Bei Events zum Verkürzen nur Waren mit max. 10min Produktionszeit verlangen

gmxle
Beiträge: 162
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:19

Re: Bei Events zum Verkürzen nur Waren mit max. 10min Produktionszeit verlangen

Beitrag von gmxle » Mo 20. Jun 2016, 18:59

ödland hat geschrieben:das beste (meiner meinung nach) wäre: zum verkürzen werden nur noch sonderwaren benötigt. gerne auch mit steigender menge je level.
Ja, oder so, dass man nur noch Sonderwaren benötigt zum Verkürzen und keine normalen Waren...

oder nur Brötchen.... weil das kann man von Level 1 an herstellen und die sind schnell produziert....
Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt. - Dante Alighieri

Benutzeravatar
DesDes1
Beiträge: 14177
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 15:39

Re: Bei Events zum Verkürzen nur Waren mit max. 10min Produktionszeit verlangen

Beitrag von DesDes1 » Mo 20. Jun 2016, 19:17

gmxle hat geschrieben:
ödland hat geschrieben:das beste (meiner meinung nach) wäre: zum verkürzen werden nur noch sonderwaren benötigt. gerne auch mit steigender menge je level.
Ja, oder so, dass man nur noch Sonderwaren benötigt zum Verkürzen und keine normalen Waren...

oder nur Brötchen.... weil das kann man von Level 1 an herstellen und die sind schnell produziert....
Nur Sonderwaren :o :shock: :? aber dann bitte OHNE Honigtöppe :roll:
Meine Nachbarn besuchen mich zwar alle täglich und ich diese auch..trotzdem hab ich grad mal soviele das ich die für die SW Quests reichen.... dann bleibt bei mir alles beim Alten..ich verkürze nicht.
Bild
ID: 1039592

Biggi351962
Beiträge: 174
Registriert: Do 26. Jun 2014, 10:09

Re: Bei Events zum Verkürzen nur Waren mit max. 10min Produktionszeit verlangen

Beitrag von Biggi351962 » Do 14. Jul 2016, 22:11

-oOo- hat geschrieben:Nur mal zum Bedenken:
Wenn es keine Levelabhängigkeit in der Menge gäbe, dann wären in diesem Fall die kleineren Level benachteiligt, weil sie nämlich noch ein viel kleineres Lager haben, also nicht so viel auf Vorrat halten könnten und obendrein noch deutlich länger für die Produktion brauchen, weil meist noch keine 5 Slots freigespielt sein werden. Eine völlige Chancengleichheit kann es also auch damit nicht geben. :roll:
***edit***Da wir inzwischen soviel Langzeitprodukte für unseren Markt produzieren müssen,siehts mit unserer Lagerkapazität nicht besser aus! :mrgreen: :geek: :ugeek:
Bei mir werden soeben für 10 min Verkürzung 11xBuntglas verlangt=5 Produktionsplätze -2 werden in nur 12 Stunden produziert-das heißt also 24 Stunden,damit ich 10 min verkürzen könnte - und da erzählst du mir da wären die kleineren Level benachteiligt????? :?:
***edit***
PS: und das ist kein Einzelfall!!! Fragt doch mal andere,was alles zum verkürzen bei höheren Lvln verlangt werden...d a s ist ungerecht!
Bin übrigens Lvl 49
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Fr 15. Jul 2016, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit - Bitte achte auf deine Wortwahl!

kirksenland
Beiträge: 1126
Registriert: Do 22. Mai 2014, 08:50

Re: Bei Events zum Verkürzen nur Waren mit max. 10min Produktionszeit verlangen

Beitrag von kirksenland » Do 14. Jul 2016, 22:24

Habe mal nachgeschaut:
Bei mir waren es 18 x Impfung: 1 Stk / Slot, Dauer 18 Std
Uptasia, Server 3, Level 116, ID 2044868 Win10, Edge und Playground
wird automatisch auf den neustens Stand gehalten
Familie Momox sucht aktive Mitglieder

Benutzeravatar
Ildora
Beiträge: 966
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 09:36

Re: Bei Events zum Verkürzen nur Waren mit max. 10min Produktionszeit verlangen

Beitrag von Ildora » Fr 15. Jul 2016, 10:32

also ich denke mal, daß grundsätzlich kein Spieler bereit ist, die teuren Langzeitprodukte einzusetzen, um die Wartezeit um gerade mal 10 Min zu verkürzen...selbst wenn es nur 3 Pferde, Nähmaschinen oder Hummer wären...und da liegt auch der Denkfehler bei der SL...
selbst die 44 Blechtrommeln, die gerade bei mir verlangt werden, sind utopisch...ich bräuchte jetzt 2 Stunden, um die zu klöppeln...das steht in keinem Verhältnis, zumal ich in 47 Min eh wieder wimmeln kann...bis dahin ist ja nicht mal die Hälfte fertig...
es sollten grundsätzlich NUR Waren gefordert werden, die innerhalb 1 Stunde hergestellt werden können, egal welchen Level der Spieler hat...alles andere ist Blödsinn, da macht eh keiner mit...und selbst wenn ich dann in 1 Stunde meine geforderten 30x Seife abhole, ist die Wartezeit rum und ich muß die noch nicht einmal einsetzen, da die neuen Freispiele frei sind...und dann wird eh wieder was anderes verlangt...im Grunde genommen klappt die verkürzerei doch nur, wenn ich die Waren übrig habe...und mehr als 1 Ladung aus einer Fabrik bin ich nicht bereit einzusetzen, vorausgesetzt die Produktion dauert nur max. 1 Stunde...
Ich würde mich gern geistig mit Dir duellieren...aber wie ich sehe, bist Du unbewaffnet...

Uptasia : Ildora, Server 2, ID 1005702
Familie: Floozirkus, 2 freie Plätze

Benutzeravatar
Moonly
Beiträge: 4701
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 11:12

Re: Bei Events zum Verkürzen nur Waren mit max. 10min Produktionszeit verlangen

Beitrag von Moonly » Fr 15. Jul 2016, 13:02

Ildora hat geschrieben:also ich denke mal, daß grundsätzlich kein Spieler bereit ist, die teuren Langzeitprodukte einzusetzen, um die Wartezeit um gerade mal 10 Min zu verkürzen...selbst wenn es nur 3 Pferde, Nähmaschinen oder Hummer wären...und da liegt auch der Denkfehler bei der SL...
selbst die 44 Blechtrommeln, die gerade bei mir verlangt werden, sind utopisch...ich bräuchte jetzt 2 Stunden, um die zu klöppeln...das steht in keinem Verhältnis, zumal ich in 47 Min eh wieder wimmeln kann...bis dahin ist ja nicht mal die Hälfte fertig...
es sollten grundsätzlich NUR Waren gefordert werden, die innerhalb 1 Stunde hergestellt werden können, egal welchen Level der Spieler hat...alles andere ist Blödsinn, da macht eh keiner mit...und selbst wenn ich dann in 1 Stunde meine geforderten 30x Seife abhole, ist die Wartezeit rum und ich muß die noch nicht einmal einsetzen, da die neuen Freispiele frei sind...und dann wird eh wieder was anderes verlangt...im Grunde genommen klappt die verkürzerei doch nur, wenn ich die Waren übrig habe...und mehr als 1 Ladung aus einer Fabrik bin ich nicht bereit einzusetzen, vorausgesetzt die Produktion dauert nur max. 1 Stunde...
hi Ildora.....ich denke nicht das von der SL ein denkfehler vorliegt, sondern bewusst hohe stückzahlen und langzeitprodukte gefordert werden da (fast)niemand diesen "kuhhandel" :D eingeht und verkürzt und dadurch aber auch weniger wimmelrunden schafft ;)
es besteht nun die gefahr (bestehen könnte) das das event nicht geschafft wird und die fehlenden sammelobjekte für ES zugekauft werden ;)
aber das entscheidet ja gsd jeder für sich selber :D
Bild
Ingame** Ladylike*** ID:316 *** Server 1

Hisuisama
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 15:49

Re: Bei Events zum Verkürzen nur Waren mit max. 10min Produktionszeit verlangen

Beitrag von Hisuisama » Fr 15. Jul 2016, 13:36

Ich habe schon fürs Verkürzen Rosen oder Schalen "geopfert" - wenn es so kurz vor Erreichen des letzten Eventpünktchen ging.
Was mich eher stört, ist, dass ich 10 Minuten verkürzen kann und dann ausgebremst werde, weil dann Waren verlangt werden,
die ich garantiert nicht im Lager habe oder wirklich nicht bereit bin, einzulösen (z. B. Truhen).
Es müssen ja nicht nur Brötchen sein, um zu Verkürzen - mir wären auch Äpfel recht :).
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont.
Uptasia, Server 4, Level 93, ID 3128154 - Fam. Katzenjammer
Uptasia, Server 5, Level 27, ID 10163113 - Familie Mäusenest
Win10, Chrome - wird automatisch auf dem neuesten Stand gehalten

Antworten