Patch 13.07.16 - VIP-Stufen/-Punkte

mysterious
Beiträge: 586
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 15:16

Re: Patch 13.07.16

Beitrag von mysterious » So 17. Jul 2016, 09:23

hat sich erledigt
Zuletzt geändert von mysterious am So 17. Jul 2016, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
yvoma
Beiträge: 5126
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 11:22

Re: Patch 13.07.16

Beitrag von yvoma » So 17. Jul 2016, 09:27

hallo myst
sorry ich wiederspreche dir nur ungern ,aber mir wurden die VIP Punkte heute schon gut geschrieben (heute erst erreicht).
Bild

mysterious
Beiträge: 586
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 15:16

Re: Patch 13.07.16

Beitrag von mysterious » So 17. Jul 2016, 09:35

okay danke dir, dann werde ich mal Cache leeren und nochmal gucken, danke :)

Lira
Beiträge: 854
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 17:22

Benötigte VIP-Punkte pro Stufe

Beitrag von Lira » So 17. Jul 2016, 18:33

Wenn ich mir das so anschaue, sind diejenigen von uns, die bereits viel investiert haben (alle Gebiete ausgebaut etc.) zwar "belohnt" worden, indem wir bereits mit VIP 3 starten, aber gleichzeitig haben wir auch einen Riesennachteil gegenüber denen, die diese Gebiete noch ausbauen können. Ich habe einfach nicht mehr soviele Dinge offen, für die ich sinnvoll ES einsetzen kann und will. Und einfach ES kaufen, um mir dann dafür VIP-Punkte zu kaufen, dafür ist mir mein Geld dann doch wirklich zu schade.
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Mo 18. Jul 2016, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

mysterious
Beiträge: 586
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 15:16

Re: Benötigte VIP-Punkte pro Stufe

Beitrag von mysterious » Mo 18. Jul 2016, 07:45

Lira hat geschrieben:Wenn ich mir das so anschaue, sind diejenigen von uns, die bereits viel investiert haben (alle Gebiete ausgebaut etc.) zwar "belohnt" worden, indem wir bereits mit VIP 3 starten, aber gleichzeitig haben wir auch einen Riesennachteil gegenüber denen, die diese Gebiete noch ausbauen können. Ich habe einfach nicht mehr soviele Dinge offen, für die ich sinnvoll ES einsetzen kann und will. Und einfach ES kaufen, um mir dann dafür VIP-Punkte zu kaufen, dafür ist mir mein Geld dann doch wirklich zu schade.
Guten Morgen,

wie meinst du das Lira? Was hat das mit den Gebieten zu tun? Kannst du das bitte mal näher erläutern`?

Netter Gruß

Benutzeravatar
Langeweile
Beiträge: 5697
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 23:23

Re: Benötigte VIP-Punkte pro Stufe

Beitrag von Langeweile » Mo 18. Jul 2016, 08:19

du bekommst VIP Punkte fuer ES Einsatz (wenn ich das richtig verstehe), wenn man aber die Gebiete fuer ES schon gekauft hat, kann man sich mit dem Kauf keine VIP Punkte mehr verdienen...
Justa, Uptasia ID 376, Server 1, Uptasia ID 2154768, Server 3,
Chrome, Win10
nuetzliche TIPPS: viewtopic.php?f=502&t=48051
helfe gern, auch ungefragt, direkt anschreiben erlaubt

Lynea
Beiträge: 211
Registriert: Di 26. Feb 2013, 21:00

Re: Benötigte VIP-Punkte pro Stufe

Beitrag von Lynea » Mo 18. Jul 2016, 11:07

Fürs Edelsteine ausgeben (Gebiete via ES freischalten, Deko kaufen für ES etc.), gibt es keine VIP Punkte, zumindest steht das nirgends...

Oder wo meinst du das gelesen zu haben?

Benutzeravatar
Ildora
Beiträge: 966
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 09:36

Re: Benötigte VIP-Punkte pro Stufe

Beitrag von Ildora » Mo 18. Jul 2016, 11:17

um ES auszugeben muß man sie erstmal kaufen...und dafür gibt es Punkte...nur wenn man zB bereits alle Gebiete gekauft hat, gibt es kaum mehr große Sachen, für die es sich lohnt ES zu kaufen...ok...2x im Jahr den PA, den Marktschreier usw...nur kommen dann nicht mehr diese horrenden ES Summen zusammen, die man bräuchte, um weitere Stufe zu erklimmen...
aber Lira, das ist doch immer so...etwas, das erst später ins Spiel aufgenommen wird, bringt immer Vor- und Nachteile...egal von welcher Seite du es beleuchtest...war beim Zimmermann, der Katzenpost und den Errungenschaften auch so...Vorteile für die neuen, Nachteile für die alten...aber immerhin gab es diesmal einen eingebauten Vorsprung...und der ist ja nun so schlecht auch nicht...
Ich würde mich gern geistig mit Dir duellieren...aber wie ich sehe, bist Du unbewaffnet...

Uptasia : Ildora, Server 2, ID 1005702
Familie: Floozirkus, 2 freie Plätze

Benutzeravatar
schachtelhalm
Beiträge: 949
Registriert: Di 31. Dez 2013, 17:03

Re: Benötigte VIP-Punkte pro Stufe

Beitrag von schachtelhalm » Mo 18. Jul 2016, 11:34

Selbst wenn man alle Gebiete freigeschaltet hat, bleibt doch noch genug, was man mit ES freischalten kann oder sogar muss. Da sind die Erweiterungen der Warenlager, die Ausbauten von Holz- und Steinelagern und der Wohnhäuser. Und wie schon erwähnt wurde der PA, der Marktschreier, und ich glaube wir brauchen uns keine Gedanken zu machen, dass nicht bald neues erfunden wird oder teure Deko kommt. Wer Geld ausgeben will, findet immer einen Weg. :mrgreen:
Uptasia: ID 1014149, Server 2, Spielername: 27Juli07
Mitglied der Familie Daddelich

mysterious
Beiträge: 586
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 15:16

Re: Benötigte VIP-Punkte pro Stufe

Beitrag von mysterious » Mo 18. Jul 2016, 12:09

Ach so, danke, jetzt verstehe ich, was ihr meintet. Aber ich sehe es auch so, wie andere hier, es gibt genug für das man ES aufgeben könnte. Vor allem für Premium :D , denn das muss ja auf jeden Fall gekauft werden, um überhaupt was mit den VIP Punkten anfangen zu können.

Die Vorteile sehe ich trotzdem. Ich bekomme nun fürs wimmeln mehr Punkte, da ich durch die geschenkte Zeit mehr Treffer lande, gerade in neuen Fabriken oder schwer zu wimmelnden Fabriken. Ferner habe ich nun das Glück, dass ich in einer Fabrik, die schon 5 Slots hat, so wunderbar immer die Höchstpunktzahl und somit den höchsten Münzbetrag bekommen kann, der möglich ist. Also insgesamt mehr Münzeinnahmem was ich deutlich merke.

Wenn ich nicht will, dass ich zu rasch Slots einbauen kann, habe ich 2 Möglichkeiten. Entweder (was ich ständig tue, da ich noch nicht überall 5 Slots will/brauche) ich wimmel in einer Fabrik, die 5 Slots hat und nur des Geldes wegen und kassiere fett ab, oder ich wimmel woanders und warte einfach beim letzten Objekt solange bis die Sekunden weiter heruntergelaufen sind, bevor ich es anklicke. Habe somit also weniger Punkte aber trotzdem Münzeinnahme.

Fazit: Mehr Münzeinnahme nun möglich und wenn man will auch mehr Punkte in kürzerer Zeit als vorab.

Super sind auch die nun zu lösenden Quests, wobei es noch optimaler wäre, es selbst entscheiden zu können, was ich davon gratis nutzen möchte, da es ja jetzt darauf ankommt, eher niedrige Warenbestände zu haben. Somit opfert da keiner hohe Warenbestände von Waren, die lange Produktionszeiten haben. Aber lästige Dekoquests oder über 500x Eis usw., was nur das Warenlager verstopfen würde, sind damit weg vom Fenster.

Fazit: Endlich kann man auch in hohen Leveln wieder einige Quests loswerden, ohne sein Warenlager mit unnützen Kurzwaren vollzustopfen, die Platz für die Langzeitprodukte wegnehmen. Und man muss nicht ständig Deko kaufen, um Dekoquests loszuwerden. Auch nerviges wimmeln in Fabriken, die man gar nicht wimmeln will, entfällt.

Toll ist auch, dass der Avatar schneller hacken kann, was immer bemängelt wird, die Freimenge zum automatischen Abhacken größer wird, dass das Warenlager mehr fassen kann usw. usw. Also ich sehe darin nur Vorteile.

Dass es länger dauert die Stufen zu erreichen, ist das selbe wie mit dem Zimmermann. Es sei denn, man gibt sofort Massen an Echtgeld aus. Aber das kann ja jeder selbst entscheiden. Es gibt da überhaupt keinen Grund zur "Hetze".
Also ich habe Stufe 2 und bin gerade dabei mir die Stufe 3 zu ergattern. Und alleine diese Stufe bringt mir persönlich schon genug Vorteile.

Antworten