Wohnhäuser

Gast

Eberhardt ausbauen

Beitrag von Gast » Fr 4. Jul 2014, 15:23

Grunz,
ihr macht es einem so schwer in diesem spiel voranzukommen. Das wohnhaus eberhardt auf stufe 2 zu bekommen war noch zu realisieren. Baute dazu das lager mit 7700 münzen aus, was nun 720 lager hat. Nu freute ich mich endlich alle eberhardts auszubauen, doch oh schreck, das 3te haus benötigt so viel lagerkapazität, dasss dies unmöglich ist für monate!! 26.300 münzen bräuchte ich um die geforderten waren von 850 zu lagern ...
Ich schlage vor die waren seperat abgeben zu können. Ein zwischenlager für den ausbau von eberhardt.
Danke für die aufmerksamkeit
Gruß Harryett

Benutzeravatar
Langeweile
Beiträge: 5698
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 23:23

Re: Eberhardt ausbauen

Beitrag von Langeweile » Fr 4. Jul 2014, 16:08

beruhig dich. mit 720 kommst du schon sehr weit und sobald du elsa hast, kannst du 7 von den 8 haeusern mit dem warenlager ausbauen. ich hab 1150 lager und hab immer noch nicht alle eberhardts ausgebaut.
Justa, Uptasia ID 376, Server 1, Uptasia ID 2154768, Server 3,
Chrome, Win10
nuetzliche TIPPS: viewtopic.php?f=502&t=48051
helfe gern, auch ungefragt, direkt anschreiben erlaubt

Gast

Re: Eberhardt ausbauen

Beitrag von Gast » Mi 16. Jul 2014, 18:25

Hallo zusammen,

ich wäre auch dafür das die Waren seperat einzuzahlen sind.
Leider sind meine Lagerkapazitäten nicht so gut, dass ich über 800 Waren lagern und noch nebenbei meine Kunden bedienen kann.

Vielleicht könnte darüber mal nachgedacht werden.

Viele Grüße HixHex

Gast

Wohnhäuser

Beitrag von Gast » Mi 15. Okt 2014, 11:33

Hallo
Die Kluft zwieschen Häusererweiterung für mehr Kunden und die jeweilige Lagerkapazität eines jeden Spielers finde ich sehr heftig.Teilweise ist es nicht machbar auszubauen,weil die geforderten Waren,die Grösse meines Lagers übersteigen.Ich denke nicht jeder bezahlt z.b 40ES für Ausbau oder hat 659500 Spielwährung mal eben über.
Wenn die Möglichkeit denn dann besteht auszubauen,muss zumindest ich,mein komplettes Lager leeren ,kann somit keine Kunden bedienen,um die geforderten Ausbauwaren zu produzieren.Diese können leider nur komplett eingelöst werden. Die jeweiligen Abgabemengen z.B für Haus Eberhard Stufe 2 Efeu 315,Brot 400,Brötchen 650 ergeben zusammen 1365.Mein Lager hat nur 1115 Fassung.Es wäre spieltechnisch ein Vorteil,wenn man die geforderten Waren seperat einzahlen könnte,so könnte man weiterhin Kunden bedienen und trotzdem einen Ausbau erreichen.

LG
Eagle73

Benutzeravatar
krrrk
Beiträge: 2788
Registriert: Do 27. Mär 2014, 17:07
Wohnort: plattes Land, nicht weit wech von Perlenmieze

Re: Ausbau Wohnhäuser vorhandene Lagerkapazität

Beitrag von krrrk » Mi 15. Okt 2014, 11:37

Auf jeden Fall! :arrow: dafür :!: :!: :!:
Sage nie, das kann ich nicht!

realempress
Beiträge: 394
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 05:06

Re: Ausbau Wohnhäuser vorhandene Lagerkapazität

Beitrag von realempress » Mi 15. Okt 2014, 11:39

Da ich in den letzten Tagen mehrere Wohnhäuser ausgebaut habe, leide ich gerade besonders mit dir. Bin sehr sehr dafür!
Völker dieser Welt, relaxt!

Uptasia Server 3
ID 2050792

Gast

Re: Ausbau Wohnhäuser vorhandene Lagerkapazität

Beitrag von Gast » Mi 15. Okt 2014, 12:54

Oh ja bitte. Bin gerade ebenfalls in der Situation, dass ich ein Haus nur ausbauen könnte, wenn ich mein komplettes Lager leere und das ist einfach nervend. Eine separate Einzahlung der geforderten Gegenstände wäre hier eine große Erleichterung.

Gast

Re: Ausbau Wohnhäuser vorhandene Lagerkapazität

Beitrag von Gast » Fr 17. Okt 2014, 11:41

bin auch dafür, das man die zum Ausbau von Wohnhäuser und Holz/ Steinlagern geforderten Waren getrennt einzahlen kann.

Gast

Re: Ausbau Wohnhäuser vorhandene Lagerkapazität

Beitrag von Gast » Fr 17. Okt 2014, 12:25

Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn dieser Vorschlag umgesetzt wird.
Dafür !

LG
teststern

Benutzeravatar
Camperin63
Beiträge: 983
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 10:47

Re: Ausbau Wohnhäuser vorhandene Lagerkapazität

Beitrag von Camperin63 » Fr 17. Okt 2014, 13:55

Auch dafür :!: :!: :!:
Spieler ID:33995
Server 1

Antworten