Familiensitz

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1124
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Familiensitz

Beitragvon Corlin » Fr 15. Sep 2017, 20:44

ich möchte bekräftigen, dass das Bekommen der ES schwieriger geworden ist, weil die Videos nicht laufen...
es müssen zur Aufgabenerfüllung die ES gekauft werden!!

2.500 ES sind ca. 200 €. Das ist unverhältnismäßig für einen Spielerplatz.

Daher sollten selbst ES-Plätze bitte realistischer gestaltet werden.
Bild wenn im Garten Blümchen sprießen, saus` ich los, um sie zu gießen
Server 5 / ID: 10119736 / Playground / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Abnehmmonster
Beiträge: 33
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 17:46

Re: Familiensitz

Beitragvon Abnehmmonster » Do 12. Okt 2017, 13:33

Ich würde mir für den Familiensitz 2 Dinge wünschen:

- Es wäre prima, wenn es im Familiensitz eine Möglichkeit gäbe eine Rundmail/Sammelmail an alle Familienmitglieder zu schreiben, also genau eine solche Funktion, wie sie bei den Nachbarn eingefügt wurde.

-Eine Sicherheitsabfrage, wenn Familientickets gespendet werden und/oder die Beschränkung der Funktion Familientickets spenden auf die Mutti der Familie. Man bekommt ja eh keine Helferpunkte dafür, deshalb denke ich, dass diese Funktion nur für die Mutti erlaubt/freigeschaltet sein sollte.

Abnehmmonster
Beiträge: 33
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 17:46

Re: Familiensitz

Beitragvon Abnehmmonster » Do 12. Okt 2017, 15:15

Wobei es natürlich nicht ganz "ungefährlich" ist, wenn ausschließlich die Mutti diese Funktion hat. Im ungünstigsten Fall ist die Familie dann in dieser Funktion handlungsunfähig.

Benutzeravatar
LadyAdamas
Beiträge: 161
Registriert: Do 27. Apr 2017, 12:38

Re: Familiensitz

Beitragvon LadyAdamas » Do 12. Okt 2017, 20:11

Gibt es eigentlich die Möglichkeit, dass eine Familie 2 Muttis hat?
~*~ Lieber ein Diamant mit einem Fehler, als ein Kieselstein ohne. ~*~
________________
Uptasia: Server 6 - ID: 15078656 / My Little Farmies: Server 2 - ID 1868261

kikki2504
Beiträge: 692
Registriert: Do 20. Feb 2014, 15:08
Wohnort: ... am Arsch der Welt

Re: Familiensitz

Beitragvon kikki2504 » Do 12. Okt 2017, 21:22

LadyAdamas hat geschrieben:Gibt es eigentlich die Möglichkeit, dass eine Familie 2 Muttis hat?


Definitiv NEIN :o :? 8-)
Würde in meinen Augen auch gar keinen Sinn machen ... im realen Leben gibt's auch nur 1 (leibliche) Mutti.

PS: Dafür gibt es die Großen Schwestern, die man sich ganz gezielt / gewissenhaft aussuchen sollte ... Vertrauenskandidaten
Zuletzt geändert von kikki2504 am Do 12. Okt 2017, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
Familiensitz "Daddelich" :!: Aktuell 2 freie Bettchen :!:
ID: 1013711 - Server 2

Benutzeravatar
LadyAdamas
Beiträge: 161
Registriert: Do 27. Apr 2017, 12:38

Re: Familiensitz

Beitragvon LadyAdamas » Do 12. Okt 2017, 21:24

Naja, eine Adoptiv- oder Pflegemutti ist für einige wichtiger... ;) Aber im Ernst...

Ich dachte nur, damit könnte man das Problem, dass Abnehmmonster genannt hat, umgehen und dennoch die Verantwortung der Tickets in "höhere" Hände geben... aber okay...
~*~ Lieber ein Diamant mit einem Fehler, als ein Kieselstein ohne. ~*~
________________
Uptasia: Server 6 - ID: 15078656 / My Little Farmies: Server 2 - ID 1868261

kikki2504
Beiträge: 692
Registriert: Do 20. Feb 2014, 15:08
Wohnort: ... am Arsch der Welt

Re: Familiensitz

Beitragvon kikki2504 » Do 12. Okt 2017, 21:30

Jooo, da haste Recht ;) darum mein Zusatz "leibliche Mutti". :D

Deswegen noch eben schnell meine Überarbeitung vom Post unter PS: ...
Mit Absprache von Mutti können die Schwestern so einige Dinge erledigen.
Ich finde es jedenfalls richtig so, dass die Mutti (wohlgemerkt nur 1) irgendwo noch die Monopolstellung inne haben sollte.
Wenn es in diesem Fall die Familientickets sein sollen ... warum nicht?
Eine gute Mutti agiert nicht ausnahmslos eigenmächtig ... auf ihren Vorteil bedacht ... im Alleingang. Doch sie ist und bleibt nun mal
das Familienoberhaupt. ;)
Familiensitz "Daddelich" :!: Aktuell 2 freie Bettchen :!:
ID: 1013711 - Server 2

kelly005
Beiträge: 55
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 14:30

Familien Quest

Beitragvon kelly005 » Mi 25. Okt 2017, 11:46

Hallo,

meine Familie ist ganz toll, aber hmmm was die Wochenaufgaben betrifft, lässt die Motivation nach. Ich denke ein Anreiz (auch für euch zum Geld verdienen) wäre, zumindest mal den ersten Plätzen auch ein Geschenk für die Familie zukommen zu lassen. Bissi Deko, mal ein Haus... Sowas in der Art. Ich denke das betrifft nicht nur meine Familie und die Konkurenz wird größe dadurch, dass ich das schreibe. Allein der Helferbonus reicht da nicht, ich brauch da noch ewig bis zum nächsten Geschenk. Ist nicht interessant. Da wimmel oder produziere ich lieber für mich. Wimmeln, produzieren, nur um noch mehr Aufgaben freizuschalten, von denen ich nicht wirklich was habe? Auch mal Belohnungen dafür das man das mit Familie macht. Nen netten Chat kann ich auch woanders haben.

Denkt mal darüber nach

lg kelly

PS: Wäre alles besser als das 'Postfach'
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Mi 25. Okt 2017, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

kelly005
Beiträge: 55
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 14:30

Re: Familien Quest

Beitragvon kelly005 » Mi 25. Okt 2017, 12:10

Betrifft aber auch die 'Aufgaben', außer paar mickrigen Helferpunkten ist da nichts. Wir haben schon einige Aufgaben die ja, auch dauern, warum soll ich da helfen? Plätze für neue Mitglieder, die man eh nicht findet? Hm, schwach. Ich geb relativ viel Geld für das Spiel aus, würde das auch mehr für die Familie tun (checkt meinen Account), aber nicht so für irgendwie gar nichts, außer noch mehr Aufgaben...

Benutzeravatar
Dagi
Beiträge: 4599
Registriert: Fr 4. Nov 2011, 11:02

Re: Familien Quest

Beitragvon Dagi » Do 26. Okt 2017, 11:41

kelly005 hat geschrieben:Hallo,

meine Familie ist ganz toll, aber hmmm was die Wochenaufgaben betrifft, lässt die Motivation nach. Ich denke ein Anreiz (auch für euch zum Geld verdienen) wäre, zumindest mal den ersten Plätzen auch ein Geschenk für die Familie zukommen zu lassen. Bissi Deko, mal ein Haus... Sowas in der Art. Ich denke das betrifft nicht nur meine Familie und die Konkurenz wird größe dadurch, dass ich das schreibe. Allein der Helferbonus reicht da nicht, ich brauch da noch ewig bis zum nächsten Geschenk. Ist nicht interessant. Da wimmel oder produziere ich lieber für mich. Wimmeln, produzieren, nur um noch mehr Aufgaben freizuschalten, von denen ich nicht wirklich was habe? Auch mal Belohnungen dafür das man das mit Familie macht. Nen netten Chat kann ich auch woanders haben.

Denkt mal darüber nach

lg kelly

PS: Wäre alles besser als das 'Postfach'


Helferpunkte gibt es für den wöchentlichen Wettbewerb sowieso nicht. Die gibt es nur für die Projekte. Die Wettbewerbe sind tatsächlich etwas für Idealisten. ;)
DagiRu, Uptasia: Server 1, ID 633
Win 10; Flash Player 26,0,0,151 ; Opera 47.0