Patch 02.02. - Familien-Update

Gast

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von Gast » Sa 4. Feb 2017, 14:17

Es ist eigentlich überhaupt nicht schwierig, jetzt noch Belohnungen einzuführen. In anderen UpjersSpielen (ich weiß es zumindest bei SecretRelict) ist es doch auch so. Man spendet in den Club und bekommt auch durch die Beteiligung an Quests eben Clubpunkte. Innerhalb des Clubs gibt es dann Staffelungen für wirkliche Verbesserungen. Z.B. ab 100.000 Punkten werden die Kosten am Markt um 10% gesenkt. Ab 200.000 Punkten dauert das Kraftaufladen 10% weniger Zeit. usw. Die Prozentzahlen erhöhen sich mit steigenden Punkten.
Es wäre also auch aus Programmierersicht kein großes Problem, das Belohnungssystem einzuführen.
Bspw: Wer 5.000 Helferpunkte erreicht, bekommt eine Deko (z.B. das Familiensymbol als Statue o.ä.)
Wer 10.000 Helferpunkte erreicht, braucht zum Reparieren der Fabriken 5% weniger Ressourcen
Wer 20.000 Helferpunkte erreicht, bekommt ein Gartenhäuschen zum Familiensitz (mit Erhöhung der max. Kundenzahl)

Himmel noch eins, ich könnte die Liste ewig fortführen und soooo viele Ideen von anderen Usern mit aufnehmen. Ist aber nicht sinnvoll, ihr wisst, was ich meine. Die Umsetzung sollte wirklich nicht schwer sein.

P.S.: Bei der Katzenpost ging es doch auch. Da hat mich nur sehr geärgert, dass die Ziele für vergangene Events (also die, die schon vor der Einführung der Katzenpost abgelaufen waren) auch auf 12.000 Sammelobjekte gesetzt wurde. Ich hätte die durchaus erreichen können, habe aber bei 10.000 aufgehört, weil ich die höchste Belohnung ja erreicht hatte. Das hätte man mal eher wissen sollen.
Kommt euch das bekannt vor? Ist jetzt wieder das gleiche. "Das hätte man mal eher wissen sollen..."
Ich hoffe also, dass die Macher und Entwickler diesmal mehr mitdenken, sollte überhaupt noch etwas Brauchbares bei rumkommen.

Benutzeravatar
Alix2510
Beiträge: 150
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 10:30

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von Alix2510 » Sa 4. Feb 2017, 14:24

Knopflochblume hat geschrieben:
mysterious hat geschrieben:
Knopflochblume hat geschrieben:Guten Abend,

ich verstehe euer Anliegen, aber es hilft niemaden wenn ihr hier immer den gleichen Beitrag postet. Dies grenzt an Spammerei. Daher habe ich hier einige Beiträge entfernen müssen.
Aktuell kann ich keine Infos geben, verstehe aber euren Wunsch und leite es entsprechend nochmals intern weiter.
Guten Morgen,

danke dir, dass du nachfragst :)
Ich denke bis spätestens Dienstag, da ja jetzt Wochenende, sollte eine klare und unmissverständliche Antwort zeitlich ohne Probleme möglich sein.
Hallo,

bevor sich Hoffnungen gemacht werden :
Es kann niemand sagen wann eine zufriedenstellende Antwort kommt, da ja mehrere Leute daran beteiligt sind. Deine "Fristsetzung" erfüllt sich somit ggf. nicht. ;)
-----------------------
Was die FAQ hinsichtlich der aktuell im Spiel befindlichen Elemente betrifft - das nehme ich auf meine Kappe. Ich versuche dort in den nächsten Tagen vieles auf den aktuellen Stand zu bringen. :geek:
Aber jegliche Diskussion ob und wenn ja was für Belohnungen oder wie es überhaupt weiter geht: seht einfach nach oben : da ist
eine Antwort......
EDIT Knopflochblume: Mein Beitrag ist nicht als "die eine Antwort" (welche hier im Thread gewünscht wird) zu verstehen - sondern als Hinweis, das ggf nicht innerhalb der gewünschten Frist eine zufriedenstellende Antwort kommt. Nicht mehr und nicht weniger.
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Sa 4. Feb 2017, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1631
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von irina300 » Sa 4. Feb 2017, 14:32

Arilina hat geschrieben:Hallo zusammen,
meines Erachtens ist die Familienpower einzig dazu da, die Familien in ihren Projekten zu unterstützen. Im Moment könnte man - wenn man sich einen Powerplatz erspendet hat - sich entweder Rosen oder Stühle für die Produktionszeit aussuchen. Diese beiden Waren haben wir in unserer Familie zur Zeit im Projekt. Für uns bedeutet das: zu spät. Denn bis wir einen Powerplatz erspendet hätten, ist das Projekt schon längst erledigt. Für Familien auf den hinteren Rängen mag das noch interessant sein. Immer vorausgesetzt, man ist bereit, diese Unmengen von Waren zu spenden.
.
Echt jetzt :shock: :o man kann wirklich nur Rosen oder Stühle auswählen???? Und das bei den Massen an Salz und Seife?????
***edit***
Wo liegt da der erspielte Vorteil?? ich kann da wirklich nicht den kleinsten erkennen! :|
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Sa 4. Feb 2017, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beachte die Netiquette!
Server: 6
ID:15051600

Arilina
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Apr 2014, 11:30

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von Arilina » Sa 4. Feb 2017, 14:33

@Alix: Das Forum ist für Diskussionen da. Auch wenn Du nach fast jedem Beitrag postest, dass es Deiner Meinung nach nichts geben wird, heisst das nicht, dass dem so ist. Diejenigen, die denken, dass noch was kommen wird können richtig liegen oder Du liegst richtig.
Und solange seitens der Spielleitung keine Info diesbezüglich kommt, bleiben eben verschiedene Meinungen ;-)
Und wir dürfen uns überraschen lassen :lol:

Benutzeravatar
Alix2510
Beiträge: 150
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 10:30

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von Alix2510 » Sa 4. Feb 2017, 14:52

Arilina hat geschrieben:@Alix: Das Forum ist für Diskussionen da. Auch wenn Du nach fast jedem Beitrag postest, dass es Deiner Meinung nach nichts geben wird, heisst das nicht, dass dem so ist. Diejenigen, die denken, dass noch was kommen wird können richtig liegen oder Du liegst richtig.
Und solange seitens der Spielleitung keine Info diesbezüglich kommt, bleiben eben verschiedene Meinungen ;-)
Und wir dürfen uns überraschen lassen :lol:
Natürlich könnt Ihr ja weiter hoffen - Euer gutes Recht - ebenso wie es mein gutes Recht zu meinen : es gibt nichts.
Ich würde Euch wünschen, dass diese ganzen kontroversen Diskussionen hier dazu führen, DAS ihr etwas als Belohnungen
für Euren Einsatz in den Familien bekommt - das ist keine Frage. Nichts anderes soll ja damit bewirkt werden :lol:
Und ein klein wenig Advocatus Diaboli darf man doch auch spielen, oder ;) . Immer nur ja und amen sagen macht doch
keinen Spaß.

realmatrix
Beiträge: 248
Registriert: Do 4. Jun 2015, 11:26

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von realmatrix » Sa 4. Feb 2017, 15:12

Also 1.: Könnte mir bitte jemand verraten, weshalb ich erst mehrere 1000 Produkte spenden soll, um die Produktion eines Produktes dann um 120 Stunden zu beschleunigen??? Stellen, wir uns mal vor, ich müßte eben jene Produkte erst abgeben, die ich beschleunigen wollte. Völlig sinnfrei! In der Zeit hab ich die dann aber auch selbst in ausreichender Menge hergestellt - ohne Verkürzung und ohne Abgeben!
2. Natürlich kann man Belohnungen ins Spiel einbauen! Siehe die "sinnlosen" Wimmeleien in den Quests, nachdem man den 5. Slot einer Fabrik schon erspielt hatte. Plötzlich gibt es eine Elite-Stufe und man fängt nicht bei Null an, sondern es werden ALLE Punkte schon gezählt, die man in der Vergangenheit "zu viel" hatte.
3. Für Premium gibt es auch DAUERHAFTE Vergünstigungen, die eben "on" oder "off" sind, je nachdem, ob man den Premium bezahlt. Ich fände es auch sinnvoll, daß man GEMEINSAM VORTEILE im Spiel erspielt, so wie es die Spielleitung ja tönte! Und das wäre eben für mich auch sowas, wie hier schon oft erwähnt wurde, wie Produktionszeit verkürzen, niedrigere Produktionskosten (würde auch die Kunden mit 1 Münze über'm Kopf attraktiv machen), mehr Gewinn am Markt, niedrigere Preise z.B. für ES- oder normale Gebäude und so vieles mehr!

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1631
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von irina300 » Mo 6. Feb 2017, 08:35

irina300 hat geschrieben:
Arilina hat geschrieben:Hallo zusammen,
meines Erachtens ist die Familienpower einzig dazu da, die Familien in ihren Projekten zu unterstützen. Im Moment könnte man - wenn man sich einen Powerplatz erspendet hat - sich entweder Rosen oder Stühle für die Produktionszeit aussuchen. Diese beiden Waren haben wir in unserer Familie zur Zeit im Projekt. Für uns bedeutet das: zu spät. Denn bis wir einen Powerplatz erspendet hätten, ist das Projekt schon längst erledigt. Für Familien auf den hinteren Rängen mag das noch interessant sein. Immer vorausgesetzt, man ist bereit, diese Unmengen von Waren zu spenden.
.
Echt jetzt :shock: :o man kann wirklich nur Rosen oder Stühle auswählen???? Und das bei den Massen an Salz und Seife?????
***edit***
Wo liegt da der erspielte Vorteil?? ich kann da wirklich nicht den kleinsten erkennen! :|
Also dann versuche ich es nochmal anders :oops:

Littlered schrieb:
Bild

Die Laufzeit von 120 Stunden und der 10 %igen Zeitreduktion gelten aktuell für alle in der Familien-Power aktivierten Produkte!


Und jetzt mein Frage!
Es hieß toller Boni für die Familien und Zeitvorteil!
Bitte erklärt mir mal jemand was die Familien davon haben? :?
Beispiel: Rosen haben eine Produktionszeit von 13 Stunden, richtig?
wenn ich jetzt 10% Produktionszeit davon abziehe bleiben immer noch 11 Stunden und 42 Minuten, richtig?
Der Tag hat 24 Stunden, richtig?

Man kann also TROTZ Zeitverkürzung NUR maximal 2x Rosen am Tag produzieren!
Auch bei einer Laufzeit von 120 Stunden werden es nicht mehr! Ich oder besser alle Spieler haben nicht eine Rose mehr im Lager! :shock: :?

Und auch wenn es 24 Stunden Produkte wären könnte ich mit dem 10% Boni erspielten Boni nicht ein Produkt mehr produzieren!
Bitte wo ist da der Sinn????
Wenn man wenigstens eine Produktion mehr starten könnte , aber so?
Bitte beantwortet das doch mal ! Wo ist da der Vorteil ?
Zuletzt geändert von irina300 am Mo 6. Feb 2017, 09:36, insgesamt 1-mal geändert.
Server: 6
ID:15051600

Sadalbari
Beiträge: 429
Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:39

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von Sadalbari » Mo 6. Feb 2017, 08:54

irina300 hat geschrieben:
Beispiel: Rosen haben eine Produktionszeit von 12 Stunden, richtig?
wenn ich jetzt 10% Produktionszeit davon abziehe bleiben immer noch 10 Stunden und 40 Minuten, richtig?
Der Tag hat 24 Stunden, richtig?

Äh...mir fällt da gerade etwas auf - 10% Produktionszeitverkürzung habe ich auch durch den Premiumaccount.
Vielleicht steh ich ja grad auf dem Schlauch aber Irinas Rechnung stimmt - es müssten 10 Stunden 40 Minuten sein.
Warum aber sind es bei mir dann 11 Stunden 42 Minuten?

Bild
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Mo 6. Feb 2017, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Reflink hintet Grafik entfernt - Bitte Forenregeln beachten!!

a.z.
Beiträge: 1066
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 14:55

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von a.z. » Mo 6. Feb 2017, 09:05

10 Stunden 40 min sind auch nicht richtig.

0,2 Stunden sind nur 12 min. Trotzdem müsstest du auf 10 Stunden 48 min runter sein.

Die Fabrik war auf 100%?


Edit - meine Rosen haben auch mit über 11 Stunden gestartet. Merkwürdig.
Viele Grüße vom ABCie ;)
Server 5
Familiensitz "Haus am Meer" >>> aktuell 2 freie Plätze

Sadalbari
Beiträge: 429
Registriert: Do 4. Aug 2016, 17:39

Re: Patch 02.02. - Familien-Update

Beitrag von Sadalbari » Mo 6. Feb 2017, 09:16

ja, sie war auf 100% - sonst würden oberhalb des Slots noch die Reparaturkosten zu sehen sein.

Antworten