Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Gast

Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von Gast » So 16. Mär 2014, 15:09

Ildora hat geschrieben:Zusammenfassung Häuserausbau - Stand 14.06.2015

Eberhardt + 1 nach Ausbau + 2
Fridolin + 2 nach Ausbau + 4

Benötigte Waren sind Efeu, Brot und Brötchen

1. Haus -> 25 Efeu + 25 Brote + 25 Brötchen = 75 Lagerplätze
2. Haus -> 85 Efeu + 100 Brote + 150 Brötchen = 335 Lagerplätze
3. Haus -> 140 Efeu + 175 Brote + 275 Brötchen = 590 Lagerplätze
4. Haus -> 200 Efeu + 250 Brote + 400 Brötchen = 850 Lagerplätze
5. Haus -> 260 Efeu + 325 Brote + 525 Brötchen = 1110 Lagerplätze
6. Haus -> 315 Efeu + 400 Brote + 650 Brötchen = 1365 Lagerplätze
7. Haus -> 375 Efeu + 475 Brote + 775 Brötchen = 1625 Lagerplätz
8. Haus -> 435 Efeu + 550 Brote + 900 Brötchen = 1885 Lagerplätze

Elsa + 2 nach Ausbau + 4
Alfred + 3 Nach Ausbau + 6

benötigte Waren sind Nudeln, Kohle und Kekse

1. Haus -> 20 Nudeln + 15 Kohle + 20 Kekse = 55 Lagerplätze
2. Haus -> 55 Nudeln + 45 Kohle + 55 Kekse = 155 Lagerplätze
3. Haus -> 85 Nudeln + 75 Kohle + 90 Kekse = 250 Lagerplätze
4. Haus -> 120 Nudeln + 105 Kohle + 125 Kekse = 350 Lagerplätze
5. Haus -> 150 Nudeln + 130 Kohle + 155 Kekse = 435 Lagerplätze
6. Haus -> 185 Nudeln + 160 Kohle + 190 Kekse = 535 Lagerplätze
7. Haus -> 215 Nudeln + 190 Kohle + 225 Kekse = 630 Lagerplätze
8. Haus -> 250 Nudeln + 220 Kohle + 260 Kekse = 730 Lagerplätze

9. Haus -> 280 Nudeln + 250 Kohle + 295 Kekse = 825 Lagerplätze -> ab hier nur Alfred

Adelheid + 3 nach Ausbau + 6
Friedrich + 4 nach Ausbau + 8

benötigt werden Äpfel, Blechtrommeln und Dahlien

1. Haus -> 35 Äpfel + 25 Blechtrommeln + 15 Dahlien = 75 Lagerplätze
2. Haus -> 75 Äpfel + 55 Blechtrommeln + 35 Dahlien = 165 Lagerplätze
3. Haus -> 120 Äpfel + 90 Blechtrommeln + 60 Dahlien = 290 Lagerplätze
4. Haus -> 160 Äpfel + 120 Blechtrommeln + 80 Dahlien = 360 Lagerplätze
5. Haus -> 200 Äpfel + 155 Blechtrommeln + 105 Dahlien = 460 Lagerplätze
6. Haus -> 245 Äpfel + 185 Blechtrommeln + 125 Dahlien = 555 Lagerplätze
7. Haus -> 285 Äpfel + 220 Blechtrommeln + 150 Dahlien = 655 Lagerplätze
8. Haus -> 325 Äpfel + 250 Blechtrommeln + 170 Dahlien = 745 Lagerplätze

Sissi + 4 nach Ausbau + 8
Karl + 5 nach Ausbau + 10

benötigt werden Tücher, Schönheitscreme und Bernstein

1. Haus -> 40 Tücher + 30 Schönheitscreme + 20 Bernstein = 90 Lagerplätze
2. Haus -> 85 Tücher + 65 Schönheitscreme + 45 Bernstein = 195 Lagerplätze
3. Haus -> 130 Tücher + 100 Schönheitscreme + 70 Bernstein = 300 Lagerplätze
4. Haus -> 175 Tücher + 135 Schönheitscreme + 95 Bernstein = 405 Lagerplätze
5. Haus -> 215 Tücher + 165 Schönheitscreme + 115 Bernstein = 495 Lagerplätze
6. Haus -> 260 Tücher + 200 Schönheitscreme + 140 Bernstein = 600 Lagerplätze
7. Haus -> 235 Schönheitscreme + 300 Tücher + 162 Bernstein = 697 Lagerplatz
8. Haus ->


Magnus + 5 nach Ausbau + 10
Hieronimus + 6 nach Ausbau + 12

benötigt werden Kompass, Büste und Erdbeeren

1. Haus -> 40 Kompass + 25 Büsten + 40 Wimmelwald = 105 Lagerplätze
2. Haus -> 85 Kompass + 55 Büsten + 85 Wimmelwald = 225 Lagerplätze
3. Haus -> 125 Kompass + 80 Büsten + 125 Wimmelwald = 330 Lagerplätze
4. Haus -> 170 Kompass + 110 Büsten + 170 Wimmelwald = 450 Lagerplätze
5. Haus -> 210 Kompass + 135 Büsten + 210 Wimmelwald = 555 Lagerplätze
6. Haus -> 255 Kompass + 165 Büsten + 255 Wimmelwald = 675 Lagerplätze
7. Haus ->
8. Haus ->

Marie-Louise + 6 nach Ausbau + 12 (Bauzeit 30 h)
Stuart + 7 nach Ausbau + 14 (Bauzeit 45 h)

1. Haus -> 30 Blubberbucht + 40 Lederschuhe + 30 Gold = 110 Lagerplätze
2. Haus -> 80 Blubberbucht + 60 Lederschuhe + 80 Gold = 220 Lagerplätze
3. Haus -> 125 Blubberbucht + 95 Lederschuhe + 125 Gold = 345 Lagerplätze
4. Haus -> 165 Blubberbucht + 125 Lederschuhe + 165 Gold = 455 Lagerplätze
5. Haus -> 210 Blubberbucht + 160 Lederschuhe + 210 Gold = 580 Lagerplätze
6. Haus -> 250 Blubberbucht + 190 Lederschuhe + 250 Gold = 110 Lagerplätze
7. Haus ->
8. Haus ->

bei allen Häusern werden für den nächsten Ausbau Edelsteine benötigt. Und zwar immer 5 ES pro 1 Kunde im Maximun

Sonderhäuser

15 Stühle + 20 Margeriten + 20 Häppchen = 55 Lagerplätze

das gilt für alle bisherigen Wimmelevent Häuser


Haus Sarah + 4 nach Ausbau + 8

Haus Pachamama + 2 nach Ausbau + 4

Pension Schnurri + 1 nach Ausbau + 2

(Schiff) Macrinarion + 4 nach Ausbau + 8

Haus Firuca + 2 nach Ausbau + 4

Schloß Rabenstein + 4 nach Ausbau + 8

Haus Oskar + 2 nach Ausbau + 4

Saloon Cherry + 4 nach Ausbau + 8

Lebkuchenhaus Gretel + 1 nach Ausbau + 2

Schloss Cindy + 4 nach Ausbau + 8

Haus Verena + 2 nach Ausbau + 4

Haus Rukuon-ji + 4 nach Ausbau + 8

Haus Ayesha + 2 nach Ausbau +4


2. Haus -> 45 Stühle, 60 Margeriten, 60 Häppchen
3. Haus -> 80 Stühle, 100 Margeriten, 100 Häppchen

der 2. Ausbau richtet sich immer nach der Max. Kundenzahl ( + 5 = 25 ES, + 2 = 10 ES), also immer 5 ES pro Kunde


Kristallhäuser

Haus Meriadin + 5 nach Ausbau + 10

1. Haus -> 25 Butter + 20 Schreibzeug + 15 gelbe Nelken = 60 Lagerplätze
2. Haus -> 60 Butter + 50 Schreibzeug + 40 gelbe Nelken = 150 Lagerplätze
3. Haus -> 95 Butter + 80 Schreibzeug + 65 gelbe Nelken = 240 Lagerplätze
4. Haus -> 130 Butter + 115 Schreibzeug + 95 gelbe Nelken = 340 Lagerplätze


Haus Wolfgang + 8 nach Ausbau + 16

siehe Adelheid

Haus Scarlett + 9 nach Ausbau + 18

siehe Adelheid
(wer Tippfehler findet darf sie behalten...)
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Also irgendwie frage ich mich, ob es noch geht ???

Habe für viel Geld mein Lager komplett ausgebaut (es hat damit eine Kapazität von 2.170 Waren)

Möchte gerade ein Wohngebäude Friedolin in der ersten Stufe erweitern und benötige hierfür (haltet euch fest)

1.525 Brötchen
925 Brote
725 Efeu

... das sind dann immerhin 3.175 Waren, die ich nicht stufenweise abgeben kann ... d.h. es besteht gar nicht die Möglichkeit mit Waren zu erweitern, sondern man müsste bereits in der ersten Erweiterungsstufe 10 ES abgeben

Also wenn ich bei der Katzenberger 10,- investiert habe, bekam ich 1.600 Katzengold, die mir für ungefähr 5 Tage reichten (wenn ich mir sämtliche Wünsche erfüllt habe) ... hier reicht mir dieser Betrag (150 ES) selbst bei sparsamen spielen knapp einen Tag ...

ich fand es schon schlimm, das man die 2. Ausbaustufe gar nicht mit Waren erledigen kann, sondern ES einsetzen MUSS - aber so langsam komme ich mir doch leicht veralbert vor ...

Wenn Upjers nicht auch noch die letzten Echtgeldspieler vertreiben möchte, sollten sie vielleicht mal über den Wechselkurs von Echtgeld u. ES nachdenken !!!

:cry:
Zuletzt geändert von Dibo am So 14. Jun 2015, 17:15, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Haus Magnus korrigiert

persia
Beiträge: 880
Registriert: So 5. Feb 2012, 13:35

Re: Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von persia » So 16. Mär 2014, 15:13

Hallo,
kann mir jemand bitte erklären wie man zb das Lager ausbaut und wo? Ich finde es nicht :-(

Gast

Re: Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von Gast » So 16. Mär 2014, 15:25

Hallo :-)

klicke oben auf die Kiste (unterhalb des Schriftzuges "Uptasia") ... im sich öffnenden Lager-Fenster findest du oben eine Kiste mit Pfeil nach oben ... dort kannst du das Lager ausbauen ...

LG, morgan

persia
Beiträge: 880
Registriert: So 5. Feb 2012, 13:35

Re: Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von persia » So 16. Mär 2014, 17:32

Daaannnkkkeee :-) endlich geht es weiter.. vielen dank

Gast

Re: Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von Gast » Mo 17. Mär 2014, 09:39

ich hab da ein ähnliches problem ich habe gestern 2 häuser gebaut einmal eberhard und einmal elsa
eberhart will zum ausbau 200 efeu, 250 graubrot, 400brötchen= 850 sachen mein lager hat nur 620 .. nächster ausbau +100= 26000taler :oops:
elsa will 150 nudeln, 130 kohle, 155kekse =435sachen :roll: ........
muß ich das verstehen :o :shock: :?
für die kleine hütte brauche ich mehr als für die große.... balancing..... :roll: :roll:
morgan_le_fake hat geschrieben:ich fand es schon schlimm, das man die 2. Ausbaustufe gar nicht mit Waren erledigen kann, sondern ES einsetzen MUSS - aber so langsam komme ich mir doch leicht veralbert vor ...

Wenn Upjers nicht auch noch die letzten Echtgeldspieler vertreiben möchte, sollten sie vielleicht mal über den Wechselkurs von Echtgeld u. ES nachdenken !!!
ich habe permanent das gefühl upjers greift nach meinem geld, ich habe keine wahl ich muß..., wenn ich weiter kommen will... . das upjers geld verdienen will ist klar, hab ich auch nichts dagegen, sie machen ja auch schöne spiele, aber bitte nicht so offensichtlich gebt uns spielern die möglichkeit zu wählen, selber zu entscheiden.

(in dem jahr als amerika die steuern gesenkt hat haben sie mehr steuern eingenommen.... wie das wohl kann :). )

Gast

Re: Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von Gast » Mo 17. Mär 2014, 09:43

das liegt daran, das die kleine Hütte auch nur kleines schnelles günstiges zeugs haben will :) wenn man kosten und produktionszeiten aufrechnet, ist die kleine hütte warscheinlich günstiger (ich habs nicht nachgerechnet :lol: )
aber das man von der kleinen hüte nur grad mal 2 oder 3 ausgebaut bekommt längere zeit, find ich auch nicht ok.

Gast

Re: Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von Gast » Mo 17. Mär 2014, 09:54

shanda hat geschrieben:das liegt daran, das die kleine Hütte auch nur kleines schnelles günstiges zeugs haben will :) wenn man kosten und produktionszeiten aufrechnet, ist die kleine hütte warscheinlich günstiger (ich habs nicht nachgerechnet :lol: )
aber das man von der kleinen hüte nur grad mal 2 oder 3 ausgebaut bekommt längere zeit, find ich auch nicht ok.
aber dazu fehlt mir die lagerkapazität und die kostet mich
oraculixa hat geschrieben: nächster ausbau +100= 26000taler :oops:
, das heisst dann hab ich 720 lagerkapazität brauche aber 850 nur zum ausbau des hauses .... ich glaube nicht, das dass preiswerter ist :lol:

Gast

Re: Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von Gast » Mo 17. Mär 2014, 09:57

:lol: ne so nicht, ich red auch nur rein von den Waren :D

aber wie gesagt, ich finds auch nicht ok, das das kleine häuschen nach 2 oder 3 nichtmehr ausgbaut werden kann. wohin gegen das Elsa mit einer 720 kapazität wenigstens 6 ausgebaut werden kann

Gast

Re: Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von Gast » Mo 17. Mär 2014, 10:10

ja aber ab stufe 3 nur mit dias
oraculixa hat geschrieben:ich habe permanent das gefühl upjers greift nach meinem geld, ich habe keine wahl ich muß..., wenn ich weiter kommen will... . das upjers geld verdienen will ist klar, hab ich auch nichts dagegen, sie machen ja auch schöne spiele, aber bitte nicht so offensichtlich gebt uns spielern die möglichkeit zu wählen, selber zu entscheiden.
und ich habe keine möglichkeit mir welche zu verdienen ausser ich level up (1dia)

Gast

Re: Lagerkapazität u. Wohngebäudeausbau

Beitrag von Gast » Mo 17. Mär 2014, 11:55

@ morgan_le_fake...
also irgendwie erscheint mir deine Rechnung nicht ganz geheuer...
man kann von jeder Haussorte insgesamt 8 bauen und ausbauen...Eberhart und Fridolin benötigen für den Ausbau jedes Hauses die gleichen Produkte sowie die Mengen...bei Elsa/Alfred ist es genauso...
in einem anderen Threat wurde aufgelistet, was für den jeweiligen Ausbau bei welchem Haus gefordert wird...

bei Haus Eberhardt/Fridolin wäre das beim 6. Haus 650 Brötchen + 400 Brote + 315 Efeu = 1365 Produkte

weiter hat wohl noch niemand gebaut...

Der Lagerplatz, der benötigt wird für den Ausbau, ist bei Haus 2 -> 335, bei Haus 3 -> 590, bei Haus 4 -> 850 , bei Haus 5 -> 1110 und Haus 6 s. o.

so drastisch ist die Steigerung also gar nicht...

kann es sein, daß du dir alle 8 Häuser hingestellt hast und nun anfängst, sie eins nach dem anderen auszubauen?
dann könnte es sein, daß du solche Unsummen zusammen bekommst...
an vielen Stellen hier im Forum kannst du nachlesen, ein Haus nach dem anderen kaufen und ausbauen...sonst wird das nix...

Gesperrt