Familien Wettbewerbe

a.z.
Beiträge: 1066
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 14:55

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von a.z. » Do 15. Mär 2018, 14:51

Da fehlt leider jede Menge in den FAQ. *seufz*
Viele Grüße vom ABCie ;)
Server 5
Familiensitz "Haus am Meer" >>> aktuell 2 freie Plätze

Lorelai45
Beiträge: 1276
Registriert: Do 11. Okt 2012, 16:32
Wohnort: Westerwald

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von Lorelai45 » Do 15. Mär 2018, 15:38

Corlin hat geschrieben:mit nichten... es wird aber für Familien gekämpft, welche eigentlich keinen Anspruch auf Erfolge erheben...
denn sonst würden sich die 2 wirklich aktiven mit anderen zusammen schließen und eine große Familie sein...

gerade in den Wettbewerben sieht man, wie viele Spieler... von den "Kleinen" bei 6 und mehr Mitgliedern wirklich aktiv sind...
es ist erschreckend... und sie tun nix dagegen...

also warum, um beim Thema zu bleiben, sollte sich in den Wettbewerben was ändern... auf die "Kleinen" gesehen

hier geht es darum, dass alle Familien überhaupt an Wettbewerben teilnehmen können

PS: Kleine Familien sind bei mir Familien mit wenigen Mitgliedern...
weil wir sind eine große Familie und haben Mitglieder in allen Levelbereichen, dafür aber sind wir viele Mitglieder... und alle aktiv

ich gehe voll mit irina mit:
irina300 hat geschrieben:und genau das ist nicht sichergestellt wenn die zu 100% erfüllten Wettbewerbe in den Auswahlmöglichkeiten bleiben. Je mehr Wettbewerbe erfüllt sind um so möglicher wird es sein das du bei gar keinen Wettbewerb mehr teilnehmen kannst.
Wenn Du voll mit Irina mitgehst, heißt das noch nicht das Du unbedingt recht hast.
Auch meine Familie ist eine kleine mit 6 Mitgliedern.
Ob Du es nun glaubst oder nicht, wir müssen alle für unseren Unterhalt arbeiten und erziehen teilweise auch noch Kinder.
Vom Haushalt und den Dingen, die alle dazugehören, reden wir gar nicht.
Ja und nachts müssen wir schlafen denn der nächste Tag wird wieder lang.
Fazit: wir mögen Uptasia aber wir wohnen nicht in unserem Städtchen.
Ich bin dagegen das erfüllte Wettbewerbe wiederholt werden können. Damit die " Kleinen Familien ", welche ja in Deinen Augen nichts
tun, auch eine Chance haben.

Dalkia
Beiträge: 990
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 19:30

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von Dalkia » Do 15. Mär 2018, 15:54

tommy-teufel hat geschrieben:
Ildora hat geschrieben:
mich würde ja mal interessieren, was passiert, wenn man an einem WB teilnimmt, bei dem man bereits 50% und 25 Tickets erreicht hat...wird man dann ausgebremst, so daß man beim 2. Mal nicht höher kommt als Platz 2?
nein... man wird nicht ausgebremst.
für 100% gibts 60 tickets... einmalig...

platz 2 bedeutet 25 tickets und wenn man dann nochmal den 1. platz holt, hat man 100% voll und bekommt somit für den ersten platz auch nur 35 tickets= 60 gesamt.

erspielst du 2x den zweiten platz in einem und demselben wettkampf, bekommst du beim ersten mal 25 tickets und beim zweiten mal 35 tickets... macht zusammen 100% und 60 tickets...

so, und nun bitte zur goldwaage... :lol:
hallo tommy-teufel ...
also dann läuft bei uns was schief ;)
wir hatten einen WB auf Platz 2 abgeschlossen ... d.h 25 Tickets
und jetzt hatten wir die Möglichkeit, dasselbe Produkt noch einmal zu spielen ...und haben den 1. Platz gemacht ...
und dafür 60 Tickets gekommen.
Server 2
ID 1008475

a.z.
Beiträge: 1066
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 14:55

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von a.z. » Do 15. Mär 2018, 16:00

So sollte es meiner Meinung nach auch sein, Dalkia.
Viele Grüße vom ABCie ;)
Server 5
Familiensitz "Haus am Meer" >>> aktuell 2 freie Plätze

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 2099
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von irina300 » Do 15. Mär 2018, 16:05

a.z. hat geschrieben:So sollte es meiner Meinung nach auch sein, Dalkia.
So IST das auch ;) 50 FT für Platz 1 und 10 FT fürs Bild in der Galerie ;) da hat sich Tommy-teufel vertan :oops:
Server: 6
ID:15051600

Benutzeravatar
tommy-teufel
Beiträge: 532
Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:45

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von tommy-teufel » Do 15. Mär 2018, 19:41

Dalkia hat geschrieben:
hallo tommy-teufel ...
also dann läuft bei uns was schief ;)
wir hatten einen WB auf Platz 2 abgeschlossen ... d.h 25 Tickets
und jetzt hatten wir die Möglichkeit, dasselbe Produkt noch einmal zu spielen ...und haben den 1. Platz gemacht ...
und dafür 60 Tickets gekommen.
also da muß ich mich entschuldigen.
hab eben mal nachgesehen.
für den 2. platz bei den nelken hatten wir beim ersten mal 25 bekommen und jetzt für den 1. platz nochmal 60...

man bekommt aber für den 2. platz 25 tickets und wenn man nochmal den 2. macht bekommt man 35... so issis richtig.

sorry... war eine verwechslung... ;)
Bild

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1551
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von Corlin » Do 15. Mär 2018, 22:36

Corlin, wenn du alles, was weniger als den 1. Platz betrachtest als gemütlich siehst, unterliegst du einem Irrtum...

nein, das sehe ich auf keinen Fall so... selbst Familien, welche Platz 10... 11 oder 16 werden, können sehr aktive Familien sein...
unter gemütlich verstehe ich etwas anderes... und ich denke, dass das auch jeder andere so sehen wird...

Wenn Du voll mit Irina mitgehst, heißt das noch nicht das Du unbedingt recht hast.
Auch meine Familie ist eine kleine mit 6 Mitgliedern.
Ob Du es nun glaubst oder nicht, wir müssen alle für unseren Unterhalt arbeiten und erziehen teilweise auch noch Kinder.
Vom Haushalt und den Dingen, die alle dazugehören, reden wir gar nicht.
Ja und nachts müssen wir schlafen denn der nächste Tag wird wieder lang.
Fazit: wir mögen Uptasia aber wir wohnen nicht in unserem Städtchen.
Ich bin dagegen das erfüllte Wettbewerbe wiederholt werden können. Damit die " Kleinen Familien ", welche ja in Deinen Augen nichts
tun, auch eine Chance haben


ich kann Deine Gründe nachvollziehen, aber bitte unterstelle mir nicht, dass ich Dich oder Deine Familie mit Müßiggang gemeint habe... ich hatte Beispiele genannt und mit Sicherheit gibt es genug Familien, welche meine Beispiele nicht betrifft... also fühlt euch bitte auch nicht angesprochen

Ich habe auch Familie und 4 Kinder zu hause... aber ich habe den Vorteil auch während der Arbeitszeit ins Spiel gehen zu können... das ist ein Privileg, welches nicht jeder hat...

Mein Anliegen ist nicht vorrangig, dass Wettbewerbe wiederholt werden...

Ich möchte, dass alle Familien an Wettbewerben teilnehmen können, solange sie nicht alles erfüllt haben...
Genau das aber ist derzeit nicht gewährleistet!!!


Momentan kann 4x 100% stehen, obwohl man nicht alles oder nur 1/3 der Produkte hat...
daher kam mein Vorschlag der Doppelung... weil dann sind 4x 100% egal...
Bild Trockenblumen sind der Hit... drum bring ich bunte Blätter mit^^
Server 5 / ID: 10119736 / upjers home / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Benutzeravatar
tm1848
Beiträge: 53
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 22:54

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von tm1848 » Fr 16. Mär 2018, 13:10

eine alternative, zu familien-tickets zu kommen, sollte eingeführt werden.
das wäre ein schnell, gerecht und leicht umsetzbarer ansatz.
wenn ich hier lese, familien wollen die wettbewerbe gleich doppelt und am besten
vielleicht noch dreifach spielen dürfen,
frag ich mich, was ist in diesem spiel eigentlich das finale ziel?
spielen ohne ende? das wäre nicht sehr lukrativ für upjers :P .
lg.jana

Benutzeravatar
tommy-teufel
Beiträge: 532
Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:45

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von tommy-teufel » Fr 16. Mär 2018, 13:36

jana, so ein spiel hat keine finale zielsetzung, wie ein spiel, welches man kauft und sich installiert...
diese spiel wird immer weitergeführt, bis die betreiber entscheiden, daß die server für diese spiele stillgelegt werden- also wenn es sich nicht mehr finanziell rechnet.

ich hab schon einige spiele durch, wo dann nach ein paar jahren das spiel eingestellt wurde, weil die kundenzahlen zurückgingen und die serverkosten das spiel quasi aufgefressen haben- hoffe sehr, daß es hier noch lange nicht so weit sein wird.
Bild

Benutzeravatar
tm1848
Beiträge: 53
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 22:54

Re: Familien Wettbewerbe

Beitrag von tm1848 » Fr 16. Mär 2018, 14:19

wirklich?? ich habe da keinerlei Erfahrung. das heisst also tatsächlich, man soll gar nicht irgendwann mal zu einem punkt kommen, wo es heisst, fertig, oder gewonnen, oder so? also das find ich schräg.
aber danke für die info, tommy. interessant.
lg.jana

Antworten