Kosten-/Münzenbalancing verbessern

Benutzeravatar
jane1289
Beiträge: 6762
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 15:20
Kontaktdaten:

Kosten-/Münzenbalancing verbessern

Beitrag von jane1289 » So 21. Sep 2014, 01:01

Wie auch die Überschrift schon sagt, wäre es schön wenn man fürs Wimmeln mehr Münzen bekommen könnte !
Alles wird teurer es kommt mehr Deko und das finde ich sehr gut. Nur sollte auch alles finanzierbar bleiben. Auch wegen den Holz und Steinlagern die man gerne freischalten würde.
Es gibt genug Beschwerden das die Preise zu hoch sind.
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Mi 9. Dez 2015, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben und Titel angepasst
Bild

shanda
Beiträge: 3658
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 15:32

Re: Lohnerhöhung fürs Wimmeln

Beitrag von shanda » So 21. Sep 2014, 08:01

Wie im wahren Leben :) gehalt zu niedrig, für das was man haben möchte :D :D :D
ne stimmt schon nen paar kröten könnten es schon mehr sein.
aber ganz ehrlich? wenn man sich nicht ständig alles holt, nicht wer weiß wie schnell levelt, dann ist die kohle null problem :D Die Level brauchen j auch immer Länger und länger :)

aber dennoch, ein klein wenig könnte angehoben werden. oder halt nochmal nen sprung wenn man den 5. Sot frei hat, das dort nochmal fürs Wimmeln als beispiel 20% mehr geld bekommen würde...
Uptasia ID 279
Flash-Version 14,0,0,145
Firefox 31.0 (zahlen aktualisiert am 3.8.14)

spellbound
Beiträge: 55
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 00:50

Re: gegen akuten Münzenmangel

Beitrag von spellbound » Mo 26. Jan 2015, 17:36

Wegen eines Hardwarefehlers meines PC bin ich die letzten 3 Tage nicht offline gegangen und da stellte ich fest,
dass ich dann doch erheblich mehr Kunden und ergo auch Münz-Einnahmen habe.

Ich möchte daher anregen, dass die Kutschen auch kommen, wenn man offline ist (d.h. dass man erst nach 2 Tagen
offline-Zeit in eine Art Urlaubsmodus ohne Kutschen fällt). Es kann doch nicht sein, dass Upjers Leute bevorteilen
möchte, die Stromverschwender sind und ihren PC den ganzen Tag an lassen und umgekehrt Leute benachteiligen,
die strombewusst mit ihrem PC umgehen.

:idea: :geek: :idea:

hanudel
Beiträge: 150
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 17:37

Münzen

Beitrag von hanudel » Sa 22. Aug 2015, 20:49

Ich war lange sehr geduldig aber nun muss ich doch mal was sagen:

Liebe SL. Es gibt im Spiel viel zu wenig Münzen zu verdienen. Ich bin jetzt Level 36 und würde gerne eine Lederfabrik kaufen. Geht nicht, weil ich die 420.000 nicht habe.
Gebietserweiterungen würden auch bald anstehen aber das Geld ist einfach nicht da.
Woher nehmen, wenn nicht stehlen ???

Leute. Ich spiele echt mit sehr viel Echtgeld, das Spiel ist schon an sich sehr teuer aber irgendwo hört der Spass auf.
Die Lederfabrik würde bei Umtausch Dias in Münzen an die 30 Euro kosten. (abzüglich der Münzen, die ich schon habe) Das ist einfach zu teuer.
Dann steht bald auch noch die Erweiterung des Zimmermanns an, was mal gleich 500.000 Münzen kostet.
Wie soll das gehen???

Bitte Bitte liebe SL, überlegt Euch was, wie wir Spieler an mehr Münzen kommen.

Wie gesagt. Die Bereitschaft zum Echtgeldeinsatz ist da aber es gibt Grenzen.

Benutzeravatar
Langeweile
Beiträge: 5697
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 23:23

Re: Münzen

Beitrag von Langeweile » Sa 22. Aug 2015, 21:50

Ja, am Ingamegeld fehlts... Man muss ja nicht schwimmen drin, aber es sollte doch irgendwie moeglich sein, nach einem Levelup alles direkt zu erwerben oder zumindest kurz danach und nicht kurz vor dem naechsten Levelup. Meist sind das Gebiete oder Fabriken. Ich koennte theoretisch 5!! Gebiete freischalten, wobei eines ueber 1 Mio Muenzen kostet. Allerdings muss ich erst mal das Geld fuer die naechste Fabrik zusammensparen (Tierheim), bevor ich auch nur daran denken kann, Gebiete freizuschalten. Fuer Deko ist dann auch nichts mehr da. Zwar bringen die Kunden in hoeheren Leveln mehr Geld, es ist aber nicht ausgewogen.
Ich teile den Wunsch nach mehr Geld oder Geldverdienstmoeglichkeiten, einfacher ist es jedoch, die Kosten zu senken. Wenn ich bloss dran denke, dass sich hinter 2 Gebieten auch noch Lager befinden, die repariert werden muessen.... baeh...da schuettelt es mich :(
Justa, Uptasia ID 376, Server 1, Uptasia ID 2154768, Server 3,
Chrome, Win10
nuetzliche TIPPS: viewtopic.php?f=502&t=48051
helfe gern, auch ungefragt, direkt anschreiben erlaubt

Jerominus
Beiträge: 660
Registriert: Di 25. Feb 2014, 21:09

Anpassung Einnahmen gegenüber Kosten

Beitrag von Jerominus » Mi 2. Sep 2015, 20:03

Ich würde mich sehr freuen, wenn in absehbarer Zukunft mal eine Anpassung der Einnahmen gegenüber der mittlerweile enormen Kosten erfolgen würde.
Da man nun auch noch für jede weitere Stufe beim Zimmermann mehrere Millionen Münzen zahlen muss und auch noch gerne weitere Gebiete freischalten möchte, reicht es vorne und hinten nicht. Die weiteren Fabriken kosten in den höheren Leveln auch 6-7 stellige Beträge. Dazu kommen noch die erforderlichen Wohnhäuser, sowie die Lager der Ressourcen.
Die Kunden zahlen einfach nicht genug :!: Und sonst gibt es nur winzig kleine Beträge, die man durch Quests etc. erspielen kann. Uns fehlt eine im Verhältnis zu den hohen Kosten vernünftige Einnahmequelle.
Die Erweiterungen der Wohnhäuser, die nur mit Edelsteinen möglich sind, fressen schon reichlich. Dazu kommen noch (wenn man ein klein wenig Komfort möchte) die Kosten für PA, Markthelfer, die Haustiere, Sonderfabriken und und und.
Es kann sich nicht jeder leisten alles mit Edelsteinen zu bezahlen. Irgendwann ist man dann finanzielle am Ende. Und hier gibt es keinen Zwegat. ;)

Wo bitteschön sollen wir denn die ganzen Münzen herbekommen, wenn die Kunden z.B. nur ein paar Brötchen verlangen und dafür fast nichts bezahlen. Früher habe ich alle, die weniger als 1.000 Münzen zahlen wollten weggeschickt, aber nun braucht man für div. Quests des Zimmermanns jeden einzelnen Kunden, um diese lösen zu können.

Ich habe mich bisher nicht getraut einmal nachzurechnen, ob überhaupt immer Gewinne bei jedem Verkauf von Waren erzielt werden. Vielleicht hat es mal jemand getan und kann etwas dazu mitteilen.
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Mi 9. Dez 2015, 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben
GELD MACHT NUR REICH, SONST NICHTS!

Benutzeravatar
Langeweile
Beiträge: 5697
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 23:23

Re: Anpassung Einnahmen gegenüber Kosten

Beitrag von Langeweile » Mi 2. Sep 2015, 20:10

dazu kann ich nichts sagen, aber eines weiss ich mit Sicherheit! DAS GELD REICHT NICHT!! Ingamegeld zu verdienen geht absolut nur wenig und sehr langsam. Ich koennte mehrere Gebiete freischalten, KOENNTE, wohlgemerkt, weil ich kein Geld habe. ich brauch 250.000 fuers Tierheim, die hab ich gerade zusammen, aber wie soll ich denn den Zimmermann freischalten? Stufe 2 bloss? also nur 500.000 . Allein die Gebiete, die ich koennte, das ist utopisch, das krieg ich nie zusammen. Neue Wohnhaeuser? No way. Zweite Fabriken... nicht dran zu denken...
Ich bin auch fuer eine Anpassung der Einnahmen oder fuer eine Senkung der Kosten fuer Gebiete und anderes...
Justa, Uptasia ID 376, Server 1, Uptasia ID 2154768, Server 3,
Chrome, Win10
nuetzliche TIPPS: viewtopic.php?f=502&t=48051
helfe gern, auch ungefragt, direkt anschreiben erlaubt

HuldaUtopia
Beiträge: 26
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 08:07

Re: Münzen

Beitrag von HuldaUtopia » Mo 14. Sep 2015, 14:30

Ja, ich kann mich dem Wunsch nach einer Bank o.ä. nur anschliessen.
Eine andere Idee wäre, überschüssige Fische für Münzen verkaufen zu können. Statt Katze füttern, Fischmarkt oder so.

Lynea
Beiträge: 211
Registriert: Di 26. Feb 2013, 21:00

Re: Münzen

Beitrag von Lynea » Di 15. Sep 2015, 14:45

Huhu!

Ein Wimmelgebäude (oder auch mehrere im Laufe der Zeit), welches Münzen generiert, fände ich auch super! Unbedingt DAFÜR!

Wimmelnde Grüße Lynea

ödland
Beiträge: 873
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:53

Re: Münzen

Beitrag von ödland » Fr 25. Sep 2015, 09:13

ich wäre dafür, dass man bei ALLEN EP-Fabriken ein zweites "Produkt einführt" das Münzen generiert. Damit man es sich aussuchen kann ob man Münzen oder EP haben will. Hätte den Vorteil, dass kein neues Gebäude designt werden müsste, und dass die Slots schon freigewimmelt sind (bei vielen Spielern zumindest)

Antworten