Spielspass für höhere Level geht verloren

Gast

Re: Spielspass für höhere Level geht verloren

Beitrag von Gast » Mo 12. Sep 2016, 19:38

yvoma hat geschrieben:habe zwar den ZM komplett ausgebaut, aber das hilft nicht wirklich viel. dank der ganzen Langzeitprodukten datf ich jeden Tag in der Früh ca 1200 Holzeinheiten und ca 500 Steineinheiten kloppen. und das ist keine Sache von 10 Minuten. da brauch ich ca 60 bis 90 Minuten. hängt davon ab wieviele Einheiten ich von meinen Nachbarn bekomme.
aber Spass macht das keinen mehr. klar die neuen Vip Stufen bringen wieder einige Erleichterungen wie mehr Resis, größeres Lager, man kann eine Einheit mehr kloppen, mehr Zeit beim wimmeln, usw.
aber Senkung der Repkosten gibt es leider keine.

Ja, das kann man keinem zumuten. Viele haben auch einfach nicht die Zeit, das 3x tgl. durchzuführen. Ich hab erst 25 Gebiete von 42 in Level 56, und mir reicht schon die Hackerei. Wenn ich mir vorstelle so weit, wie du zu sein....äh, will es mir nicht vorstellen. :lol:

Liebe Grüße :)

Gast

Re: Spielspass für höhere Level geht verloren

Beitrag von Gast » Mo 12. Sep 2016, 19:43

wollte dich nicht erschrecken. ;)
aber wenigsten habe ich dann Mittags nicht viel zu hacken, habe 230 Gratis Steineinheiten und 587 beim Holz. das reicht meist bis zur nächsten Lieferung. nehme eh nur 3 Kutschen mit und 3 Resislieferungen. komme so halbwegs aus damit.
solange aber kein Sloteinbau wie in den letzten 3 Fabriken. möchte gar nicht sagen wie viel das ist.

yakitora
Beiträge: 914
Registriert: Do 5. Jun 2014, 10:52

Re: Spielspass für höhere Level geht verloren

Beitrag von yakitora » Mo 12. Sep 2016, 19:55

@mysterious
Ferner ist das Spiel nicht komplett kostenlos. Warenlager Erweiterungen sind schon nach kurzer Zeit nur noch für ES zu haben, da gibt es gar keine Münzoption. Die Rohstofflager muss man auch rasch mit ES upgraden, oder man muss jedesmal ein neues Gebiet kaufen mit einem Rohstofflager, was neu ist. Das sind dann schnell Millionenpreise, würde auf Dauer keiner verdienen Auch alle Häuser sind in Stufe 3 nur mit ES upzugraden. Wer das nicht macht, braucht doppelt soviel Häuser (Platzverschwendung, ebenfalls hohe Kosten durch Neubau). Das nur mal als ein paar (!) Beispiele
Es wäre nett, wenn Du nicht so falsche Sachen hier erzählst.

Wenn das alles was Du schreibst bei Dir so ist, so ist es dein Ding oder Spielweise.
Wenn du richtig gelesen hättest - ich habe nichts von denen Dingen mit ES ausbauen müssen!

Bin Mitte 50 auf beiden Accounts und so wie ich mitlese sind wir auf einer Bbene levelmässig-
Habe erst vor ein paar Tagen ein 2,1 Millionen Gebiet freigeschaltet und dazu ein über 800.000 Taler Holzschuppen der dabei war ausgebaut.
OHNE ES!

Man hat ab den 40-ern Leveln genug Zeit um anzusparen. Wer das natürlich nicht kapiert, der muss zahlen. So wie Du z.B.

Schönen Abend noch.

yakitora
Beiträge: 914
Registriert: Do 5. Jun 2014, 10:52

Re: Spielspass für höhere Level geht verloren

Beitrag von yakitora » Mo 12. Sep 2016, 20:00

P.S. Mir machen die Hackzeiten nichts aus.
Aber zurück zum Thema. Ich bin weiterhin für eine drastische Verkürzung der Hackzeiten, so wie alle.
Und all das was was ich brauche, ob Häuser/Kundenmax habe ich mittllerweile satt an Wimmelkristallen.
Auch so kann man spielen, nech? ^^

Gast

Re: Spielspass für höhere Level geht verloren

Beitrag von Gast » Di 13. Sep 2016, 07:07

betreff Klopperei:
P.S. Mir machen die Hackzeiten nichts aus.
Oh, dann sei froh...denn mich macht es eher depressiv...darf dabei auf keinen Fall daran denken wie viel unwiederbringbare Lebenszeit damit drauf geht... :cry:

betreff Euro:
Ich finde es irre gut und bin irre dankbar, dass es hier Spieler gibt, die so viel Spass am Spiel haben, dass sie hier wirklich 100te (Tausende?) von Euros reinstecken und mir damit ein weitgehend kostenloses Spiel ermöglichen!

Gast

Re: Spielspass für höhere Level geht verloren

Beitrag von Gast » Fr 16. Sep 2016, 22:15

leider kann man nachrichten nicht kopieren und hier reinsetzen
also werde ich hier die abschiedsworte meiner freundin abschreiben
sie lauten: ........ ich melde mich hier ab.
mir geht diese holzklopperei so gewaltig aufn senkel, ***edit***

ich habe es trotz premium nicht geschafft das lager und die fabriken nur annähernd voll zu bekommen.

und das von jemanden der alle tiere und sondergebäude ect hatte.
sie hat das spiel wirklich geliebt. und wurde durch diese wahnsinnnig anzahl von benötigten bäumen vertrieben.
alle höheren möchten doch nur das die zahlen normaler werden.
zumal es im spiel ja ums wimmeln und nicht um bäume fällen geht

mir fällt gerade auf, als spieler.......... wem interessiert es da bitte seit wann andere mitspieler regestriert sind oder kontaktdaten?
für mich als spieler wäre es doch viel interessanter zu wissen in welchem level forumantworter sind.
Zuletzt geändert von Gast am So 9. Okt 2016, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Wortwahl editiert

Kameko
Beiträge: 31
Registriert: Di 27. Mai 2014, 11:23

Re: Spielspass für höhere Level geht verloren

Beitrag von Kameko » Fr 21. Feb 2020, 19:26

Leider hat sich bis heute nichts verbessert. Das erweitern des Warenlagers ist unverhältnismäßig teuer. Mit jeder Erweiterung wird es immer teurer, aber das Warenlager wird nur um einen lächerlichen dreistelligen Wert erhöht. z.B. 120 Edelsteine für +125 Lagerkapazität
Die Freude am Spiel ist getrübt. :(

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Spielspass für höhere Level geht verloren

Beitrag von Corlin » Mo 30. Mär 2020, 08:19

... und täglich grüßt das Murmeltier... naja... alle 6 Stunden...

mein Holzlager ist voll und über 50% der Bäume stehen noch, aber ich habe keinen Stein...

ich kann meine Kunden nicht bedienen und ich bin es leid, für ein paar Steine, die wieder nicht ausreichen, ständig Wunderdünger einzusetzen...
ich habe nicht die Möglichkeit, nur Steine für weniger Dünger zu kaufen...

ab dem Goldschmied sind die Steinkosten für Reparaturen unverhältnismäßig hoch...
daher klappt das ohnehin schlechte Verhältnis Holz : Stein überhaupt nicht mehr

Ich wünsche mir, dass bei den Produkten ab dem Goldschmied die Menge an Stein für das Reparieren der Fabriken abgesenkt wird.
Bild
huuuuh es ist bitter kalt,
aber mit 1,5m Abstand gibt es Glühwein halt^^
Server 5 / ID: 10119736 / upjers home / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1633
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Spielspass für höhere Level geht verloren

Beitrag von Corlin » Do 2. Apr 2020, 14:27

vielen Dank...

nun bekomme ich mehr kleine Bäume, damit ich nicht so viel Holz übrig habe...
meine Kunden kann ich trotzdem nicht bedienen, da die Steine im niedrigen Level...
und die Fabriken ab Goldschmied einfach zu teuer in der Reparatur sind...

muss ich mehrere Kunden aus diesen Fabriken bedienen, verbrauche ich 60% der Steinlieferung... und ich habe die teuersten noch gar nicht dabei...

ich habe alle Gebiete frei geschalten und Premium 10... mehr geht nicht... es gibt keine Möglichkeiten, an mehr Steine zu kommen...
und der Esel gibt immer Holz... auch wenn das Holzlager voll ist... wobei die 49 theoretischen Steine mir nicht wirklich weiter helfen würden...
Bild
huuuuh es ist bitter kalt,
aber mit 1,5m Abstand gibt es Glühwein halt^^
Server 5 / ID: 10119736 / upjers home / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Antworten