Quests

Benutzeravatar
tommy-teufel
Beiträge: 532
Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:45

Re: Quests

Beitrag von tommy-teufel » Do 6. Okt 2016, 22:15

hallo, mittlerweile bin ich bei level 30 angekommen und finde einige quests etwas sehr zeitraubend.
ich erledige sie gern und zügig, darum hier meine frage:

ständig kommen quests wie
- wimmele 31 mal diese fabrik und
- wimmele 31 mal diese fabrik.

diese eine aufgabe raubt einem mind. einen ganzen tag und man kann fabriken, die man eigentlich wimmeln möchte- sei es weil die zimmermannaufgabe sagt- schaffe 60 mal alle wimmelobjekte oder
- erpiele 600.000 punkte beim wimmeln
oder weil man für langzeitprodukte herstellungsplätze braucht, nicht wimmeln und wird von seinem ursprünglichen plan weitestgehend abgehalten.

mein vorschlag:
es gibt schon aufgaben in denen eine bestimmte anzahl an punkten in bestimmten fabriken erwimmelt werden muß.
davon gerne etwas mehr, aber dafür diese lästigen vorschriften, daß ich mich nen ganzen tag an ein oder zwei fabriken aufhalten muß weglassen.
der blumenladen ist mittlerweile auf höchster stufe. warum also noch nen halben tag dort zubringen???

lg. und schönes wimmeleventweekend....
Bild

a.z.
Beiträge: 1066
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 14:55

Re: Quests

Beitrag von a.z. » Fr 7. Okt 2016, 10:13

Warum wollen nur immer alle die Quests am liebsten gestern abgeschlossen haben? Was bringt das?
Viele Grüße vom ABCie ;)
Server 5
Familiensitz "Haus am Meer" >>> aktuell 2 freie Plätze

Benutzeravatar
tommy-teufel
Beiträge: 532
Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:45

Re: Quests

Beitrag von tommy-teufel » Fr 7. Okt 2016, 20:52

a.z. hat geschrieben:Warum wollen nur immer alle die Quests am liebsten gestern abgeschlossen haben? Was bringt das?
weil ehrgeizig bin und nicht der typ, der gern lange auf der stelle steht.
es geht doch nur darum, vielleicht die quests etwas abzuändern.
von mir aus
- 90.000 punkte bei rätseln egal welche fabrik
- 98.000 punkte bei suche egal welche fabrik
so oder so ähnlich...

es werden ja auch vorschläge unterbreitet, wie man schneller zu goldmünzen kommt... hat auch keiner gefragt
"warum sammelst du nicht einfach nen halbes jahr- gibst keine aus, dann kannste auch land kaufen..."
Bild

Benutzeravatar
Langeweile
Beiträge: 5698
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 23:23

Re: Quests

Beitrag von Langeweile » Fr 7. Okt 2016, 21:07

dein wunsch, voranzukommen, ist nur berechtigt. keiner macht dir vorwuerfe. Du solltest aber vielleicht ein wenig mehr im Forum stoebern, dann weisst du, warum das fuer manche, einige viele, inzwischen so komisch ist.
Die Quests sind, sofern sie sich nicht irgendwann von allein erledigen, ein MINUS-Geschaeft. Entweder, weil du hunderte Sachen spendest fuer eine Handvoll Muenzen, die nicht im Mindesten die Kosten aufwiegen, und eine Handvoll EP, die die meisten gar nicht wollen, oder weil du ein Levelup erreichst, bevor das Geld fuer die naechste Fabrik da ist. Muenzmangel ist, wenn man nicht viel Echtgeld investieren moechte, recht bald das Problem. Durch die EPs und den Muenzverlust durch Spendenquests scheitert es einfach an Ingamewaehrung. Dadurch hast du Kunden, die du nicht bedienen kannst. Du levelst aber weiter und eh du dich versiehst, bist du noch ein Level weiter und wieder hast du nicht das Geld, die Fabrik(en) zu kaufen und die Kunden zu bedienen. Das frustet. Neue Gebiete kaufen? Kein Geld. Neue Deko? Nur im Wimmelshop, weil kein Geld.
Spendenquests werden enorm hoch, du brauchst ein entsprechendes Lager, um z. B. 250 Efeu spenden zu koennen und gleichzeitig deine Kunden bedienen. Meist sind es drei Objekte, die gespendet werden sollen. Lager kaufen ist teuer!
Da man bei wenigen Gebieten auch wenige(r) Ressis kriegt, ist bald das Ressiproblem das zweite Hauptproblem. Es zieht sich wie ein Rattenschwanz.

Ich weiss, gleich kommt: "aber mit meiner Spielweise..., wenn man das und jenes tut..." Interessiert mich nicht. Jedem seine Spielweise. Allerdings sollte man dann auch auf die Folgen hinweisen, die das "schnelle Erledigen von Quests" mit sich bringt. Ich mache Quests nur noch, wenn ich gerade Zeit habe. Die Quests bringen dich ab einem gewissen Punkt auch nicht wirklich weiter, weil sie von den Belohnungen her nicht dem Level angepasst sind, und sie sind vor allem nicht spielentscheidend. Vorankommen ist (fuer mich) bei diesem Spiel das Wimmeln, die Fabriken abschliessen, die Kunden bedienen, mein Staedtchen bauen, ausbauen, umbauen, verschoenern. Es gibt hier kein Ziel, das man erreichen kann (oder irre ich mich), wo man sagt: Erledigt, Spiel gewonnen, Sieg errungen.

Das war das Wort zum Sonntag... aeh, Freitag.
Justa, Uptasia ID 376, Server 1, Uptasia ID 2154768, Server 3,
Chrome, Win10
nuetzliche TIPPS: viewtopic.php?f=502&t=48051
helfe gern, auch ungefragt, direkt anschreiben erlaubt

Benutzeravatar
Langeweile
Beiträge: 5698
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 23:23

Re: Quests

Beitrag von Langeweile » Fr 7. Okt 2016, 21:08

tommy-teufel hat geschrieben: es werden ja auch vorschläge unterbreitet, wie man schneller zu goldmünzen kommt... hat auch keiner gefragt
"warum sammelst du nicht einfach nen halbes jahr- gibst keine aus, dann kannste auch land kaufen..."
Doch, das kam auch schon. Wollte nur keiner hoeren.
Justa, Uptasia ID 376, Server 1, Uptasia ID 2154768, Server 3,
Chrome, Win10
nuetzliche TIPPS: viewtopic.php?f=502&t=48051
helfe gern, auch ungefragt, direkt anschreiben erlaubt

Gast

Re: Quests

Beitrag von Gast » Sa 8. Okt 2016, 07:46

Langeweile hat geschrieben:
Ich weiss, gleich kommt: "aber mit meiner Spielweise..., wenn man das und jenes tut..." Interessiert mich nicht. Jedem seine Spielweise. Allerdings sollte man dann auch auf die Folgen hinweisen, die das "schnelle Erledigen von Quests" mit sich bringt.

*unterschreib

Benutzeravatar
Donni2
Beiträge: 165
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 13:58

Re: Quests

Beitrag von Donni2 » Sa 8. Okt 2016, 19:59

Vor allem nerven mich ja Quests, bei denen man ca. 1 Millionen Brötchen spenden soll. Ist echt blöd. Voll langweilig und doof. Trotzdem versuche ich die Quests wegzumachen, weil mich das sonst nervt, wenn die doofe Quest da ewig stehen bleibt. Gibt aber schon einige Sachen bei den Quests, die meine Geduld echt strapazieren...

Benutzeravatar
Langeweile
Beiträge: 5698
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 23:23

Re: Quests

Beitrag von Langeweile » Sa 8. Okt 2016, 20:54

das glaub ich gern. ich blende die Questreihe immer aus, a la: Aus den Augen aus dem Sinn. Wenn ich mich im Staedtchen gerade langweile, dann schau ich mal, ob ich was machen kann, ansonsten mach ich nur die Lady, weil ich die Biancaquests irgendwann haben will.
Justa, Uptasia ID 376, Server 1, Uptasia ID 2154768, Server 3,
Chrome, Win10
nuetzliche TIPPS: viewtopic.php?f=502&t=48051
helfe gern, auch ungefragt, direkt anschreiben erlaubt

Benutzeravatar
Donni2
Beiträge: 165
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 13:58

Re: Quests

Beitrag von Donni2 » So 9. Okt 2016, 16:35

Langeweile hat geschrieben:das glaub ich gern. ich blende die Questreihe immer aus, a la: Aus den Augen aus dem Sinn. Wenn ich mich im Staedtchen gerade langweile, dann schau ich mal, ob ich was machen kann, ansonsten mach ich nur die Lady, weil ich die Biancaquests irgendwann haben will.
Was sind denn die Biancaquests und was bringen die?

Knopflochblume

Re: Quests

Beitrag von Knopflochblume » So 9. Okt 2016, 17:02

Donni2 hat geschrieben:
Langeweile hat geschrieben:das glaub ich gern. ich blende die Questreihe immer aus, a la: Aus den Augen aus dem Sinn. Wenn ich mich im Staedtchen gerade langweile, dann schau ich mal, ob ich was machen kann, ansonsten mach ich nur die Lady, weil ich die Biancaquests irgendwann haben will.
Was sind denn die Biancaquests und was bringen die?
Hallo,
schau dir mal die Ankündigung dazu an http://forum.de.upjers.com/viewtopic.ph ... A#p1054361 :)

Antworten