[erfüllt] Eventgegenstände später nachkaufen

DamonLaCroix
Beiträge: 1962
Registriert: So 12. Jan 2014, 13:39

Re: Wasserschlauch (und andere Eventsammelstücke) nachkaufen

Beitrag von DamonLaCroix » Di 26. Mai 2015, 16:57

Kaylan73 hat geschrieben:Hallo zusammen,

nachdem ich nun gestern wie blöd versucht habe, die nötigen Wasserschläuche zu erwimmeln,
hatte ich gestern Abend 23:12 Uhr ganze 9977 WS zusammen. Die Zeit zu verkürzen scheiterte
schon allein daran, dass ich keinen Honigtopf mehr hatte.

Jetzt kann ich mir überlegen, ob ich 5 ES investiere um 350 Wasserschläuche zu bekommen
und eigentlich finde ich das doof.
Gäbe es nicht die Möglichkeit, die Zahl weiter aufzusplitten?
Mir würde es in diesem Fall völlig reichen zum Beispiel 1 ES zu investieren und 70 Wasserschläuche zu
bekommen oder meinetwegen auch 50 oder so.
So zahle ich jetzt aber (unnötiger Weise) für etwas, was dann fast völlig überflüssig ist.

auch wenn es grundsätzlich vielleicht nicht verkehrt wäre, aber wäre es in deinem speziellem Fall nicht günstiger gewesen, wenn du dir einfach zwei Honigtöpfe für 2 ES gekauft hättest?
im schlimmsten Fall wären auch bei der nächsten Verkürzung 2 Töpfe gefragt gewesen, aber dann wärst du trotzdem nur auf 4 und nicht auf 5 ES gekommen ;)
veni vidi no video

Kaylan73
Beiträge: 91
Registriert: Di 4. Mär 2014, 13:18

Re: Wasserschlauch (und andere Eventsammelstücke) nachkaufen

Beitrag von Kaylan73 » Di 26. Mai 2015, 20:46

Im Prinzip hast du Recht, nur hatte ich die anderen geforderten Artikel auch nicht (mehr). ;)

Benutzeravatar
irmelinde
Beiträge: 63
Registriert: Do 23. Jul 2015, 00:32

Re: [erfüllt] Eventgegenstände später nachkaufen

Beitrag von irmelinde » Mi 25. Nov 2015, 00:06

Mir fehlten 56 Hörner für das Kostüm. Verkürzen ging nicht, da es nur noch 5 min bis Mitternacht waren. Also musste ich notgedrungen 5 ES investieren, (350 Hörner zukaufen, obwohl ich nur 56 brauchte) damit ich das Kostüm bekomme.
Ich würde es begrüßen, wenn es eine Abstufung geben würde. Konnte ja nicht ahnen, dass sich die 11er Runden fast bis zum Schluss durchs Spiel ziehen.
Nichts ist unmöglich!!!
spiele Uptasia Server 2 und 6 als irmelinde

Benutzeravatar
Animula
Beiträge: 418
Registriert: So 29. Mär 2015, 17:35

Re: [erfüllt] Eventgegenstände später nachkaufen

Beitrag von Animula » Mo 14. Mär 2016, 22:03

Ich hab alles abgesucht nach dem Friedhof "Requiem", den es mal bei einem Event gab, kann ihn aber weder im Wimmel- noch im Deko-Shop finden. :?
Ich hatte den Eindruck, dass da so ziemlich alle Event-Dekos dort zu finden sind, wenigstens die älteren (zu denen der Friedhof ja gehören würde) ... oder täusche ich mich?
Gibts den Friedhof nicht oder noch nicht oder übersehe ich ihn trotz intensiver Suche? :roll:
Animula64 ~~~ Familiensitz "Haus am Meer"

Server 5 / Uptasia ID 10143851 / Upjers ID 13769

CarynSova
Beiträge: 402
Registriert: Di 30. Dez 2014, 15:42

Re: [erfüllt] Eventgegenstände später nachkaufen

Beitrag von CarynSova » Mo 14. Mär 2016, 23:07

Nein den Friedhof gibt es noch nicht. Es gibt im Moment nur die Sachen von den Events 1 - 29. Der Friedhof war 34. Musst du noch etwas warten.
http://forum.de.upjers.com/viewtopic.php?f=500&t=66344 schau unter dem Buchstaben F, da kannst du es nach lesen
Caryn
;)

Benutzeravatar
Animula
Beiträge: 418
Registriert: So 29. Mär 2015, 17:35

Re: [erfüllt] Eventgegenstände später nachkaufen

Beitrag von Animula » Mo 14. Mär 2016, 23:24

DANKE :D ... ein Superhinweis, diese Liste hatte ich noch gar nicht entdeckt.
Dann warte ich halt noch ein bisschen auf den Friedhof, vielleicht gibts ihn ja bis Allerheiligen :lol:
Animula64 ~~~ Familiensitz "Haus am Meer"

Server 5 / Uptasia ID 10143851 / Upjers ID 13769

-HabeNichts-
Beiträge: 82
Registriert: Do 14. Jan 2016, 13:53

Re: Eventfest für verpasste Eventgegenstände

Beitrag von -HabeNichts- » Di 15. Mär 2016, 09:59

Langeweile hat geschrieben:Ich denke, das wird jetzt immer mehr gefordert und ich koennte mir vorstellen, dass man vielleicht eine Art Lager *unlimited,free* hat, in dem die bei Wimmelevents nicht genutzten Items (Faecher, usw.) gesammelt werden und dann mit denen bezahlt wird. Man also einen Eventshop hat und dort mit Eventitems (egal, aus welchem Item) bezahlt, aber nur die Items bezahlen kann, die man auch schon regulaer gewonnen hat. Damit koennten diejenigen, die es nicht zum dritten Geschenk schaffen, mit ihren ueberschuessigen Items noch was holen, was sie schon haben, und diejenigen, die sogar ueber das Ziel hinausschiessen, ebenfalls. Die Geschenkpreise koennen ja entsprechend hoch gesetzt werden, damit diese Eventgeschenke "einmalig" bleiben und man auch lange sammeln muss, bis man sich da was kaufen kann. Allerdings sollte es keine Moeglichkeit geben, mit ES Items fuer diesen Shop zu kaufen. Die Events sind was besonderes und sollen es auch bleiben...

Klingt gut und da fällt mir spontan ein, wie wäre es wenn man erwimmelte Items, die der ein oder andere Spieler nicht unbedingt haben möchte aber der Nachbar drauf scharf ist, untereinander ertauschen könnte? Wäre vielleicht eine Überlegung wert so eine "Tauschbörse" einzurichten?

Antworten