.

Zu den Familienmitgliedern möchte ich mich Animula anschließen.
Es ist Sache von Mutti/Vati diese, falls gewünscht, zu entfernen.

Ist die Mutti/der Vati inaktiv, kann man den Support anschreiben und sich den Titel übertragen lassen.
Bild wenn im Garten Blümchen sprießen, saus` ich los, um sie zu gießen
Server 5 / ID: 10119736 / Playground / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Antworten